Du mußt dein Leben ändern

Über Anthropotechnik
Author: Peter Sloterdijk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351874030X
Category: Philosophy
Page: 723
View: 3927

Continue Reading →

In seinem neuen großen Essay über die Natur des Menschen betreibt Peter Sloterdijk Märchen-Kritik: Als Kritik des Märchens von der Rückkehr der Religion könnte man seine Thesen verstehen. Doch nicht die Religion kehrt zurück. Es verschafft sich vielmehr etwas ganz Fundamentales in der Gegenwart Raum: Der Mensch als Übender, als sich durch Übungen selbst erzeugendes Wesen. Rainer Maria Rilke hat den Antrieb zu solchen Exerzitien zu Beginn des 20. Jahrhunderts in die Form gefaßt: »Du mußt dein Leben ändern.« In seinem Plädoyer für die Ausweitung der Übungszone des einzelnen wie der Gesellschaft entwirft Peter Sloterdijk eine grundlegende und grundlegend neue Anthropologie. Den Kern seiner Wissenschaft vom Menschen bildet die Einsicht von der Selbstbildung alles Humanen. Seine Aktivitäten wirken unablässig auf ihn zurück: die Arbeit auf den Arbeiter, die Kommunikation auf den Kommunizierenden, die Gefühle auf den Fühlenden ... Es sind die ausdrücklich übenden Menschen, die diese Existenzweise am deutlichsten verkörpern: Bauern, Arbeiter, Krieger, Schreiber, Yogi, Rhetoren, Instrumentalvirtuosen oder Models. Ihre Trainingspläne und Höchstleistungen versammelt dieses Buch zu einer vergnüglich-instruktiven Lektüre von den Übungen, die erforderlich sind, ein Mensch zu sein.

Rilke und Rodin

Die Geschichte einer Freundschaft
Author: Rachel Corbett
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841213952
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 4259

Continue Reading →

Eine inspirierende Freundschaft in Zeiten des Umbruchs Rachel Corbett erzählt mitreißend und berührend erstmals die Geschichte einer großen Künstlerfreundschaft, die 1902 in Paris beginnt. Der Bildhauer Rodin wird zur Vaterfigur für den jungen Rilke, es folgen ein dramatisches Zerwürfnis und eine bewegende Versöhnung. In dieser wechselhaften Beziehung zweier herausragender Künstlerpersönlichkeiten spiegelt sich die aufstrebende künstlerische Moderne Anfang des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1902 bekommt der mittellose und unter einer Schreibblockade leidende Rainer Maria Rilke das Angebot, nach Paris zu gehen, um dort ein Buch über Auguste Rodin zu schreiben. Rilke nutzt die Gelegenheit, ist er doch auf der Suche nach einem künstlerischen Vorbild. So beginnt die ungleiche Freundschaft zwischen dem sechzigjährigen Bildhauer und dem jungen Dichter, die zugleich der Entwurf eines extraordinären Künstlerlebens ist, denn Rodin hat großen Einfluss auf Rilke und dessen Schaffensprozess, der sich ganz neu entfaltet. Rachel Corbett gelingt es, vor dem Hintergrund der aufstrebenden künstlerischen Moderne ein vielschichtiges und faszinierendes Panorama der damaligen Zeit zu entwerfen, für die die Freundschaft zwischen Rodin und Rilke exemplarisch steht. »Eine einfühlsame, originelle und gründlich recherchierte Biographie über die Freundschaft zwischen zwei der größten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts.« The New Yorker

You Must Change Your Life


Author: Peter Sloterdijk
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0745694748
Category: Social Science
Page: 500
View: 5141

Continue Reading →

In his major investigation into the nature of humans, Peter Sloterdijk presents a critique of myth - the myth of the return of religion. For it is not religion that is returning; rather, there is something else quite profound that is taking on increasing significance in the present: the human as a practising, training being, one that creates itself through exercises and thereby transcends itself. Rainer Maria Rilke formulated the drive towards such self-training in the early twentieth century in the imperative 'You must change your life'. In making his case for the expansion of the practice zone for individuals and for society as a whole, Sloterdijk develops a fundamental and fundamentally new anthropology. The core of his science of the human being is an insight into the self-formation of all things human. The activity of both individuals and collectives constantly comes back to affect them: work affects the worker, communication the communicator, feelings the feeler. It is those humans who engage expressly in practice that embody this mode of existence most clearly: farmers, workers, warriors, writers, yogis, rhetoricians, musicians or models. By examining their training plans and peak performances, this book offers a panorama of exercises that are necessary to be, and remain, a human being.

You Must Change Your Life: The Story of Rainer Maria Rilke and Auguste Rodin


Author: Rachel Corbett
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393245063
Category: Biography & Autobiography
Page: 336
View: 9275

Continue Reading →

Winner of the 2016 Marfield Prize In 1902, Rainer Maria Rilke—then a struggling poet in Germany—went to Paris to research and write a short book about the sculptor Auguste Rodin. The two were almost polar opposites: Rilke in his twenties, delicate and unknown; Rodin in his sixties, carnal and revered. Yet they fell into an instantaneous friendship. Transporting readers to early twentieth-century Paris, Rachel Corbett’s You Must Change Your Life is a vibrant portrait of Rilke and Rodin and their circle, revealing how deeply Rodin’s ideas about art and creativity influenced Rilke’s classic Letters to a Young Poet.

You Must Change Your Life

Poetry, Philosophy, and the Birth of Sense
Author: John T. Lysaker
Publisher: Penn State Press
ISBN: 0271045337
Category: Poetry
Page: 240
View: 7214

Continue Reading →

"Not limited to a single poem or collection of poems, ur-poetry arises when, in the interaction of an author's principal tropes, the origin of poetry is exposed as a process whereby words with inherited meaning take on a new poetic life that draws our attention to the "birth of sense"--The manner in which the manifold realities that surround us are revealed. And it is precisely through an experience of the birth of sense that we are able to understand and dwell differently among these realities."--Jacket.

Ich habe alles gelebt

Autobiographie
Author: Peggy Guggenheim
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404128426
Category: Fiction
Page: 592
View: 3598

Continue Reading →

Sie sammelte Männer und Kunst. Die Männer gingen, die Kunst blieb. In ihren respektlosen Memoiren plaudert Peggy Guggenheim (1898 - 1979) anekdotenreich über ihre stürmischen Liebesaffären mit berühmten Künstlern wie Max Ernst, Jackson Pollock und Marcel Duchamp, über den mächtigen Guggenheim-Clan sowie über ihre provokanten Kunstausstellungen. Entstanden ist dabei nicht nur das schillernde Porträt eine außergewöhnliche Frau, sondern zugleich auch eine unterhaltsame Dokumentation über einen bedeutenden Abschnitt der modernen Kunstgeschichte. Dies ist die erste ungekürzte deutsche Ausgabe der berühmten Autobiographie Peggy Guggenheims. Mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Abbildungen.

Ändere deine Gedanken - und dein Leben ändert sich

Die lebendige Weisheit des Tao
Author: Wayne W. Dyer
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641212103
Category: Self-Help
Page: 512
View: 2468

Continue Reading →

Laotses Tao Te King gilt als der spirituelle Klassiker schlechthin. Ausgehend von Laotses 81 Weisheitssprüchen beschreibt Amerikas populärster Lebenshilfe-Lehrer, wie wir die ewige Weisheit des Tao in unsere Gegenwart übertragen und im Alltag anwenden. Die Texte lesen sich leicht und offenbaren Rat und Beistand für sämtliche Lebenslagen – alle mit dem einen Grundgedanken, den Menschen in harmonischen Einklang mit sich und seiner Umwelt zu bringen.

Scheintod im Denken

von Philosophie und Wissenschaft als Übung : Unseld Lecture, Tübingen 2009
Author: Peter Sloterdijk
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Death
Page: 146
View: 2579

Continue Reading →

Soziologische Theorien


Author: Hartmut Rosa,David Strecker,Andrea Kottmann
Publisher: UTB
ISBN: 3825249921
Category: Social Science
Page: 316
View: 6429

Continue Reading →

• Ein umfassender einführender Überblick über klassische und zeitgenössische Theorien. • Nicht nach Schulen aneinander gereiht, sondern systematisch und historisch werden die einzelnen Ansätze anhand ihrer jeweiligen "Diagnose" der Moderne vorgestellt. Dadurch werden Zusammenhänge und Unterschiede deutlich. • Das Buch richtet sich an Studienanfänger ohne fachspezifische Vorkenntnisse und an alle, die einen Einblick in die soziologische Theorie gewinnen wollen. • Zusammenfassungen, Begriffsdefinitionen und Hintergrundinformationen erleichtern das Lernen • zahlreiche Tabellen und Abbildungen machen Zusammenhänge sichtbar • Lernkontrollfragen fördern das Verständnis • mit weiterführenden Literaturangaben • Sach- und Personenregister bieten zusätzliche Orientierung • ideal für die Prüfungsvorbereitung

Die Kleider der Bücher


Author: Jhumpa Lahiri
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405271
Category: Literary Collections
Page: 64
View: 7040

Continue Reading →

Auf der Suche nach dem perfekten Umschlag - ein Buch über das Entstehen von Büchern und Gefühlen Jhumpa Lahiris sehr persönlicher Text ist eine Liebeserklärung an das Buch. Er erzählt davon, welche Gefühle das Aussehen von Büchern erzeugen kann - bei Autoren wie bei Lesern. Als Kind beneidete die in Amerika aufgewachsene indische Autorin ihre Cousins, weil sie eine Schuluniform hatten. Sie hingegen wurde von ihrer Mutter in traditionellen indischen Kleidern in die Schule geschickt und dafür gehänselt. Später kam ein weiterer Teil ihres Ichs hinzu, der eingekleidet werden wollte – ihre Bücher. Und die Kleider der Bücher können glücklich oder traurig stimmen - wie die Kleider, die man selbst trägt.

Auguste Rodin


Author: Rainer Maria Rilke
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843046859
Category: Fiction
Page: 72
View: 7363

Continue Reading →

Rainer Maria Rilke: Auguste Rodin 1. Teil: entst. 1902, Erstdruck: Berlin (Julius Bard) 1903, 2. Teil: entst. 1905/07, Erstdruck: Berlin (Marquardt und Co.) 1907. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Rainer Maria Rilke: Sämtliche Werke. Herausgegeben vom Rilke-Archiv in Verbindung mit Ruth Sieber-Rilke, besorgt von Ernst Zinn, Band 1–6, Wiesbaden und Frankfurt a.M.: Insel, 1955–1966. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Tim Tempelhofer nach der Skulptur »Der Denker« von Auguste Rodin von 1914. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

The Poetry of Rilke


Author: Rainer Maria Rilke
Publisher: North Point Press
ISBN: 9780374532710
Category: Poetry
Page: 720
View: 7374

Continue Reading →

For the past twenty-five years, North Point Press has been working with Edward Snow, "Rilke's best contemporary translator" (Brian Phillips, The New Republic), to bring into English Rilke's major poetic works. The Poetry of Rilke—the single most comprehensive volume of Rilke's German poetry ever to be published in English—is the culmination of this effort. With more than two hundred and fifty selected poems by Rilke, including complete translations of the Sonnets to Orpheus and the Duino Elegies, The Poetry of Rilke spans the arc of Rilke's work, from the breakthrough poems of The Book of Hours to the visionary masterpieces written only weeks before his death. This landmark bilingual edition also contains all of Snow's commentaries on Rilke, as well as an important new introduction by the award-winning poet Adam Zagajewski. The Poetry of Rilke will stand as the authoritative single-volume translation of Rilke into English for years to come.

Briefe an einen jungen Dichter


Author: Rainer Maria Rilke
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843017212
Category: Fiction
Page: 52
View: 8309

Continue Reading →

Rainer Maria Rilke: Briefe an einen jungen Dichter Zehn Briefe, verfasst als Antworten an den jungen Dichter Franz Xaver Kappus zwischen 1903 und 1908. Erstdruck: Leipzig, 1929. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: John Singer Sargent, Studie eines jungen Mannes. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!
Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Category: Social Science
Page: 576
View: 9240

Continue Reading →

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Der ästhetische Imperativ

Schriften zur Kunst
Author: Peter Sloterdijk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518743619
Category: Philosophy
Page: 522
View: 510

Continue Reading →

In seinen Erkundungen berührt Peter Sloterdijk alle klassischen und modernen Gattungen der Künste, von der Musik bis zur Architektur, von der Kunst der Erleuchtung zur Kunst der Bewegung, vom Design zur Typografie. Er durchstreift alle Felder des Sichtbaren und Unsichtbaren, des Hörbaren und Unhörbaren – die historische Spannweite seiner Beobachtungen reicht von der Antike bis Hollywood. Indem Sloterdijk die ihm eigene Methode der Diskursverfremdung auf die Betrachtung von Kunstwerken und -gattungen ausweitet, erscheinen die beschriebenen Objekte in einem jäh veränderten Licht – und führt uns der Autor mit seiner wachen, streitbaren Zeitgenossenschaft weg, weit weg von den ausgetretenen Pfaden des Kunstkommentars. Die Beschäftigung des großen Philosophen mit den unterschiedlichsten Phänomenen des Ästhetischen – hier wird sie zur fröhlich-ernsten Arbeit an der Kunst und an den Künsten, am Ästhetischen höchstselbst.

Magic Cleaning

Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert
Author: Marie Kondo
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644491011
Category: Self-Help
Page: 224
View: 7851

Continue Reading →

Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch damit ist jetzt Schluss! Marie Kondo lässt keine Ausrede gelten. Die junge Japanerin hat eine bahnbrechende Strategie entwickelt, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht, aber dennoch höchst effektiv ist. So wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Darüber hinaus sind die Auswirkungen, die Magic Cleaning tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Vereinfachen Sie Ihr Leben mit Magic Cleaning! Der Nr.-1-Bestseller aus Japan - über zwei Million verkaufte Exemplare

Das Stundenbuch

enthaltend die drei Bücher: Vom mönchischen Leben ; Von der Pilgerschaft ; Von der Armut und vom Tode
Author: Rainer Maria Rilke
Publisher: N.A
ISBN: 9783866471177
Category:
Page: 127
View: 2492

Continue Reading →

Aus der Anbetung Gottes in den Stundenbüchern des Mittelalters wird bei Rilke die Suche nach Gott und der eigenen Identität. Sein Frühwerk entstand vor dem Hintergrund seiner Erfahrungen in der Großstadt Paris. 'Das Stundenbuch', erschienen 1905, geliebt wegen der Musikalität seiner Verse, kritisiert wegen seiner verklärenden Wirklichkeitssicht.

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun


Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827070740
Category: History
Page: 416
View: 2086

Continue Reading →

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.