World Politics: The Menu for Choice


Author: David Kinsella,Bruce Russett,Harvey Starr
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1111772010
Category: Education
Page: 480
View: 6845

Continue Reading →

WORLD POLITICS: THE MENU FOR CHOICE continues to be a sophisticated and broad theoretical orientation to the study of world politics, giving students the tools they need to adapt to the rapid change associated with international relations. The 10th Edition features 15 chapters, instead of 17, increased coverage of international law and organization, and a new feature on ethics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Hegemony and Democracy


Author: Bruce Russett
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1136818871
Category: Political Science
Page: 288
View: 7665

Continue Reading →

Bruce Russett is one of America's leading international relations scholars. Hegemony and Democracy is constructed around the question of whether hegemony is sustainable, especially when the hegemon is a democratic state. The book draws on earlier publications over Bruce Russett’s long career and features new chapters that show the continuing relevance of his scholarship.

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts
Author: Thomas L. Friedman
Publisher: N.A
ISBN: 9783518459645
Category: Diffusion of innovations
Page: 764
View: 9078

Continue Reading →

Operations Research

Einführung
Author: Frederick S. Hillier,Gerald J. Liebermann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486792083
Category: Business & Economics
Page: 868
View: 4331

Continue Reading →

Aus dem Inhalt: Was ist Operations Research? Überblick über die Modellierungsgrundsätze des Operations Research. Einführung in die lineare Programmierung. Die Lösung linearer Programmierungsprobleme: Das Simplexverfahren. Stochastische Prozesse. Warteschlangentheorie. Lagerhaltungstheorie. Prognoseverfahren. Markov-Entscheidungsprozesse. Reliabilität. Entscheidungstheorie. Die Theorie des Simplexverfahrens Qualitätstheorie und Sensitivitätsanalyse Spezialfälle linearer Programmierungsprobleme. Die Formulierung linearer Programmierungsmodelle und Goal-Programmierung. Weitere Algorithmen der linearen Programmierung. Netzwerkanalyse einschließlich PERT-CPM. Dynamische Optimierung. Spieltheorie. Ganzzahlige Programmierung. Nichtlineare Programmierung Simulation. Anhang. Lösungen für ausgewählte Übungsaufgaben.

Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims

Roman
Author: Annabel Pitcher
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641076897
Category: Fiction
Page: 224
View: 9415

Continue Reading →

Eine beeindruckende Geschichte, die erzählt, wie es ist, zu trauern und zu lieben Seit der zehnjährige Jamie das Spider-Man-T-Shirt von seiner Mutter geschenkt bekommen hat, wartet er nur darauf, dass sie ihn besucht und ihn darin bewundert. Schließlich hat sie das versprochen. Aber wie so vieles, was Erwachsene sagen, war auch das eine Lüge. Genauso wie jeder nach dem Tod seiner Schwester Rose beteuert hat, dass alles wieder gut werden würde. Stattdessen ist es eigentlich nur schlimmer geworden. Sein Vater trinkt und versinkt in Trauer. Seine Mutter ist verschwunden und meldet sich nicht mehr. Und seine Schwester hat beschlossen, nicht mehr zu essen. Dabei will Jamie nur, dass seine Familie wieder zueinander findet. Doch dann freundet er sich in der Schule mit Sunya an, und plötzlich nimmt sein Leben eine ganz andere Wendung.

Internationale Organisationen


Author: Volker Rittberger,Bernhard Zangl,Andreas Kruck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 353119514X
Category: Social Science
Page: 279
View: 9671

Continue Reading →

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Das Kapital im 21. Jahrhundert


Author: Thomas Piketty
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406671322
Category: Business & Economics
Page: 816
View: 9792

Continue Reading →

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes
Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Category: Religion
Page: 288
View: 9982

Continue Reading →

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Agency, Structure and International Politics

From Ontology to Empirical Inquiry
Author: Gil Friedman,Harvey Starr
Publisher: Routledge
ISBN: 1134743726
Category: Political Science
Page: 192
View: 8929

Continue Reading →

The concepts of agency and structure are of increasing and defining importance to international relations and politics as fields of enquiry and knowledge. This is the first book to explore the two concepts in depth in that context. The agent-structure problem refers to questions concerning the interrelationship of agency and structure, and to the ways in which explanations of social phenomena integrate and account for them. This is an important contribution to the study of international relations and politics.

Die Philosophie bei "Game of Thrones"

Das Lied von Eis und Feuer: Macht, Moral, Intrigen
Author: Henry Jacoby
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527690700
Category: Philosophy
Page: 272
View: 721

Continue Reading →

Wenn eine Geschichte jemals nach einer philosophischen Betrachtung verlangt hat, dann ist es "Das Lied von Eis und Feuer". Denn nie waren Intrigen, Politik und Macht komplexer und spannender miteinander verstrickt als in diesem Fantasy-Epos. George R. R. Martin lehnt die klassische Rollenaufteilung von Protagonisten gegen Antagonisten ab. Gerade weil es in dieser Geschichte keine klassische Unterteilung in Gut und Böse gibt, ist eine philosophische Untersuchung der Beweggründe der Personen für ihr Handeln interessant. Ist Familie oder Rache wichtiger? Wer sollte die Sieben Königreiche regieren? Darf man um der Ehre willen einen Krieg riskieren? Warum sollte der Gewinner des Throns noch moralisch handeln? "Die Philosophie bei Game of Thrones" beantwortet all diese Fragen mit Hilfe der Theorien von Aristoteles, Plato, Descartes und Machiavelli. Das Buch eignet sich hervorragend als Einführung in die verschiedenen philosophischen Theorien und gibt einen tieferen Einblick in die Welt von Game of Thrones.

On Geopolitics

Space, Place, and International Relations
Author: Harvey Starr
Publisher: Routledge
ISBN: 9781594518768
Category: Political Science
Page: 183
View: 3411

Continue Reading →

On Geopolitics shows how the 'new geopolitics' combines the fields of geography and international relations to create a comprehensive overview of current political developments. Using recent developments in geographical technology as well as traditional theories and methods, Harvey Starr explores themes of spatiality and territoriality as they connect to international affairs. He also examines geopolitical dynamics beyond borders in a world now buffeted by non state actors and subject to intergovernmental institutions and norms. On Geopolitics is a brilliant synthesis of Starr's ongoing work on conflict and co-operation, alliances, opportunity, and willingness, within a geographic framework. At the same time, Starr points the way toward new tools and techniques for the study of globalisation and world politics.

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert
Author: Samuel P. Huntington
Publisher: N.A
ISBN: 9783877630112
Category: Civilization, Modern
Page: 580
View: 6815

Continue Reading →

Bruce M. Russett: Pioneer in the Scientific and Normative Study of War, Peace, and Policy


Author: Harvey Starr
Publisher: Springer
ISBN: 3319138502
Category: Political Science
Page: 181
View: 2800

Continue Reading →

This book provides a comprehensive treatment of Russett’s scientific contributions, with key examples of his major studies. It will greatly benefit today’s International Relations students, deepening their understanding of the field’s theory and methods. Bruce M. Russett was a founder of, and continues to be a pioneer in, the empirical analytical study of international relations and foreign policy. He has produced groundbreaking works on methodology, data collection and the application of economics to the field of international relations—especially in the area of analytical relationships between theory, policy and normative standards for morality and ethics. His body of work has clarified and furthered our understanding of peace studies by addressing power and conflict, cooperation, integration and community, democratic/Kantian peace, economic development, dependency and inequality, and the relationships between domestic and foreign politics. Russett’s academic achievements and standing are the result of his bringing these areas together as a coherent entity, based on his eclectic ability to “cross boundaries” with regard to academic disciplines, sub-disciplines, methods of data gathering and analysis, and broad theoretical perspectives, as well as basic and applied research.

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft
Author: Dani Rodrik
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406613517
Category:
Page: 415
View: 5865

Continue Reading →

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Power, Wealth and Global Equity

An International Relations Textbook for Africa
Author: Patrick J. McGowan,Scarlett Cornelissen,Philip Nel
Publisher: Juta and Company Ltd
ISBN: 9781919713939
Category: Political Science
Page: 442
View: 955

Continue Reading →

This textbook on power, wealth, global order, and international relations is designed for students taking introductory courses in international relations and African studies. Challenging the intellectual domination of the north, this book shows what the world and its patterns of power, wealth, and privilege look like from an African perspective of transborder political and economic interaction in today’s world. Students are empowered to become active players on the global stage and to contribute to changing these structures and institutions for the better. Up-to-date advice is provided on how to use the Internet and how to pursue careers in international relations. A glossary, list of acronyms, bibliography, index, maps, and biographies of important people mentioned in the text are also included.

Zehn Milliarden


Author: Stephen Emmott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734105
Category: Social Science
Page: 206
View: 9942

Continue Reading →

Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.