World Politics: The Menu for Choice


Author: David Kinsella,Bruce Russett,Harvey Starr
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1111772010
Category: Education
Page: 480
View: 4074

Continue Reading →

WORLD POLITICS: THE MENU FOR CHOICE continues to be a sophisticated and broad theoretical orientation to the study of world politics, giving students the tools they need to adapt to the rapid change associated with international relations. The 10th Edition features 15 chapters, instead of 17, increased coverage of international law and organization, and a new feature on ethics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

World Politics: The Menu for Choice


Author: Bruce Russett,Harvey Starr,David Kinsella
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0495410683
Category: Political Science
Page: 576
View: 4496

Continue Reading →

Using game theory as a model for analyzing international relations, WORLD POLITICS: THE MENU FOR CHOICE gives students an accessible and memorable introduction to the compelling world of international relations. Consistently praised in previous editions for its excellent balance of theory and issues, this ninth edition has been thoroughly updated and includes increased coverage of the legal implications of policies associated with the U.S.-led war on terror, a more complete examination of the role of democracy for conflict resolution both between and within states, and a more detailed look at international organizations. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

The Oxford Handbook of Political Networks


Author: Jennifer Nicoll Victor,Alexander H. Montgomery,Mark Lubell
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190228733
Category: Political Science
Page: 752
View: 4535

Continue Reading →

Networks are omnipresent in our natural and social world, and they are at the heart of politics. Relationships of many types drive political institutions, processes, and decision-making. Therefore, it is imperative for the study of politics to include network approaches. Already, these approaches have advanced our understanding of critical questions, such as: Why do people vote? How can people build problem-solving coalitions? How can governments and organizations foster innovations? How can countries build ties that promote peace? What are the most fruitful strategies for disrupting arms or terrorist networks? This volume is designed as a foundational statement and resource. The contributions offer instruction on network theory and methods at both beginner and advanced levels, as well as an assessment of the state-of-the-discipline on a variety of applied network topics in politics. Through this dynamic collection of essays, The Oxford Handbook of Political Networks elucidates how the field is transforming and what that means for the future of political science.

Hegemony and Democracy


Author: Bruce Russett
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1136818871
Category: Political Science
Page: 288
View: 4712

Continue Reading →

Bruce Russett is one of America's leading international relations scholars. Hegemony and Democracy is constructed around the question of whether hegemony is sustainable, especially when the hegemon is a democratic state. The book draws on earlier publications over Bruce Russett’s long career and features new chapters that show the continuing relevance of his scholarship.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 7065

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Fight Club

Roman
Author: Chuck Palahniuk
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3894808357
Category: Fiction
Page: 256
View: 9176

Continue Reading →

Sie sind jung, sie sind stark – und sie sind gelangweilt: Normale, berufstätige Männer und Familienväter auf der Suche nach einem Mittel gegen die Leere in ihrem Leben. Sie treffen sich auf Parkplätzen und in Kellern von Bars, um mit nackten Fäusten gegeneinander zu kämpfen. Der Anführer dieser „Fight Clubs“ ist Tyler Durden, und er ist besessen von dem Plan, furchtbare Rache an einer Welt zu nehmen, in der es keine menschliche Wärme mehr gibt ...

Catalog of Copyright Entries. Third Series

1965: January-June
Author: Library of Congress. Copyright Office
Publisher: Copyright Office, Library of Congress
ISBN: N.A
Category: Copyright
Page: 1394
View: 1602

Continue Reading →

Includes Part 1, Number 1: Books and Pamphlets, Including Serials and Contributions to Periodicals (January - June)

Gun Love


Author: Jennifer Clement
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758934
Category: Fiction
Page: 251
View: 1106

Continue Reading →

Seit ihrer Geburt lebt Pearl im Auto, sie vorne, ihre Ausreißer-Mutter auf der Rückbank. Vierzehn Jahre stehen die beiden jetzt schon am Rande eines Trailerparks irgendwo in Florida. Draußen vor der Windschutzscheibe ist die Welt den Waffen verfallen: Kinder wachsen mit Pistolen statt Haustieren auf, Schießübungen immer und überall, mal Alligatoren, mal den Fluss, mal Polizisten im Visier, und sonntags sitzt man beim Gottesdienst mit der geschulterten Schrotflinte in der ersten Reihe. Doch im Ford Mercury wirken andere Kräfte, hier lernt Pearl das Träumen. Bis mit Eli ein Mann auftaucht, der das Herz der Mutter stielt ... Gun Love liest sich wie ein Trip. Jennifer Clement schreibt vom Band zwischen Mutter und Tochter und dem Waffenwahnsinn ihrer Heimat, sie erzählt in strahlenden Bildern eine Geschichte, in der Liebe und Gewalt, Magie und Fakt, Sorge und Freude haltlos ineinander fallen. Das literarische Stimmungsbild einer ganzen Nation.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen
Author: Ian H. Witten,Eibe Frank
Publisher: N.A
ISBN: 9783446215337
Category:
Page: 386
View: 8615

Continue Reading →

Weltordnung


Author: Henry A. Kissinger
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641155487
Category: Political Science
Page: 480
View: 5812

Continue Reading →

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Books in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 2509

Continue Reading →

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.