Die großen Fragen - Gott


Author: Mark Vernon
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642330088
Category: Psychology
Page: 203
View: 3032

Continue Reading →

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Gott widmet sich Mark Vernon 20 bedeutenden Fragen zu Glaube, Religion und Spiritualität.

Nichts, was man fürchten müsste


Author: Julian Barnes
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462305239
Category: Literary Collections
Page: 336
View: 8869

Continue Reading →

»Ich glaube nicht an Gott, aber ich vermisse ihn.« Julian Barnes, brillant, geistreich und witzig wie immer, setzt sich mit einem Thema auseinander, das jeden ein Leben lang betrifft. Es geht um unsere Sterblichkeit, um provozierende Gedanken und aufrüttelnde Ereignisse auf dem Weg zum Ende. Eigentlich müsste man sich nicht davor fürchten. Wirklich nicht?»Was soll eigentlich dieses ganze Tamtam um den Tod?«, fragt nüchtern Julian Barnes’ Mutter. Aber ihr Sohn kann deshalb oft nicht schlafen: »Ich erklärte ihr, mir widerstrebe eben der Gedanke daran.« Die Angst vor dem Tod treibt Julian Barnes seit seiner Jugend um, immer wieder umkreist er das Thema in seiner ganzen Unerbittlichkeit und Hoffnungslosigkeit, denn er glaubt nicht an Gott, vermisst ihn aber. Neugierig und um Erkenntnis bemüht sucht er in der Kunst und in der Literatur, in den Naturwissenschaften und in der Musik nach Antworten. Doch Julian Barnes ist Romancier, deshalb entwickelt er seine Gedanken aus Personen und Handlung. Und so erzählt er auch die anekdotenreiche Geschichte vom Leben und Sterben der sehr britisch zugeknöpften Familie Barnes – von den originellen Großeltern, der herrischen Mutter, dem in sich gekehrten Vater, dem besserwisserischen Philosophen-Bruder und dem belesenen, an den Künsten interessierten Julian. Seine wahren Angehörigen und Vorfahren sind für Julian Barnes allerdings nicht die Mitglieder einer englischen Lehrerfamilie, sondern Schriftsteller und Komponisten wie Stendhal, Flaubert und Strawinsky. Mit ihnen erörtert er scharfsinnig und verängstigt, flapsig und tröstlich, ironisch und ernsthaft die Angst vor dem Treppenlift, den Blick in den Abgrund, das Wie und Wo und Wann. Und hat ein aufregendes Buch geschrieben.

Freud


Author: Anthony Storr
Publisher: N.A
ISBN: 9783926642349
Category:
Page: 160
View: 8990

Continue Reading →

Der Vorleser


Author: Bernhard Schlink
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257600429
Category: Fiction
Page: 208
View: 6845

Continue Reading →

Sie ist reizbar, rätselhaft und viel älter als er ... und sie wird seine erste Leidenschaft. Sie hütet verzweifelt ein Geheimnis. Eines Tages ist sie spurlos verschwunden. Erst Jahre später sieht er sie wieder. Die fast kriminalistische Erforschung einer sonderbaren Liebe und bedrängenden Vergangenheit.

Das verlorene Geheimnis der Sexualität

Mainstream Edition
Author: Markus W. Merlin
Publisher: TWENTYSIX
ISBN: 374073020X
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 256
View: 1258

Continue Reading →

Hier geht es um die Heilige Hochzeit, auch die Sexualität aus energetischer Sichtweise, wie es die Templerorden kennen - und auch die vedischen Mönche.

Deutsch im Einsatz Coursebook

German B for the IB Diploma
Author: Sophie Duncker,Alan Marshall,Conny Brock,Katrin Fox
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781108440455
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 360
View: 1006

Continue Reading →

An expertly written German B course now updated for first examination 2020, providing students with thought-provoking materials to help them develop strong language skills and solid critical thinking. The coursebook helps students develop their German language skills as they explore the five themes from the new IB Diploma Language B guide: identities, experiences, human ingenuity, social organisation and sharing the planet. Each unit begins with 'big questions' that get learners thinking about global topics such as, 'how do we express our identity?' These help students appreciate wider issues before developing their reading, writing, speaking and listening skills through international texts, practice exercises and activities in the style of the exam. Answers to questions and audio files for the listening exercises are in the teacher's resource.

Straßen der Erinnerung

Reisen durch das vergessene Amerika
Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 364109061X
Category: Fiction
Page: 384
View: 7752

Continue Reading →

Bill Brysons amüsante Reise in das Herz Amerikas. Mit Mitte zwanzig kehrt Bill Bryson dem verschlafenen Mittleren Westen Amerikas den Rücken, um Jahre später voll Heimweh zurückzukehren. In einem alten Chevrolet macht er sich auf die 14.000 Meilen lange Fahrt durch das Amerika seiner Jugend. Und mit liebevoller Ironie beschreibt er die Stationen seiner Reise, erzählt von Begegnungen mit schrulligen Einwohnern und von Orten, die er kurzerhand in Coma oder Dead Squaw umbenennt. Dabei zelebriert er, pendelnd zwischen Witz und Wehmut, auch einmal mehr den amerikanischen Traum von Freiheit und Abenteuer. • Vom Autor der Bestseller „Eine kurze Geschichte von fast allem“ und „Picknick mit Bären“.

Wunder


Author: Raquel J. Palacio
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446242848
Category: Juvenile Fiction
Page: 384
View: 7810

Continue Reading →

August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.

Philosophie

Abenteuer Denken
Author: Stephen Law
Publisher: N.A
ISBN: 9783401061788
Category:
Page: 247
View: 5041

Continue Reading →

Eine Anleitung zum Philosophieren, wie man sich mit Scharfsinn und Methode grossen Menschheitsfragen nähert: Z.B. was ist richtig, was ist falsch; gibt es einen Gott?

Das Leben der anderen

Filmbuch
Author: Florian Henckel von Donnersmarck
Publisher: N.A
ISBN: 9783518459089
Category: Germany (East)
Page: 216
View: 5303

Continue Reading →

Das Christentum in Lateinamerika


Author: Hans-Jürgen Prien
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Religion
Page: 448
View: 4029

Continue Reading →

English summary: Following years of preparation, the author of the standard work The History of Christianity in Latin America (1978) here presents a perfectly new concept of his seminal textbook, which unfolds in a compact format the sum of a lifetime of research in this field.Hans-Juergen Prien's extensive teaching and research as Chair for Iberian and Latin American History (established by Richard Konetzke) has put him in a position to demonstrate the embeddedness of the history of the church in Latin America - as far as this is feasible within the framework of the Monographs on the History of the Church - in the main political, social, and economic developments of this subcontinent.The comprehensive list of sources and the bibliography attest to the fact that by now it has become almost impossible for a single scholar to acquire a firm command of the entire history of the denominationally extremely diverse Christianity of an entire subcontinent, spanning five hundred years. German description: Der Autor des Standardwerkes aDie Geschichte des Christentums in Lateinamerika (1978) legt nach langjahrigen Vorarbeiten in vollig neuer Konzeption ein Lehrbuch zum Christentum in Lateinamerika vor, das in kurzer Form die Summe seines Forscherlebens auf diesem Gebiet darstellt. Priens Lehrtatigkeit auf dem von Richard Konetzke begruendeten Lehrstuhl fuer Iberische und Lateinamerikanische Geschichte hat seinen Uberblick ueber die Politische Geschichte, Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte Lateinamerikas wesentlich erweitert, so dass er die Einbettung der Kirchengeschichte in diese Gebiete immer wieder zu verdeutlichen versucht, soweit das im Rahmen der Reihe aKirchengeschichte in Einzeldarstellungen moglich ist. Das umfangreiche Quellen- und Literaturverzeichnis zeigt, dass es heute fuer einen einzelnen Forscher kaum noch moglich ist, die konfessionell stark zerklueftete Christentumsgeschichte eines ganzen Subkontinents ueber fuenf Jahrhunderte hinweg zu ueberblicken.