WJEC AS Geography Student Unit Guide New Edition: Unit G1 Changing Physical Environments


Author: Viv Pointon
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1444161997
Category: Science
Page: 96
View: 4559

Continue Reading →

Endorsed by WJEC and written by an experienced examiner, Viv Pointon, this WJEC AS Geography Student Unit Guide is the essential study companion for Unit G1: Changing Physical Environments.This full-colour book includes all you need to know to prepare for your unit exam: clear guidance on the content of the unit, with topic summaries, knowledge check questions and a quick-reference index exam advice throughout, so you will know what to expect in the exam and will be able to demonstrate the skills required exam-style questions, with graded student responses, so you can see clearly what is required to get a better grade

WJEC A2 Geography Student Unit Guide New Edition: Unit G4 Sustainability


Author: Sue Warn,David Burtenshaw
Publisher: Hachette UK
ISBN: 144416208X
Category: Science
Page: 104
View: 4398

Continue Reading →

Endorsed by WJEC and written by experienced examiners David Burtenshaw and Sue Warn, this WJEC A2 Geography Student Unit Guide is the essential study companion for Unit G4: Sustainability.This full-colour book includes all you need to know to prepare for your unit exam: clear guidance on the content of the unit, with topic summaries, knowledge check questions and a quick-reference index exam advice throughout, so you will know what to expect in the exam and will be able to demonstrate the skills required exam-style questions, with graded student responses, so you can see clearly what is required to get a better grade

Insel der Wikinger


Author: Mary Pope Osborne
Publisher: N.A
ISBN: 9783785546208
Category: Magic
Page: 94
View: 6907

Continue Reading →

Die erfolgreiche amerikanische Kinderbuchautorin schildert im neuen Band der Reihe 'Das magische Baumhaus' (zuletzt 'Im Schatten des Vulkans' und 'Im Land der Drachen', beide ID 34/02) eine magische Reise des 8jährigen Philipp und seiner 7jährigen Schwester aus den heutigen USA in ein mittelalterliches Kloster in Irland. Die Mönche schreiben u.a. alte irische Sagen auf, von denen die Kinder einen Band mitnehmen und so retten. Nur knapp entkommen die beiden einem Überfall von Wikingerschiffen. Die Geschichte ist mäßig spannend, da der gute Ausgang durch die magische Kräfte der Kinder von Anfang an sicher ist. Der geschichtliche Wissensgewinn ist sehr bescheiden, die Leser weder viel über die mittelalterliche klösterliche Kultur Irlands noch über die Wikinger erfahren und auch dies sind fast ausschließlich recht banale Allgemeinplätze (Das Mittelalter war "dunkel", die Klöster bewahrten die Kultur, die Wikinger waren gefährlich usw.). Die recht klobig wirkenden SchwarzWeißZeichnungen überzeugen ebenfalls nicht. Insgesamt ein überflüssiger Band, dessen Anschaffung nicht empfohlen werden kann. . Philipp und seine Schwester reisen mithilfe des magischen Baumhauses in ein mittelalterliches irisches Kloster, das von Wikingern bedroht wird. Ab 8.

Auf der Serviette erklärt - Arbeitsbuch

So lösen Sie komplexe Probleme mit einfachen Zeichnungen
Author: Dan Roam
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864146879
Category: Business & Economics
Page: 432
View: 9429

Continue Reading →

Das Arbeitsbuch zum BusinessWeek-Bestseller Auf der Serviette erklärt versetzt den Leser in die Lage, die Arbeitsprinzipien des Autors Schritt für Schritt in die Praxis umzusetzen. Detaillierte Fallstudien und viel Raum für Zeichnungen laden den Leser zu zahlreichen und spannenden Übungen im Bereich des "visuellen Denkens" ein. Das Buch ist so strukturiert, dass sich damit die eigenen Fähigkeiten in kürzester Zeit steigern lassen.

Das neue internationale Privatrecht von Venezuela

unter besonderer Berücksichtigung des Wohnsitzes
Author: Nicole Monleón
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161497223
Category: Law
Page: 316
View: 5746

Continue Reading →

English summary: Nicole Monleon describes the current state of development of Venezuelan private international law. She deals with the historical background of Venezuelan law. The Venezuelan private international system was shaped by two influences: the principle of territorialism and the principle of personalism. The antagonism between these two principles characterized Venezuelan private international law until it was overcome with the enacting of the 1998 Act on private international law ( Ley de Derecho Internacional Privado - LDIP). The LDIP is an all-embracing Private International Law regulation. Both the conflict of law rules and the procedural aspects of private international law have been given a place in the Act. The LDIP establishes the domicile as the connecting factor and defines it as the habitual residence. Thus the author also focuses on the interpretation of the term domicile. German description: Nicole Monleon befasst sich mit dem gegenwartigen venezolanischen internationalen Privat- und Verfahrensrecht. Sie beginnt mit einem kurzen Ruckblick auf die Rechtsgeschichte Venezuelas und zeichnet die Entwicklung des venezolanischen Kollisionsrechts auf nationaler und staatsvertraglicher Ebene nach. Im Anschluss daran kommentiert sie die im Februar 1999 in Kraft getretene Ley de Derecho Internacional Privado (LDIP). Dieses erste IPR-Gesetz lost den fur das venezolanische Kollisionsrechtssystem zuvor charakteristischen Widerstreit zwischen den Prinzipien der Territorialitat und Personalitat der Gesetze auf. Zudem erfahrt das venezolanische internationale Privat- und Zivilverfahrensrecht erstmals eine zusammenhangende und inhaltlich ausgewogene Regelung. Die Autorin stellt die Entstehungsgeschichte der LDIP, ihre Leitgedanken und Ziele sowie ihre Struktur dar. Ebenso zeigt sie Zusammenhange zwischen der venezolanischen Novelle und weltweit anzutreffenden Tendenzen auf. Die ausfuhrliche Kommentierung der Regelungen des Allgemeinen und Besonderen Teils des internationalen Privatrechts und des internationalen Zivilverfahrensrechts erfolgt unter Auswertung der Gesetzesmaterialien, Rechtsprechung und Lehre. Die wichtigste Neuerung der LDIP ist die uneingeschrankte Einfuhrung des Wohnsitzprinzips. Die Autorin richtet ihren Fokus daher auf die Auslegung des kollisionsrechtlichen Wohnsitzbegriffs, der in der LDIP mit dem gewohnlichen Aufenthalt legaldefiniert wird. Die Auslegung setzt bei der Entstehungsgeschichte der Novelle an und erfolgt auf rechtsvergleichender Basis.

Postpartum-Psychosen

Ein Beitrag zur Nosologie
Author: Josef Schöpf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642850812
Category: Medical
Page: 209
View: 6339

Continue Reading →

Der Autor stellt die Ergebnisse seiner eigenen, der bisher wohl umfassendsten Studie dieser Art dar: 119 Patientinnen mit Postpartum-Psychose und ihre Verwandten ersten Grades wurden durchschnittlich 21 Jahre nach der Indexerkrankung erfaßt. Die Untersuchung schließt eine Lücke bezüglich klinisch relevanter Kenntnisse über diese Störungen. Der nosologische Status der Postpartum-Psychosen wird vor dem Hintergrund heutiger Kenntnisse über endogene Psychosen dargelegt. Zugleich gibt das Buch einen Überblick hinsichtlich wichtiger Aspekte des Phänomens der Postpartum-Psychose.

Café Morelli


Author: G. R. Gemin
Publisher: Königskinder
ISBN: 3646920459
Category: Fiction
Page: 288
View: 1604

Continue Reading →

Als der vierzehnjährige Joe erfährt, dass das Café seines geliebten nonno geschlossen werden soll, ist er entsetzt! Und schwört sich, alles zu tun, damit das nicht passiert. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die glorreichen Zeiten des "Morelli" scheinen vorüber. Zum Glück aber hat Joe nicht nur den italienischen Dickkopf seines Großvaters geerbt, sondern in seiner Cousine Mimi auch eine raffinierte Köchin, die mit ihren großartigen Gerichten die gesamte Straße in Verzückung versetzt. So weht durch das kleine walisische Viertel bald schon ein Hauch Dolce Vita. Und Joe muss feststellen: Familie, Freunde und die beste Pasta der Welt – manchmal braucht es einfach nur die richtigen Zutaten.

Roulette - Glück und Geschick


Author: Pierre Basieux
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827429935
Category: Mathematics
Page: 498
View: 3050

Continue Reading →

Seit ein paar Jahrhunderten ist das Roulette der Inbegriff des klassischen Casinospiels, das als Modell für Zufall und Wahrscheinlichkeit bis heute eine Brücke zwischen Mathematik und Gesellschaft schlägt. Pierre Basieux, promovierter Mathematiker, hat die wissenschaftliche und praktische Erforschung dieses Spiels nicht nur einige Jahrzehnte als Hobby betrieben, sondern es auch revolutioniert und mehrere Bücher darüber geschrieben. In den letzten zwanzig Jahren waren er und sein Spiel immer wieder Gegenstand von Reportagen in Zeitschriften und Zeitungen (ZEIT Wissen, Casino news, GEO WISSEN, Die Woche). Zusammenfassend legt Basieux nun ein strukturiertes Werk mit den folgenden Hauptkapiteln vor: KLASSISCHES ROULETTE – DAS IDEALISIERTE SPIEL; FEHLERHAFTES ROULETTE – ELEMENTARE UNVOLLKOMMENHEITEN; GLEICHMÄSSIGES ROULETTE – DER FAKTOR MENSCH; BALLISTISCHES ROULETTE – GEHEIMNISSE DES SICHTBAREN. Über das bereits Bekannte hinaus enthält das Buch vor allem entscheidende Ergänzungen, die bisher in Buchform absichtlich nicht preisgegeben wurden, neue praktische Aspekte, vor allem in den Bereichen Wurfweitenspiel und Kesselgucken, und wesentliche Vereinfachungen, die sich aus diesen neuen praktischen Erkenntnissen ergeben. Nur wenige wissenschaftlich Ausgebildete scheinen sich mit Gewinnmethoden bei Glücksspielen und speziell im Roulette zu befassen. Das ist erstaunlich, zumal kreative, innovative Lösungen auf diesem Gebiet nicht nur eine große Faszination ausüben und die Wirkungsmacht wissenschaftlicher Methoden demonstrieren, sondern auch bei richtiger Anwendung und der nötigen Vorsicht eine Komponente zur finanziellen Unabhängigkeit für eine freie, selbstbestimmte Lebensgestaltung bilden können. Doch jenseits der Nützlichkeit versteht sich dieses Buch auch als ein populärwissenschaftlicher Beitrag zur menschlichen Kultur.

Der Sommer der Lady Jane


Author: Kate Noble
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3802591941
Category: Fiction
Page: 380
View: 983

Continue Reading →

Lady Jane Cummings zieht in das Sommerhaus ihrer Familie in dem stillen Örtchen Reston. Dort lernt sie den attraktiven Byrne Worth kennen, dem kriminelle Machenschaften nachgesagt werden. Jane ist jedoch von seiner Unschuld überzeugt und setzt alles daran, um seinen Namen reinzuwaschen.

Handel im Netz

Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen des E-Commerce
Author: Christian Solmecke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110341182
Category: Law
Page: 408
View: 7876

Continue Reading →

The Internet sales market is growing exponentially, but from a legal perspective, Internet commerce is a subject area with many special features. Some important questions of law have yet to be clarified. This volume presents the structures and frameworks of the relevant regulations illustrated with practical suggestions and testing schemes for applying them in everyday practice.

Der Prozess der Innovation

das Zusammenwirken von technischen und ökonomischen Akteuren
Author: Christian Lüthje
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161494581
Category: Business & Economics
Page: 352
View: 8711

Continue Reading →

English summary: An important key to successfully developing innovations is the degree of cooperation achieved between actors from the technology and business disciplines. Yet research on innovations suggests that cooperation between technology and business actors is often characterized by disharmony and a lack of in-depth interactions. In the first study in this volume, Christian Luthje explores potential barriers to cooperation and shows that inherent personality differences and diverging worlds of thought can hamper cooperation considerably. In the second study, he investigates which differences in characteristics, orientations and styles actually exist, questioning whether or not these differences become more apparent during the educational and career process. Finally, the author shows that characteristics and worlds of thought are associated with the actors' intentions to engage in cross-disciplinary cooperation in the future. German description: Die bekannte Gleichung Innovation = Invention + Exploitation verdeutlicht, dass der Erfolg von Innovationen sowohl von ihrer technologischen Leistung als auch von ihrer okonomischen Umsetzung abhangt. In arbeitsteilig operierenden Unternehmen erfolgt die Verknupfung beider Aspekte vor allem dadurch, dass Personen aus Technologie und Okonomie bei der Generierung und Verwertung von Innovationen zusammenarbeiten.Christian Luthje fuhrt eine Bestandsaufnahme empirisch gesicherter Erkenntnisse zum Zusammenwirken von Akteuren beider Bereiche in verschiedenen Innovationskontexten durch und erhalt ein alarmierendes Gesamtergebnis: Auf der einen Seite ist die Zusammenarbeit notwendige Bedingung fur den Erfolg innovativer Vorhaben, auf der anderen Seite ist die Kooperation in der Realitat haufig unzureichend bzw. konflikttrachtig.In einer empirischen Vorstudie untersucht Christian Luthje daher zunachst mogliche Erklarungsfaktoren fur diesen problematischen Zustand und zeigt, dass der fehlende Wille zur Zusammenarbeit durch systematische Merkmalsunterschiede zwischen Vertretern technischer und okonomischer Funktionsbereiche erklart werden kann.Somit widmet er sich in der anschliessenden Hauptstudie folgenden Fragen: Welche Merkmalsunterschiede (z.B. Orientierungen, Stile, Praferenzen) bestehen zwischen Akteuren beider Bereiche und wann bilden sich diese aus? Beeinflussen die Unterschiede die Intention zur interdisziplinaren Zusammenarbeit?Die umfangreichen Ergebnisse zeugen von der Existenz deutlicher Merkmalsunterschiede. Bedenklich erscheint, dass sich die Akteure beider Bereiche im Verlauf des Studiums und der beruflichen Tatigkeit zunehmend auseinanderbewegen. Weiterhin stellt Christian Luthje eine Verbindung zwischen den untersuchten Merkmalen der Aktuere und ihrer Zusammenarbeitsintention fest.

Stille Zeile Sechs

Roman
Author: Monika Maron
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104001723
Category: Fiction
Page: 219
View: 8694

Continue Reading →

Die DDR Mitte der achtziger Jahre: Rosalind Polkowki, zweiundvierzigjährige Historikerin, beschließt, ihren Kopf von der Erwerbstätigkeit zu befreien und ihre intellektuellen Fähigkeiten nur noch für die eigenen Interessen zu nutzen. Herbert Beerenbaum, ein ehemals mächtiger Funktionär, bitet ihr eine Gelegenheitsarbeit: Rosalind soll ihm die gelähmte rechte Hand ersetzen und seine Memoiren aufschreiben. Trotz Rosalinds Vorsatz, nur ihre Hand, nicht aber ihren Kopf in den Dienst dieses Mannes zu stellen, kommt es zu einem Kampf um das Stück Geschichte, das beider Leben ausmacht. Die Auseinandersetzung mit Beerenbaum lässt Rosalind etwas ahnen von den eigenen Abgründen und den Fähigkeiten zur Täterschaft.

Milchmädchen


Author: G. R. Gemin
Publisher: Königskinder
ISBN: 3646928786
Category: Juvenile Fiction
Page: 272
View: 5018

Continue Reading →

Zwölf Kühe mitten in einem schäbigen walisischen Wohngebiet verstecken? Das bleibt doch niemals unbemerkt! Aber Gemmas Leben ist sowieso total durcheinander – ihr Vater ist im Knast, die Mutter abgekämpft und der kleine Bruder nervt einfach nur. Und wie sie sich mit der komischen, starken Außenseiterin Kate angefreundet hat, weiß sie eigentlich selbst nicht. Aber Kate braucht Gemmas Hilfe, damit ihre Kühe nicht verkauft werden müssen. Gemmas Nachbarn kümmern sich normalerweise nicht so um andere Leute – geschweige denn um Tiere. Doch nun stehen dicke, muhende, Gras fressende Kühe in ihren Gärten. Und setzen einiges in Bewegung! ***Ein charmantes walisisches Sozialmärchen à la Kick it like Beckham***

Middleware in Java

Leitfaden zum Entwurf verteilter Anwendungen — Implementierung von verteilten Systemen über JMS — Verteilte Objekte über RMI und CORBA
Author: Steffen Heinzl,Markus Mathes
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322802620
Category: Computers
Page: 280
View: 7175

Continue Reading →

Dieses Buch vermittelt beispielhaft das notwendige Know-how zum Entwurf und zur Entwicklung verteilter Anwendungen. Die Umsetzung erfolgt mittels der relevanten Middleware-Technologien in Java. Zunächst werden die grundlegenden Verfahren wie Datenaustausch über Sockets, Parallelisierung durch Threads und Synchronisation über Monitore und Semaphore behandelt. Darauf aufbauend erfährt der Leser alles, was er in der Praxis benötigt, zu Java Message Service (JMS) und Remote Method Invocation (RMI). Die Darstellung erfolgt nachvollziehbar anhand praxisnaher Beispiele, Aufgaben helfen das Gelernte aktiv einzuüben. Zur Kommunikation über verteilte Objekte wird eine Einführung in CORBA gegeben und der Einsatz dieser Architektur anhand der Programmiersprache Java vorgestellt.

Machiavelli

Philosoph der Macht
Author: Ross King
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641129389
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 8265

Continue Reading →

Ein faszinierendes Leben in der italienischen Renaissance Machiavelli gilt als faszinierendster und einflussreichster Denker der italienischen Renaissance. Sein Hauptwerk »Il Principe – Der Fürst« verfasste er um 1513, und es wird noch heute als Brevier der rücksichtslosen Machtpolitik gelesen. Doch wer war Machiavelli wirklich? Ross King entwirft ein differenziertes Bild dieses ersten Realpolitikers der europäischen Geschichte und seiner Heimatstadt Florenz unter den mächtigen Medici.

Gatty-Das Vermächtnis der Pilgerin


Author: Kevin Crossley-Holland
Publisher: Bastei Lübbe (Boje)
ISBN: 9783414820600
Category: Juvenile Fiction
Page: 416
View: 4030

Continue Reading →

Eine abenteuerliche Pilgerreise durch das mittelalterliche Europa Meisterhaft und mitreißend erzählt Autor mehrfach ausgezeichnet Wunderbare weibliche Heldin, mit Mut, Temperament und Abenteuerlust Britannien, 1203: Für Gatty, ein 15-jähriges Waisenkind, beginnt ein neues Leben: Sie wird Kammerzofe bei Lady Gwyneth de Ewloe. Und das, obwohl sie ihr ganzes bisheriges Leben auf dem Feld gearbeitet hat. Voller Begeisterung stürzt sich Gatty auf ihre neuen Aufgaben am Hof ihrer warmherzigen Herrin und sie lernt Lesen, Schreiben und Singen. Und dann stehen ihr sogar noch aufregendere Dinge bevor: Gemeinsam mit Lady Gwyneth und sieben anderen Pilgern begibt sich Gatty auf eine abenteuerliche Reise, die sie ins Heilige Land führen soll. Zu Fuß, auf Pferden und mit dem Schiff führt sie ihr Weg von England durch Frankreich über die Alpen nach Venedig und schließlich nach Jerusalem. Doch die Reise wird von vielen Gefahren überschattet. Werden die Pilger ihre Heimat je wiedersehen? Kevin Crossley-Holland zeichnet ein farbenprächtiges Gemälde der mittelalterlichen Welt, er beschreibt das harte Leben der Menschen zur damaligen Zeit, und vor allem hat er eine Protagonistin erschaffen, die der Leser sofort ins Herz schließt.