Management-Rechnungswesen

Ausgestaltung des externen und internen Rechnungswesens unter Konvergenzgesichtspunkten
Author: Stefan Müller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322819957
Category: Business & Economics
Page: 512
View: 607

Continue Reading →

Stefan Müller überprüft, ob die verschiedenen Module des Management-Rechnungswesens konsistent und sachgemäß sind und ob die abbildungsgenerierenden Modul- und Ausprägungsvarianten geändert oder durch neue Module ergänzt werden müssen. Die anwendungsorientierte Herangehensweise schlägt sich in konkret ausgearbeiteten managementgemäßen Kennzahlensystemen nieder.

International Financial Reporting Standards (IFRS) 2018

Deutsch-Englische Textausgabe der von der EU gebilligten Standards. English & German edition of the official standards approved by the EU
Author: WILEY-VCH.
Publisher: VCH
ISBN: 9783527509546
Category:
Page: 1581
View: 6841

Continue Reading →

The one-stop resource for IFRS interpretation and application, updated for 2018 Wiley IFRS 2018 offers a complete resource for the interpretation and application of the latest International Financial Reporting Standards (IFRS) as outlined by the International Accounting Standards Board (IASB). With up-to-date coverage and a host of practical tools, this book provides invaluable guidance on the expanding framework for unified financial reporting. Organised for easy navigation, each chapter includes general statement information followed by topic-specific discussion to facilitate both quick-reference and in-depth study. The expert team at PKF International provides authoritative insight from a practitioner′s perspective: IFRIC interpretations and practical real-world guidance ensure full understanding of the newest standards, and the Disclosure Checklist helps verify compliance. The IASB′s efforts are paying off as more and more countries around the globe either adopt IFRS as their national standards, or adjust local standards in alignment. A working understanding of IFRS application is becoming essential, even as the rules continue to evolve. This book provides full coverage of the latest standards and thorough guidance for implementation. Review the latest IFRS rules and standards Apply guidelines and best practices appropriately Gain expert insight on IFRS interpretation and implementation Ensure compliance and verify completeness Uniform financial reporting reduces the costs of financial statement preparation for multinational companies, and streamlines the assessment of business results. As the standards themselves evolve, so must practitioners′ understanding of how to apply them correctly in real-world cases. Wiley IFRS 2018 offers a complete, up-to-date reference to help you apply and comply with the latest international standards.

Nichtlineare Finite-Elemente-Analyse von Festkörpern und Strukturen


Author: René de Borst,Mike A. Crisfield,Joris J. C. Remmers,Clemens V. Verhoosel
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527678026
Category: Technology & Engineering
Page: 587
View: 1316

Continue Reading →

Echte Ingenieursprobleme sind intrinsisch nichtlinear. Kennnisse der nichtlinearen Finiten-Elemente-Analyse sind für Maschinenbauer, Bauingenieure und Werkstofftechniker daher unabdingbar. Mit ihrer Hilfe lassen sich mechanische Festigkeitsberechnungen durchführen, zeit- und kostenintensive Tests bei der Produktentwicklung werden so reduziert. Didaktisch schlüssig vom Modell und dessen theoretischer Durchdringung bis zum Algorithmus und dessen praktischer Implementierung bietet dieses Buch eine Einführung in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse ? leicht zugänglich, kompakt und auf die technische Ausrichtung fokussiert: - mathematische und kontinuumsmechanische Grundlagen, Lösungstechniken für nichtlineare Probleme in der statischen und dynamischen Analyse - erste Einblicke in geometrische Nichtlinearitäten - Schädigung, Plastizität und zeitabhängige Nichtlinearitäten - Plastizität von Balken, Bögen und Schalen - elastische und elastoplastische Finite-Elemente-Analyse großer Dehnungen - Einführung in moderne Diskretisierungskonzepte Hilfreich fürs Bestehen von Prüfungen sind die Beispiele im frei erhältlichen Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis. Das dazugehörige Hintergrundwissen macht den User mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Finite-Elemente-Software vertraut. Der ideale Einstieg in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse für Studenten und Praktiker ? mit so viel Mathematik wie nötig und so vielen realen Ingenieursproblemen wie möglich. Mit Beispielen im Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis unter: www.wiley-vch.de

Europäische Staatlichkeit

Zwischen Krise und Integration
Author: Hans-Jürgen Bieling,Martin Große Hüttmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658037903
Category: Political Science
Page: 279
View: 2465

Continue Reading →

​Die Europäische Union ist kein Staat im klassischen Sinne, sie weist jedoch Merkmale von Staatlichkeit auf. Im Zuge der Staatsschulden- und Finanzkrise hat die EU seit 2010 mit ihrer Euro-Rettungspolitik neue Instrumente und Verfahren der haushaltspolitischen Kontrolle und Überwachung geschaffen, die die Eurozone noch stärker zusammenwachsen ließen und den Grad an Staatlichkeit erhöht haben. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes setzen sich aus ganz unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven mit der Frage auseinander, welche politischen, rechtlichen, ökonomischen und sozialen Kräfte diese Form einer neuen „Europäischen Staatlichkeit“ geprägt haben und welche Folgen sich aus der Krise für die Zukunft eines demokratischen Europas ergeben.

Externe Unternehmensrechnung


Author: Alfred Wagenhofer,Ralf Ewert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366245016X
Category: Business & Economics
Page: 584
View: 2163

Continue Reading →

Die externe Unternehmensrechnung befasst sich mit der konzeptionellen Gestaltung und den Einsatzbedingungen von Informationssystemen, die an externe Adressaten wie Investoren, Kreditgeber, Arbeitnehmer, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit gerichtet sind. Sie umfasst die Rechnungslegung, hier vor allem Jahresabschlüsse, sowie weitere verpflichtende und freiwillige Finanzberichterstattung. Im Mittelpunkt dieses Lehrbuches stehen Konzeptionen, Strukturen und Anreizeffekte der Rechnungslegung, die dem Verständnis der ökonomischen Wirkungen vorherrschender Institutionen dienen. Methodisch stehen informationsökonomische Ansätze und internationale empirische Studien im Vordergrund. Als spezifische Themen werden die Informationsfunktion und Kapitalmarktwirkung der Rechnungslegung, Ausschüttungsbemessung, Bilanzierung und Bewertung, Vorsicht, Fair Values, Bilanzpolitik, Publizität und Wirtschaftsprüfung umfassend behandelt. Die dritte Auflage beinhaltet eine umfangreiche Überarbeitung und Aktualisierung sowohl der im Detail behandelten Themen, des regulatorischen Umfelds als auch der Literatur.

Die Psychologie der Entscheidung

Eine Einführung
Author: Hans-Rüdiger Pfister,Helmut Jungermann,Katrin Fischer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662530384
Category: Psychology
Page: 457
View: 2733

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch beschreibt, wie sich Menschen entscheiden, und erklärt, warum Menschen manchmal zu Beurteilungen und Entscheidungen kommen, die aus der Perspektive rationaler Entscheidungen nicht optimal sind. Das allgemein verständlich geschriebene Werk richtet sich an Studierende, an Wissenschaftler und an alle Leser, die an den psychologischen Prozessen interessiert sind, die unsere Urteile und Entscheidungen beeinflussen. Leser lernen hier die wichtigsten psychologischen Theorien und Forschungsergebnisse der Entscheidungspsychologie kennen: Wie entstehen Präferenzen, wie gehen Menschen mit Zielkonflikten und mit Unsicherheit um, und welche Rolle spielen Emotion und Intuition beim Entscheiden. Auch erfahren Sie über Entscheidungen in interessanten Anwendungsfeldern: Entscheidungen an der Börse, im Cockpit und im Gesundheitswesen. In dieser 4. Auflage wurden alle Kapitel komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Zwei zusätzliche Kapitel erweitern das Themenspektrum, zum einen geht es um die Rolle von Emotionen bei Entscheidungen, zum anderen um die Integration von Entscheidungsprozessen in übergreifende kognitive Theorien. Die Entscheidungspsychologie ist Prüfungsstoff im Fach Allgemeine Psychologie, in der Sozialpsychologie und in der Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie spielt eine wesentliche Rolle in den Wirtschaftswissenschaften (Behavioral Economics) und in anderen Sozialwissenschaften wie der Soziologie und den politischen Wissenschaften. In Bereichen wie der Medizin und dem Gesundheitswesen oder bei der Analyse technischer und gesellschaftlicher Risiken finden entscheidungspsychologische Faktoren zunehmend Beachtung.

Sei naiv und mach' ein Experiment: Feodor Lynen

Biographie des Münchner Biochemikers und Nobelpreisträgers
Author: Heike Will
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527636501
Category: Science
Page: 361
View: 4576

Continue Reading →

1964 wurden Feodor Lynen und Konrad Bloch mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet. Seit Feodor Lynens Todesjahr 1979 erhalten jährlich bis zu 150 Nachwuchswissenschaftler ein Feodor-Lynen-Stipendium für Forschung im Ausland von der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH)und seit 1982 gibt es die Feodor Lynen Lecture für die erfolgreichsten Biochemiker der Welt. Heike Will verfasste nun die erste Biographie in engem Austausch mit vielen Zeitzeugen über Feodor Lynen als Mensch - bayerisches Urgestein -, Wissenschaftler und diplomatischen Gestalter. Sie beschreibt die Evolution der Biochemie von den dreißiger bis zu den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts: Wie Feodor Lynen und Kollegen im Wettstreit der "Chemie im Körper" auf die Spur kamen. Feodor Lynen erforschte nichts Geringeres als die biochemische Katalyse, die natürlichen Reaktionswege von der Essigsäure zu Fettsäuren, Cholesterin und Steroidhormonen. Auch Naturkautschuk, die Funktionsweise lebenswichtiger Vitamine und Multienzymkomplexe waren im Fokus seiner wissenschaftlichen Neugier. Feodor Lynen war in vieler Hinsicht ein Pionier: Er prägte das Arbeiten mit Modelsubstanzen, baute Brücken für den Austausch deutscher Forscher mit Wissenschaftlern aus USA, Israel, Japan und China in den eisigen Zeiten nach dem 2. Weltkrieg, verband Chemie, Medizin und Biologie, Institute und Gesellschaften. Er beeinflusste das Wirken vieler wissenschaftlicher Organisationen wie der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), und des Goethe-Institutes. Er widmete sich der Erforschung der dynamischen Lebensprozesse mit Mut zu Risiken, enormer Ausdauer und der von seinem Lehrer Heinrich Wieland vorgelebten, von Logik geprägten, kritischen und sorgfältigen Arbeitsweise. Heute ist Lynens wissenschaftliches Werk in den Grundlagen des biochemischen Fachwissens aufgegangen. Heike Wills Biographie öffnet allen Spätgeborenen den Zugang zu Sternstunden der deutschen Biochemie in internationalem Umfeld in oft sehr schwierigen Zeiten und erlaubt die Evolution der biochemischen Forschung bis heute zu begreifen.

Produktmanagement für Dummies


Author: Brian Lawley,Pamela Schure
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527813152
Category: Business & Economics
Page: 384
View: 9409

Continue Reading →

Kunden haben so eine große Auswahl an Produkten wie nie. Da müssen sich die Unternehmen etwas einfallen lassen, um beim Kunden aufzufallen: die Qualität, das Marketing, der Vertrieb und der Preis - das alles muss ein Produktmanager im Auge behalten, um das Produkt erfolgreich zu machen. Brian Lawley und Pamela Schure stellen alle Aspekte des Produktmanagements vor: die Planungsstrategie sowie den kompletten Produktlebenszyklus von der Marktreife bis zum Ausscheiden aus dem Markt. Sie erklären, wie Sie erste Ideen zu Produkten weiterentwickeln und wie Sie Kunden- und Marktanalysen durchführen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Teams führen und sie zu Höchstleistungen anspornen. Werden Sie so zu einem erfolgreichen Produktmanager, bringen Sie neue Produkte auf den Markt und steigern Sie Ihren Umsatz.

Risikomanagement

Banken, Versicherungen und andere Finanzinstitutionen
Author: John Hull
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783868940435
Category: Financial institutional
Page: 616
View: 5809

Continue Reading →

Makroökonomik

Mit vielen Fallstudien
Author: N. Gregory Mankiw
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3791037846
Category: Law
Page: 800
View: 9311

Continue Reading →

!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-02-17T17:17:57 -- Der „Mankiw" ist nicht nur ein maßgebliches Standardwerk an deutschen Hochschulen. Übersetzt in zahlreiche Sprachen wird der Klassiker weltweit erfolgreich in Lehrveranstaltungen eingesetzt. Diskussionen um Themen wie Inflation, Arbeitslosigkeit und Wachstum Möglichkeiten und Grenzen der Geld-, Fiskal- und Außenwirtschaftspolitik Die 6. deutsche Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt auch die Aktualisierungen der 7. US-Auflage. Eine zentrale Neuerung ist das Kapitel „Ein dynamisches Modell der Gesamtnachfrage und des Gesamtangebots". Es präsentiert die wesentlichen makroökonomischen Forschungsergebnisse der letzten Jahre. Aktuelle Texte und neue Fallbeispiele zur jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise Modernisiertes, zweifarbiges Layout

Operationelle Risiken in Finanzinstituten

Wege zur Umsetzung von Basel II und CAD 3
Author: Dr. Thomas Kaiser,Marc Felix Köhne
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322946118
Category: Business & Economics
Page: 159
View: 1331

Continue Reading →

Praxiswissen für die Umsetzung von CAD 3 und Basel II.

Verteidigung

Roman
Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110300
Category: Fiction
Page: 480
View: 3649

Continue Reading →

"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

Zinsen, Anleihen, Kredite


Author: Pascal Gantenbein,Klaus Spremann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486853406
Category: Business & Economics
Page: 368
View: 9434

Continue Reading →

This textbook deals with money markets and capital markets along with the management of retirement portfolios. It places a particular focus on interest rate formation, interest rate structure, interest models, and the evaluation of interest-bearing securities.

Fixed Income Performance Attribution


Author: Jozef Puchon
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836651238
Category: Business & Economics
Page: 80
View: 9652

Continue Reading →

Der Begriff Performance-Attribution umschreibt grunds tzlich den Prozess der Zerlegung der Rendite und des Risikos eines Anlageportfolios in die einzelnen Anlageentscheidungs-Komponenten zwecks Analyse des Mehrwertes des aktiven Portfolio Managements und der Risiko-Komponenten der Anlagestrategie. Die Performance-Attributions-Analyse ist zu einem wertvollen Instrument f r die Beurteilung der Leistung der Investment Manager und des Anlageentscheidungsprozesses sowie f r die Verbesserung des Dialoges zwischen Kunden und Investment Managern geworden. Der Wert der Performance-Attribution liegt nicht nur in der verbesserten Transparenz, sondern auch in Konkretisierung der Diskussionen ber die absolute und relative Performance. Solche Analysen bieten dem Betrachter eine transparente Basis, um die getroffenen Investitionsentscheidungen zu beurteilen und eventuelle Folgema nahmen bez glich des Anlageprozesses einzuleiten. Im Rahmen meiner Arbeit besch ftige ich mich nicht mit den ganzen Performance-Attribution-Analysen, sondern nur mit dem Spezialbereich Fixed-Income-Attribution.