Wie ein Band aus roter Seide

Roman
Author: Cecily Wong
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827078148
Category: Fiction
Page: 416
View: 5749

Continue Reading →

Wie eine Liebe, die man sich größer nicht vorstellen kann – so erschien Theresa die Beziehung ihrer Eltern. Ihr Vater vergötterte seine Frau und las ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Erst bei seinem Begräbnis in Honolulu erfährt Theresa, dass die Ehe auf einer Lüge beruht. Es ist nicht die einzige Lüge in der einst reichen Familie, die 1914 von China nach Hawaii emigrierte und dort nach dem Zweiten Weltkrieg auf einen Schlag verarmte: Schon Theresas Großmutter zerbrach an einem folgenschweren Betrug ihres Ehemannes ... Nach altem chinesischen Glauben verbindet ein rotes Band die füreinander bestimmten Liebenden. Doch wer seiner Bestimmung zuwider handelt, verknotet das Band und verbaut sich und seinen Nachfahren das Lebensglück. Nun erwartet Theresa ein Kind von einem ungeliebten Mann. Es liegt es an ihr und ihrer Mutter, den Knoten zu zerschlagen, damit Theresas Schicksalsband wieder weich und fließend wird wie Seide.

Schreibende Frauen um 1500

Scriptorium und Bibliothek des Dominikanerinnenklosters St. Katharina St. Gallen
Author: Simone Mengis
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311022089X
Category: Literary Criticism
Page: 375
View: 3542

Continue Reading →

The Dominican nuns of St. Katharina’s convent in Saint Gall dedicated themselves especially to their library and the production of manuscripts in the convent’s own scriptorium. Based on this exemplary case, the present study provides a comprehensive overview of monastic text production and gives important insights into the culture of medieval writing and the convent as a place of literary culture.

Aussen-Ansichten

Bucheinbände aus 1000 Jahren aus den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek München
Author: Bettina Wagner
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447054348
Category: Bookbinding
Page: 200
View: 4417

Continue Reading →

Tanjas Welt Band 4

weitere 60 launige Geschichten - so richtig au sdem Leben
Author: Tanja Wekwerth
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3868035621
Category: Fiction
Page: 208
View: 6247

Continue Reading →

Darf man auch nach vielen Jahren Ehe noch mit einem fremden Mann im Auto gegenüber flirten? Wie kriegt man den Winter-Speck endlich weg? Stimmt es, dass Ehepartner sich immer ähnlicher werden? Und warum räumen Kinder nie auf? Tanja Wekwerth ist wieder da! Zum vierten Mal löst die Mutter von drei Kindern mit viel Humor die ganz alltäglichen Rätsel, die jeder kennt. Mit einem kleinen Augenzwinkern erzählt Sie ihre Geschichten aus dem Leben - launig, witzig und manchmal richtig weise. Und sicher kommt Ihnen vieles bekannt vor...

Hochzeit unterm Mistelzweig

Roman -
Author: James Patterson,DiLallo Richard
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641145554
Category: Fiction
Page: 256
View: 5257

Continue Reading →

Eine wunderbar romantische Weihnachtslektüre, die das Herz erwärmt. Der Baum ist geschmückt, und die Geschenke sind verpackt, doch das größte Ereignis, das dieses Jahr zum Weihnachtsfest bevorsteht, ist Gaby Summerhills Hochzeit. Seit dem Tod ihres Mannes vor drei Jahren hat sie nicht mehr mit all ihren Kindern gemeinsam Weihnachten gefeiert. Daher hofft Gaby nun, durch die Verkündung ihrer Heiratspläne endlich wieder einmal die ganze Familie unter dem heimischen Weihnachtsbaum zu versammeln. Zumal sie es besonders spannend macht – denn wer ihr Bräutigam ist, soll bis zum Hochzeitstag geheim bleiben ...

Das heilige Feuer

Die Schwestern der Dunkelheit
Author: Gillian Shields
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 364106791X
Category: Fiction
Page: 352
View: 1177

Continue Reading →

Eine mitreißende Geschichte über die Magie der Liebe und die Kraft der Freundschaft Vor einem Jahr betrat Evie Johnson zum ersten Mal die unwirtliche Wyldcliffe Abbey School und verliebte sich unsterblich in den geheimnisvollen Sebastian. Gemeinsam nahmen sie den Kampf gegen die geheimnisvolle Schwesternschaft auf – ein Kampf, der fast verlorenging. Nun beginnt ein neues Schuljahr in Wlydcliffe Abbey. Doch Sebastian ist verschwunden, und dunkle Mächte trachten nach Evies Leben. Hat Sebastian sie verraten? Und wird sie mit Hilfe ihrer neu erwachten magischen Fähigkeiten sich selbst und ihre große Liebe retten können?

Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften


Author: Rolf Bergmann,Stefanie Stricker
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110918250
Category: Literary Criticism
Page: 3051
View: 9985

Continue Reading →

Glossen sind Wort- oder Sacherklärungen, die in derselben oder einer anderen Sprache (marginal) an den Rand oder (interlinear) zwischen die Zeilen eines Textes geschrieben sind. Im frühen Mittelalter finden sich Glossen in althochdeutscher und altsächsischer Sprache in lateinischen Texten, vor allem in biblischen und kirchlichen sowie antiken und spätantiken literarischen Texten. Es sind Verständnishilfen, die Lehrer oder Schüler in lateinische Texte eintrugen, um den Sinn besser erfassen zu können. Neben den Einzelglossen, die punktuell die Bedeutung eines lateinischen Wortes angeben, sind auch Glossare, d. h. lateinisch-althochdeutsche Wörterverzeichnisse auf uns gekommen, die im klösterlichen Schulbetrieb bzw. bei der Lektüre Verwendung fanden. Etwa 1350 Handschriften mit althochdeutschen und altsächsischen Glossen sind überliefert; Hauptorte der Glossierungstätigkeit waren St. Gallen und die Reichenau, Tegernsee, Freising, Regensburg, Würzburg, Fulda, Echternach, Köln und Werden. Glossen sind wegen ihrer unmittelbaren Anbindung an ein lateinisches Wort für die historische Lexikologie, Semantik und Morphologie von größter Bedeutung und unverzichtbare Quellen für die Erforschung des Althochdeutschen und Altsächsischen. Der Katalog der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften bietet zum ersten Mal in der Forschungsgeschichte eine Darstellung der gesamten bekannten Überlieferung althochdeutscher und altsächsischer Glossen. Die einzelnen Handschriften wurden in großem Umfang in den größeren und kleineren Bibliotheken Europas autopsiert und werden aufgrund der Autopsie und der umfassend recherchierten Literatur kodikologisch und inhaltlich exakt beschrieben. Die in ihnen enthaltenen Glossen werden nach Zahl und Art, Entstehungszeit und -ort sowie Mundart bestimmt. Ausführliche Bibliographien zu den Handschriften und ihrem Glosseninventar runden jeden Eintrag ab. Zahlreiche Register, u. a. zu Orten, Personen, Autoren und zur Glossenart, erschließen das Datenkorpus systematisch. Ein Tafelband mit ca. 300 Abbildungen bietet ergänzend in repräsentativer Auswahl Faksimiles von Handschriften mit allen wichtigen Glossentypen. Der Katalog ist die umfassende Bearbeitung und Erweiterung des einschlägigen, kurzen Verzeichnisses der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften von Rolf Bergmann (de Gruyter 1973). Er ist ein künftig unverzichtbares Standardwerk zur Geschichte der deutschen Sprache, zur Mediävistik und zur Frühmittelalterforschung.

Mein wildes Herz


Author: Tess Sharpe
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641133920
Category: Young Adult Fiction
Page: 416
View: 8020

Continue Reading →

Schon zweimal ist Sophie Winters nur knapp dem Tod entkommen. Mit vierzehn wurde sie bei einem Autounfall schwer verletzt. Drei Jahre später erschießt ein Maskierter vor Sophies Augen ihre beste Freundin Mina. Ein Drogenverbrechen, meinen alle, doch Sophie weiß es besser. Jetzt kehrt sie zurück an ihren Heimatort. Sie hat nur ein Ziel: Minas Mörder zur Strecke zu bringen. Minas Bruder Trev hilft ihr dabei. Doch bald gerät Sophie in einen Strudel aus Lüge und Wahrheit, Vergangenheit und Gegenwart, der ihr Herz an seine Grenzen führt ...

Zeitschrift für Kunstgeschichte


Author: Wilhelm Waetzoldt,Ernst Gall
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: N.A
View: 7424

Continue Reading →

Includes sections "Literaturbericht" and "Bibliographie", Jan./Mar. 1932-

Die Republik der Diebe

Band 3 - Roman
Author: Scott Lynch
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641141028
Category: Fiction
Page: 944
View: 763

Continue Reading →

Fantasy im Breitwand-Format – Locke Lamora ist zurück! Locke Lamora, Meisterdieb, Lügner und wahrer Gentleman, ist mit seinem Kumpan Jean nur knapp dem Piratentod entronnen. Nun ist er wieder auf Beutejagd, doch dann begegnet er einer Frau, die er längst tot glaubte: Sabetha, seine wahre Liebe – und die ist entschlossen, Locke ein für alle Mal zu vernichten, im Auftrag der finsteren Soldmagier. Für Locke und Jean geht es nun um alles oder nichts...