What You're Really Meant to Do

A Road Map for Reaching Your Unique Potential
Author: Robert Steven Kaplan
Publisher: Harvard Business Press
ISBN: 1422189910
Category: Business & Economics
Page: 256
View: 9817

Continue Reading →

How do you create your own definition of success—and reach your unique potential? Building a fulfilling life and career can be a daunting challenge. It takes courage and hard work. Too often, we charge down a path leading to “success” as defined by those around us—and ultimately, are left feeling dissatisfied. Each of us is unique and brings distinctive skills and qualities to any situation. So why is it that most of us fail to spend sufficient time learning to understand ourselves and creating our own definition of success? The truth is, it can seem so natural and so much easier to just do what everyone else is doing—for now—leaving it for later to develop our best selves and figure out our own unique path. Is there a road map that will enable you to defy conventional wisdom, resist peer pressure, and carve out a path that fits your unique skills and passions? Harvard Business School’s Robert Steven Kaplan, leadership expert and author of the highly successful book What to Ask the Person in the Mirror, regularly advises executives and students on how to tackle these questions. In this indispensable new book, Kaplan shares a specific and actionable approach to defining your own success and reaching your potential. Drawing on his years of experience, Kaplan proposes an integrated plan for identifying and achieving your goals. He outlines specific steps and exercises to help you understand yourself more deeply, take control of your career, and build your capabilities in a way that fits your passions and aspirations. Are you doing what you’re really meant to do? If you’re ready to face this question, this book can help you change your life.

Running Lean

Das How-to für erfolgreiche Innovationen
Author: Ash Maurya
Publisher: O'Reilly Media
ISBN: 3955611299
Category: Computers
Page: 240
View: 5505

Continue Reading →

Warum scheitern so viele Startups und neue Produkte? Und wie kann man die Chancen deutlich erhöhen, mit einer Innovation erfolgreich zu sein? Als Antwort auf diese Fragen hat Ash Maurya die in diesem Buch vorgestellte Methode entwickelt, die auf Strategien des Lean Management und der agilen Entwicklung aufbaut und speziell auf Innovationsprozesse zugeschnitten ist. Der Trick besteht darin, frühzeitig, konsequent und in allen Projektphasen potenzielle Kunden in den Entwicklungsprozess einzubeziehen und das eigene Geschäftsmodell immer wieder zu hinterfragen. Ein entscheidendes Tool ist dabei die "Lean Canvas", ein Template, das eine einfache Visualisierung des Businessplans ermöglicht und erheblich einfacher zu erfassen und zu überarbeiten ist als die üblichen, viele Seiten starken Konzeptpapiere. Ash Maurya hat die Methode anhand eigener Projekte entwickelt und erfolgreich getestet. In Running Lean erläutert er sie ganz praktisch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen anhand eines konkreten Beispiels. Alle Schritte können einfach nachvollzogen und auf die eigenen Innovationsprojekte angewandt werden. Die Lean Canvas sowie die Fragebögen für Kundeninterviews lassen sich direkt aus dem Buch übernehmen. Ein Problem identifizieren, das viele Menschen umtreibt, und eine Lösung dafür definieren. Die Kunden in den gesamten Entwicklungsprozess einbinden. Das Produkt / die Idee kontinuierlich testen, in immer kürzeren Iterationszyklen. Erkennen, wann die Marschrichtung geändert werden sollte. Entwicklungsgeschwindigkeit, Erkenntnisprozesse und Ausrichtung optimieren. Den idealen Zeitpunkt für Finanzierungsrunden finden.

Perfekt! Der überlegene Weg zum Erfolg


Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446438203
Category: Political Science
Page: 416
View: 1854

Continue Reading →

Wie haben wir Erfolg, ohne verbissen zu sein? Wie schaffen wir es, unser Privatleben und unseren Beruf so miteinander zu verbinden, dass sie sich ergänzen und bereichern? Wie schöpfen wir aus der Fülle, statt uns vom Alltag auffressen zu lassen? Um all diese Fragen geht es in „Perfekt!“, dem neuen Buch von Robert Greene („Power – Die 48 Gesetze der Macht“). Und der Bestseller-Autor aus den USA bietet Lösungen: Mit Beispielen aus der Welt der Literatur und der Geschichte zeigt er, wie wir Schritt für Schritt herausfinden, wo unsere wirklichen Talente liegen und wie wir jene elegante Souveränität erlangen, nach der viele streben, die aber nur wenige erreichen.

Das Bild der Stadt


Author: Kevin Lynch
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602166
Category: Architecture
Page: 215
View: 8002

Continue Reading →

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 8622

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Neuerfindung des Erfolgs

Weisheit, Staunen, Großzügigkeit – Was uns wirklich weiter bringt
Author: Arianna Huffington
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641143446
Category: Social Science
Page: 320
View: 5151

Continue Reading →

Erfolg ist mehr als Geld und Macht. Warum Geld und Macht als Erfolgsfaktoren ausgedient haben. Wenn wir langfristig erfolgreich sein wollen, müssen wir das Konzept »Erfolg« neu definieren. Arianna Huffington, Mitbegründerin der Huffington Post, einem der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen der Welt, zeigt: Zu lange haben wir Erfolg anhand der Kriterien Geld und Macht definiert – die Folgen sind epidemische Wachstumsraten von stressbedingten Erkrankungen. Arianna Huffington stellt den »dritten Weg« vor, dessen Erfolgsquotient auf Wohlbefinden, Weisheit, Staunen und Großzügigkeit beruht. Sie zieht die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft heran, um darzulegen, was heute nottut: nichts weniger als eine Revolution unserer Kultur, unseres Denkens, unserer Arbeit und unserer Lebensweise.

Durchstarten zum Traumjob - Das Workbook


Author: Richard Nelson Bolles
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593391112
Category: Law
Page: 92
View: 6518

Continue Reading →

Wer auf der Suche nach seinem Traumjob ist, sollte ganz genau wissen, welche Talente und Fähigkeiten er hat – denn nur dann lässt sich herausfinden, welcher Job wirklich zu einem passt. Das Workbook kann begleitend zu dem Bestseller »Durchstarten zum Traumjob« von Richard Nelson Bolles durchgearbeitet werden, es lässt sich aber auch unabhängig davon als eigenständiges Übungs- und Arbeitsbuch benutzen. Jetzt komplett überarbeitet und in neuer Übersetzung.

Quarterlife crisis

die Sinnkrise der Mittzwanziger
Author: Alexandra Robbins,Abby Wilner
Publisher: N.A
ISBN: 9783548366777
Category:
Page: 255
View: 1926

Continue Reading →

Selbstbild

Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt
Author: Carol Dweck
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972829
Category: Psychology
Page: 304
View: 8882

Continue Reading →

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert
Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Category: Business & Economics
Page: 370
View: 4181

Continue Reading →

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Rethinking Information Work: A Career Guide for Librarians and Other Information Professionals, 2nd Edition

A Career Guide for Librarians and Other Information Professionals
Author: G. Kim Dority
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1610699602
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 264
View: 6110

Continue Reading →

A state-of-the-art guide to the world of library and information science that gives readers valuable insights into the field and practical tools to succeed in it. Identifies a broad range of Library and Information Science (LIS) career options Identifies professional skills and strengths needed in the LIS field Helps LIS students and practitioners perform a self-assessment to determine their "best fit" job preferences Examines the pros and cons of traditional, nontraditional, and independent LIS career paths Provides tips on using networking and professional reputation-building for career growth Enables readers to develop skills, attitudes, and aptitudes necessary to build a rewarding and resilient career in LIS

What You Really Need to Lead

The Power of Thinking and Acting Like an Owner
Author: Robert Steven Kaplan
Publisher: Harvard Business Press
ISBN: 1633690555
Category: BUSINESS & ECONOMICS
Page: 201
View: 1376

Continue Reading →

"What makes a leader? Can you really learn to lead? You might think that leaders need to be born with the right skills or personality attributes. Perhaps you believe you don't have the right experience or that you need to hold an important job to be a leader. Maybe you believe you need permission to lead. As Harvard Business School professor and business executive Robert Steven Kaplan explains in this powerful new book, leadership is accessible to all of us-today-and it starts with an ownership mind-set. You don't need an invitation to lead. Leadership is a dynamic way of thinking and acting that anyone can take on. For Kaplan, acting as a leader is a function of three key questions: 1. Do you work to figure out what you believe as if you were an owner? 2. Do you take action based on those beliefs? 3. Do you focus on adding value to others and take responsibility for the impact of your actions on others-both positive and negative? The book is full of stories taken from the author's own leadership experience as well as from his work helping various types of leaders and organizations. What's revealed is that leadership is not a role reserved for an elite few blessed with the right skills and key positions-it's about a focus on taking ownership and adding value to others. What's more, leadership is a lifelong journey of learning for which you must take responsibility. It's about learning to ask the right questions and learning to understand yourself. As in his earlier books, Kaplan asks probing questions, provides exercises, and suggests follow-up steps that will help you develop your skills, create new habits, and move you toward reaching your unique potential. What You Really Need to Lead is your key to unlocking the power of thinking and acting like an owner"--

Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt!

Das Gallup-Prinzip für individuelle Entwicklung und erfolgreiche Führung
Author: Marcus Buckingham,Donald O. Clifton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593502526
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 8741

Continue Reading →

Stärken der Mitarbeiter stärken, anstatt ihre Schwächen bekämpfen - das ist es, was Unternehmen erfolgreich macht. Denn wer täglich das tun darf, was er am besten kann, arbeitet am effektivsten. Damit individuelle Stärken einfach identifiziert und gefördert werden können, haben die Autoren den Strengths- Finder entwickelt. Dieser Selbsttest ermittelt die fünf größten persönlichen Stärken. In diesem Bestseller erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter fundierte Informationen, wie diese "Top Five" im Arbeitsalltag am besten eingesetzt werden können - für mehr Zufriedenheit, Motivation und Erfolg im Job.

Zehnter Dezember

Stories
Author: George Saunders
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641125685
Category: Fiction
Page: 272
View: 6114

Continue Reading →

George Saunders, der unumstrittene Meister der zeitgenössischen Shortstory, hat mit seinen neuen Erzählungen nicht nur die literarische Welt im Sturm genommen. Sein Band »Zehnter Dezember« war das Buchereignis des Frühjahrs 2013 und sprang sofort auf die oberen Ränge der New-York-Times-Bestsellerliste. In Frank Heiberts kongenialer Übersetzung liegen diese brillanten, einzigartigen, witzigen, zärtlichen und übermütigen Erzählungen jetzt auch auf Deutsch vor. Niemand versteht es, so virtuos und ungewöhnlich über ganz gewöhnliche, unvollkommene Menschen zu schreiben, die sich mit einer nicht ganz gewöhnlichen, unvollkommenen Welt herumschlagen, wie George Saunders. Da ist zum Beispiel die fünfzehnjährige Alison. Als sie, den Kopf voller grandioser Weltumarmungsgefühle, von einem Fremden entführt zu werden droht, steht der Nachbarjunge, der alles mit ansieht, vor einer schweren Entscheidung: Soll er ignorieren, dass das schönste aller Mädchen vermutlich Opfer eines Verbrechens wird, oder soll er sich über alle moralischen Gebote, nach denen ihn seine Eltern großgezogen haben, hinwegsetzen und eingreifen? Oder da ist der Mann, den medizinische Versuche über die Grenzen seines Selbst hinausführen, und zwar sowohl in puncto Lust als auch in puncto Mordlust. Und da ist in der Titelgeschichte der dicke, einsame Junge, der sich auf unsicheres Eis begibt und dabei die Selbstmordabsichten eines alten kranken Mannes durchkreuzt... George Saunders seziert in seinen oft nur wenige Seiten langen Storys mit beißendem Humor und oft nur wenigen Strichendie ganze Fehlbarkeit und Schwäche der menschlichen Natur wie unserer Gesellschaft und Zeit. Diese Erzählungen vergisst man lange nicht.

Die Kunst des erfolgreichen Scheiterns

Was wir vom Dilbert-Erfinder lernen können
Author: Scott Adams
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864146771
Category: Self-Help
Page: 336
View: 7771

Continue Reading →

Berühmt wurde er durch seine kultigen Dilbert-Comics und -Bücher, die den Wahnsinn im Büroalltag pointiert auf die Schippe nehmen und treffend skizzieren. Doch wie kam Scott Adams auf seinen Stoff, seine Geschichten und seine Figuren? Und wie konnte er mit einem mundlosen Cartoon-Helden so erfolgreich werden? Die Antworten liegen in seiner eigenen Lebensauffassung, die er hier schildert. Und so beschreibt Adams mit dem für ihn typischen Humor, worin er überall gescheitert ist und welche Lehre er für sich daraus zog: Ziele sind etwas für Versager und nur Systeme machen einen zum Sieger. Ein Beispiel: Abnehmen zu wollen, ist ein Ziel. Aber sich gesünder zu ernähren, ist ein System. Diese und viele andere Einsichten führten Adams über viele spannende Umwege letztendlich zu seinem Welterfolg. Eine vergnügliche Geschichte über eine ungewöhnliche Laufbahn – nicht nur für Dilbert-Fans ein Muss, sondern für jeden, der herausfinden möchte, wie auch ein Versager erfolgreich sein kann!

Kompass für die Seele

so bringen Sie Erfolg in Ihr Leben
Author: Jack Canfield,Janet Switzer
Publisher: N.A
ISBN: 9783442166664
Category: Success
Page: 639
View: 1689

Continue Reading →

Deutsche Erstveröffentlichung. Vom Autor des Weltbestsellers "Hühnersuppe für die Seele"