Wahn Welt Bild

Die Sammlung Prinzhorn Beiträge zur Museumseröffnung
Author: Thomas Fuchs,Inge Jadi,Bettina Brand-Claussen,Christoph Mundt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642557198
Category: Medical
Page: 360
View: 781

Continue Reading →

Der Arzt und Kunsthistoriker Prinzhorn sammelte zwischen 1919 und 1921 über 5000 Arbeiten von Patienten – eine einzigartige Kollektion von Kunstwerken psychisch Kranker. Der Band "Wahn Welt Bild" enthält die Vorträge des interdisziplinären Kongresses zur Museumseröffnung der Sammlung Prinzhorn in der Psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg 2001. Die reich bebilderten Beiträge namhafter Autoren beleuchten das Spektrum von Psychiatrie, Kunst und Gesellschaft in ihren wechselseitigen Einflüssen. - Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der Prinzhorn-Sammlung - Einfluss der Sammlung auf die allgemeine Kunst und Kunstgeschichte - Psychopathologie und Kunst - die Wurzeln der Kreativität in seelischen Grenzverfassungen des Menschen - Die Rolle der Kunst im therapeutischen Klinikalltag Ein Band, der eindrucksvolle Einblicke in eine individuelle Welt der Ängste, Depressionen und Schizophrenien ermöglicht.

Wenn Kunst behindert wird

Zur Rezeption von Werken geistig behinderter Künstlerinnen und Künstler in der Bundesrepublik Deutschland
Author: Viola Luz
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839420113
Category: Art
Page: 558
View: 1090

Continue Reading →

Was haben die Hamburger und die Mainzer Kunsthalle gemeinsam? Beides sind Orte, an denen Werke von Künstler_innen gezeigt wurden bzw. werden, die als geistig behindert gelten. Die Ausstellungen scheinen einer vorschnellen Ablehnung des Kunststatus der präsentierten Werke ebenso entgegenzustehen wie der These, dass die Urhebenden und ihre Werke in unserer Gesellschaft »behindert« werden. Auf der Basis der Diskursanalyse und im Rahmen der Disability Studies analysiert Viola Luz die Auseinandersetzungen in Kunstbetrieb, Kunstgeschichte und Gesellschaft mit dem Ziel, weitreichende praxisorientierte und kunstpolitische Perspektiven auf die Kunst geistig behinderter Menschen zu entwickeln.

Kunst- und Ausdruckstherapien

Ein Handbuch für die psychiatrische und psychosoziale Praxis
Author: Wulf Rössler,Birgit Matter
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170275003
Category: Medical
Page: 480
View: 1448

Continue Reading →

Dieses Handbuch bietet einen systematischen Überblick über den aktuellen Kenntnisstand und die Effekte der Musik-, Bewegungs-, Tanz-, Kunst-, Mal-, Gestaltungs-, Ergo-, Biblio- und Poesietherapie in der klinischen Psychiatrie und psychosozialen Gesundheitsförderung. Der Schwerpunkt liegt auf der Evidenzbasierung von Einzel- oder Gruppenbehandlungen in der Gesundheitsversorgung. Künstlerische, kreative und ausdruckstherapeutische Therapieverfahren werden anhand von Beispielen vermittelt, die zugleich die gelungene Verbindung von Wissenschaft, Theorie und Praxis veranschaulichen. Ansprechendes Bild- und Darstellungsmaterial rundet den Band ab.

Wort Wahn Welt Wesen

Gedichte
Author: Gerhart Söhn
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3837033155
Category: Poetry
Page: 136
View: 6697

Continue Reading →

Der Autor, ehemaliger Vorsitzender der Heinrich-Heine-Gesellschaft, ist Verfasser zahlreicher Sachbucher. So uber das Pseudonym in der Literatur ("Literaten hinter Masken"). Uber Frauen der Aufklarung und Romantik (Die stille Revolution der Weiber ), uber Heinrich Heine ("Der rheinische Europaer - Heinrich Heine aus Dusseldorf"), Wolfgang Menzel ("Wolfgang Menzel - Leben-Werk-Wirkung"), sowie zahlreicher Arbeiten zur Kunst des 20. Jahrhunderts."

Rechtsextremismus

Erscheinungsformen und Erklärungsansätze
Author: Samuel Salzborn
Publisher: UTB
ISBN: 3825244768
Category: Political Science
Page: 175
View: 6558

Continue Reading →

Rechtsextremismus ist ein allgegenwärtiges Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Was genau kennzeichnet aber Rechtsextremismus? Wie tritt er in Erscheinung? Welche Erklärungen gibt es für die Entstehung von Rechtsextremismus? Wie kann er erfolgreich bekämpft werden? Der Band liefert einen Überblick über den Forschungsstand zu diesen Fragen und stellt die zentralen Kontroversen im Bereich der sozialwissenschaftlichen Rechtsextremismusforschung vor. Dabei werden Weltanschauung und Geschichte des Rechtsextremismus, Charakteristika von Erscheinungsformen wie Parteien, Bewegungen, Medien, Musik und Internet vorgestellt und Erklärungsansätze im Spannungsfeld von Extremismustheorie und „Extremismus der Mitte“, Autoritarismus, Sozialisation und Geschlecht bis hin zum Jugendprotesttheorem, sozialer Bewegungs- oder sozialer Desintegrationsthese diskutiert. In der Neuauflage werden die jüngsten Entwicklungen einbezogen, vor allem im Bereich der Parteien und der „Neuen Rechten“. Außerdem wurde ein komplett neues Kapitel zur Gesamteinschätzung des gegenwärtigen Rechtextremismus integriert.

Das Weltbild der Zukunft

Eine Auseinandersetzung zwischen Philosophie, Naturwissenschaft und Theologie
Author: Karl Heim
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3955805786
Category: Philosophy
Page: 312
View: 1752

Continue Reading →

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1904.

Der Gotteswahn


Author: Richard Dawkins
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843701741
Category: Philosophy
Page: 592
View: 8795

Continue Reading →

»Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.« Richard Dawkins, einer der einflussreichsten Intellektuellen der Gegenwart, zeigt, warum der Glaube an Gott einer vernünftigen Betrachtung nicht standhalten kann. Ein wichtiges Buch, das zu einem brennend aktuellen Thema eindeutig und überzeugend Position bezieht – brillant und bei aller Schärfe humorvoll. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Katholik Hitler

Über eine der Wurzeln von Adolf Hitlers Wahnsystem
Author: Theophil Veritas
Publisher: tredition
ISBN: 3868501177
Category: Political Science
Page: 170
View: 6283

Continue Reading →

Ich behaupte in diesem Buch nicht viel. Eigentlich nur eines: Adolf Hitler, sein Weltbild, sein Wahn, ja sein gesamtes Blut-, Mord- und Zerstörungswerk sind nicht denkbar ohne eines seiner großen Vorbilder - die katholische Kirche! Anders formuliert: Ohne den Katholizismus hätte es das Dritte Reich in jener Form, wie wir es kennen, nicht gegeben. Über den Einfluss des Darwinismus, des Faschismus, des Bolschewismus, des Antisemitismus und vieler anderer -ismen auf Hitler gibt es viele Bücher. Auch über den Einfluss von Schopenhauer, Nietzsche, von Marx und Engels existieren die unterschiedlichsten Studien. Aber, so mag der informierte Leser fragen, existiert nicht bereits ein Buch, in dem die Parallelen von Hitlers Weltanschauung und dem Katholizismus breit entfaltet wurde? Hat nicht Friedrich Heer, selbst ein Katholik, in seinem umfangreichen Werk "Der Glaube des Adolf Hitler" dieses Thema bereits breit entfaltet? Ja und nein! Heers ungeheuer (dieses Wort ist hier durchaus in seiner Grundbedeutung zu verstehen) materialreiches Buch zeichnet die Parallelen der beiden Systeme historisch nach. Heer häuft Beleg auf Beleg, Zitat auf Zitat und das Ergebnis ist eindeutiger, als es der katholischen Kirche lieb sein kann. Doch eines vollbringt er nicht: eine systematische Darstellung, die die Wurzeln der beiden Systeme kurz und knapp offen legt. Exakt das ist mein Anliegen. Hitler selbst hat mehrmals auf die katholische Kirche als eines der großen Vorbilder für sein Denken und Handeln hingewiesen hat: "Auch hier hat man von der katholischen Kirche zu lernen. Obwohl ihr Lehrgebäude in manchen Punkten, und zum Teil ganz überflüssigerweise, mit der exakten Wissenschaft und der Forschung in Kollision gerät, ist sie dennoch nicht bereit, auch nur eine kleine Silbe von ihren Lehrsätzen zu opfern. Sie hat sehr richtig erkannt, daß ihre Widerstandskraft nicht in einer mehr oder minder großen Anpassung an die jeweiligen wissenschaftlichen Ergebnisse liegt, die in Wirklichkeit doch ewig schwanken, sondern vielmehr im starken Festhalten an einmal niedergelegten Dogmen, die dem Ganzen erst den Glaubenscharakter verleihen. So steht sie heute fester da als je. Man kann prophezeien, daß in eben dem Maße, in dem die Erscheinungen fliehen, sie selbst als ruhender Pol in der Erscheinungen Flucht immer mehr blinde Anhänglichkeit erringen wird ..."

Homo pictor


Author: Gottfried Boehm,Stephan E. Hauser
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783598774188
Category: Art
Page: 390
View: 1455

Continue Reading →

Davids Wahn


Author: Benjamin Bell
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3898118495
Category:
Page: 236
View: 9903

Continue Reading →

David, den fruhen Tod seiner Mutter kaum verwunden, gerat in eine seltsam fremde Welt, die der alltaglichen Realitat entlegen scheint. Er verliert sich in verworrenen Bildern des Sterbens und Geborenwerdens, in Dunkelheit und Licht. Vergangenheit und Zukunft werden ihm zur Gegenwart. Sein Vater, schwarzer Vogel, Bote des Todes, seine Mutter, die ein Kind begrabt, Christopher und die Leichen der Frosche - sind sie alle nur Figuren einer Traumwelt, inszeniert von unbekannter Macht? Und sie, Luise, die er liebt, unendlich liebt - ist auch sie nur Vision, bewegtes Bild? Oder lebt sie wie er gefangen an den Orten, die zwischen Licht und Schatten liegen?

Wahn


Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3894804408
Category: Fiction
Page: 912
View: 2815

Continue Reading →

Das Meisterwerk des Unheimlichen Nach einem schrecklichen Unfall sucht Edgar Freemantle auf einer einsamen Insel Trost in der Malerei. Die Insel aber übt eine dämonische Macht aus, und bald schon entwickeln Edgars Bilder ein tödliches Eigenleben ... Mit „Wahn“ hat Stephen King – wie schon mit seinem Bestseller „Love“ – ein Meisterwerk des Unheimlichen geschaffen, einen Roman über die Beharrlichkeit der Liebe und die Gefahren enthemmter Kreativität.

Handbuch des therapeutischen Erzählens

Geschichten und Metaphern in Psychotherapie, Kinder- und Familientherapie, Heilkunde, Coaching und Supervision
Author: Stefan Hammel
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105131
Category: Psychology
Page: 367
View: 5807

Continue Reading →

Für alle gängigen Therapieformen stellt die Einbeziehung therapeutischer Geschichten und Metaphern eine Bereicherung dar. Denn sie wirken direkt auf das Unbewusste. Das Handbuch bietet für alle häufig vorkommenden Störungen Texte an, die direkt übernommen oder auch abgewandelt werden können, und es erklärt, wie man sie sinnvoll einsetzt. Geschichten und Metaphern wirken auf die Seele, denn sie sprechen unbewusste Instanzen in uns an. Die Lösung eines Problems wird dem Unbewussten überlassen, dessen Suchmöglichkeiten nachweislich reicher sind als das rationale Denken. Das »Handbuch des therapeutischen Erzählens« ist die erste umfassende Veröffentlichung zu dieser kreativen Interventionsform. Sie bietet zweierlei: - eine Fülle vom Autor selbst erdachter therapeutischer Metaphern und Geschichten, aufgeschlüsselt nach Problemstellungen und therapeutischen Zielen. Sie lassen sich wie Bausteine in die eigene therapeutische Arbeit integrieren. - einen Methodenteil, der z. B. Aufschluss darüber gibt, wie Suggestion funktioniert, welche Erzähltypen wie wirken und wie Geschichten dialogisch entwickelt werden. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten aller Schulen und in Beratung Tätige erwartet ein Fundus an Texten, die nach individuellem Bedarf abgewandelt werden können und die therapeutische Arbeit elegant ergänzen.

Kleiner Wahn


Author: Dianne Touchell
Publisher: Königskinder
ISBN: 3646927976
Category: Juvenile Fiction
Page: 272
View: 1345

Continue Reading →

Rose liebt Michael. Und Michael liebt Rose. Sie haben zum ersten Mal Sex. Schüchtern und liebevoll. Dass sie keine Kondom benutzen, ist nicht so schlimm. Schließlich ist es für beide das erste Mal, da kann ja nicht viel passieren. Zwei Monate später zählt Rose die Tage: 61 seit ihrer letzten Periode und der Schwangerschaftstest ist eindeutig positiv. Was werden ihre Eltern, was werden die Leute sagen? Das kann nicht sein und das darf nicht sein. Rose verdrängt, dass sie schwanger ist. Und Michael verdrängt, dass Rose schwanger ist. Und das Unheil nimmt seinen Lauf ...

Was ist Wahn?

Untersuchungen zum Wahnproblem
Author: Manfred Spitzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642747221
Category: Medical
Page: 133
View: 6617

Continue Reading →

Anhand der Literatur werden in dem vorliegenden Buch die Positionen der drei für das Wahnproblem wahrscheinlich einflußreichsten Denker - Karl Jaspers, Kurt Schneider und Sigmund Freud - eingehend und kritisch diskutiert. Außerdem werden die transkulturelle Psychiatrie des Wahns und Modelle der Ätiopathogenese systematisch dargestellt. Für das Problem einer mit klinischen Belangen konsistenten Wahndefinition wird in einem eigenen Ansatz eine Lösung versucht, woran sich Überlegungen zur Bedeutung der Rede von der "anderen Welt" des Wahnkranken anschließen. Das Buch gibt sowohl dem mit der Materie "Wahn" noch nicht Vertrauten einen ersten Überblick über die komplexe Problematik, ist jedoch ebenso für den Fachmann aufgrund seiner in weiten Teilen neuen Sicht der Dinge von Interesse. Das Buch soll helfen, die Diskussion erneut zu beleben, und damit auch klinisch "eingefahrene" Denkschablonen durch kritische Reflexion ersetzen helfen.

Wahn und Erkenntnis

Eine Psychopathologische Studie
Author: Paul Schilder
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642508278
Category: Psychology
Page: 115
View: 668

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.