Vehicle Accident Analysis and Reconstruction Methods


Author: R. Matthew Brach
Publisher: N.A
ISBN: 9780768034370
Category: Automobiles
Page: 418
View: 7670

Continue Reading →

Engineering and accident reconstruction consultants Brach and Brach present this text on the methods of vehicle accident reconstruction with the goal of raising the analytical level of accident reconstruction practice such that commonly known scientific, engineering, and mathematical methods become a more common part of the field.

Paratexte

das Buch vom Beiwerk des Buches
Author: Gérard Genette
Publisher: N.A
ISBN: 9783518291108
Category: Authors and publishers
Page: 401
View: 4587

Continue Reading →

Strategisches Management

Eine Einführung
Author: Gerry Johnson,Richard Whittington,Kevan Scholes,Duncan Angwin,Patrick Regnér
Publisher: N.A
ISBN: 9783868942521
Category:
Page: 750
View: 9177

Continue Reading →

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft
Author: Pierre Bourdieu
Publisher: N.A
ISBN: 9783518576250
Category: Aesthetics, French
Page: 877
View: 3504

Continue Reading →

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Historische Kulturwissenschaften

Positionen, Praktiken und Perspektiven
Author: Jan Kusber,Mechthild Dreyer,Jörg Rogge,Andreas Hütig
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839414415
Category: Social Science
Page: 386
View: 8506

Continue Reading →

Der Begriff »Kulturwissenschaften« wird gegenwärtig in Kontexten genutzt, in denen gegen die fortschreitende Spezialisierung insbesondere in den Geisteswissenschaften und gegen die damit einhergehende Fragmentierung des Wissens plädiert wird. Neben einer Perspektivierung der einzelnen Disziplinen als Kulturwissenschaften im Plural wird aber auch eine Art Dachdisziplin »Kulturwissenschaft« als wesentlich für die Modernisierung der Geisteswissenschaften diskutiert. Aus disziplinärer Perspektive loten die Beiträge dieses Bandes Möglichkeiten und Grenzen kulturwissenschaftlichen Arbeitens aus. Sie finden zu einer interdisziplinären Verständigung aus einer dezidiert historischen Sicht, die scheinbar disparate Geisteswissenschaften integriert.

Ordnung und Regieren in der Weltgesellschaft


Author: Mathias Albert,Nicole Deitelhoff,Gunther Hellmann
Publisher: Springer
ISBN: 3658197803
Category: Political Science
Page: 405
View: 2215

Continue Reading →

Der Band setzt sich mit den Bedingungen und Möglichkeiten internationalen oder globalen Regierens in einer sozialen Umwelt (Weltgesellschaft) unter drei Perspektiven auseinander: der Perspektive von Theorien globaler Ordnung, der Perspektive spezifischer Formen globaler Ordnungsbildung und der Perspektive die Normativität globaler Ordnung. Die Beiträge des Bandes besetzen Schnittstellen in einer Reihe von Diskussionen, die in den Internationalen Beziehungen zu Ordnung und Ordnungsbildung in der internationalen Politik, zum Regieren jenseits des Nationalstaates, sowie zur Stellung internationaler Politik in der Weltgesellschaft geführt werden.

Text U Textwert Handschr I/2tl.1+2 Antf 10/1-2


Author: Annette Benduhn-Mertz,Kurt Aland,Gerd Mink
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110114706
Category: Bible
Page: 1355
View: 1215

Continue Reading →

In der Reihe Arbeiten zur Neutestamentlichen Textforschung (ANTF) publiziert das Institut für Neutestamentliche Textforschung (Münster) seit 1963 grundlegende Untersuchungen und Studien zur Textkritik und Textgeschichte des griechischen Neuen Testaments. Die Reihe versteht sich als Forschungs- und Diskussionsforum und stellt Editionen und Instrumente zur Erforschung und Auswertung der neutestamentlichen Primärüberlieferung und der frühen Übersetzungen bereit.

Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen


Author: Hans Albert Richard,Britta Schramm,Thomas Zipsner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658177802
Category: Technology & Engineering
Page: 299
View: 8050

Continue Reading →

Dieses Fachbuch vermittelt in insgesamt 18 Einzelbeiträgen die Möglichkeiten und Grenzen der Additiven Fertigung im Hinblick auf die Gestaltung von realen Bauteilen und Strukturen. Die Autoren sind Experten aus verschiedenen Fachgebieten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.

Die Mediatisierung kommunikativen Handelns

Der Wandel von Alltag und sozialen Beziehungen, Kultur und Gesellschaft durch die Medien
Author: Friedrich Krotz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322904113
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 288
View: 4822

Continue Reading →

Wir leben in einer Zeit grundlegenden, vielfältigen und schnellen Wandels, in dessen Verlauf sich auch die Bedeutung der Kommunikationsmedien verändert. Es ist das Anliegen des vorliegenden Bandes, einen Metaprozeß "Mediatisierung von Kommunikation" theoretisch zu entwerfen und zu begründen, mit dem dieser gesellschaftliche Wandel analysiert werden kann. Der Band beruft sich dabei auf empirischen Studien über die computervermittelte Kommunikation und über die Weiterentwicklung der ‚alten' Medien. In Bezug auf diese empirischen Grundlagen wird ein handlungstheoretisch-konstruktivistisches Konzept von ‚Mediatisierung' entwickelt, in dessen Perspektive sich Einzelbeobachtungen, Ergebnisse empirischer Arbeiten und kommunikations- und medienwissenschaftliche Theoriestücke fruchtbar zusammendenken lassen.

Mediatisierung

Fallstudien zum Wandel von Kommunikation
Author: Friedrich Krotz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531904140
Category: Social Science
Page: 336
View: 6052

Continue Reading →

Der Prozess der Mediatisierung kommunikativen Handelns ist ein theoretischer Ansatz, mit dem man die Bedeutung des derzeitigen medialen Wandels im Hinblick auf den Wandel von Alltag und Identität, Kultur und Gesellschaft fassen kann. In Bezug darauf lassen sich vielfältige empirische Forschungsergebnisse und Teiltheorien einordnen. Er kann zudem dafür hilfreich sein, die Entwicklung nicht als zwangsläufig und unbeeinflussbar anzusehen, sondern sie gesellschaftlich und kulturell zu analysieren und mit zu gestalten.

Spinning the scientific web

Jacques Loeb (1859-1924) und sein Programm einer internationalen biomedizinischen Grundlagenforschung
Author: Heiner Fangerau
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050088052
Category: History
Page: 280
View: 9622

Continue Reading →

Wie formulierten, konstituierten und verbreiteten Wissenschaftler zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Biomedizin im Sinne eines physiko-chemischen, technischen Verständnisses der Lebensprozesse? Dieser Frage geht Heiner Fangerau nach, indem er den Einsatz des deutsch-amerikanischen Physiologen Jacques Loeb für eine internationale biomedizinische Grundlagenforschung analysiert. Am Beispiel dieses Forschers, der zu den ersten Wissenschaftlern zählt, die u.a. am Rockefeller Institute for Medical Research die Idee der Biomedizin verkörperten, untersucht der Autor die externen Bedingungen, die um 1900 den Etablierungsprozess dieses Konzeptes begleiteten. Darüber hinaus prüft er, durch welche internen Prozesse die Wissenschaft sich ihre Gegenstände selbst formte. Im Zuge dieser differenzierten Betrachtung werden die Forschungsleistung von Jacques Loeb und sein Einsatz für eine "Technische Biologie" als Basis der modernen Biomedizin transparent. Neben der Ausformulierung der Forschungsthemen von Jacques Loeb bietet die Monographie eine Darstellung seiner Epistemologie und seiner Methoden zur Generierung von Wissen. Loebs Weltanschauung, seine Ethik, sein soziales Engagements sowie sein Eintreten für die internationale Wissenschaftsgemeinschaft werden eingehend dokumentiert, seine sozialen Netzwerke und Denkkollektive werden rekonstruiert und visualisiert. Abschließend untersucht die grundlegende Studie die Wirkung des Lebens und der Leistungen von Jacques Loeb auf die breitere Öffentlichkeit. Auf der Basis umfangreichen Quellenmaterials entfaltet sich auf diese Weise eine Analyse der Entstehung biomedizinischen Denkens, die Netzwerkstrukturen betont und den Bogen zwischen externalistischen und internalistischen Erklärungsansätzen schlägt.

Lex Frisionum


Author: Karl August Eckhardt,Albrecht Eckhardt
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Law, Friesian
Page: 118
View: 4696

Continue Reading →

Adobe Photoshop Elements 5.0

Visuelle Einführung in die digitale Bildbearbeitung
Author: Philip Andrews
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827418623
Category: Computers
Page: 412
View: 9493

Continue Reading →

Ob Sie beruflich mit Digitalbildern arbeiten oder sich privat dafür interessieren: Dieses Buch bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit Adobe® Photoshop® Elements 5.0. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, damit Ihre Schnappschüsse wie Profiaufnahmen aussehen. Schritt für Schritt und anhand von vielen farbigen Beispielfotos stellt Ihnen das Handbuch die Bildbearbeitungswerkzeuge von Photoshop Elements vor. Sie lernen, wie Sie Ihre Fotos mithilfe von Farbkorrektur, Retusche, Mal- und Zeichenwerkzeugen und Fotolayouts überarbeiten und perfektionieren können. Beispiele aus der Praxis leiten Sie an - großartige Panoramen zu erstellen - Präsentationen zu gestalten - Animationen in E-Mails oder Webseiten einzufügen - Familienfotos zu restaurieren - Newsletter und Briefköpfe herzustellen und - Grußkarten zu entwerfen. Philip Andrews, Profi-Fotograf und Bildbearbeitungsexperte, demonstriert alle neuen Funktionen von Adobe® Photoshop® Elements 5.0, darunter auch wichtige Informationen zur Arbeit mit Raw-Dateien und zum Umgang mit mehrseitigen Fotokreationen. Er zeigt Ihnen auch, wie Sie professionell wirkende Webseiten einfach und schnell herstellen können. »Ob Sie Fotos bearbeiten, anspruchsvollere Webseiten erstellen oder bessere Ausdrucke erhalten wollen: Dieses Buch hilft Ihnen, problemlos mit den dafür notwendigen Werkzeugen des Programms umzugehen. Der Lernaufwand wird geringer!« Martin Evening, professioneller Fotograf und Autor von »Adobe Photoshop für Fotografen« »Mit diesem hervorragenden Wegweiser durch unser Photoshop Elements 5.0-Programm werden Sie in null Komma nichts fantastische digitale Bilder anfertigen.« Jane Brady, Adobe Systems, Inc.