Unwrapping Criminology

A History of Crime, Criminal Justice and Criminology
Author: John Krimmel
Publisher: N.A
ISBN: 9781465213259
Category: Social Science
Page: 147
View: 5554

Continue Reading →

The Oxford Handbook of Ethnicity, Crime, and Immigration


Author: Sandra M. Bucerius,Michael H. Tonry
Publisher: Oxford Handbooks
ISBN: 0199859019
Category: Law
Page: 960
View: 999

Continue Reading →

This title provides comprehensive analyses of current knowledge about the unwarranted disparities in dealings with the criminal justice system faced by some disadvantaged minority groups in all developed countries.

New Perspectives on Prison Masculinities


Author: Matthew Maycock,Kate Hunt
Publisher: Springer
ISBN: 3319656546
Category: Social Science
Page: 343
View: 613

Continue Reading →

This edited collection utilises recent advances in theories on masculinities to explore and analyse the ways in which prisons shape performances of gender, both within prison settings and following release from prison. The authors assess here how the highly gendered world of the prison (where the population is overwhelmingly male in most countries) impacts upon the performance of masculinities. Including original pieces from England, Australia, Scotland and the USA, as well as contributions which take a broader methodological and conceptual approach to masculinity, this engaging and original collection holds international appeal and relevance. Cumulatively, the chapters illustrate the importance of considering a nuanced understanding of masculinity within prison research, and as such, will be of particular interest for scholars of penology, gender studies, and the criminal justice system.

The Hanging Wood


Author: Martin Edwards
Publisher: Allison & Busby
ISBN: 0749040351
Category: Fiction
Page: 479
View: 748

Continue Reading →

When Orla Payne was seven years old, her brother Callum mysteriously vanished. Shrouded in complicated family matters, namely their parents' divorce and the suicide of their uncle, there were no clear leads about his disappearance. The case was eventually dismissed, as the police concluded their uncle killed himself out of guilt over murdering Callum, despite the fact that the boy's body was never found. Twenty years later, Orla is still haunted by the tragedy and remains convinced of her uncle's innocence. Through working at the residential library, a position she took in order to be near the Hanging Wood where the terrible events took place, Orla gets to know historian Daniel Kind. It is he who recommends she contact DCI Hannah Scarlett, head of the local Cold Case Review Team, to see if she'll be able to help in finding out the truth. But Orla's drunken, incoherent phone call leaves Hannah confused and she's left doubting if there is anything to be done on such a long-dead case. But when Orla is found dead, she reconsiders, partly out of sense of duty and partly out of guilt, and discovers that investigating the past can throw up some very dangerous truths indeed.

Forscher aus Leidenschaft

Gedanken eines Vernunftmenschen
Author: Richard Dawkins
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843718385
Category: Science
Page: 400
View: 8674

Continue Reading →

In unvernünftigen Zeiten ist Richard Dawkins‘ unnachgiebiges Plädoyer für die Vernunft aktueller und dringender denn je. Der Evolutionsbiologe und Bestsellerautor reflektiert in seinem neuen Buch über die Werte, die Geschichte und die gesellschaftliche Bedeutung von Wissenschaft. Dabei greift er Themen wie die Wissenschaft als Religion und die Schönheiten, Grausamkeiten, aber auch Kuriositäten unserer Welt auf. Von der Evolution der Schildkröte über Jesus und den Atheismus bis hin zu intelligenten Außerirdischen: Stets legt Dawkins komplexe Sachverhalte mit poetischer Leichtigkeit dar. Die in diesem Band versammelten Reden, Aufsätze und Briefe aus den letzten vier Jahrzehnten geben einen faszinierenden Einblick in das Werk eines überragenden Denkers.

Krise - Kriminalität - Kriminologie


Author: Frank Neubacher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3942865653
Category: Social Science
Page: 644
View: 5218

Continue Reading →

An der Universität zu Köln fand vom 24.-26. September 2015 die Jahrestagung der Kriminologischen Gesellschaft, der wissenschaftlichen Vereinigung deutscher, österreichischer und schweizerischer Kriminologinnen und Kriminologen, statt. Sie befasste sich mit internationalen und gesamtgesellschaftlichen Krisen- bzw. Kriminalitätserscheinungen. Der vorliegende Band dokumentiert einen Großteil der Vorträge, nämlich insgesamt mehr als 40. Dabei geht es schwerpunktmäßig um folgende Themenbereiche: Genozid und Staatsverbrechen / Migration und Kriminalität / Staatliche Überwachung / Wirtschaftskriminalität und Korruption / Cyberkriminalität / Krise der Kriminologie / statistische Daten in der Kriminologie / Strafverfahren und Sanktionspraxis / Jugenddelinquenz, Jugendstrafvollzug und Jugendarrest / Justizvollzug zwischen Behandlung, Disziplinierung und Resozialisierung / Übergänge aus Haft in Freiheit / Gewaltverbrechen.

A Violent Heart

Understanding Aggressive Individuals
Author: Gregory K. Moffatt
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780275973360
Category: Social Science
Page: 248
View: 9632

Continue Reading →

Moffatt presents a broad perspective on the psychological and sociological roots of aggression.

Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes aus dem großen Kriege (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe

Die Geschichte eines mannes während des Dreißigjährigen Krieges, verfasst vom berühmten Autor zahlreicher Abenteuer-Romane
Author: Daniel Defoe
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 8075835492
Category: Fiction
Page: 105
View: 2453

Continue Reading →

Dieser Roman handelt sowohl vom Krieg in Deutschland, als auch von dem unterschiedlichen Verhalten einzelner Städte und Staaten. Das Buch umfasst jedoch die Politik ganz Europas. Daniel Defoe (1660-1731) war ein englischer Schriftsteller, der durch seinen Roman Robinson Crusoe weltberühmt wurde. Defoe gilt damit als einer der Begründer des englischen Romans.

Die Philosophie des Buddhismus

Mit einem Vorwort von Eli Franco und Karin Preisendanz
Author: Erich Frauwallner
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050088095
Category: Philosophy
Page: 335
View: 7199

Continue Reading →

Erich Frauwallners Buch "Die Philosophie des Buddhismus" ist längst zu einem ‚Klassiker’ geworden. Die Form der Darstellung ist glücklich gewählt; sie verknüpft allgemeine Überblicke, Einführungen in das Denken individueller buddhistischer Philosophen und lange Exzerpte aus philosophischen Werken des südasiatischen Buddhismus in wörtlicher Übersetzung. Das Buch bewegt sich also zwischen einem Einführungswerk und einer Anthologie. Die knappen Einleitungen zu den repräsentativen Texten sind informativ und klar und rücken die philosophischen Inhalte in das Licht ihrer historischen Entwicklung; die Übersetzungen aus den relevanten Sprachen (Pali, Sanskrit, Tibetisch, Chinesisch) wiederum sind außerordentlich verlässlich. Der Neuauflage des Bandes wurde ein Vorwort von Eli Franco und Karin Preisendanz zu Frauwallners Leben und Schaffen beigefügt, ergänzt durch eine Bibliographie seiner Schriften und eine kommentierte Liste weiterführender Literatur zum südasiatischen Buddhismus.

Freie Radikale - Warum Wissenschaftler sich nicht an Regeln halten


Author: Michael Brooks
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642416969
Category: Science
Page: 398
View: 2726

Continue Reading →

In der Wissenschaft geht alles Wir stellen uns die Wissenschaften und besonders die Naturwissenschaften oft als den Inbegriff der Vernunft vor: kühl, logisch, objektiv und frei von menschlichen Fehlern und Gefühlen. Doch Wissenschaft wird von Wissenschaftlern gemacht − und die sind nichts von alledem, sagt Michael Brooks. Für die bedeutsamen Fortschritte in der Forschung sorgen fast immer die subversiven Radikalen, die sich ganz ihrer Mission verschreiben und lieber Revolutionen anzetteln, als sich an die Regeln zu halten. Um einen Durchbruch zu erzielen oder an die Spitze zu gelangen, scheuten die berühmtesten Denker vor nichts zurück: Einstein folgte mystischen Visionen, Galilei täuschte und betrog, Steve Jobs nahm Drogen. Einige führten gewagte Experimente mit sich selbst und mit anderen durch, und manche kamen dabei sogar zu Tode. Der Bestsellerautor Michael Brooks belegt seine These an zahlreichen Beispielen – und mit einem Augenzwinkern. Er zeigt, dass die wirklich bahnbrechende Wissenschaft nur selten das Ergebnis penibler Forschungsarbeit ist. Sie bricht vielmehr alle Konventionen, schert sich wenig um die Folgen und zelebriert ihre geheime Anarchie. Brooks zeigt uns die radikalen Forscher: verrückt, böse und gefährlich. The Times

Die Tochter

Roman
Author: Martina Cole
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641026458
Category: Fiction
Page: N.A
View: 8394

Continue Reading →

Er ist der Albtraum jeder Frau Patrick Kelly gilt als der meistgefürchtete Mann in London. Er hat nur einen weichen Punkt – seine Tochter Mandy. Als diese Opfer eines brutalen Verbrechers wird, will Kelly sie rächen – um jeden Preis. Dabei kann ihn auch die Polizistin Kat Burrows nicht aufhalten, zumal sie selbst Mutter ist und Kellys Motive verstehen kann. Außerdem fühlt sie, dass eine gefährliche Faszination von diesem harten Mann ausgeht.

Querkopf Wilson

Kriminalerzählung
Author: Mark Twain
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743712725
Category: Fiction
Page: 144
View: 3496

Continue Reading →

Mark Twain: Querkopf Wilson. Kriminalerzählung »Pudd’nhead Wilson. Those Extraordinary Twins«. Erstdruck in »The Century Magazine«, 1893-1894. Auf Deutsch auch erschienen unter den Titeln »Knallkopf Wilson« und »Wilson, der Spinner«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: George Caleb Bingham, Mississippi Flößer beim Kartenspiel, 1851. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Leben auf dem Mississippi


Author: Mark Twain
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958705804
Category: Fiction
Page: N.A
View: 3120

Continue Reading →

»Leben auf dem Mississippi«, der 1883 erschienene, autobiographische Bericht beschreibt Mark Twains Leben als Lotse von 1857 bis 1861 auf verschiedenen Mississippi-Dampfern und das bunte, abenteuerliche Leben auf dem Fluss. »Nach dem fernen Westen« schildert seine Erlebnisse und Eindrücke, die er während einer zwanzigtägigen Fahrt mit der Postkutsche von St. Joseph nach Carson City, Nevadas Hauptstadt, erlebte.

Zombie

Roman
Author: Joyce Carol Oates
Publisher: N.A
ISBN: 9783442727421
Category:
Page: 213
View: 7813

Continue Reading →

Der Lowe Im Zimmer Nebenan


Author: Merilyn Simonds
Publisher: Goldmann Wilhelm Verlag Gmbh
ISBN: 9781400039180
Category: Fiction
Page: 256
View: 7161

Continue Reading →

Die renommierte kanadische Autorin Merilyn Simonds zeichnet in diesem Buch ihre persoenliche Entwicklung nach -- ihre Kindheit in Suedamerika, Zwischenaufenthalte in Schweden, Griechenland, Mexiko, Hawaii, diverse Ausfluege ins noerdliche Kanada, in Eheabenteuer und Sinnkrisen -- und verwandelt diese persoenlichen Momente in Erzaehlungen, die unter die Haut gehen und universelle Gueltigkeit haben. Die Schauplaetze moegen exotisch sein, aber die Erfahrungen werden vielen Frauen bekannt vorkommen. Es sind Geschichten, mit denen sich viele Frauen problemlos identifizieren koennen. Book Review Merilyn Simonds ist eine begnadete Alchimistin, wenn es darum geht, tatsaechliche Geschehnisse in brillante Prosa zu verwandeln. National Post Dieses Buch ist in vielfacher Weise die perfekte Mischung aus Fiktion und Wahrheit. Wollte man ein Spektrum aufmachen, wuerde sich Frank McCourt mit Die Asche meiner Mutter an dem einen Ende befinden und die Erzaehlbaende von Alice Munro an dem anderen. Und Merilyn Simonds befaende sich mittendrin. Wenn ihr Schreiben ein Fluss waere, wuerde er wild, weit und tief sein. Montreal Gazette