Unseen Things Above

(Lindchester Chronicles 2)
Author: Catherine Fox
Publisher: SPCK
ISBN: 1910674249
Category: Fiction
Page: 328
View: 957

Continue Reading →

Who will be the next Bishop of Lindchester? That’s what everyone’s been asking since Bishop Paul Henderson resigned in haste and a whiff of scandal. Unseen Things Above rejoins our friends in the diocese as they address themselves to the labyrinthine process of appointing his replacement. When they aren’t arguing about love and marriage, that is. Should Jane renounce her feminist orthodoxy and wed the manly archdeacon? Could Father Ed defy the House of Bishops and marry Neil? And how many hearts will start a-trembling when the gorgeous but volatile Freddie May returns to the Cathedral Close? Come, dear reader, and clamber once again onto the liturgical rollercoaster. Travel from Easter to Advent with bishops, archbishops, and all the company of Lindchester. Hang on to your hat as you’re whirled through ups and downs and twists of plot. There are unseen things above, all right. But if you manage to open your eyes, the view from the top is glorious.

Acts and Omissions


Author: Catherine Fox
Publisher: SPCK
ISBN: 191067429X
Category: Fiction
Page: 288
View: 3247

Continue Reading →

The Bishop of Lindchester is happily married with four daughters. But does he have a secret? Archdeacon Matt is inclined to think not. That said, it's obvious to him that Bishop Paul's got a pretty big bee in his mitre about the brilliant but troubled Freddie May . . . Welcome to the fictional Diocese of Lindchester, where you will be taken (dear reader) on a yearlong romp in the company of bishops, priests and lay people. Prepare yourself for a bumpy and hilarious ride from the rarefied heights of the Cathedral Close down to the coalface of ordinary urban and rural parishes. Acts and Omissions reveals the Church of England in all its mess and glory. It is a world shot through with grace, but one where even the best intentioned err and stray. And occasionally do those things which they ought not to have done . . .

Der Deutsche Olympische Sportbund in der Zivilgesellschaft

Eine sozialwissenschaftliche Analyse zur sportbezogenen Engagementpolitik
Author: Sebastian Braun
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531184725
Category: Social Science
Page: 195
View: 7787

Continue Reading →

Steht der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) als zivilgesellschaftli-cher Akteur in Deutschland am Scheideweg? Einerseits hat er sich in den letzten Jahrzehnten mit seinem ausdifferenzierten Sportvereinswesen zu der größten Personenvereinigung mit dem höchsten Anteil bürgerschaftlich Engagierter entwickelt. Auf der anderen Seite droht nach Experteneinschätzungen das zivilgesellschaftliche Fundament des DOSB zu erodieren. Der Band analysiert vor dem Hintergrund aktueller engagementpolitischer Debatten Traditionen und Perspektiven einer originären „sportbezogenen Engagementpolitik“. Im Zentrum stehen dabei die Themenfelder „Integration“, „Alter(n)“, „Bildung“ und „bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen".

Die beste Welt

Roman
Author: Karen Lord
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641113547
Category: Fiction
Page: 400
View: 9548

Continue Reading →

Wer wir sind Als der Planet der Sadiri zerstört wird, bleibt den wenigen Überlebenden nichts anderes übrig, als sich auf Cygnus Beta eine neue Heimat zu suchen. Obwohl entfernt miteinander verwandt, sind die kulturellen Unterschiede zwischen Cygnianern und Sadiri groß. Grace Delarua wird von der Regierung Cygnus Betas beauftragt, die Sadiri auf ihrer Suche nach Siedlungen ihrer Vorfahren auf Cygnus Beta zu begleiten. Für sie beginnt eine abenteuerliche Reise, die ihr Leben und ihre eigene kulturelle Identität für immer verändern wird ...

Ökonomie in Theorie und Praxis

Festschrift für Helmut Frisch
Author: Günther Chaloupek,Alois Guger,Ewald Nowotny,Gerhard Schwödiauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642560733
Category: Business & Economics
Page: 404
View: 1765

Continue Reading →

Autoren aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und den USA behandeln in der Festschrift für den bekannten österreichischen Nationalökonomen Helmut Frisch theoretische und politisch-praktische Fragen aus den Themenkomplexen Inflation, Staatsverschuldung und Stabilisierungspolitik.

Sex für Dummies


Author: Dr. Ruth K. Westheimer,Dr. Pierre A. Lehu
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527816100
Category: Self-Help
Page: 216
View: 5469

Continue Reading →

Basics Entwurfselement Pflanze


Author: Regine Ellen Wöhrle,Hans-Jörg Wöhrle
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035612684
Category: Architecture
Page: 91
View: 2842

Continue Reading →

Die Pflanze ist anders als Mauerwerk oder Beton ein lebender Baustoff, der sich im Laufe der Jahreszeiten und Jahre verändert. Die unterschiedliche Erscheinung und das Wachstum sind Faktoren, die bei Entwurf und Planung berücksichtigt werden müssen. Darüber hinaus können mit Pflanzen verschiedene Gestaltungsebenen geschaffen werden. Sie dienen der Verkleidung (Fassadenbegrünung, Bodenbelag, Rasen) und der Raumbildung in unterschiedlichen Höhen (Hecke, Strauch, Baum etc.). Themen: Grundlagen der Pflanzenverwendung Pflanzentypologien Raumwirkung und Funktion Ortsbezug Gestaltungsprinzipien Pflanzplan und Darstellung Ausführung

Bekenntnisse einer Ex


Author: Lynda Curnyn
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3955761606
Category: Fiction
Page: 192
View: 8903

Continue Reading →

Für die ambitionierte Journalistin Emma Carter ist es schlimm, als Redakteurin bei Bridal Best zu versauern. Noch schlimmer ist es, als Redakteurin und Single wider Willen bei Bridal Best zu versauern. Am schlimmsten aber ist es, wenn man als allein lebende Brautmagazin-Redakteurin die dritte Hochzeit der eigenen Mutter planen soll! Folgerichtig beschließt Emma: eine Radikalkur muss her! In Sachen Job, in Sachen Liebe und in Sachen Kleidergröße.

Bild und Sprache in der Werbung

die formale und inhaltliche Konnexion von verbalem und visuellem Teiltext in der französischen Anzeigenwerbung der Gegenwart
Author: Nadine Rentel
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9783631533314
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 586
View: 7963

Continue Reading →

In dieser Arbeit wird auf der Basis bestehender Ansatze ein Modell zur Analyse multimedialer Texte - mit dem Schwerpunkt auf Werbeanzeigen - entwickelt, das die syntaktische, semantische und pragmatische Konnexion der sprachlichen und nichtsprachlichen Anzeigenelemente vollstandig erfasst. Anhand einer umfangreichen Korpusanalyse franzosischer Werbeanzeigen wird die Anwendbarkeit des Modells bestatigt, und es werden Frequenzen fur die Verwendung der unterschiedlichen Verknupfungsmethoden ermittelt. Es stellt sich heraus, dass der visuelle Anzeigen-text eine entscheidende Rolle bei der Dekodierung einer bimedialen Werbeanzeige spielt.

Liturgische Bildung im Internet


Author: Brigitte Benz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656193010
Category:
Page: 32
View: 9576

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,0, Universitat Erfurt (Katholisch-Theoloische Fakultat), Veranstaltung: Seminar: Liturgie verstehen. Modelle der Hermeneutik der Liturgie, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Erklarung Sacrosanctum concilium wurde durch das II. Vatikanische Konzil der Auftrag zu einer Liturgiereform gegeben. Diese sollte dazu dienen, die Liturgie als Hohepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt, und zugleich ... Quelle, aus der all ihre Kraft stromt" (SC10) in Texten und Riten allen Glaubigen wieder deutlicher verstandlich und zuganglich zu machen. Dabei erkennt das Konzil die Notwendigkeit einer liturgischen Bildung, was deutlich im Text von SC 14 zum Ausdruck kommt. Seit dem Konzil gab und gibt es eine grosse Anzahl von Veroffentlichungen zum Thema der liturgischen Bildung, wobei der Schwerpunkt haufig auf der Bildung zur Liturgie und der entsprechenden Ausbildung der Priester lag und liegt. In der vorliegenden Arbeit soll in einem ersten Schritt versucht werden, die Dimensionen der liturgischen Bildung zu verdeutlichen, wobei von einem heutigen Begriff der Bildung ausgegangen wird. Im zweiten Schritt wird dann die Moglichkeit liturgischer Bildung im Internet untersucht. Ausgehend von allgemeinen Anforderungen an die Gestaltung von Websites sollen Kriterien zur Beurteilung von Internetseiten aufgestellt werden, welche, wenigstens teilweise, eine liturgische Bildung der Besucher zum Ziel haben. Anhand dieser Kriteriologie werden dann einige Seiten vorgestellt und bewertet."

Adios, Nirvana


Author: Conrad Wesselhoeft
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3551311226
Category: Juvenile Fiction
Page: 288
View: 1274

Continue Reading →

Seit dem Tod seines Zwillingsbruders Telly kriegt Jonathan sein Leben nicht mehr auf die Reihe. Jetzt droht er auch noch in der Schule sitzen zu bleiben. Kein Wunder, wenn man sich die Nächte mit Red Bull, Gitarre spielen und dem Schreiben von Gedichten um die Ohren schlägt. Doch den Abschluss ohne ihn zu machen, kommt für Jonathans Freunde natürlich nicht in Frage. Und auch seine Lehrer geben ihm noch eine letzte Chance - eine, die es in sich hat und Jonathan das Leben bald mit ganz anderen Augen sehen lässt.

Wien

der Architekturführer
Author: Sandy Panek,Mark Steinmetz
Publisher: N.A
ISBN: 9783938780145
Category: Architecture
Page: 344
View: 8869

Continue Reading →

Der Band Wien der Architekturführer folgt dem Konzept, Architektur vor dem Hintergrund historischer Entwicklungen zu erläutern. Eine sämtliche Bauepochen bis in die Gegenwart umfassende chronologische Gliederung lädt dazu ein, Stadtgeschichte an den vielfältigsten Architekturen abzulesen. Präsentiert werden u. a. der Stephansdom, das Palais Liechtenstein, Schloss Schönbrunn, die Hofburg, die Postsparkasse, das Haus am Michaelerplatz oder die Bankfiliale Favoriten. Ergänzt werden die durchweg farbig bebilderten Gebäudebeschreibungen durch sachkundige Einführungen in jedes Kapitel sowie die Vorstellung der wichtigsten Architekten ihrer Zeit. Stadtspaziergänge erleichtern dem Besucher die Erkundung der interessantesten historischen und modernen Quartiere

Line


Author: Yua Kotegawa
Publisher: N.A
ISBN: 9783551786395
Category:
Page: 168
View: 2784

Continue Reading →