Unsagbare Dinge. Sex Lügen und Revolution

Nautilus Flugschrift
Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3864381738
Category: Social Science
Page: 288
View: 1898

Continue Reading →

Laurie Penny spricht das Unsagbare aus: Fucked-up Girls und Lost Boys, sexuelle Gewalt, Liebe und Lügen sind ihre Themen. Sie zeigt, dass Feminismus ein Prozess ist: Egal, wie man sich nennt - wichtig ist, wofür man kämpft. Laurie Penny zerlegt gnadenlos den modernen Feminismus und die Klassenpolitik, wenn sie von ihren eigenen Erfahrungen als Journalistin, Aktivistin und in der Subkultur berichtet. Es ist ein Buch über Armut und Vorurteile, Online-Dating und Essstörungen, Straßenkämpfe und Fernsehlügen. Der Backlash gegen sexuelle Freiheit für Männer und Frauen und gegen soziale Gerechtigkeit ist unübersehbar - und der Feminismus muss mutiger werden! Laurie Penny spricht für einen Feminismus, der keine Gefangenen macht, dem es um Gerechtigkeit und Gleichheit geht, aber auch um Freiheit für alle. Um die Freiheit zu sein, wer wir sind, zu lieben, wen wir wollen, neue Genderrollen zu erfinden und stolz gegenüber jenen aufzutreten, die uns diese Rechte verweigern wollen. Es ist ein Buch, das jenen eine Stimme gibt, denen das Sprechen verboten wird - eine Stimme, die das Unsagbare ausspricht.

Babys machen und andere Storys


Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960540019
Category: Fiction
Page: 128
View: 846

Continue Reading →

Weltneuheit: Short Stories von Laurie Penny! Annie ist sauer auf ihren Mann Simon, weil dem das Baby im Kindersitz vom Autodach gefallen ist. Zum Glück ist Annie Robotikingenieurin und das Baby nur eine Maschine. Simon hat nun mal einfach kein Händchen für komplizierte Technik ... Ein Geschäftsessen im Stripclub, und als Schmuckstück der Firma unter all den mächtigen älteren Frauen: der junge, hübsche Praktikant. Er weiß, dass der Mann von heute alles haben kann, Karriere und Sexappeal! Also lacht er mit - und heult höchstens heimlich auf dem Klo ... Die misanthropische Ms Lehman arbeitet in einer staatlich geförderten Medienagentur, die zur Hebung der Volksmoral Welpenvideos online stellt. Niemand hätte ihr die Tierbefreiungsaktion im Lisbeth-Salander-Style zugetraut, doch auch das Video davon ist ein Hit ... Willkommen im Universum von Laurie Penny! Nach ihren erfolgreichen Sachbüchern "Unsagbare Dinge" und "Fleischmarkt", mit jeweils über 10 000 verkauften Exemplaren, legt sie hier zum ersten Mal Erzählungen vor, feministische Science Fiction & Fantasy vom Feinsten. Ihr scharfer Blick für unbemerkte Zusammenhänge, ihr beißender Humor und ihr kluges Vergnügen an treffenden Bildern machen die Geschichten zu einer so unterhaltsamen wie provokanten Lektüre.

Fleischmarkt

Weibliche Körper im Kapitalismus - Nautilus Flugschrift
Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 386438074X
Category: Social Science
Page: 128
View: 7407

Continue Reading →

Unsere Kultur ist besessen von der Kontrolle über den weiblichen Körper, sie quillt über von Darstellungen unwirklicher weiblicher Schönheit. Gleichzeitig weidet sich die Presse an magersüchtigen Starlets, schwangeren Unterschichts-Teenagern und feuchten Schoßgebeten. Laurie Penny, angry young woman und Star der englischen Bloggerszene, legt den Finger auf die Wunde: "Man erwartet von uns, dass wir selbstbewusst auftreten und sexuell allzeit verfügbar wirken, aber wir sollen uns schämen und werden geächtet, wenn wir Arroganz, Ehrgeiz oder erotisches Verlangen zeigen. Riot, don't diet"

Bitch Doktrin

Gender, Macht und Sehnsucht
Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960540574
Category: Social Science
Page: 320
View: 1712

Continue Reading →

"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.

Cybersexismus


Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3864381770
Category: Social Science
Page: 50
View: 5317

Continue Reading →

Obwohl Feminismus und technologischer Fortschritt in den vergangenen zwei Generationen neue Weichen für Gleichheit gestellt haben, ist es hart, als Frau im Internet unterwegs zu sein. Eigentlich ist die Frage nach der natürlichen Organisation von Gesellschaften bereits neu gestellt und patriarchalischen Strukturen der Kampf angesagt. Und doch: In der schönen neuen Welt macht sich der Sexismus alten Stils in neuen und beängstigenden Wegen wieder bemerkbar. In "Cybersexismus" stößt die Autorin Laurie Penny in das dunkle Herz dieses Backlashs vor und erklärt, wie Gewalt- und Vergewaltigungsdrohungen dafür genutzt werden, weibliche Stimmen zum Schweigen zu bringen; sie analysisiert die Struktur von Online-Hass gegen Frauen und plädiert für eine echte Rede- und Meinungsfreiheit - für jeden Menschen.

Die Heimholung des Ketzers

Studien zur jüdischen Auseinandersetzung mit Paulus
Author: Stefan Meissner
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161465895
Category: Religion
Page: 359
View: 3590

Continue Reading →

Originally presented as the author's thesis--Universit'at Heidelberg, 1994.

Deutscher Mondschein

Vier Erzählungen
Author: Wilhelm Raabe
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843045097
Category: Fiction
Page: 140
View: 7290

Continue Reading →

Wilhelm Raabe: Deutscher Mondschein. Vier Erzählungen Als Sammlung erschienen bei Hallberger, Stuttgart, 1873. Inhaltsverzeichnis Deutscher Mondschein Der Marsch nach Hause Des Reiches Krone Theklas Erbschaft Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Adriaen Brouwer, Dünen im Mondlicht, 1636. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 1831 in Eschershausen im Weserland als Sohn eines Juristen geboren, bricht Wilhelm Raabe die Schule erfolglos ab, beginnt eine ebenfalls bald wieder aufgegebene Buchhändlerlehre und widmet sich umfangreicher Romanlektüre. 1854 beginnt er die Arbeit an dem Roman »Die Chronik der Sperlingsgasse«, die er 1856 unter dem Pseudonym »Jakob Corvinus« veröffentlicht. Ab 1857 erscheinen seine historischen Erzählungen in »Westermanns Monatsheften«. Nach zahlreichen ausgedehnten Reisen durch Deutschland übersiedelt Raabe nach Stuttgart und tritt u.a. dem »Deutschen Nationalverein« und dem »Großen Klub« bei. 1866 ist er an der Gründung der liberalen »Deutschen Partei« beteiligt. 1897 erscheint eine erste Monographie über Raabe und zu seinem 70. Geburtstag 1901 erhält der inzwischen verehrte Dichter mehrere hundert Glückwunschschreiben. Mit den Ehrendoktorwürden der Universitäten Göttingen, Tübingen und Berlin und dem Königlich Preußischen Kronenorden ausgezeichnet, erkrankt Wilhelm Raabe 1909 schwer und stirbt 1910 als Ehrenmitglied der Deutschen Schiller-Stiftung in Braunschweig. Wilhelm Raabe ist neben Theodor Fontane einer der großen Vertreter des poetischen Realismus. Seine plastischen Darstellungen realistischer Bildlichkeit sind mit seiner Sympathie für Außenseiter humoristisch stimmungsvoll. »Die Figuren meiner Bücher sind sämtlich der Fantasie entnommen; nur selten ist das Landschaftliche nach der Natur gezeichnet. Das Volkstümliche fasse ich instinktiv auf.«

Die französische Revolution


Author: Thomas Carlyle
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849625389
Category: History
Page: 106
View: 3609

Continue Reading →

Diese hier vorliegende Ausgabe dieses epochalen Werks gehört zu den umfassendsten Aufarbeitungen der französischen Revolution. Carlyle schreibt nicht nur stilistisch glänzend sondern auch historisch akkurat. Auf unzähligen Seiten wird alles erzählt, was es zu erzählen gibt.

Großwildjagd

Roman
Author: Katharina Sulzbach
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426420570
Category: Fiction
Page: 480
View: 3839

Continue Reading →

Heike, Claudia und Susanne genießen ihren Skiurlaub in St. Moritz, als Claudia einen Anruf bekommt: Ihre kinderlose Tante liegt im Koma – Claudia muss sofort nach Chemnitz. Dort begegnet sie nicht nur der dunklen Vergangenheit ihrer Familie, sondern macht Bekanntschaft mit einer Stadt ohne Luxuslabels, mit Fleischerfachgeschäften in Wohnwagen, Plattenbauten und Datschen. Unterdessen begegnen die Freundinnen in St. Moritz dem exzentrischen russischen Geschwisterpaar Tatjana und Grigorij. Sie: erfolgreiche Galeristin. Er: dubioser Vorstand eines Energiekonzerns. Claudias Freund Nicolas sollte eigentlich auf ihre Kinder aufpassen. Doch er stürzt sich lieber in eine Affäre mit Tatjana. Da lässt sich Claudias Tochter auf eine Skitour mit Grigorijs Sohn ein, und sie werden von einer Lawine verschüttet. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, eine Liebesbeziehung zwischen den beiden Teenagern und Claudia entdeckt eine ziemlich unwillkommene Verbindung zwischen ihrer und der russischen Familie.

Boys don't cry

Identität, Gefühl und Männlichkeit
Author: Jack Urwin
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960540434
Category: Social Science
Page: 224
View: 1581

Continue Reading →

Männer weinen nicht. Sollten sie aber, denn sie haben allen Grund dazu: Starre Männlichkeitsbilder beherrschen noch immer die Identifikationsangebote – sei es in Erziehung, Beruf, Werbung oder Mainstream-Medien. Stark, unbesiegbar, wild und immer auf der Gewinnerspur sollen Männer sein, ob sie wollen oder nicht. Jack Urwin hat genug davon. Es reicht ihm nicht, dass der starke Mann heute auch mal weinen oder Elternzeit nehmen darf, sondern er fragt, warum Männer überhaupt stark sein müssen. Warum messen wir Menschen noch immer an Stereotypen, wo es uns ohne doch viel besser ginge? Dieses Buch ist der Beginn einer längst überfälligen Debatte darüber, wie eine positive, moderne Männlichkeit aussehen kann und wie wir dahin gelangen können, sie zu leben. Unter anderem ausgelöst vom frühen Tod seines Vaters hat Jack Urwin 2014 den weltweit viel beachteten Essay »A Stiff Upper Lip Is Killing British Men« im VICE Magazine veröffentlicht, dessen emen er hier fortführt. Von der Mob-Mentalität, wie sie bei Fußballspielen und in Fight Club zur Schau gestellt wird, bis zu unseren Großvätern, die aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehrten, ohne je gelernt zu haben, über ihre Gefühle zu sprechen, untersucht Urwin, wie der Mythos der Maskulinität entstanden ist und warum er toxisch, ja tödlich ist. Warum tun wir uns trotzdem so schwer damit, diese fragwürdigen Ideale hinter uns zu lassen? Teils Essay, teils persönliches Manifest, ist Boys don't cry eine witzige und scharfe Auseinandersetzung mit toxischer Maskulinität und ihren Folgen – und ein Plädoyer für einen anderen Umgang miteinander.

Der Rest ist Schweigen

die Dinge und ihre Vernichtung : empirische Abfall-Studien hin zu einer ökologischen Kultur-, Naturtheorie
Author: Andreas Nebelung,Daniel Pick
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Environmentalism
Page: 298
View: 6979

Continue Reading →

Schriften, Reden

Artikel, Briefe, Reden : 1922 bis 1946
Author: Ernst Reuter,Hans Joachim Reichhardt
Publisher: N.A
ISBN: 9783549057728
Category: Germany
Page: 870
View: 678

Continue Reading →

Der Kritiker

Wochenschrift für Politik, Kunst und Wissenschaft
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 909

Continue Reading →

Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren


Author: Ali Benjamin
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446261583
Category: Juvenile Fiction
Page: 240
View: 8356

Continue Reading →

Dieses preisgekrönte Debüt erforscht, was es heißt, am Leben zu sein. Dass Dinge einfach passieren, kann Suzy nicht akzeptieren. Sie macht sich über vieles Gedanken: den Schlafrhythmus von Schnecken, die jährliche Zahl der Quallenstiche oder wie alt man ist, wenn das Herz 412 Millionen Mal geschlagen hat – gerade mal 12 Jahre. In dem Alter ist Suzys Freundin Franny im Sommer ertrunken, obwohl sie eine gute Schwimmerin war. Suzy muss herausfinden, wie das geschehen konnte. Es ist ein weiter, erkenntnisreicher Weg in einer Welt voller Wunder, bis sie begreift, dass der einzige Trost manchmal ist, Dinge anzunehmen, die man nicht ändern kann. Eine ergreifende Geschichte der Selbstfindung und ein großer Blick auf unsere Existenz.