Trilobites of New York

An Illustrated Guide
Author: Thomas Edward Whiteley,Gerald J. Kloc,Carlton Elliot Brett
Publisher: Comstock Pub Assoc
ISBN: N.A
Category: Nature
Page: 203
View: 5129

Continue Reading →

"Trilobites are the most lifelike of fossils—many well-preserved specimens belie their great antiquity and seem almost ready to arch their bodies, peer about with their compound eyes, and crawl forward as if to complete a journey that was interrupted hundreds of millions of years ago."—from the Foreword"New York State is and has long been a magnet for trilobite hunters. . . . New York's trilobites were among the first illustrated fossils in North America. . . . Many outstanding localities in New York State, from the majestic Ordovician limestone bluffs of Trenton Falls, to the Silurian beds in the great gorge of Niagara River, to the Devonian shale cliffs of Lake Erie, continue to yield abundant and spectacular trilobite fossils. New York strata have also yielded more trilobites with preserved appendages and other "soft parts" than almost any other region of the world. . . . Spectacular, ornate trilobites from New York ranging from a few millimeters to nearly a half meter in length, are featured in museums all over the world."—from the PrefaceThis superbly illustrated book reviews the trilobite fossils found throughout New York State, including their biology, methods of taphonomy (preservation of specimens), and the broader Paleozoic geology of the state. A general chapter on the geology of New York State places the importance of these now-extinct invertebrate marine animals into context. Sixty-seven line drawings and 175 black-and-white photographs illustrate individual species, many represented here by type specimens, and display the eerie beauty that has made New York State trilobites favorites of collectors the world over.

The Old Religion in a New World

The History of North American Christianity
Author: Mark A. Noll
Publisher: Wm. B. Eerdmans Publishing
ISBN: 9780802849489
Category: History
Page: 340
View: 2135

Continue Reading →

With some exceptions, Noll (Christian thought, Wheaton College, Illinois) focuses on the chronological development of Christianity in the United States, although he does include a comparative chapter on Canada and Mexico. Synthesizing the work of other scholars, Noll describes the activities and bel

Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Academic libraries
Page: N.A
View: 4648

Continue Reading →

Der militärische Fundplatz von Augsburg-Oberhausen im Vergleich mit Haltern


Author: Rita Bartl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640229851
Category:
Page: 36
View: 4756

Continue Reading →

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Archaologie, Note: 2,0, Universitat Augsburg, Veranstaltung: Augusta Vindelicum / Aelia Augusta, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Lokalisierung der Fundstelle im Stadtgebiet und Grabungszeitraum Im Sommer 1913 wurden unter der Leitung von Paul Reineke in der Nahe des Zusammenflusses von Wertach und Lech, nahe der Hettenbacheinmundung in die Wertach eine zweiwochige Grabung durchgefuhrt ( Abb. 1 + 2). Allerdings ist es heute nicht mehr moglich, die Grabungsstelle exakt zu lokalisieren, da verschie¬dene Skizzen der Grabungsbeteiligten nicht miteinander uberein¬stimmen. Es wurden auf einer ca. 3 m breiten und 27-30 m langen Flache am Rand einer Kiesgrube in 3-4 m Tiefe etwa 10000 Einzelobjekte zutage gefordert. Die Funde lagen auf der Sohle und in der Fullung eines ehemaligen Flussbettes der Wertach. Die Flusslaufe von Lech und Wertach haben sich im Verlauf der Jahrhunderte mehrfach geandert. Wo genau die Wertach in romischer Zeit floss, ist heute unbekannt. Es scheint jedoch klar, dass die Funde sich durch Hochwasser nicht allzu weit vom ursprunglichen Stutzpunkt verlagert hatten, da weitgehendst zeitgleiche Gegenstande unterschiedlichen Gewichts gemeinsam am Fundort vorkamen, deswegen wohl tatsachlich auch vorher zusammengehorten und von derselben Stelle abgespult wurden. Eine aufgedeckte Reihe Eichenpfosten konnte sowohl als Uferbefestigung, als auch als mogliche Umwehrung der Militaranlage gedeutet werden, doch fehlen hierzu gesicherte Erkenntnisse, selbst daruber, ob die Pfosten aus romischer Zeit stammen. 1914 war eine weitere Untersuchung von Augsburg-Oberhausen geplant, wurde jedoch auf Grund des Kriegsausbruches nicht durchgefuhrt. Heute ist das Gelande uberbaut.

Science


Author: John Michels (Journalist)
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Science
Page: N.A
View: 5238

Continue Reading →

Vols. for 1911-13 contain the Proceedings of the Helminothological Society of Washington, ISSN 0018-0120, 1st-15th meeting.

Books in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 5167

Continue Reading →

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Lehrbuch der Entomologie


Author: K. Dettner,Werner Peters
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827426189
Category: Science
Page: 1399
View: 8918

Continue Reading →

Früher als erwartet ist eine Neuauflage dieses Lehrbuchs der Entomologie notwendig geworden. Wiederum haben 23 Fachwissenschaftler dazu beigetragen, dass Studenten, Entomologen und Insektenliebhaber alles über die neusten Forschungsergebnisse zu folgenden Themen erfahren können: - Integument und Bau des Insektenkörpers - Ernährung, Stoffwechsel-, Bewegungs- und Sinnesphysiologie, Endokrinologie - Fortpflanzung und Entwicklung der Insekten - Ökologie: Wechselbeziehungen der Insekten untereinander, mit Pflanzen oder Mikroorganismen. Insekten als Beute. Soziale Insekten - Medizinische Entomologie, Methoden der Schädlingsbekämpfung, Pflanzenschutz - Stammesgeschichte und Zoogeographie der Insekten - Übersicht über die Vielfalt der Insekten Wenn man davon ausgeht, dass bis zu 80 % der Tierarten Insekten sind, kann die Bedeutung der Entomologie für alle Gebiete der Biologie, Ökologie sowie der Forst- und Agrarwissenschaften gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Vieles hat sich in der Entomologie verändert. Im organismischen Bereich konnten durch eine gründliche Bestandsaufnahme vor allem in den Tropen korrigierte Artenzahlen der rezenten Organismen- und insbesondere Insektenarten ermittelt werden. Die kürzliche Entdeckung der neuen Insektenordnung Mantophasmatodea ("Gladiatoren") zeugt von diesem Wissenszuwachs. Zwei bahnbrechende Befunde hat es im molekularen Bereich gegeben: 1999 wurde die gesamte Sequenz des Genoms von Drosophila melanogaster veröffentlicht. Außerdem ist es erst vor wenigen Monaten Wissenschaftlern gelungen, das Genom der Stechmücke Anopheles gambiae samt dem Genom des durch sie übertragenen Malariaerregers aufzuklären. Es ist zu hoffen, dass nun der Weg frei wird für die Entwicklung neuer Medikamente , um die Malaria zukünftig effektiv bekämpfen zu können. In dieser 2. Auflage wurden sämtliche Kapitel revidiert und aktualisiert. Ein Kapitel über die Genetik der embryonalen Musterbildung wurde neu aufgenommen, die beiden Kapitel über das Atemsystem und Hämolymphe/Hämolymphtransport wurden völlig neu bearbeitet. Schließlich wurde auch das Kapitel über die Insektenordnungen auf den neuesten Stand gebracht.

Tigerman

Roman
Author: Nick Harkaway
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641160677
Category: Fiction
Page: 448
View: 1854

Continue Reading →

Auftritt für einen Superhelden der besonderen Art Giftiger Regen, der den Kindern die Stimme raubt. Ein unterirdisch brodelndes toxisches Gemisch, das an die Oberfläche drückt – das Ökosystem der Insel Mancreu ist dank skrupelloser Chemiekonzerne komplett verseucht. Die internationale Gemeinschaft beschließt die Zerstörung der Insel, was allerlei Gesindel auf der Jagd nach schnellem Profit anzieht. Eine echte Herausforderung für Ordnungshüter Lester Ferris. Und dann ist da noch der Junge: ein Comicbuch-verrücktes Straßenkind, das Lester als Herz gewachsen ist. Er hat sich geschworen, ihn zu beschützen – und muss zu einem außergewöhnlichen Helden werden. Auch in Nick Harkaways neuem Roman spielt wieder ein Ensemble skurriler, fein gezeichneter Figuren auf, angeführt von einem ziemlich angekratzten Superhelden, der der Grenze zwischen Gut und Böse mehr als einmal gefährlich nahe kommt.

Mord in Middle Temple

Kriminalroman
Author: J. S. Fletcher
Publisher: neobooks
ISBN: 3742761366
Category: Fiction
Page: 239
View: 3539

Continue Reading →

London 1912: Der junge Journalist Frank Spargo kommt zufällig dazu, als die Polizei ausgerechnet im Anwaltsviertel Middle Temple die Leiche eines Mannes findet. Es gibt keinerlei Hinweise auf die Identität des Toten. Die Adresse eines frisch gebackenen Anwalts ist das Einzige, das die Polizei bei der Leiche findet. Alles deutet auf Raubmord hin. Spargo glaubt nicht an diese Theorie. Sein journalistischer Ehrgeiz ist geweckt: er will den Fall trotz der spärlichen Hinweise lösen. Schon bald offenbaren sich dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit und Spargo sieht sich mit einer Reihe falscher Identitäten konfrontiert. Als der Vater der jungen Frau, in die Spargo verliebt ist, unschuldig verhaftet wird, muss Spargo nicht nur aus beruflichem Interesse unbedingt den wahren Täter finden.

Geschichte der biologischen Anthropologie in Deutschland

von den Anfängen bis in die Nachkriegszeit
Author: Uwe Hossfeld
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515085632
Category: History
Page: 504
View: 4296

Continue Reading →

In der vorliegenden Abhandlung wird erstmals die Geschichte der biologischen Anthropologie in Deutschland beschrieben, wobei der zeitliche Rahmen vom ersten Treffen deutscher Anthropologen 1861 in G�ttingen bis in die Nachkriegszeit gesteckt ist. Es wird neben einer Gesamtperspektive ebenso aufgezeigt, in welcher speziellen Weise dabei die Universit�t Jena ueber den Zoologen Ernst Haeckel hinaus fuer die Etablierung des Faches im deutschen Sprachraum unter verschiedenen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bedeutsam war und inwieweit sich in der Konturierung der biologischen Anthropologie nach 1900 bereits die weitere Entwicklung des Faches im Dritten Reich abzeichnete. Das Buch fuehrt hierbei im Schlu�kapitel aber ueber den Nationalsozialismus hinaus bis hin zur Darstellung der Rezeption der so genannten �zweiten darwinschen Revolution� (Synthetischer Darwinismus). �Als historisches Werk und zum Nachschlagen hinsichtlich vieler Biographien muss dieses Buch als Pflichtlektuere fuer alle Anthropologen und wegen seiner weit ueber das Fach hinausgehenden Bedeutung dringend empfohlen werden.� Naturwissenschaftliche Rundschau �Ho�felds konkurrenzloses Standardwerk sollte in keiner privaten oder �ffentlichen �Evolutions-Bibliothek� fehlen, da mit dieser Ver�ffentlichung eine gro�e Luecke im Schrifttum geschlossen werden konnte.� biologenheute ��die erste Studie zur Geschichte dieses Faches in Deutschland� Thueringische Landeszeitung .

Digitale Weltentwürfe

Streifzüge durch die Netzkultur
Author: Florian Rötzer
Publisher: N.A
ISBN: 9783446192997
Category: Computers and civilization
Page: 279
View: 1239

Continue Reading →