This Is Your Brain on Parasites

How Tiny Creatures Manipulate Our Behavior and Shape Society
Author: Kathleen McAuliffe
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0544193229
Category: Science
Page: 272
View: 9923

Continue Reading →

“Engrossing … [An] expedition through the hidden and sometimes horrifying microbial domain.” —Wall Street Journal “Fascinating—and full of the kind of factoids you can't wait to share.” —Scientific American Parasites can live only inside another animal and, as Kathleen McAuliffe reveals, these tiny organisms have many evolutionary motives for manipulating the behavior of their hosts. With astonishing precision, parasites can coax rats to approach cats, spiders to transform the patterns of their webs, and fish to draw the attention of birds that then swoop down to feast on them. We humans are hardly immune to their influence. Organisms we pick up from our own pets are strongly suspected of changing our personality traits and contributing to recklessness and impulsivity—even suicide. Germs that cause colds and the flu may alter our behavior even before symptoms become apparent. Parasites influence our species on the cultural level, too. Drawing on a huge body of research, McAuliffe argues that our dread of contamination is an evolved defense against parasites. The horror and revulsion we are programmed to feel when we come in contact with people who appear diseased or dirty helped pave the way for civilization, but may also be the basis for major divisions in societies that persist to this day. This Is Your Brain on Parasites is both a journey into cutting-edge science and a revelatory examination of what it means to be human. “If you’ve ever doubted the power of microbes to shape society and offer us a grander view of life, read on and find yourself duly impressed.” —Heather Havrilesky, Bookforum

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 2129

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ - aktualisierte Neuauflage
Author: Giulia Enders
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843707111
Category: Health & Fitness
Page: 304
View: 4356

Continue Reading →

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.

Der stumme Frühling


Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Category: Nature
Page: 348
View: 1358

Continue Reading →

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...

Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052514
Category: Science
Page: 320
View: 9918

Continue Reading →

Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

Bald!

10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht
Author: Kelly Weinersmith,Zach Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257829
Category: Science
Page: 480
View: 7921

Continue Reading →

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Teaching, Learning, Literacy in Our High-Risk High-Tech World

A Framework for Becoming Human
Author: James Paul Gee
Publisher: Teachers College Press
ISBN: 0807758604
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 192
View: 1092

Continue Reading →

In a world beset by conflicting ideologies, Gee urges us to look to a broader set of ideas from seemingly unrelated disciplines for a viable vision of education. He proposes a framework of principles that can be used to reconceptualize education, specifically literacy, to better prepare students to be collaborators toward peace and sustainability.

Die fabelhafte Welt der Leichen


Author: Mary Roach
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864132282
Category: Political Science
Page: 300
View: 9158

Continue Reading →

Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

Deep Sea

Eine Reise zum Grund des Ozeans
Author: James Nestor
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492967353
Category: Sports & Recreation
Page: 320
View: 3819

Continue Reading →

Ein Besuch der Apnoe-Weltmeisterschaft wird für James Nestor zum Beginn eines persönlichen Abenteuers: Fasziniert von der Kompromisslosigkeit dieses Sports, erlernt er selbst das Freitauchen. Und fortan zieht es ihn immer tiefer in die verborgene Welt der Ozeane hinab: Er besucht eine Forschungsstation 20 Meter unter der Meeresoberfläche, trifft renommierten Meeresbiologen bei ihrer Arbeit, schwimmt mit Walen und geht im U-Boot auf Tauchstation. Dabei entdeckt er einen unfassbar reichen Lebensraum, mit telepathischen Korallen, leuchtenden Fischen und rätselhaften Riesenkraken. Bis er schließlich den tiefsten Punkt der Erde erreicht – die absolute Grenze für Mensch und Technik. Eine grandiose Entdeckungsreise, die zugleich unseren Wurzeln nachspürt.

Rebel

How to Overthrow the Emerging Oligarchy
Author: Douglas Carswell
Publisher: Head of Zeus Ltd
ISBN: 178669154X
Category: Political Science
Page: 400
View: 4873

Continue Reading →

Politics has never been more unpredictable. Radical populists and insurgents have turned politics-as-usual on its head. Rebel explores how we got here, where we are heading and what we can do about it. Douglas Carswell argues that these insurgencies are a reaction against the emergence of a political and economic oligarchy that has subverted our democracy and stifled our market system. 'Politics,' he writes, 'is a cartel. Like the economy, it is rigged in the interests of a few.' This leaves our liberal, democratic order – the mechanism that has allowed a historically unprecedented proportion of humanity to flourish – facing a twin assault: oligarchs on the one hand, radical populists on the other. Reassessing history and politics, Rebel puts forward a bold new thesis: we are not the first to face such a threat. Oligarchic cartels have clogged the arteries of nations and economies throughout history, triggering radical insurgencies in protest. But all too often the radicals have strengthened the hand of the oligarchs: the Roman, Venetian and Dutch republics all succumbed to cartels. 'Anti-oligarch radicals,' the author notes, 'have often made the oligarchs seem the more attractive option.' So, too, today, he suggests. In the face of these twin threats, Carswell mounts a robust defence of the liberal, democratic order. Drawing on his first-hand experience in taking on – and beating – the established political parties, he proposes a profound reform of politics and capitalism to free us from the cartels, listing the practical steps needed to make this revolutionary change happen.

Cultural Evolution and its Discontents

Cognitive Overload, Parasitic Cultures, and the Humanistic Cure
Author: Robert N. Watson
Publisher: Routledge
ISBN: 0429670877
Category: Literary Criticism
Page: 318
View: 5441

Continue Reading →

People worry that computers, robots, interstellar aliens, or Satan himself – brilliant, stealthy, ruthless creatures – may seize control of our world and destroy what’s uniquely valuable about the human race. Cultural Evolution and its Discontents shows that our cultural systems – especially those whose last names are "ism" – are already doing that, and doing it so adeptly that we seldom even notice. Like other parasites, they’ve blindly evolved to exploit us for their own survival. Creative arts and humanistic scholarship are our best tools for diagnosis and cure. The assemblages of ideas that have survived, like the assemblages of biological cells that have survived, are the ones good at protecting and reproducing themselves. They aren’t necessarily the ones that guide us toward our most admirable selves or our healthiest future. Relying so heavily on culture to protect our uniquely open minds from cognitive overload makes us vulnerable to hijacking by the systems that co-evolve with us. Recognizing the selfish Darwinian functions of these systems makes sense of many aspects of history, politics, economics, and popular culture. What drove the Protestant Reformation? Why have the Beatles, The Hunger Games, and paranoid science-fiction thrived, and how was hip-hop co-opted? What alliances helped neoliberalism out-compete Communism, and what alliances might enable environmentalism to overcome consumerism? Why are multiculturalism and university-trained elites provoking working-class nationalist backlash? In a digital age, how can we use numbers without having them use us instead? Anyone who has wondered how our species can be so brilliant and so stupid at the same time may find an answer here: human mentalities are so complex that we crave the simplifications provided by our cultures, but the cultures that thrive are the ones that blind us to any interests that don’t correspond to their own.

Das Glücksprojekt

Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden.
Author: Alexandra Reinwarth
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864151708
Category: Self-Help
Page: 256
View: 2951

Continue Reading →

Ein Jahr - ein Projekt: Wie wird man der glücklichste Mensch der Welt? Alexandra Reinwarth ist eigentlich ganz zufrieden. Sie hat einen guten Job. Einen netten Mann. Gute Freunde. Aber manchmal, wenn sie einschläft, fragt sie sich: Bin ich wirklich glücklich? Also wagt sie ein ungewöhnliches Experiment. Sie macht ein Jahr lang alles, um wirklich glücklich zu werden. Sie besucht einen Glückscoach, unternimmt eine Wallfahrt, fängt mit Sport an, singt in der Dusche, kümmert sich um ihre Freunde, kauft sich ein Haustier, entrümpelt ihre Wohnung, probiert allerlei Glücksdrogen und fahndet ausgiebig nach dem Sinn des Lebens. Alles, was es über Glück zu wissen gibt, steht in diesem Buch. Der ultimative Glücksratgeber!

Those Girls – Was dich nicht tötet

Thriller
Author: Chevy Stevens
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104036322
Category: Fiction
Page: 464
View: 8316

Continue Reading →

Schau durch die Augen dieser drei Schwestern, die in die Fänge von Psychopathen geraten, und du lernst, was Angst ist. Der neue Thriller der kanadischen Bestseller-Autorin Chevy Stevens: eine Story von Überleben und Rache – hart, eindringlich, unglaublich fesselnd. Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Pick-up bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem noch furchtbareren Albtraum wieder – wird er jemals enden? Ein Thriller, der unter die Haut geht – Chevy Stevens schreibt intensiv und mitreißend über Verzweiflung und Loyalität, über das Grauen und seine Opfer, über das Böse und die Stärke von Frauen.

Hot Zone

Ebola, das tödliche Virus
Author: Richard Preston
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426434571
Category: Health & Fitness
Page: 368
View: 9437

Continue Reading →

Richard Prestons populärwissenschaftlicher Tatsachen-Thriller liest sich spannender als jeder Horror-Roman. Preston berichtet darin über die ersten Infektionen mit dem Ebola-Virus vor über vierzig Jahren. Sein Tatsachenthriller von 1998 ist immer noch hochaktuell, wie die schreckliche Ebola-Epidemie in Zentralafrika gerade zeigt. Ebola gehört zu den gefährlichsten Killerviren. Diese aus dem Afrikanischen Regenwald stammenden sogenannten „Filoviren“, können einen Menschen auf grausamste Art und Weise töten. Das Virus löst innerhalb weniger Tage die inneren Organe auf, und der Erkrankte verblutet von innen. Das Virus ist zudem extrem ansteckend, und weltweit gibt es immer noch kein wirksames Heilmittel dagegen. Deshalb ist es nicht auszuschließen, dass die Menschheit eines Tages einer Seuche wie Ebola erliegen könnte. Preston schildert, wie der Ebola-Erreger über Affen, die für medizinische Versuche importiert wurden, schließlich nach Amerika kommt. In einem kleinen Labor in Reston, USA, verbreitet er Angst und Schrecken. Als sich die Seuche unter den im Quarantänelager zusammengepferchten Affen ausbreitet, rufen die Betreiber der Anlage die Gesundheitsbehörden zu Hilfe. Bald müssen die Wissenschaftler feststellen, dass sich das Virus inzwischen nicht nur durch Kontakt, sondern auch durch die Luft verbreiten kann.

Die Zukunft

Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern
Author: Al Gore
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641129222
Category: Social Science
Page: 624
View: 8752

Continue Reading →

Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen. Denn, so Gore, nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zukunft zu erkennen, kann sie auch gestalten. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus, die unsere Zukunft am radikalsten prägen werden: Neben der weiter zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft sind das die Verschiebung der geopolitischen Machtverhältnisse, eine fehlgeleitete, allein auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaftspolitik, der nicht nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen sowie die Revolutionen in der digitalen Kommunikation, in der Biotechnik, den Neurowissenschaften und der Gentechnik. Inwiefern wir diese Entwicklungen gewinnbringend nutzen können und ab wann sie für uns zum Risiko werden, das debattiert Gore in seinem neuen, umfassenden Bestseller über unsere Zukunft.