This Is Your Brain on Music

The Science of a Human Obsession
Author: Daniel J. Levitin
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101218914
Category: Science
Page: 336
View: 7486

Continue Reading →

In this groundbreaking union of art and science, rocker-turned-neuroscientist Daniel J. Levitin explores the connection between music—its performance, its composition, how we listen to it, why we enjoy it—and the human brain. Taking on prominent thinkers who argue that music is nothing more than an evolutionary accident, Levitin poses that music is fundamental to our species, perhaps even more so than language. Drawing on the latest research and on musical examples ranging from Mozart to Duke Ellington to Van Halen, he reveals: • How composers produce some of the most pleasurable effects of listening to music by exploiting the way our brains make sense of the world • Why we are so emotionally attached to the music we listened to as teenagers, whether it was Fleetwood Mac, U2, or Dr. Dre • That practice, rather than talent, is the driving force behind musical expertise • How those insidious little jingles (called earworms) get stuck in our head A Los Angeles Times Book Award finalist, This Is Your Brain on Music will attract readers of Oliver Sacks and David Byrne, as it is an unprecedented, eye-opening investigation into an obsession at the heart of human nature.

This Is Your Brain On Music

Understanding a Human Obsession
Author: Daniel J. Levitin
Publisher: Atlantic Books Ltd
ISBN: 0857895141
Category: Music
Page: 300
View: 9608

Continue Reading →

Ever wondered why you can identify your favourite song from hearing only the first two notes? Or why you can't get that annoying jingle out of your head? Daniel Levitin's breathtaking - and wholly accessible - book, now published as an ebook, explains why. This is the first book to offer a comprehensive explanation of how humans experience music and to unravel the mystery of our perennial love affair with it. Using musical examples from Bach to the Beatles, Levitin reveals the role of music in human evolution, shows how our musical preferences begin to form even before we are born and explains why music can offer such an emotional experience. Music is an obsession at the heart of human nature, even more fundamental to our species than language. In This Is Your Brain On Music Levitin offers nothing less than a new way to understand it, and its role in human life.

Das wohltemperierte Gehirn

Wie Musik im Kopf entsteht und wirkt
Author: Robert Jourdain
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827411228
Category: Science
Page: 440
View: 4720

Continue Reading →

"Für kurze Momente läßt uns Musik über unsere wirkliche Größe hinauswachsen und die Welt geordneter erscheinen, als sie in Wahrheit ist. Wir reagieren nicht nur auf die Schönheit der anhaltenden tiefen Zusammenhänge, die sich uns eröffnen, sondern auch auf die Tatsache, daß wir sie wahrnehmen. In dem Maße, wie unsere Gehirne hochschalten, fühlen wir, wie sich unser Dasein erweitert, und wir erkennen, daß wir mehr zu sein vermögen, als wir normalerweise sind, und daß die Welt mehr ist, als sie zu sein scheint. Das ist Grund genug für Ekstase." Mit diesen Worten charakterisiert Robert Jourdain, Komponist, Journalist und Wissenschaftler, die enorme Wirkung, die Musik auf uns haben kann, wenn sie uns im Innersten berührt. Wie aber können Folgen von Luftschwingungen solche Effekte hervorrufen? Wie entstehen aus Tönen Harmonien, wie aus Harmoniefolgen und Rhythmen Kompositionen? Und wie setzt unser Gehirn die eintreffenden Schallwellen um, so daß wir Musik nicht nur hören, sondern verstehen und empfinden können? Dieses faszinierende Buch nimmt den Leser mit auf eine Expedition, die ihn von der Physik über die Biologie bis hin zur Psychologie der Musik führt und dabei auf allen Ebenen hochinteressante musikwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Jourdain wählt seine Beispiele aus verschiedenen Kulturen und erläutert dabei auch, warum die Musik anderer Länder für das eigene Ohr oft so ungewohnt oder gar abschreckend klingt. Er beschreibt ferner, wie sich Musik und das Musikschaffen von Komponisten im Laufe der Geschichte oftmals gewandelt haben, wie besondere musikalische Fähigkeiten und das absolute Gehör zu erklären sind und ob musikalische Genies charakteristische Gehirnstrukturen aufweisen.

Modernes Klavierspiel

Mit Ergänzung: Rhythmik, Dynamik, Pedal
Author: Walter Gieseking,Karl Leimer
Publisher: Schott Music
ISBN: 3795785634
Category: Music
Page: 150
View: 585

Continue Reading →

Die von Karl Leimer und seinem Schüler Walter Gieseking begründete und weiterentwickelte Methodik des Klavierspiels hat unter Pianisten und Klavierpädagogen weite Verbreitung gefunden. Aus der Absicht entstanden, der Loslösung des Technischen von der musikalischen Gestaltung entgegen zu wirken, wurde ein System entwickelt, das allen Aspekten des Musizierens wieder gleiche Bedeutung zukommen lässt: der Ausbildung der pianistischen Fähigkeiten ebenso wie der Analyse der Musik und dem Training von Gedächtnis und Gehör. Bedingung aller künstlerischen Gestaltung ist nach Karl Leimer die intellektuelle Aneignung, bei der dennoch die Natürlichkeit des Vortrags nicht vernachlässigt werden darf. Die beiden Arbeiten "Modernes Klavierspiel" und "Rhythmik, Dynamik, Pedal" erscheinen erstmals zusammengefasst in einem Band.

Das Black-Box-Prinzip

Warum Fehler uns weiterbringen
Author: Matthew Syed
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423430656
Category: Psychology
Page: 360
View: 547

Continue Reading →

Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.

Anarchie und Evolution

Glaube und Wissenschaft in einer Welt ohne Gott
Author: Greg Graffin
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864131103
Category: Science
Page: 288
View: 9772

Continue Reading →

Viele kennen Greg Graffin als Frontmann der Punkrockband Bad Religion. Nur wenige wissen, dass er ein naturwissenschaftliches Studium mit dem Doktorgrad abgeschlossen hat und an der Universität von Kalifornien in Los Angeles Evolutionsbiologie lehrt. In War Darwin ein Punk? schlägt Graffin eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Als Jugendlicher - in einer Zeit, als er "jede Nacht Drogen, Sex und Ärger hätte haben können" - entdeckte Graffin, dass das Studium der Evolution ihm eine Grundstruktur für den Sinn des Lebens aufzeigte. In diesem provokanten und sehr persönlichen Buch beschreibt er seine Reifung als Künstler und die Entwicklung seiner naturalistischen Weltanschauung. Während der Streit zwischen Religion und Wissenschaft häufig aus extremen Blickwinkeln dargestellt wird, zeigt sein Buch neue, detaillierte Einsichten zu der immerwährenden Debatte um Atheismus und den Sinn des Lebens. Es ist ein Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob Gott wirklich existiert.

Starting at Zero


Author: Jimi Hendrix
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641612225
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 9953

Continue Reading →

Intim, persönlich, Augen öffnend – so nah kam man Jimi Hendrix noch nie Ausschließlich aus Original-Jimi-Hendrix-Texten bestehend, gibt dieses einzigartige Selbstzeugnis intimste Einblicke in das Leben einer unsterblichen Legende. Von Jimi Hendrix’ langjährigem Freund und Rechteverwalter Alan Douglas mit Filmregisseur und Musikhistoriker Peter Neal aus unzähligen Interviews, Notizzetteln, Aufzeichnungen und Tagebüchern chronologisch geordnet und zusammengestellt, gibt der entstandene Text erstaunliche Einblicke in ein faszinierendes Leben. Neben Elvis, John Lennon, Jim Morrison und Kurt Cobain zählte Jimi Hendrix sicher zu den wichtigsten und einflussreichsten Musikern und Künstlern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Musik und seine Aura haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Der Mythos Hendrix lebt und wird von jeder nachkommenden Generation neu entdeckt. Viele vergöttern ihn, haben über ihn geschrieben, aber wie es in Jimi Hendrix selbst wirklich aussah, davon weiß man nicht viel. Doch jetzt kommt ein Buch, das uns den Menschen Jimi Hendrix näher bringt als jedes Werk zuvor. »Starting at Zero« ist O-Ton Jimi Hendrix, eine Art posthum zusammengestellte Autobiografie, ein außergewöhnlich intimes und erhellendes Zeitzeugnis.

Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes - "Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven
Author: Adam Kay
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641230594
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 7000

Continue Reading →

Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.

Fight Club

Roman
Author: Chuck Palahniuk
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3894808357
Category: Fiction
Page: 256
View: 7638

Continue Reading →

Sie sind jung, sie sind stark – und sie sind gelangweilt: Normale, berufstätige Männer und Familienväter auf der Suche nach einem Mittel gegen die Leere in ihrem Leben. Sie treffen sich auf Parkplätzen und in Kellern von Bars, um mit nackten Fäusten gegeneinander zu kämpfen. Der Anführer dieser „Fight Clubs“ ist Tyler Durden, und er ist besessen von dem Plan, furchtbare Rache an einer Welt zu nehmen, in der es keine menschliche Wärme mehr gibt ...

Aus Mangel an Beweisen

Roman
Author: Scott Turow
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364114857X
Category: Fiction
Page: 528
View: 2035

Continue Reading →

Das Buch, das Scott Turow weltberühmt machte. Der Mord an einer Staatsanwältin erschüttert das Gerichtssystem. Ihr Kollege Rusty Sabich ermittelt in diesem undurchsichtigen Fall und wird im Laufe der Untersuchung selbst zum Angeklagten. Eine unheilvolle Verquickung von Politik und Recht – erfolgreich verfilmt mit Harrison Ford in der Hauptrolle.

The World in Six Songs

How the Musical Brain Created Human Nature
Author: Daniel J. Levitin
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101043455
Category: Music
Page: 368
View: 6391

Continue Reading →

The author of the New York Times bestseller This Is Your Brain on Music reveals music's role in the evolution of human culture-and "will leave you awestruck" (The New York Times) Daniel J. Levitin's astounding debut bestseller, This Is Your Brain on Music, enthralled and delighted readers as it transformed our understanding of how music gets in our heads and stays there. Now in his second New York Times bestseller, his genius for combining science and art reveals how music shaped humanity across cultures and throughout history. Dr. Levitin identifies six fundamental song functions or types-friendship, joy, comfort, religion, knowledge, and love-then shows how each in its own way has enabled the social bonding necessary for human culture and society to evolve. He shows, in effect, how these "six songs" work in our brains to preserve the emotional history of our lives and species. Dr. Levitin combines cutting-edge scientific research from his music cognition lab at McGill University and work in an array of related fields; his own sometimes hilarious experiences in the music business; and illuminating interviews with musicians such as Sting and David Byrne, as well as conductors, anthropologists, and evolutionary biologists. The World in Six Songs is, ultimately, a revolution in our understanding of how human nature evolved-right up to the iPod. Read Daniel Levitin's posts on the Penguin Blog.

Der Sound meines Lebens

Roman
Author: Jonathan Tropper
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426422905
Category: Fiction
Page: 384
View: 2033

Continue Reading →

Drew Silver hat die Nase voll von seinem Leben. Einst war er ein gefeierter Rockstar, verheiratet und glücklich. Mittlerweile liegt sein Erfolg als Musiker Jahrzehnte zurück, seine Frau hat ihn verlassen und seine siebzehnjährige Tochter ist schwanger. Zu allem Übel sitzt er auch noch im Versailles fest – einem heruntergekommenem Motel, in dem desillusionierte Ex-Männer ein trostloses Dasein fristen. Silver hat akzeptiert, dass sein Leben keine positive Wendung mehr nehmen wird. Und so verweigert er nach einem Zusammenbruch die Zustimmung zu einer lebensrettenden Operation. Schließlich gibt es nichts, was ihn noch im Leben hält. Oder?

On the Move

Mein Leben
Author: Oliver Sacks
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644040818
Category: Psychology
Page: 448
View: 1307

Continue Reading →

Oliver Sacks war der berühmteste Neurologe der Welt. Mit seinen Fallgeschichten hat er uns einen neuen Blick auf Krankheiten und Abweichungen gelehrt: Was bei einem Patienten auf den ersten Blick als Störung erscheint, ermöglicht oft besondere Fähigkeiten der Wahrnehmung. Mit diesem Buch hat Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiographie vorgelegt. Ehrlich und anrührend beschreibt er die wichtigsten Stationen seines Lebens – das enge Großbritannien der Nachkriegszeit, das anarchische Kalifornien der frühen Sechziger, schließlich das ewig pulsierende New York. Ob er in der Forschung tätig ist oder in der klinischen Praxis, konstant bleiben die Begeisterung für die Arbeit mit den Patienten und das Schreiben darüber. Gerühmt für seine feinsinnigen Fallgeschichten, analysiert Sacks hier seinen eigenen Fall: Er erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding und von unbändigen Glücksgefühlen auf den Road Trips durch die Weiten Nordamerikas. Die Lebensbilanz eines außergewöhnlichen Mediziners – und das Meisterwerk eines großartigen Erzählers.

Der einarmige Pianist

über Musik und das Gehirn
Author: Oliver W. Sacks
Publisher: N.A
ISBN: 9783499624254
Category: Hirnverletzung - Musikalität
Page: 444
View: 3409

Continue Reading →

Oliver Sacks ist berühmt für seine brillanten Geschichten, die uns tief in die Welt des menschlichen Geistes und Gehirns führen und unser Verständnis des menschlichen Wesens erweitert haben und dies mit seiner einzigartigen Mischung aus empathischer Erzählkunst, wissenschaftlicher Gelehrsamkeit und dem Blick für das Kuriose. In seinem neuesten Buch erzählt Sacks von Menschen, die nach einer Hirnverletzung ihre Musikalität verlieren, und von anderen, die durch eine solche Verletzung erst Musikalität entwickeln, ja von Musik geradezu besessen sind. Sacks erweist sich wieder als Meister der Menschenbeschreibung und entdeckt an scheinbaren Defekten die besonderen Qualitäten der Menschen wie beim einarmigen Pianisten Paul Wittgenstein, für den die großen Komponisten Benjamin Britten, Paul Hindemith, Richard Strauss und Maurice Ravel eigens Stücke für die linke Hand schrieben. Musik, so zeigt Sacks, hat die einzigartige Kraft, das Gehirn in ganz bemerkenswerter und komplexer Weise zu verändern, und wir Menschen sind eine musikalische Spezies nicht nur eine sprachliche. Musik zieht uns unwiderstehlich in ihren Bann.

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata
Author: Bessel van der Kolk
Publisher: N.A
ISBN: 9783944476131
Category:
Page: 480
View: 7042

Continue Reading →