Theory of Fun for Game Design


Author: Raph Koster
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1932111972
Category: Computers
Page: 244
View: 5327

Continue Reading →

Discusses the essential elements in creating a successful game, how playing games and learning are connected, and what makes a game boring or fun.

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln
Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Category: Computers
Page: 680
View: 8391

Continue Reading →

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern
Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Category: Social Science
Page: 496
View: 1848

Continue Reading →

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Game Design und Produktion

Grundlagen, Anwendungen und Beispiele
Author: Gunther Rehfeld
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446448233
Category: Computers
Page: 256
View: 9314

Continue Reading →

Dieses Grundlagenlehrbuch für angehende Computerspieldesigner erläutert zunächst die allgemeinen Zusammenhänge des menschlichen Spielens. Dabei kommt es dem Autor auch darauf an, die Übergänge zu den neuen vernetzten Medien und den Gemeinschaften in den so genannten virtuellen Räumen zu betrachten. Im weiteren Verlauf wird der Stand der Technik bezüglich der Produktion von Computerspielen beschrieben, wobei auf die Spielentwicklung (Game Design) ebenso eingegangen wird wie auf die Programmierung, Funktionsweisen und Jobprofile der Spieleindustrie. Hier liegt der Schwerpunkt auf allgemeinen Prinzipien, da die Computertechnologie einem sehr schnellen Wandel unterliegt. Das Buch verweist in Kästen und Anmerkungen auf einschlägige Literatur, Spiele und andere Medien und soll so zur Vertiefung des Gebiets anregen. Zudem gibt das Buch einen Überblick über Spielformen von Online- und Offline Spielen und klärt Kernbegriffe des Aufbaus von Computerspielen. Anschaulich geschrieben, vermittelt dieses Lehrbuch wichtige Grundlagen des Designs und der Entwicklung von Computerspielen vor dem Hintergrund moderner spieltheoretischer Grundlagen.

Sprint

Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst
Author: Jake Knapp,Braden Kowitz,John Zeratsky
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149061
Category: Business & Economics
Page: 256
View: 314

Continue Reading →

Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt. Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen – von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt. Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.

Games | Game Design | Game Studies

Eine Einführung
Author: Gundolf S. Freyermuth
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383942982X
Category: Social Science
Page: 280
View: 7477

Continue Reading →

Wie stiegen Games zur zentralen audiovisuellen Ausdrucks- und Erzählform der digitalen Kultur auf? Wie entstanden die Verfahren ihrer künstlerischen Produktion? Und wie formierte sich die wissenschaftliche Analyse der sozialen Wirkung und kulturellen Bedeutung des neuen Mediums? Diese grundlegenden Fragen und Aspekte digitaler Spielkultur nimmt die Einführung erstmals ganzheitlich in den Blick. Gundolf S. Freyermuth skizziert die mediengeschichtlichen Entwicklungsphasen analoger und digitaler Spiele, die Geschichte und künstlerischen Praktiken des Game Designs sowie die Geschichte, wissenschaftlichen Ansätze und wichtigsten Forschungsfragen der Game Studies.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]
Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner
Publisher: N.A
ISBN: 9783442154517
Category:
Page: 411
View: 5459

Continue Reading →

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Design Patterns für die Spieleprogrammierung


Author: Robert Nystrom
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 395845092X
Category: Computer games
Page: 400
View: 2929

Continue Reading →

- Die bekannten Design Patterns der Gang of Four im konkreten Einsatz für die Entwicklung von Games - Zahlreiche weitere vom Autor entwickelte Patterns - Sequenzierungs-, Verhaltens-, Entkopplungs- und Optimierungsmuster Für viele Spieleprogrammierer stellt die Finalisierung ihres Spiels die größte Herausforderung dar. Viele Projekte verlaufen im Sande, weil Programmierer der Komplexität des eigenen Codes nicht gewachsen sind. Die im Buch beschriebenen Design Patterns nehmen genau dieses Problem in Angriff. Der Autor blickt auf jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von weltweit erfolgreichen Games zurück und stellt erprobte Patterns vor, mit deren Hilfe Sie Ihren Code entwirren und optimieren können. Die Patterns sind in Form unabhängiger Fallbeispiele organisiert, so dass Sie sich nur mit den für Sie relevanten zu befassen brauchen und das Buch auch hervorragend zum Nachschlagen verwenden können. Sie erfahren, wie man eine stabile Game Loop schreibt, wie Spielobjekte mithilfe von Komponenten organisiert werden können und wie man den CPU-Cache nutzt, um die Performance zu verbessern. Außerdem werden Sie sich damit beschäftigen, wie Skript-Engines funktionieren, wie Sie Ihren Code mittels Quadtrees und anderen räumlichen Aufteilungen optimieren und wie sich die klassischen Design Patterns in Spielen einsetzen lassen.

Fun, Taste, & Games

An Aesthetics of the Idle, Unproductive, and Otherwise Playful
Author: John Sharp,David Thomas
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262039354
Category: Games & Activities
Page: 256
View: 779

Continue Reading →

Reclaiming fun as a meaningful concept for understanding games and play. “Fun” is somewhat ambiguous. If something is fun, is it pleasant? Entertaining? Silly? A way to trick students into learning? Fun also has baggage—it seems inconsequential, embarrassing, child's play. In Fun, Taste, & Games, John Sharp and David Thomas reclaim fun as a productive and meaningful tool for understanding and appreciating play and games. They position fun at the heart of the aesthetics of games. As beauty was to art, they argue, fun is to play and games—the aesthetic goal that we measure our experiences and interpretations against. Sharp and Thomas use this fun-centered aesthetic framework to explore a range of games and game issues—from workplace bingo to Meow Wolf, from basketball to Myst, from the consumer marketplace to Marcel Duchamp. They begin by outlining three elements for understanding the drive, creation, and experience of fun: set-outsideness, ludic forms, and ambiguity. Moving from theory to practice and back again, they explore the complicated relationships among the titular fun, taste, and games. They consider, among other things, the dismissal of fun by game journalists and designers; the seminal but underinfluential game Myst, and how tastes change over time; the shattering of the gamer community in Gamergate; and an aesthetics of play that goes beyond games.

Die subtile Kunst des darauf Scheißens


Author: Mark Manson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3961210594
Category: Self-Help
Page: 224
View: 5421

Continue Reading →

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Game Design Secrets


Author: Wagner James Au
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118416465
Category: Computers
Page: 336
View: 3731

Continue Reading →

Design great Facebook, iOS, and Web games and learn from the experts what makes a game a hit! This invaluable resource shows how to put into action the proven design and marketing techniques from the industry's best game designers, who all started on a small scale. The book walks novice and experienced game designers through the step-by-step process of conceptualizing, designing, launching, and managing a winning game on platforms including Facebook, iOS, and the Web. The book is filled with examples that highlight key design features, explain how to market your game, and illustrate how to turn your design into a money-making venture. Provides an overview of the most popular game platforms and shows how to design games for each Contains the basic principles of game design that will help promote growth and potential to generate revenue Includes interviews with top independent game developers who reveal their success secrets Offers an analysis of future trends that can open (or close) opportunities for game designers Game Design Secrets provides aspiring game designers a process for planning, designing, marketing, and ultimately making money from new games.

Game Mechanics

Advanced Game Design
Author: Ernest Adams,Joris Dormans
Publisher: New Riders
ISBN: 0132946688
Category: Computers
Page: 360
View: 6349

Continue Reading →

This in-depth resource teaches you to craft mechanics that generate challenging, enjoyable, and well-balanced gameplay. You’ll discover at what stages to prototype, test, and implement mechanics in games and learn how to visualize and simulate game mechanics in order to design better games. Along the way, you’ll practice what you’ve learned with hands-on lessons. A free downloadable simulation tool developed by Joris Dormans is also available in order to follow along with exercises in the book in an easy-to-use graphical environment. In Game Mechanics: Advanced Game Design, you’ll learn how to: * Design and balance game mechanics to create emergent gameplay before you write a single line of code. * Visualize the internal economy so that you can immediately see what goes on in a complex game. * Use novel prototyping techniques that let you simulate games and collect vast quantities of gameplay data on the first day of development. * Apply design patterns for game mechanics—from a library in this book—to improve your game designs. * Explore the delicate balance between game mechanics and level design to create compelling, long-lasting game experiences. * Replace fixed, scripted events in your game with dynamic progression systems to give your players a new experience every time they play. "I've been waiting for a book like this for ten years: packed with game design goodness that tackles the science without undermining the art." --Richard Bartle, University of Essex, co-author of the first MMORPG “Game Mechanics: Advanced Game Design by Joris Dormans & Ernest Adams formalizes game grammar quite well. Not sure I need to write a next book now!” -- Raph Koster, author of A Theory of Fun for Game Design.

Game Design Theory

A New Philosophy for Understanding Games
Author: Keith Burgun
Publisher: CRC Press
ISBN: 1466554215
Category: Computers
Page: 188
View: 3406

Continue Reading →

Despite the proliferation of video games in the twenty-first century, the theory of game design is largely underdeveloped, leaving designers on their own to understand what games really are. Helping you produce better games, Game Design Theory: A New Philosophy for Understanding Games presents a bold new path for analyzing and designing games. The author offers a radical yet reasoned way of thinking about games and provides a holistic solution to understanding the difference between games and other types of interactive systems. He clearly details the definitions, concepts, and methods that form the fundamentals of this philosophy. He also uses the philosophy to analyze the history of games and modern trends as well as to design games. Providing a robust, useful philosophy for game design, this book gives you real answers about what games are and how they work. Through this paradigm, you will be better equipped to create fun games.

Level Up! The Guide to Great Video Game Design


Author: Scott Rogers
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118877195
Category: Computers
Page: 552
View: 2857

Continue Reading →

Want to design your own video games? Let expert Scott Rogersshow you how! If you want to design and build cutting-edge video games butaren’t sure where to start, then the SECOND EDITION of theacclaimed Level Up! is for you! Written by leading videogame expert Scott Rogers, who has designed the hits Pac ManWorld, Maximo and SpongeBob Squarepants, thisupdated edition provides clear and well-thought out examples thatforgo theoretical gobbledygook with charmingly illustrated conceptsand solutions based on years of professional experience. Level Up! 2nd Edition has been NEWLYEXPANDED to teach you how to develop marketable ideas, learn whatperils and pitfalls await during a game’s pre-production,production and post-production stages, and provide even morecreative ideas to serve as fuel for your own projectsincluding: Developing your game design from the spark of inspiration allthe way to production Learning how to design the most exciting levels, the mostprecise controls, and the fiercest foes that will keep your playerschallenged Creating games for mobile and console systems – includingdetailed rules for touch and motion controls Monetizing your game from the design up Writing effective and professional design documents with thehelp of brand new examples Level Up! 2nd Edition is includes all-new content, anintroduction by David “God of War” Jaffe andeven a brand-new chili recipe –making it an even moreindispensable guide for video game designers both “in thefield” and the classroom. Grab your copy of Level Up! 2nd Edition andlet’s make a game!

Holistic Game Development with Unity

An All-in-One Guide to Implementing Game Mechanics, Art, Design and Programming
Author: Penny de Byl
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1136147179
Category: Art
Page: 490
View: 2921

Continue Reading →

The independent developer has ascended, and the new business model demands agility. You have to be able to work on all aspects of game creation, and your team's game will publish directly to platforms like Android, iPhone, and Facebook. You'll use Unity, the hottest game engine out there, to do it. In order to earn your place on the elite development team, you must master both sides of the development coin: art and programming. Holistic Game Development with Unity is an authoritative guide to creating games in Unity. Taking you through game design, programming, and art, Penny de Byl uses a holistic approach to equip you with the multidisciplinary skills you need for the independent games industry. With this book, you will master essential digital art and design principles while learning the programming skills necessary to build interactivity into your games. The tutorials will put these skills into action. The companion website offers: source code for completed projects from the book, art assets, instructional videos, a forum, author blog and lesson plans and challenge questions for professors. Examines art and programming in unison-the only one-stop shop for individual developers and small teams looking to tackle both tasks.

Python von Kopf bis Fuß

Aktuell zu Python 3
Author: Paul Barry
Publisher: O'Reilly
ISBN: 3960101368
Category: Computers
Page: 620
View: 7857

Continue Reading →

Was lernen Sie in diesem Buch? Haben Sie sich schon einmal gewünscht, Sie könnten mit nur einem Buch Python richtig lernen? Mit Python von Kopf bis Fuß schaffen Sie es! Durch die ausgefeilte Von-Kopf-bis-Fuß-Didaktik, die viel mehr als die bloße Syntax und typische How-to-Erklärungen bietet, wird es sogar zum Vergnügen. Python-Grundlagen wie Datenstrukturen und Funktionen verstehen Sie hier schnell, und dann geht es auch schon weiter: Sie programmieren Ihre eigene Web-App, erkunden Datenbank-Management, Ausnahmebehandlung und die Verarbeitung von Daten. Da Python häufig im Data-Science-Umfeld eingesetzt wird, haben in der 2. Auflage diejenigen Techniken ein stärkeres Gewicht bekommen, die in der Welt der Big Data genutzt werden. Wieso sieht dieses Buch so anders aus? In diesem Buch sind die neuesten Erkenntnisse der Kognitionswissenschaft und der Lerntheorie eingeflossen, um Ihnen das Lernen so einfach wie möglich zu machen. Statt einschläfernder Bleiwüsten verwendet dieses Buch eine Vielzahl von Abbildungen und Textstilen, die Ihnen das Wissen direkt ins Hirn spielen – und zwar so, dass es sitzt.

Fun and Software

Exploring Pleasure, Paradox and Pain in Computing
Author: Olga Goriunova
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 1623568870
Category: Social Science
Page: 296
View: 8920

Continue Reading →

Fun and Software offers the untold story of fun as constitutive of the culture and aesthetics of computing. Fun in computing is a mode of thinking, making and experiencing. It invokes and convolutes the question of rationalism and logical reason, addresses the sensibilities and experience of computation and attests to its creative drives. By exploring topics as diverse as the pleasure and pain of the programmer, geek wit, affects of play and coding as a bodily pursuit of the unique in recursive structures, Fun and Software helps construct a different point of entry to the understanding of software as culture. Fun is a form of production that touches on the foundations of formal logic and precise notation as well as rhetoric, exhibiting connections between computing and paradox, politics and aesthetics. From the formation of the discipline of programming as an outgrowth of pure mathematics to its manifestation in contemporary and contradictory forms such as gaming, data analysis and art, fun is a powerful force that continues to shape our life with software as it becomes the key mechanism of contemporary society. Including chapters from leading scholars, programmers and artists, Fun and Software makes a major contribution to the field of software studies and opens the topic of software to some of the most pressing concerns in contemporary theory.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 9861

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

The Johns Hopkins Guide to Digital Media


Author: Marie-Laure Ryan
Publisher: JHU Press
ISBN: 142141225X
Category: Computers
Page: 553
View: 4351

Continue Reading →

The study of what is collectively labeled "New Media"--the cultural and artistic practices made possible by digital technology--has become one of the most vibrant areas of scholarly activity and is rapidly turning into an established academic field, with many universities now offering it as a major. "The Johns Hopkins Guide to Digital Media" is the first comprehensive reference work to which teachers, students, and the curious can quickly turn for reliable information on the key terms and concepts of the field. The contributors present entries on nearly 150 ideas, genres, and theoretical concepts that have allowed digital media to produce some of the most innovative intellectual, artistic, and social practices of our time. The result is an easy-to-consult reference for digital media scholars or anyone wishing to become familiar with this fast-developing field.