The Sweet Life in Paris

Delicious Adventures in the World's Most Glorious - and Perplexing - City
Author: David Lebovitz
Publisher: Broadway Books
ISBN: 9780767932127
Category: Travel
Page: 256
View: 3126

Continue Reading →

From the New York Times bestselling author of My Paris Kitchen and L'Appart, a deliciously funny, offbeat, and irreverent look at the city of lights, cheese, chocolate, and other confections. Like so many others, David Lebovitz dreamed about living in Paris ever since he first visited the city and after a nearly two-decade career as a pastry chef and cookbook author, he finally moved to Paris to start a new life. Having crammed all his worldly belongings into three suitcases, he arrived, hopes high, at his new apartment in the lively Bastille neighborhood. But he soon discovered it's a different world en France. From learning the ironclad rules of social conduct to the mysteries of men's footwear, from shopkeepers who work so hard not to sell you anything to the etiquette of working the right way around the cheese plate, here is David's story of how he came to fall in love with—and even understand—this glorious, yet sometimes maddening, city. When did he realize he had morphed into un vrai parisien? It might have been when he found himself considering a purchase of men's dress socks with cartoon characters on them. Or perhaps the time he went to a bank with 135 euros in hand to make a 134-euro payment, was told the bank had no change that day, and thought it was completely normal. Or when he found himself dressing up to take out the garbage because he had come to accept that in Paris appearances and image mean everything. Once you stop laughing, the more than fifty original recipes, for dishes both savory and sweet, such as Pork Loin with Brown Sugar–Bourbon Glaze, Braised Turkey in Beaujolais Nouveau with Prunes, Bacon and Bleu Cheese Cake, Chocolate-Coconut Marshmallows, Chocolate Spice Bread, Lemon-Glazed Madeleines, and Mocha–Crème Fraîche Cake, will have you running to the kitchen for your own taste of Parisian living.

Food Lit

A Reader's Guide to Epicurean Nonfiction
Author: Melissa Brackney Stoeger
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1598847066
Category: Cooking
Page: 350
View: 3185

Continue Reading →

An essential tool for assisting leisure readers interested in topics surrounding food, this unique book contains annotations and read-alikes for hundreds of nonfiction titles about the joys of comestibles and cooking.

Going Places: A Reader's Guide to Travel Narrative

A Reader's Guide to Travel Narrative
Author: Robert Burgin
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 161069385X
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 572
View: 8044

Continue Reading →

Successfully navigate the rich world of travel narratives and identify fiction and nonfiction read-alikes with this detailed and expertly constructed guide.

Kitchenalia

A Handbook of How Everything Works
Author: Alan Snow
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1681883791
Category: Cooking
Page: 208
View: 5715

Continue Reading →

Kitchenalia is the definitive guide to how everything works in the kitchen. Through 2,000 illustrations, award-winning illustrator Alan Snow provides readers with clear explanations and instructions on all cooking equipment, tools, and techniques, from ovens, blenders and coffee machines to specialist chef's equipment. Kitchenalia is designed to quickly answer organization of the kitchen and the usage of its equipment, and will become your go-to resource for kitchen questions! Table of Contents: Tools Cooking Drinks Kitchens

Mein Jahr in der Provence


Author: Peter Mayle
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426420023
Category: Fiction
Page: 288
View: 2311

Continue Reading →

Peter Mayle hat sich seinen großen Traum erfüllt und ist in die Provence gezogen. Doch das erste Jahr ist gar nicht einfach, und immer wieder kommt es zu Missverständnissen – nicht nur, weil man die Sprache dort einfach nicht versteht, sondern auch, weil die Lebensweise der Franzosen so merkwürdig anders als die der Briten ist.

My Berlin Kitchen

Eine Liebesgeschichte
Author: Luisa Weiss
Publisher: Limes Verlag
ISBN: 3641109590
Category: Fiction
Page: 384
View: 7056

Continue Reading →

Eine Frau, ihre Stadt und ein Rezept für die Liebe Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Der Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, geboren in Berlin, aufgewachsen in Boston, fiel es stets schwer, sich an einem Ort wirklich zugehörig zu fühlen, doch in der Küche wirkten ihre Sorgen kleiner. Die Suche nach ihren Wurzeln führte Luisa nach Paris (wo sie ihrer großen Liebe Max begegnete), nach New York (was die Beziehung zu Max beendete) – und immer wieder nach Berlin, denn die Sehnsucht nach dem Zuhause ihrer Kindheit ließ sie niemals los. Nach einer weiteren schmerzlichen Trennung wagte sie den Sprung ins Ungewisse und zog von New York in die deutsche Hauptstadt – um sich selbst zu finden und endlich auch die wahre Liebe ...

Das Tao des Reisens


Author: Paul Theroux
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455180094
Category: Travel
Page: 200
View: 519

Continue Reading →

Mit Nabokov in der Eisenbahn, mit Graham Greene auf der Flucht vor giftigen Spinnen und mit Chatwin auf Wanderschaft - Das »Tao des Reisens« ist die Quintessenz aus den Erlebnissen und Einsichten reisender Schriftsteller. Theroux untersucht den Inhalt von Reisegepäck, durchleuchtet das Gefühl des Fremdseins und probiert unangenehm exotische Gerichte. Dabei kommen in diesem philosophischen Handbuch auch imaginäre Reisen nicht zu kurz - denn letztlich lässt sich lesend genauso gut die Welt erkunden. Paul Therouxs Grundsätze des Reisens: 1. Verlass dein Zuhause 2. Reise alleine 3. Reise mit leichtem Gepäck 4. Nimm eine Landkarte mit 5. Reise auf dem Landweg 6. Geh zu Fuß über eine Grenze 7. Führe ein Reisetagebuch 8. Lies einen Roman, der nichts mit dem Ort zu tun hat, an dem du dich befindest 9. Wenn du schon ein Handy dabei hast, vermeide wenigstens, es zu benutzen 10. Finde einen Freund

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Erziehungsgeheimnisse aus Paris
Author: Pamela Druckerman
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641101573
Category: Family & Relationships
Page: 368
View: 7786

Continue Reading →

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

Das Apartment

Thriller
Author: S.L. Grey
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641202183
Category: Fiction
Page: 336
View: 1643

Continue Reading →

Die Ehe von Mark und Steph bröckelt. Um wieder Romantik in ihr Leben zu bringen, machen sie einen Häusertausch per Internet. Steph findet eine Unterkunft in Paris, die auf den Fotos traumhaft aussieht. Doch ihr Apartment entpuppt sich als böse Überraschung. Die Zimmer scheinen seit Jahren nicht mehr bewohnt zu sein, schwere Jalousien lassen kaum Tageslicht herein. Sie beschließen zu bleiben. Doch dann entdeckt Mark mehrere Plastikeimer – gefüllt mit Frauenhaar. Ihm wird klar, dass sie verschwinden müssen. Sofort. Doch der Albtraum hat bereits begonnen ... und wird sie nicht mehr loslassen ... nie mehr!

Julia

Roman
Author: Anne Fortier,Birgit Moosmüller
Publisher: N.A
ISBN: 9783810506788
Category: Amerikanerin
Page: 637
View: 2723

Continue Reading →

Die zehnte Gabe

Roman
Author: Jane Johnson
Publisher: Page und Turner
ISBN: 3641060230
Category: Fiction
Page: 512
View: 3098

Continue Reading →

Von der Gegenwart ins Cornwall und Marokko des 17. Jahrhunderts Als Julia Lovet ihren Liebhaber Michael ein letztes Mal trifft, schenkt er ihr zum Abschied ein altes Buch. Bei genauerer Betrachtung entdeckt sie hinter den verblassten Seiten einen versteckten Text: 1625 stürmen berberische Piraten die Kirche in Mount's Bay, Cornwall, und nehmen sechzig Menschen gefangen, um sie auf dem Sklavenmarkt in Marokko zu verkaufen. Unter ihnen ist die junge Catherine Anne, der es gelingt, ein geheimes Tagebuch zu führen. Nun, fast vierhundert Jahre später, merkt Julia, dass ihr Leben unentrinnbar mit dem von Catherine verbunden ist ... Der Roman zweier mutiger Frauen, deren Schicksale sich über die Jahrhunderte hinweg berühren.

Die unsichtbare Brücke

Roman
Author: Julie Orringer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346230349X
Category: Fiction
Page: 832
View: 9960

Continue Reading →

Ein bewegendes Familienepos und die Geschichte einer großen Liebe Die unsichtbare Brücke erzählt die ergreifende Geschichte der ungarisch-jüdischen Familie Lévi vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs. Paris und Budapest sind die Schauplätze dieses mitreißenden, lang erwarteten ersten Romans von Julie Orringer, in dessen Zentrum eine außergewöhnliche, immer wieder gefährdete Liebe steht.Budapest 1937. Voller Hoffnung besteigt der junge Andras Lévi den Zug nach Paris, um dort Architektur zu studieren – und entdeckt eine Stadt der Theater und der Kunst, der Studentenpartys und politischen Revolten. Als er die neun Jahre ältere Claire Morgenstern kennenlernt, beginnt eine leidenschaftliche Amour fou, die überschattet wird von einem dunklen Geheimnis aus der Vergangenheit der Ballettlehrerin. Es ist der Beginn einer großen, immer wieder Prüfungen unterworfenen Liebe. Auch Tibor und Mátyás, Andras’ Brüder, versuchen in dieser bedrohten Zeit ihr Glück zu finden. Als der Krieg die Brüder Lévi in Budapest zusammenführt, ist das keine Heimkehr, sondern der Beginn einer Odyssee mit ungewissem Ende: Ein Kampf ums Überleben beginnt – gegen Hunger, Verfolgung und einen Schatten aus Claires früherem Leben, der trotz aller Bemühungen unüberwindbar zu sein scheint.In großartigen Bildern lässt Julie Orringer eine untergegangene Welt wiederauferstehen, schildert die prächtige Architektur und glanzvolle Bühnenkultur der beiden Metropolen vor Kriegsbeginn und führt uns mitten hinein in den Horror des Zweiten Weltkriegs, der trotz aller Brutalität die Bande zwischen Claire und Andras und seiner Familie nicht zerreißen kann.

Italien in vollen Zügen


Author: Tim Parks
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888979870
Category: Travel
Page: 320
View: 8482

Continue Reading →

Tim Parks’ Bücher über Italien sind "so lebendig, so voll mit köstlichen Details, dass sie als würdiger Ersatz für das Wirkliche dienen können" (Los Angeles Times). In diesem äußerst unterhaltsamen Reisebericht zeichnet Tim Parks ein authentisches Portrait italienischer Lebensweise – wie es sich auf Zugfahrten durch das Land erschließt. Ob als Pendler in ratternden Regionalbahnen, beim Kampf mit tückischen Fahrkartenautomaten oder auf der Suche nach dem richtigen Gleis im majestätischen Hauptbahnhof Mailands, immer richtet sich sein literarischer Blick auf Details, auf Besonderheiten. In unvergesslichen Begegnungen mit pedantischen Schaffnern und kauzigen Mitreisenden, mit Priestern und Prostituierten, Schülern und Verliebten fängt Parks ein, was für das italienische Leben so charakteristisch ist: die Obsession für Geschwindigkeit und zugleich der Sinn für lebensfreundliche Entschleunigung; die großartigen Baudenkmäler und ihre fast schon gezielte Vernachlässigung; und die unsterbliche Begeisterung für ein gutes Argument und den perfekten Cappuccino. "Italien in vollen Zügen" erzählt auch, wie die Eisenbahn dazu beigetragen hat, Italien als Staat zu konstituieren, und wie ihre Entwicklung das Bewusstsein Italiens von sich selbst reflektiert – von Garibaldi zu Mussolini zu Berlusconi und darüber hinaus.

Provence


Author: Peter Mayle
Publisher: N.A
ISBN: 9783724310587
Category:
Page: 200
View: 1750

Continue Reading →