The Snow Globe

a vivid and emotional family saga
Author: Judith Kinghorn
Publisher: Canelo
ISBN: 1911591282
Category: Fiction
Page: 300
View: 4373

Continue Reading →

A beautiful story of enduring love and heartbreaking choices. As Christmas 1926 approaches, the Forbes family are preparing to host a celebration at Eden Hall. Eighteen-year-old Daisy is preoccupied by a sense of change in the air. Overnight, her relationship with Stephen Jessop, the housekeeper’s son, has shifted and every encounter seems fraught with tension. Before the festivities are over, Daisy has received a declaration of love, a proposal and a kiss – from three different men. Unable to bear the confusion she flees to London and stays with her elder sister. By the following summer, Daisy has bowed to the persistence of the man who proposed to her the previous year. When the family reunite for a party at Eden Hall and Stephen is once more in her life, it is clear to Daisy she is committing to the wrong person. Yet she also believes that family secrets mean she has no choice but to follow her head instead of her heart. Will love conquer all, or is Daisy’s fate already written? Praise for The Snow Globe ‘Kinghorn's novel paints a vivid portrait of love and its perplexing complications... Historical fiction fans will not want to miss this gem’ Renée Rosen ‘An absolutely delicious book... the period is beautifully observed, and we are expertly drawn into a suspenseful blend of tangled relationships and shocking discoveries. Daisy's coming of age in the 'brave new world' of post-war England had me holding my breath. Elegant and evocative to the last word.’ Elizabeth Cooke Praise for Judith Kinghorn 'Judith Kinghorn is one of the best historical fiction writers' Petra I Love to Read ‘A sumptuous absorbing tale of love in a time of war’ Rachel Hore ‘An enchanting story of love and war, and the years beyond’ Penny Vincenzi ‘An epic and enthralling love story set against the backdrop of the Great War’ Fanny Blake Judith Kinghorn is the author of four novels: The Echo of Twilight, The Snow Globe, The Memory of Lost Senses and The Last Summer. She was born in Northumberland, educated in the Lake District, and is a graduate in English and History of Art. She lives in Hampshire, England, with her husband and two children.

Fiona: Den Toten verpflichtet


Author: Harry Bingham
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644401772
Category: Fiction
Page: 496
View: 738

Continue Reading →

So eine Heldin hat der Spannungsroman noch nicht erlebt: verletzlich, eigensinnig, genial. Eine Drogenhure – ermordet in einer schmutzigen Wohnung. Neben ihr die geschundene Leiche ihrer kleinen Tochter. Wer begeht so ein Verbrechen? Bei der Toten wird eine Kreditkarte gefunden. Der Besitzer kam vor Monaten beim Absturz einer Privatmaschine um. Das Ganze: ein Rätsel. Die junge Polizistin DC Fiona Griffiths hat eigentlich nichts mit dem Fall zu tun, doch getrieben von einer seltsamen Unruhe, beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln. Ihren Chef macht sie damit rasend, dabei weiß er noch nicht einmal, wie sehr sie am Rande der Legalität wandelt. Denn Fiona ist nicht wie andere Polizisten, sie ist anders als die meisten Menschen. Eine geniale Ermittlerin – und immer kurz vor dem finalen Absturz ...

Das Erbe von Temple Hill

Roman
Author: Judith Kinghorn
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641144876
Category: Fiction
Page: 480
View: 5865

Continue Reading →

Eine junge Liebe, überschattet von einem längst vergessen geglaubten Geheimnis ... England, Sommer 1911. Als die mysteriöse Cora, von allen nur die »Contessa« genannt, auf dem verlassenen Gut Temple Hill ankommt, ist das ganze Dorf in Aufruhr. Doch niemand ist faszinierter von der alten Dame als Cecily Chadwick. Als Coras attraktiver Enkel Jack die junge Frau eines Tages nach Temple Hill einlädt, ist sie Feuer und Flamme, denn sie erhofft sich, mehr über die geheimnisvolle Frau zu erfahren. Doch auch Jack geht ihr kaum mehr aus dem Kopf, und bald wird Cecily klar: Es könnte der aufregendste – und romantischste – Sommer ihres Lebens werden.

Schwarzer Winter

Roman
Author: Cecilia Ekbäck
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425483
Category: Fiction
Page: 464
View: 8712

Continue Reading →

In der Nähe des lappländischen Dorfes Blackåsen finden die beiden Mädchen Frederika und Dorotea im Winter des Jahres 1717 ihren Nachbarn Eriksson tot im Wald. War es wirklich ein Bär, der den Mann angegriffen hat? Der unendliche skandinavische Winter mit seinen kurzen Tagen und stürmischen Nächten bricht über das Dorf herein und die Menschen kämpfen mit Hunger und Kälte, während sich Argwohn in ihre Herzen schleicht. Denn Eriksson wusste viel über die dunklen Geheimnisse der Einwohner. Vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, dreht sich die Spirale aus Misstrauen, Hass und Angst immer weiter.

Die Sommertänzerin

Roman
Author: Judith Kinghorn
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641075122
Category: Fiction
Page: 544
View: 2701

Continue Reading →

Die letzten Tage des Sommers offenbaren eine Liebe, die gegen alle Regeln ist England 1914. Clarissa Granville ist fast 17, als der Zauber ihrer Kindheit zu verblassen beginnt. An einem der letzten goldenen Tage trifft sie bei einer Gartenparty auf Tom Cuthbert, den Sohn der Haushälterin. Sie verliebt sich Hals über Kopf. Tom ist attraktiv, intelligent und weiß genau, was er will. Und er will Clarissa. Während ihre Liebe langsam wächst, überschlagen sich die politischen Ereignisse, und schon bald wird die Welt von einem Krieg erschüttert, der auch das Leben des jungen Paares für immer verändern wird ...

Planet Simpson

How a cartoon masterpiece documented an era and defined a generation
Author: Chris Turner
Publisher: Random House
ISBN: 1446447456
Category: Social Science
Page: 480
View: 1940

Continue Reading →

Astute, funny, literate, politically and culturally aware; in this analysis of The Simpsons, Chris Turner, a provocative new writer, dissects the world's favourite TV show - its genesis, past, characters and influence. Bart, Homer and Marge have entered the lexicon of iconic, global characters. Bart has the highest recognition factor amongst kids in the UK & US, way above that of Harry Potter. The British voted it their favourite TV programme ever. The Archbishop of Canterbury called it 'one of the most subtle pieces of propaganda around in the cause of sense, humility and virtue.' Yet The Simpsons is thoroughly subversive and irreverent. Bringing the savvy insight to The Simpsons that has been brought to publishing on global politics, the internet and the fast-food industry, Chris Turner looks at how teh programme is created and the unique two-way relationship of inspiration and influence it has with the real world. From Marge and moral values to Lisa and the environment, from Homer and consumerism to Citizen Burns and corporate villainy - this is the first book to be written that is as intelligent, subversive, wide-ranging and funny as the show itself.

Der Frauenchor von Chilbury

Roman
Author: Jennifer Ryan
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462317261
Category: Fiction
Page: 480
View: 9517

Continue Reading →

Wie Frauen in schweren Zeiten durch Singen ihre eigene Stimme fanden Inspiriert von der Geschichte ihrer Großmutter erzählt die britische Autorin Jennifer Ryan in ihrem Debüt »Der Frauenchor von Chilbury« von einer Gruppe starker Frauen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Ort in England. 1940: Als immer mehr Männer nach London gehen oder eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury in der Grafschaft Kent, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee stößt auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – ihr Enthusiasmus und die wundervolle Musik, die entsteht und die sie sich selbst nie zugetraut hätten, überzeugen die Frauen und richten sie auf. Der Chor hilft ihnen, ihre eigene Stimme zu finden. Fünf grundverschiedene Frauen und Mädchen erzählen von ihrem Leben im Dorf und davon, wie der Krieg ihr Leben verändert – wie er Verlust, Trauer und Angst erzeugt, aber doch nicht verhindern kann, dass auch Freundschaft und Liebe entstehen.

Die Rose von Eden Hall

Roman
Author: Judith Kinghorn
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641172020
Category: Fiction
Page: 416
View: 7144

Continue Reading →

Ein gestohlener Kuss, ein altes Herrenhaus voller Geheimnisse, und eine große Liebe in stürmischen Zeiten ... England 1926. Die Familie Forbes versammelt sich in ihrem Landhaus Eden Hall in Surrey. Doch dieses Jahr ist alles anders: Daisy, die jüngste der drei Töchter, findet heraus, dass ihr geliebter Vater eine Affäre hat. Und das ist noch nicht alles, denn ausgerechnet mit dieser Frau soll sie die Feiertage verbringen! Daisy ist schockiert und enttäuscht. Doch schon bald muss sie sich mit ganz anderen Dingen beschäftigen, denn sie erhält einen Heiratsantrag von einem Mann, ein anderer erklärt ihr seine ewige Liebe und ein dritter stiehlt Daisy ihren ersten Kuss. Für wen soll sie sich entscheiden? Und was wird aus ihrer Familie werden?

Die Karte des Himmels

Roman
Author: Rachel Hore
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3404166655
Category: Fiction
Page: 592
View: 6422

Continue Reading →

Sich mit kostbaren Büchern zu beschäftigen ist für Jude mehr als ein Beruf. Es ist Leidenschaft. Daher ist sie begeistert, als sie in Norfolk eine Sammlung astronomischer Gerätschaften und Bücher bewerten soll. Sie gehörten einst dem Astronomen Anthony Wickham. Durch sein Beobachtungsjournal öffnet sich für Jude eine neue Welt. Doch wer war die junge Esther, die Wickhams Aufzeichnungen fortführte, über die aber niemand etwas zu wissen scheint? Jude forscht nach - und stößt auf eine Geschichte, die auch ihre eigene Familie betrifft.

The Canadian Encyclopedia


Author: James H. Marsh
Publisher: The Canadian Encyclopedia
ISBN: 9780771020995
Category: Reference
Page: 2573
View: 2447

Continue Reading →

This edition of "The Canadian Encyclopedia is the largest, most comprehensive book ever published in Canada for the general reader. It is COMPLETE: every aspect of Canada, from its rock formations to its rock bands, is represented here. It is UNABRIDGED: all of the information in the four red volumes of the famous 1988 edition is contained here in this single volume. It has been EXPANDED: since 1988 teams of researchers have been diligently fleshing out old entries and recording new ones; as a result, the text from 1988 has grown by 50% to over 4,000,000 words. It has been UPDATED: the researchers and contributors worked hard to make the information as current as possible. Other words apply to this extraordinary work of scholarship: AUTHORITATIVE, RELIABLE and READABLE. Every entry is compiled by an expert. Equally important, every entry is written for a Canadian reader, from the Canadian point of view. The finished work - many years in the making, and the equivalent of forty average-sized books - is an extraordinary storehouse of information about our country. This book deserves pride of place on the bookshelf in every Canadian Home. It is no accident that the cover of this book is based on the Canadian flag. For the proud truth is that this volume represents a great national achievement. From its formal inception in 1979, this encyclopedia has always represented a vote of faith in Canada; in Canada as a separate place whose natural worlds and whose peoples and their achievements deserve to be recorded and celebrated. At the start of a new century and a new millennium, in an increasingly borderless corporate world that seems ever more hostile to nationaldistinctions and aspirations, this "Canadian Encyclopedia is offered in a spirit of defiance and of faith in our future. The statistics behind this volume are staggering. The opening sixty pages list the 250 Consultants, the roughly 4,000 Contributors (all experts in the field they describe) and the scores of researchers, editors, typesetters, proofreaders and others who contributed their skills to this massive project. The 2,640 pages incorporate over 10,000 articles and over 4,000,000 words, making it the largest - some might say the greatest - Canadian book ever published. There are, of course, many special features. These include a map of Canada, a special page comparing the key statistics of the 23 major Canadian cities, maps of our cities, a variety of tables and photographs, and finely detailed illustrations of our wildlife, not to mention the colourful, informative endpapers. But above all the book is "encyclopedic" - which the "Canadian Oxford Dictionary describes as "embracing all branches of learning." This means that (with rare exceptions) there is satisfaction for the reader who seeks information on any Canadian subject. From the first entry "A mari usque ad mare - "from sea to sea" (which is Canada's motto, and a good description of this volume's range) to the "Zouaves (who mustered in Quebec to fight for the beleaguered Papacy) there is the required summary of information, clearly and accurately presented. For the browser the constant variety of entries and the lure of regular cross-references will provide hours of fasination. The word "encyclopedia" derives from Greek expressions alluding to a grand "circle of knowledge." Our knowledge has expandedimmeasurably since the time that one mnd could encompass all that was known.Yet now Canada's finest scientists, academics and specialists have distilled their knowledge of our country between the covers of one volume. The result is a book for every Canadian who values learning, and values Canada.