The Short and Tragic Life of Robert Peace

A Brilliant Young Man Who Left Newark for the Ivy League
Author: Jeff Hobbs
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1476731918
Category: Biography & Autobiography
Page: 432
View: 4408

Continue Reading →

Traces a young man's effort to escape the dangers of the streets and his own nature after graduating from Yale, describing his youth in violent 1980s Newark, efforts to navigate two fiercely insular worlds and life-ending drug deals. 75,000 first printing.

Schatten über dem Kongo

die Geschichte eines der großen, fast vergessenen Menschheitsverbrechen
Author: Adam Hochschild
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608919738
Category:
Page: 494
View: 6118

Continue Reading →

Summary the Short and Tragic Life of Robert Peace

A Brilliant Young Man Who Left Newark for the Ivy League
Author: Summary Station
Publisher: N.A
ISBN: 9781533677396
Category:
Page: 52
View: 8550

Continue Reading →

The Short and Tragic Life of Robert Peace: A Brilliant Young Man Who Left Newark for the Ivy League | SummaryBook Preview:In The Short and Tragic Life of Robert Peace, Jeff Hobbs' seamlessly weaves the socioeconomic and racial realities of the residents of Newark, New Jersey while highlighting the story of a mother and son, Jackie and Robert Peace. Hobbs' research and intimate writing style provides the reader with an in-depth view of what Jackie endured to give her son a chance at a better life. It also effectively demonstrates how someone like Robert Peace, who is given every chance at a better life, can still make the choices that ultimately leads to their demise. For those who have been blessed, or lucky, to live above poverty it can be difficult to understand just how difficult it can be to be truly poor. The struggles are not limited strictly to a lack of funds but also to location, education, and family demands, among other things. To provide a greater opportunity for her son, Jackie Peace, did her best to overcome each of these limitations. While working she sought higher education so as to further her career prospects. To pay for private school she had to work long hours at multiple jobs and in turn was given less time to spend with her son. This is a summary and analysis of the book and NOT the original book This Book Contains: * Summary Of The Entire Book * Chapter By Chapter Breakdown * Analysis Of The Reading Experience Download Your Copy Today

Das Gegenteil von Einsamkeit


Author: Marina Keegan
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104033331
Category: Fiction
Page: 288
View: 2910

Continue Reading →

Meisterhafte Stories voller Lebenslust Wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss starb Marina Keegan bei einem Autounfall. Sie war ein Ausnahmetalent, das der Welt brillante Texte voller Lebenslust hinterließ. Selbstbewusst und authentisch schrieb sie über Themen, die sie wie viele junge Erwachsene beschäftigten: Liebe, Lust, Eifersucht, Selbstzweifel, Geborgenheit, Ablehnung, Familie und Zukunft. Marina Keegans Stories und Essays vereinen schwerelosen, sensiblen und mitreißenden Optimismus mit ungeheurer literarischer Reife: hoffnungsvoll, wild und melancholisch. Man liest sich atemlos, lachend und mit Tränen in den Augen durch das ganze fulminante Buch.

Breakaway Learners

Strategies for Post-Secondary Success with At-Risk Students
Author: Karen Gross
Publisher: Teachers College Press
ISBN: 0807775770
Category: Education
Page: N.A
View: 8107

Continue Reading →

This powerful book explores how institutions of higher education can successfully serve “breakaway” students—first-generation, low-income students who are trying to break away from the past in order to create a more secure future. The gap between low-SES and high-SES students persists as efforts to close it have not met with great success. In this provocative book, Gross offers a new approach to addressing inequities by focusing on students who have succeeded despite struggling with the impacts of poverty and trauma. Gross draws on her experience as a college president to outline practical steps that postsecondary institutions can take to create structures of support and opportunity that build reciprocal trust. Students must trust their institutions and professors, professors must trust their students, and eventually students must learn to trust themselves. “A must-read for academics, policymakers, teachers, social service providers, police chiefs, and government officials.” —Martha Kanter, former under secretary, U.S. Department of Education “We need to pay attention to what Karen Gross says. Read this book, then share it.” —Mark Huddleston, president, University of New Hampshire “Karen Gross offers practical ideas based on her research and, more importantly, on her substantial leadership in assisting our nation’s colleges and universities serving at-risk students.” —Marybeth Gasman, University of Pennsylvania

Weit vom Stamm

Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind
Author: Andrew Solomon
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027226
Category: Family & Relationships
Page: 1104
View: 2066

Continue Reading →

Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

Troy Duster

Berkeley Sociologist, Teacher, and Civil Rights Activist
Author: John F. Galliher
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0761867015
Category: Biography & Autobiography
Page: 102
View: 4418

Continue Reading →

This book is a biography of University of California-Berkeley sociology professor Troy Duster, grandson of Ida B. Wells. It explores Duster’s work in minority studies and the many ways in which his research and teaching influenced the lives of his many students.

Clockers

Roman
Author: Richard Price
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401700X
Category: Fiction
Page: 800
View: 2075

Continue Reading →

Clockers – das sind schwarze Dealer, die weiße Klientel 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche beliefern. Hier im Slum, wo die Welt rau ist, steht die Polizei aggressiv daneben, die Stadt resigniert. Bis sich die Spannung wieder in einer Explosion entlädt. Richard Price hat dieses Szenarium in seinem grandiosen Meisterwerk »Clockers« umgesetzt. Es entstand ein handlungsgetriebener und vor Spannung berstender Großstadtroman, den Spike Lee mit Harvey Keitel verfilmt hat und der den Grundriss für die gefeierte Fernsehserie »The Wire« schuf.

Hingabe


Author: Adam Haslett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644427119
Category: Fiction
Page: 272
View: 8807

Continue Reading →

Ein Mann, ein manischer Pläneschmied, versucht, Zugang zu seinem entfremdeten Sohn zu finden. Eine Dame aus bester Familie, seit langem Insassin eines Pflegeheims, wird zur Ratgeberin eines liebeskranken Jungen. Ein ältliches Geschwisterpaar, vereint durch Jahrzehnte stiller Resignation, erwartet den Besuch eines Mannes, der vor langer Zeit beider Leben verändert hat. Adam Hasletts Geschichten erzählen von Verlust, Beschädigung und von Liebe. Sie sind erschütternd schön und sehr bewegend. «Adam Haslett ist eine wunderbare Rarität: ein altmodischer jugendlicher Erzähler, der etwas Drängendes, Neues und radikal Intelligentes zu sagen hat. Hasletts große Gaben als Autor – insbesondere seine Unerschrockenheit – sind auch für den Leser große Gaben. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie diese Geschichten nicht nur lieben, sondern sich nach der Lektüre auch gestärkt fühlen werden.» (Jonathan Franzen) «Ungeheuer bewegend ... Haslett schreibt erschütternd, makaber komisch und unheimlich erotisch.» (Independent on Sunday) «Außerordentlich ... Erschreckend zärtlich ... biegsam und von schmerzhaftem Ernst.» (The Boston Globe) «Haslett verfügt über ein reiches Repertoire literarischer Fähigkeiten: ein instinktives Einfühlungsvermögen für seine Figuren und die Fähigkeit, ihr Innenleben ungeheuer detailliert zu zeichnen, eine Begabung für anmutige, beschwörende Prosa und den Mut, die verborgene Ordnung zwischenmenschlicher Beziehungen aufzuspüren.» (The New York Times) «Eine fast schlackenlose Verbindung menschlicher und künstlerischer Gewissenhaftigkeit.» (Neue Zürcher Zeitung) «Faszinierend. Haslett ist ein so eleganter wie präziser Miniaturist.» (The New Yorker) «Spektakulär. Kaufen Sie dieses Buch, lesen und bewundern Sie es. Der Vorbote einer phänomenalen Karriere.» (The New York Times Book Review)

Humans of New York

Die besten Storys
Author: Brandon Stanton
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 395971033X
Category: Photography
Page: 428
View: 2233

Continue Reading →

Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen.

Nirvana

Stories
Author: Adam Johnson
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518742450
Category: Fiction
Page: 262
View: 7470

Continue Reading →

Das neue Buch des Pulitzer-Preisträgers Nach dem Hurrikan Katrina zieht ein Mann mit seinem Sohn durch das verwüstete Louisiana, um dessen Mutter zu finden. Jahre nach dem Fall der Mauer muss ein ehemaliger Aufseher sich im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen seiner Vergangenheit stellen. In Palo Alto findet eine schwerkranke Frau Trost im Gespräch mit einem Hologramm ihres verstorbenen Idols, Kurt Cobain – seine Worte »Mir bedeuten Dinge immer erst dann etwas, wenn sie nicht mehr da sind« fangen das Gefühl dieses Erzählungsbandes ein. Denn so unterschiedlich die Geschichten dieser Menschen auch sein mögen, steht doch über allen die Frage nach Erlösung – vom Chaos der Gegenwart, vom Schmerz, von den Geistern der Vergangenheit. Nach seinem Roman Das geraubte Leben des Waisen Jun Do, für den Adam Johnson mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, begeistert er nun mit kraftvollen Geschichten – sie sind ebenso überraschend wie bewegend. »Der weiß, wie man eine gute Geschichte erzählt.« Zadie Smith

Glückliche Ehe

Roman
Author: Rafael Yglesias,Cornelia Holfelder- von der Tann
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608937077
Category:
Page: 426
View: 1546

Continue Reading →

Als der 21-jährige Enrique Sabas im wildromantischen Manhattan der Siebzigerjahre auf die drei Jahre ältere Margaret Cohen trifft, weiss er, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Doch die familiären Gegensätze könnten grösser nicht sein: Er ist ein literarisches Wunderkind, ein eigenbrötlerischer Schulabbrecher, der sich ganz dem Leben der Boheme hingibt, wohingegen die lebhafte, attraktive Margaret aus einem bürgerlichen Haushalt kommt und die kontrollierte Emotionalität ihrer Mutter geerbt hat. Die erotischen Abenteuer und Missgeschicke in den ersten Wochen ihres Kennenlernens sind verwoben mit Szenen ihrer Ehe - die Erziehung der Kinder, der Verlust eines Elternteils, die Versuchungen eines allzu leichten Seitensprungs -, bevor Margaret mit Mitte fünfzig ihrer Krebserkrankung erliegt. Eine wahrhaftige Geschichte über ein gemeinsames Leben - und darüber, was eine glückliche Ehe ausmacht. Rafael Yglesias, geboren 1954 in New York City, ist der Sohn des Schriftstellerpaars Jose und Helen Yglesias. Mit 17 Jahren brach er die High School ab, um seinen ersten Roman zu veröffentlichen, sieben weitere folgten. Als Drehbuchautor schrieb er u. a. "Der Tod und das Mädchen", "Les Miserables", "From Hell" und "Dark Water". Von 1977 bis zu ihrem Tod 2004 war er mit Margaret Joskow verheiratet. "Glückliche Ehe" ist sein erster Roman seit 13 Jahren. Yglesias hat zwei erwachsene Söhne und lebt in New York.

Die Chancen unserer Kinder

Warum Charakter wichtiger ist als Intelligenz
Author: Paul Tough
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105891
Category: Psychology
Page: 380
View: 569

Continue Reading →

Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.

Mother Brother Lover

Lyrics
Author: Jarvis Cocker
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076552
Category: Poetry
Page: 352
View: 6778

Continue Reading →

Pulp waren die Helden des Britpops, und niemand stolperte 1995 so schlaksig durch seine unverhoffte Berühmtheit wie ihr Sänger Jarvis Cocker. In Großbritannien gilt er heute als „national treasure“: cool, stylish, charming. Doch es war ein langer Weg dorthin. Geboren im trostlosen Sheffield, gerademal untere Mittelschicht, hatte die Gründung von Pulp 1979 fast schon etwas Trotziges. Entsprechend düster waren die ersten Alben, bis sich schließlich mit der Single „Common People“ alles änderte. Nie zuvor hatte jemand die Welt zwischen Kunsthochschule, rich kids, Klassenkampf und sexueller Freizügigkeit so auf den Punkt gebracht und damit die Charts gestürmt. In „Mother Brother Lover“ hat Jarvis Cocker seine Songtexte aus 25 Jahren zusammengestellt, sie erzählen seine Geschichte, eine Geschichte von Aufstieg und Fall, von Sex und unmöglicher Liebe, von Widersprüchen und Verhältnissen, die bis zu diesem Zeitpunkt jenseits der Glitzerwelt des Pop lagen.

Die Unzerbrechliche

Elf Jahre in Gefangenschaft. Wie ich überlebte.
Author: Michelle Burford,Michelle Knight
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 383875686X
Category: Biography & Autobiography
Page: 284
View: 5233

Continue Reading →

Michelle Knight ist 21 Jahre alt, als sie entführt wird; ihr Martyrium wird elf Jahre dauern. Der Schulbusfahrer Ariel Castro hält sie und später zwei weitere Frauen in seinem Haus in Cleveland gefangen, wo er sie psychisch und physisch unvorstellbar misshandelt. Was sie in dieser Zeit an körperlichen und seelischen Qualen durchlitt, beschreibt sie in ihrem Buch. Und was ihr half, diese Zeit zu überleben und nie die Hoffnung aufzugeben, dass sie eines Tages wieder ein normales Leben führen würde. "Nichts in meinen 12 Jahren als Moderator der Dr. Phil-Show hat mich derart verändert wie Michelle Knight und die Geschichte ihres Überlebens." - Dr. Phil McGraw

Goethe - Kunstwerk des Lebens

Biografie
Author: Rüdiger Safranski
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446244549
Category: Biography & Autobiography
Page: 800
View: 9595

Continue Reading →

Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen – Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe – und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.

Geworfen


Author: Kerry Howley
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843713219
Category: Fiction
Page: 336
View: 4915

Continue Reading →

"Das bizarrste und faszinierendste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Die Genauigkeit ihrer Prosa erinnert an Joan Didion oder David Foster Wallace." Time Auf den ersten Blick gibt es zwischen der Philosophin Kit und den Käfigkämpfern der Mixed Martial Arts keinerlei Verbindung. Doch dann verirrt sich Kit am Rande eines sterbenslangweiligen Phänomenologie-Kongresses zufällig in eine Arena. Die Beobachtung des Kampfes versetzt sie in einen Zustand geistiger Ekstase – Erkenntnis unter Umgehung des Denkapparats –, wie sie ihn bis dahin nur aus den Texten antiker Mystiker kannte. Sie ist fasziniert und beschließt, alles über diesen merkwürdigen, misstrauisch beäugten Sport zu erfahren. Sie taucht tief in die Szene ein und begleitet über drei Jahre lang die Kämpfer Sean Huffman und Erik „New Breed“ Koch – der eine auf der Suche nach seinem letzten großen Kampf, der andere hungrig auf den Durchbruch. Entstanden ist das vielschichtige Bild einer sonderbaren Welt und ein Text von großem Scharfsinn, umwerfender Komik und existenzieller Tiefe. Ein Buch, wuchtig wie ein Handkantenschlag. "Geworfen ist unwiderstehlich lesbar, informativ, urkomisch." The New York Times Book Review "Eine große amerikanische Geschichte über verkannte Helden, das Wesen der Gewalt, Hoffnung, Liebe und nahezu alles andere von Bedeutung." Hanna Rosin, Das Ende der Männer "Howleys brillante Prosa ist so geschmeidig und kraftvoll wie die Kämpfer, denen sie nachspürt, während sie sich zwischen Philosophie, Parodie und schweißgetränkter Poesie bewegt." Publishers Weekly "Woran Geworfen mich schließlich erinnert hat, waren weniger die gonzo-haften Artikel aus Amerikas besten Mainstream-Magazinen, sondern einige der kühnsten Stimmen der Literatur des 20. Jahrhunderts." Salon

Kleiner Versager


Author: Gary Shteyngart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644037515
Category: Fiction
Page: 480
View: 7332

Continue Reading →

Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.