Carlo Goldoni's The Servant of Two Masters


Author: Carlo Goldoni,Jeffrey Hatcher,Paolo Emilio Landi
Publisher: Dramatists Play Service Inc
ISBN: 9780822218470
Category: Drama
Page: 67
View: 4314

Continue Reading →

THE STORY: A cross between traditional Italian commedia and postmodern vaudeville, this new version of Goldoni's classic pits the madcap servant Truffaldino against masters, mistresses, lovers, lawyers and twenty-seven plates of meatballs. Imagine

Der Diener Zweier Herren

(il Servitore Di Due Padroni)
Author: Carlo Goldoni
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781482522099
Category:
Page: 44
View: 1508

Continue Reading →

Carlo Goldoni: Der Diener zweier Herren. (Il servitore di due padroni) Die Prosakomödie um das Doppelspiel des Dieners Truffaldino, der »dumm und schlau zugleich« ist, ist Goldonis erfolgreichstes Bühnenwerk und darf als Höhepunkt der Commedia dell'arte gelten. Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2013 Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Entstanden 1745, Uraufführung wahrscheinlich 1746 in Mailand, Erstdruck: Florenz 1753. Hier in der Übers. v. Friedrich Ludwig Schröder, Halle a.d.S.: Verlag von Otto Hendel [o.J.]. Textgrundlage ist die Ausgabe: Goldoni, Carlo: Der Diener zweier Herren. Übers. v. Friedrich Ludwig Schröder, Halle a. d. S.: Verlag von Otto Hendel [o. J.]. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Carlo Goldoni Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.

Plays, 2 (adaptations)


Author: Lee Hall
Publisher: Methuen Drama
ISBN: N.A
Category: Drama
Page: 347
View: 9113

Continue Reading →

A Servant to Two Masters: "A superb new version of the play that brilliantly combines hilarity and darkness."—Daily Telegraph The Good Hope: "Packs an overwhelming emotional punch."—Evening Standard Mr Puntila and His Man Matti: "An hilarious and politically acute version."—Guardian Mother Courage and Her Children: "Hall's new version of Mother Courage captures that dissenting voice with immense spirit."—Herald Lee Hall: "An explosive talent."—Evening Standard

The Servant of Two Masters


Author: Carlo Goldoni
Publisher: N.A
ISBN: 9780573114120
Category: Comedy
Page: 144
View: 1954

Continue Reading →

A comedy about the terrible complications wrought by the servant Truffaldino when he gets jobs with two different people at the same time.

Der Kirschgarten

Dramen
Author: Anton P. Čechov,Vera Bischitzky
Publisher: N.A
ISBN: 9783423138352
Category:
Page: 565
View: 5595

Continue Reading →

Macbeth


Author: William Shakespeare
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843027447
Category: Drama
Page: 96
View: 8897

Continue Reading →

William Shakespeare: Macbeth Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Heinrich Füssli, Lady Macbeth, um 1800. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Der Sturm (illustriert)


Author: William Shakespeare
Publisher: FV Éditions
ISBN: 2366687915
Category: Juvenile Fiction
Page: 100
View: 835

Continue Reading →

Der Sturm (The Tempest) ist eine tragikomische Geschichte von William Shakespeare.

alias Grace

Roman
Author: Margaret Atwood
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 349297743X
Category: Fiction
Page: 624
View: 9734

Continue Reading →

Toronto, 1843: Das junge Dienstmädchen Grace wird mit sechzehn des Doppelmordes an ihren Arbeitgebern schuldig gesprochen. In letzter Sekunde wandelt das Gericht ihr Todesurteil in eine lebenslange Gefängnisstrafe um. Sie verbringt Jahre hinter Gittern, bis man sie schließlich entlässt. Im Haushalt des Anstaltdirektors begegnet sie dem Nervenarzt Simon, der ihrer Geschichte auf den Grund gehen will: Ist Grace eine gemeingefährliche Verbrecherin oder unschuldig? Margaret Atwood hat einen Roman von hypnotischer Spannung geschrieben, der die Geschichte einer realen Gestalt, einer der berüchtigtsten Frauen Kanadas erzählt.

A Study Guide for Carlo Goldoni's "A Servant of Two Masters"


Author: Gale, Cengage Learning
Publisher: Gale, Cengage Learning
ISBN: 1410357643
Category: Literary Criticism
Page: 18
View: 2822

Continue Reading →

A Study Guide for Carlo Goldoni's "A Servant of Two Masters," excerpted from Gale's acclaimed Drama For Students. This concise study guide includes plot summary; character analysis; author biography; study questions; historical context; suggestions for further reading; and much more. For any literature project, trust Drama For Students for all of your research needs.

Intertextual Loops in Modern Drama


Author: Christine Olga Kiebuzinska
Publisher: Fairleigh Dickinson Univ Press
ISBN: 9780838638958
Category: Literary Criticism
Page: 350
View: 3950

Continue Reading →

Intertextual Loops in Modern Drama explores the intertextual conversations and palimpsestuous relations between modern and contemporary European dramatists such as Alan Bennett, Elfriede Jelinek, Milan Kundera, Heiner Mu..ller, and Stanislaw Ignacy Witkiewicz, and canonical texts by novelists and dramatists including Choderlos de Laclos, Denis Diderot, Henrik Ibsen, and Franz Kafka. Witkiewicz and Jelinek represent avant-garde subversions and transgressions of Ibsen's theatrical naturalism.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Category: Political Science
Page: 560
View: 4851

Continue Reading →

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Writing Between the Lines

Portraits of Canadian Anglophone Translators
Author: Agnes Whitfield
Publisher: Wilfrid Laurier Univ. Press
ISBN: 0889204926
Category: Biography & Autobiography
Page: 312
View: 3961

Continue Reading →

The essays in Writing between the Lines explore the lives of twelve of Canada's most eminent anglophone literary translators, and delve into how these individuals have contributed to the valuable process of literary exchange between francophone and anglophone literatures in Canada. Containing original, detailed biographical and bibliographical material, Writing between the Lines offers many new insights into the literary translation process and the diverse roles of the translator as social agent. The first text on Canadian anglophone translators, it makes a major contribution in the areas of literary translation, comparative literature, Canadian literature, and cultural studies.

Shakespeare Companies and Festivals

An International Guide
Author: Ron Engle,Felicia Hardison Londré,Daniel J. Watermeier
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780313274343
Category: Performing Arts
Page: 568
View: 9309

Continue Reading →

Describes over 140 Shakespeare companies and festivals worldwide.

Julius Caesar

engl. u. dt
Author: William Shakespeare
Publisher: N.A
ISBN: 9783150098165
Category: Assassins
Page: 214
View: 6627

Continue Reading →