The Roots of Football Hooliganism (RLE Sports Studies)

An Historical and Sociological Study
Author: Eric Dunning,Patrick J. Murphy,John Williams
Publisher: Routledge
ISBN: 1317679733
Category: Sports & Recreation
Page: 282
View: 6218

Continue Reading →

This systematic historical and sociological study of the phenomenon of football hooliganism examines the history of crowd disorderliness at association football matches in Britain and assesses both popular and academic explanations of the problem. The authors’ study starts in the 1880s, when professional football first emerged in its modern form, charting the pre and inter-war periods and revealing that England’s World Cup triumph formed a watershed. The changing social composition of football crowds and the changing class structure of British society is discussed and the genesis of modern football hooliganism is explained by tracing it to the cultural conditions and circumstances which reproduce in young working-class males an interest in a publicly expressed aggressive masculine style.

Contemporary Authors


Author: Hal May,Ann Evory
Publisher: Gale / Cengage Learning
ISBN: 9780810319165
Category: Reference
Page: 512
View: 883

Continue Reading →

Your students and users will find biographical information on approximately 300 modern writers in this volume of Contemporary Authors®. Authors in this volume include: Quentin Crisp Marcel Duchamp Monty Python

Hoolifan

thirty years of hurt
Author: Martin Knight
Publisher: N.A
ISBN: 9783980906401
Category:
Page: 230
View: 8414

Continue Reading →

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 1542

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft
Author: Pierre Bourdieu
Publisher: N.A
ISBN: 9783518576250
Category: Aesthetics, French
Page: 877
View: 907

Continue Reading →

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Tourismusräume

Zur soziokulturellen Konstruktion eines globalen Phänomens
Author: Karlheinz Wöhler,Andreas Pott,Vera Denzer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839411947
Category: Social Science
Page: 320
View: 3383

Continue Reading →

Die Konstruktion von Tourismusräumen ist von verschiedenen gesellschaftlichen und kulturellen Prozessen begleitet. Welche Räume der Wahrnehmung, Nutzung und Aneignung werden dabei hergestellt? Wie gestaltet sich die soziale und kulturelle Produktion von Tourismusräumen? Die Beiträge dieses Bandes nähern sich diesen Fragen anhand unterschiedlicher gegenstandsbezogener Analysen. Zugleich wird aus kulturgeographischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive das Potenzial der unterschiedlichen »Cultural Turns« für die empirische Analyse tourismusbezogener Fragestellungen ausgelotet.

The Football Factory

Roman
Author: John King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641046637
Category: Fiction
Page: 448
View: 5297

Continue Reading →

Brutal, kontrovers, gefährlich Für Tom besteht eine typische Woche im Wesentlichen darin, sich fünf Tage lang auf Samstag zu freuen. Denn Samstag ist Fußball, und dann kann er sich wieder mit den anderen Chelsea-Hooligans volllaufen lassen, mit Koks aufputschen und verfeindeten Gangs die Scheiße aus den Schädeln prügeln. Den Sonntag brauchen er und seine Kumpels dann zur Erholung. Ihr Leben pendelt zwischen Bürgerlichkeit und Loyalität zur Clique, auch wenn es sie das Leben kostet. Mit einem exklusiven Vorwort von Philipp Köster (11 FREUNDE).

Fußballwelten

Zum Verhältnis von Sport, Politik, Ökonomie und Gesellschaft
Author: Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien,Peter Lösche,Undine Ruge,Klaus Stolz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663101177
Category: Social Science
Page: 254
View: 1913

Continue Reading →

On and Off the Field

Fußballkultur in England und Deutschland | Football Culture in England and Germany
Author: Anthony Waine,Kristian Naglo
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365800133X
Category: Social Science
Page: 284
View: 6026

Continue Reading →

Der vorliegende Band analysiert das sich wandelnde Fußballspiel in Deutschland und England vor dem Hintergrund der Frage: Lässt sich im Kontext des globalisierten, postmodernen Fußballspiels noch von nationalen Fußballkulturen sprechen, die sich deutlich voneinander unterscheiden? Die deutschen und englischen Beiträge betrachten dazu eine Reihe unter-schiedlicher Phänomene, wie etwa die soziale Herkunft der Fans, kommerzielle Einflüsse, Frauenfußball und vor allem die Rolle der Massenmedien. British and German authors analyse the changing face of football in England and Germany. The book addresses in particular the question of whether one can still speak, in the context of a globalised, postmodern game, of national football cultures that are clearly distinguishable from one another. Contributions in English and German examine a number of different phenomena such as the social background of fans, commercial influences, women’s football and above all the role of the mass media.

Congratulations

you have just met the I.C.F. (West Ham United) ; [die Geschichte der West Ham Intercity Firm]
Author: Cass Pennant
Publisher: N.A
ISBN: 9783980906425
Category:
Page: 318
View: 5254

Continue Reading →

Dynamik der Gewalt

Eine mikrosoziologische Theorie
Author: Randall Collins
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868546707
Category: Social Science
Page: 740
View: 2422

Continue Reading →

Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet.

The Men In Black

Manchester Uniteds Hooligans
Author: Tony O'Neill
Publisher: N.A
ISBN: 9783980906494
Category:
Page: 263
View: 6699

Continue Reading →

Gymnastik für die Jugend

enthaltend eine praktische Anweisung zu Leibesübungen : ein Beytrag zur nöthigsten Verbesserung der körperlichen Erziehung
Author: Johann Christoph Friedrich Guts Muths
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Games
Page: 663
View: 7064

Continue Reading →

Erziehung, Verweichlichung, Körpererziehung, Sporterziehung, Sportart.

Sport und Doping

zur Analyse einer antagonistischen Symbiose
Author: Eike Emrich,Werner Pitsch
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631594513
Category: Social Science
Page: 226
View: 426

Continue Reading →

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."

Scally

Bekenntnisse eines Kategorie-C-Hooligans
Author: Andy Nicholls
Publisher: N.A
ISBN: 9783981264913
Category:
Page: 413
View: 2151

Continue Reading →