The Red Web

The Struggle Between Russia's Digital Dictators and the New Online Revolutionaries
Author: Andrei Soldatov,Irina Borogan
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1610395743
Category: Political Science
Page: 384
View: 3193

Continue Reading →

With important new revelations into the Russian hacking of the 2016 Presidential campaigns "[Andrei Soldatov is] the single most prominent critic of Russia's surveillance apparatus." -Edward Snowden After the Moscow protests in 2011-2012, Vladimir Putin became terrified of the internet as a dangerous means for political mobilization and uncensored public debate. Only four years later, the Kremlin used that same platform to disrupt the 2016 presidential election in the United States. How did this transformation happen? The Red Web is a groundbreaking history of the Kremlin's massive online-surveillance state that exposes just how easily the internet can become the means for repression, control, and geopolitical warfare. In this bold, updated edition, Andrei Soldatov and Irina Borogan offer a perspective from Moscow with new and previously unreported details of the 2016 hacking operation, telling the story of how Russia came to embrace the disruptive potential of the web and interfere with democracy around the world.

Zehn Tage, die die Welt erschütterten


Author: John Reed
Publisher: MEHRING Verlag GmbH
ISBN: 3886347923
Category: History
Page: 274
View: 5616

Continue Reading →

Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed

Trotzki

Das Janusgesicht der Revolution
Author: Dimitri Wolkogonow
Publisher: Edition Berolina
ISBN: 3958415520
Category: Biography & Autobiography
Page: 550
View: 5078

Continue Reading →

Der Terror begann nicht mit Stalin. Leo Trotzki, der „Sänger der Revolution", hat zugleich die Grundlagen der Diktatur gelegt, die sein siegreicher Rivale um die Macht perfektionierte. Diese große Biographie entzaubert den Mythos Trotzki – und eine Idee, die unser Jahrhundert beherrschte.

Die Russische Revolution

Vom Zarenreich zum Sowjetimperium
Author: Martin Aust
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340670753X
Category: History
Page: 279
View: 7878

Continue Reading →

Wer von der Russischen Revolution spricht, der meint in der Regel die bolschewistische Oktoberrevolution. Doch handelte es sich tatsächlich um eine Vielzahl von Revolutionen. Martin Aust lässt die Dramatik der Ereignisse wieder aufleben und zeigt, wie zwischen 1905 und 1921 auf dem gesamten Territorium des alten Zarenreiches Menschen und Parteien um ihr Überleben und die neue Ordnung rangen. Die Russischen Revolutionen waren geprägt von den sozialen und nationalen Verwerfungen des alten Reiches, die ihre volle Sprengkraft im Chaos des Ersten Weltkriegs entfalteten. Von Region zu Region zeigten sie daher ein anderes Antlitz. Nur wer das Zarenreich als Imperium sieht und die Komplexität des Vielvölkerstaates berücksichtigt, wird auch der Vielfalt der Russischen Revolutionen gerecht werden und den Übergang zum Sowjetimperium verstehen. Denn die neue Ordnung der Bolschewiki schloss nicht nur eine soziale Revolution ab. Sie schuf eine völlig neue Nationalitätenpolitik. Die junge Sowjetunion war die größte Nationsbildnerin der Welt, zertrümmerte das Potential ihrer neuen Nationalitätenpolitik jedoch schließlich selbst im stalinistischen Terror.

Das neue Russland

Der Umbruch und das System Putin
Author: Michail Gorbatschow
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732513777
Category: Biography & Autobiography
Page: 560
View: 5797

Continue Reading →

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation mit dem Westen sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow. Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des "Systems Putin" und die Absichten dieses Mannes. Unverblümt rechnet er mit Putin ab. Dieser zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen. Ein wichtiges, ein notwendiges Buch, das neue Blickwinkel eröffnet - und das politische Vermächtnis des großen Mannes, der die deutsche Einheit mitermöglichte.

Panama Papers

Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung
Author: Bastian Obermayer,Frederik Obermaier
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316435
Category: Fiction
Page: 352
View: 1284

Continue Reading →

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten – die Quelle ist anonym, die Betroffenen sind alles andere als das Alles beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Revolution and War in Contemporary Ukraine

The Challenge of Change
Author: Olga Bertelsen
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 3838270169
Category: Political Science
Page: 440
View: 3683

Continue Reading →

What are the reasons behind, and trajectories of, the rapid cultural changes in Ukraine since 2013? This volume highlights: the role of the Revolution of Dignity and the Russian-Ukrainian war in the formation of Ukrainian civil society; the forms of warfare waged by Moscow against Kyiv, including information and religious wars; Ukrainian and Russian identities and cultural realignment; sources of destabilization in Ukraine and beyond; memory politics and Russian foreign policies; the Kremlin’s geopolitical goals in its 'near abroad'; and factors determining Ukraine’s future and survival in a state of war. The studies included in this collection illuminate the growing gap between the political and social systems of Ukraine and Russia. The anthology illustrates how the Ukrainian revolution of 2013–2014, Russia’s annexation of the Crimean peninsula, and its invasion of eastern Ukraine have altered the post-Cold War political landscape and, with it, regional and global power and security dynamics.

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit
Author: William Taubman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700454
Category: Biography & Autobiography
Page: 935
View: 7849

Continue Reading →

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft
Author: Dani Rodrik
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406613517
Category:
Page: 415
View: 3070

Continue Reading →

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Understanding Russia

The Challenges of Transformation
Author: Marlene Laruelle,Jean Radvanyi
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1538114879
Category: Political Science
Page: 184
View: 3718

Continue Reading →

This timely book provides a comprehensive overview of the geographical, historical, political, cultural, and geostrategic factors that drive Russia today. Explaining Russia’s perspective, it offers a much-needed analysis that will help readers understand how the country deals with its domestic issues and how these influence Russian foreign policy.

Putin's Third Term as Russia's President, 2012-18


Author: Larry Black
Publisher: Routledge
ISBN: 1351701223
Category: Social Science
Page: 294
View: 8754

Continue Reading →

This book provides a comprehensive and systematic overview of Putin’s third term as Russia’s president. It covers political, international relations, economic and social issues, and provides a balanced assessment of Putin’s successes and failures. These include the conflict in Ukraine, the annexation of Crimea, scandals associated with the Olympics, Russia’s increasing involvement with Asia, including with the Shanghai Co-operation Organisation, and shifts in the economy away from huge reliance on energy resources. The book sets Putin’s activities as president in their wider context, discussing his overall popularity, the weakness of potential opposition and the development of the Russian Federation as a relatively new state.

Fortress Russia

Conspiracy Theories in the Post-Soviet World
Author: Ilya Yablokov
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1509522697
Category: Social Science
Page: 288
View: 7474

Continue Reading →

Allegations of Russian conspiracies meddling in the affairs of Western countries have been a persistent feature of Western politics since the Cold War – allegations of Russian interference in the US presidential election are only the most recent in a long series of conspiracy allegations that mark the history of the twentieth century. But Russian politics is rife with conspiracies about the West too. Everything bad that happens in Russia is traced back by some to an anti-Russian plot that is hatched in the West. Even the collapse of the Soviet Union – this crucial turning point in world politics that left the USA as the only remaining superpower – was, according to some Russian conspiracy theorists, planned and executed by Russia’s enemies in the West. This book is the first-ever study of Russian conspiracy theories in the post-Soviet period. It examines why these conspiracy theories have emerged and gained currency in Russia and what role intellectuals have played in this process. The book shows how, in the new millennium, the image of the ‘dangerous, conspiring West’ provides national unity and has helped legitimize Russia’s rapid turn to authoritarianism under Vladimir Putin.

Das Erbe, das wir verteidigen

ein Beitrag zur Geschichte der Vierten Internationale
Author: David North
Publisher: MEHRING Verlag GmbH
ISBN: 9783886340514
Category: International organizations
Page: 525
View: 9522

Continue Reading →

Red Notice

Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde
Author: Bill Browder
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446443193
Category: Political Science
Page: 410
View: 754

Continue Reading →

Moskau nach dem Zerfall der Sowjetunion: Die Oligarchen sichern sich die Pfründe und machen ein Vermögen. Der Amerikaner Bill Browder nutzt die Gunst der Stunde und investiert in aufstrebende Unternehmen. Doch dann kommt er Putin und seiner Politik in die Quere: Er wird erpresst, verfolgt und bedroht. In einem Rechtsstaat kann man sich dagegen wehren. Aber nicht in einem Russland, wo Willkür und Tyrannei herrschen. Browders Anwalt Sergej Magnitski wird unter fadenscheinigen Vorwänden inhaftiert, gefoltert und schließlich im Gefängnis erschlagen. Aber Bill Browder gibt nicht auf. Als Menschenrechtsaktivist macht er international Druck auf Putin. Eine wahre Geschichte – packend geschrieben wie ein Thriller.

Caraval

Roman
Author: Stephanie Garber
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492965784
Category: Juvenile Fiction
Page: 400
View: 5735

Continue Reading →

Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

Secondhand-Zeit

Leben auf den Trümmern des Sozialismus
Author: Swetlana Alexijewitsch
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446244123
Category: History
Page: 592
View: 474

Continue Reading →

Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen nach wie vor von der Gorbatschow-Zeit schwärmt, will man sie in Russland am liebsten vergessen. Inzwischen gilt Stalin dort vielen, auch unter den Jüngeren, wieder als großer Staatsmann, wie überhaupt die sozialistische Vergangenheit immer öfter nostalgisch verklärt wird. Für Swetlana Alexijewitsch leben die Russen gleichsam in einer Zeit des "secondhand", der gebrauchten Ideen und Worte. Wie ein vielstimmiger Chor erzählen die Menschen in ihrem neuen Buch von der radikalen gesellschaftlichen Umwälzung in den zurückliegenden Jahren.

Grundsätze des Kommunismus


Author: Friedrich Engels
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849611744
Category:
Page: 24
View: 2767

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die Programmskizze Grundsätze des Kommunismus wurde 1847 von Friedrich Engels verfasst und bildet eine wichtige Vorarbeit für das Programm des Bundes der Kommunisten, dem Manifest der Kommunistischen Partei. Im Jahre 1968 wurde eine Vorarbeit zu den „Grundsätzen des Kommunismus“ entdeckt, bezeichnet als Entwurf eines Kommunistischen Glaubensbekenntnis (oder Entwurf des ...; oder Glaubensbekenntnisses). (aus wikipedia.de)