The Red Web

The Struggle Between Russia's Digital Dictators and the New Online Revolutionaries
Author: Andrei Soldatov,Irina Borogan
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1610395743
Category: Political Science
Page: 384
View: 6061

Continue Reading →

With important new revelations into the Russian hacking of the 2016 Presidential campaigns "[Andrei Soldatov is] the single most prominent critic of Russia's surveillance apparatus." -Edward Snowden After the Moscow protests in 2011-2012, Vladimir Putin became terrified of the internet as a dangerous means for political mobilization and uncensored public debate. Only four years later, the Kremlin used that same platform to disrupt the 2016 presidential election in the United States. How did this transformation happen? The Red Web is a groundbreaking history of the Kremlin's massive online-surveillance state that exposes just how easily the internet can become the means for repression, control, and geopolitical warfare. In this bold, updated edition, Andrei Soldatov and Irina Borogan offer a perspective from Moscow with new and previously unreported details of the 2016 hacking operation, telling the story of how Russia came to embrace the disruptive potential of the web and interfere with democracy around the world.

Technologien der Seele

Vom Verfertigen der Wahrheit in der russischen Gegenwartskultur
Author: Ulrich Schmid
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518742957
Category: Political Science
Page: 350
View: 2380

Continue Reading →

Russlands Politik gegen innere und äußere »Feinde« hält die Welt in Atem. »Wir brauchen Filme, Bücher, Ausstellungen, Videospiele, patriotisches Internet, Radio, Fernsehen. Wir müssen einen Gegenangriff starten in diesem Krieg um die Seelen«, hieß es im Januar 2015 auf einer kremlnahen Website. Polittechnologen und Medienschaffende, Künstler und Schriftsteller arbeiten daran, Russland seine Größe, den Bürgern ihren Nationalstolz zurückzugeben. Welcher Mechanismen bedienen sie sich? Wo wächst Widerstand gegen ihre Manipulationen? Innenansichten einer Gesellschaft, die ihren Nachbarn immer rätselhafter wird.

Zehn Tage, die die Welt erschütterten


Author: John Reed
Publisher: MEHRING Verlag GmbH
ISBN: 3886347923
Category: History
Page: 274
View: 9010

Continue Reading →

Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 1073

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Red Notice

Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde
Author: Bill Browder
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446443193
Category: Political Science
Page: 410
View: 3214

Continue Reading →

Moskau nach dem Zerfall der Sowjetunion: Die Oligarchen sichern sich die Pfründe und machen ein Vermögen. Der Amerikaner Bill Browder nutzt die Gunst der Stunde und investiert in aufstrebende Unternehmen. Doch dann kommt er Putin und seiner Politik in die Quere: Er wird erpresst, verfolgt und bedroht. In einem Rechtsstaat kann man sich dagegen wehren. Aber nicht in einem Russland, wo Willkür und Tyrannei herrschen. Browders Anwalt Sergej Magnitski wird unter fadenscheinigen Vorwänden inhaftiert, gefoltert und schließlich im Gefängnis erschlagen. Aber Bill Browder gibt nicht auf. Als Menschenrechtsaktivist macht er international Druck auf Putin. Eine wahre Geschichte – packend geschrieben wie ein Thriller.

Mein Kampf


Author: Adolf Hitler
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781983638206
Category:
Page: 822
View: 3601

Continue Reading →

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus


Author: Shoshana Zuboff
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593439638
Category: Political Science
Page: 727
View: 2443

Continue Reading →

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.

Weiße Magie - mordsgünstig

Kriminalroman Mit Abbildungen
Author: Steve Hockensmith
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423427051
Category: Fiction
Page: 352
View: 6372

Continue Reading →

Hokuspokus mit Todesfolge Als Alanis McLachlan erfährt, dass ihre Mutter ermordet wurde, hat sie sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Ihr seltsames Erbe: ein kleiner Laden für okkulten Bedarf in Arizona. Das lässt nichts Gutes vermuten - denn Alanis‘ Mutter war eine Trickbetrügerin mit zweifelhafter Karriere. Offenbar war ihre neueste Masche das Tarotkartenlegen. Wurde sie von einem betrogenen Kunden umgebracht? Alanis beschließt, ihr Erbe anzutreten, und übernimmt mit Hilfe eines Tarot-Handbuchs das Kartenlegen selbst. In der Hoffnung, dass der Mörder an den Schauplatz seiner Tat zurückkehrt ...

Stalin

Eine Biographie
Author: Oleg Chlewnjuk
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641153492
Category: Biography & Autobiography
Page: 592
View: 2350

Continue Reading →

Der Diktator und seine Herrschaft. Ein neuer Blick auf Stalin. Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. So spiegelt sich in Stalins letzten Tagen nicht nur der eigentümliche Charakter seines Regimes, auch seine intimste Umgebung gerät ins Blickfeld. Die Phase des Abschieds erschließt zudem eine neue Perspektive auf die wichtigsten Stationen seines Lebens: Kindheit und Jugend in Georgien, der Weg vom jungen Revolutionär zum politischen Führer und grausamen Despoten, der Kampf gegen Nazi-Deutschland, der Beginn des Kalten Krieges. Chlewnjuk durchleuchtet die elitären Machtzirkel des Kremls, die Stalin umgeben – und zeigt damit, wie untrennbar die Person des Diktators mit der Geschichte des sowjetischen Terrors verknüpft ist.

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit
Author: William Taubman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406700454
Category: Biography & Autobiography
Page: 935
View: 6931

Continue Reading →

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

Das Schwarzbuch des KGB 2

Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg
Author: Christopher M. Andrew,Vasilij N. Mitrochin
Publisher: N.A
ISBN: 9783549072912
Category:
Page: 878
View: 3095

Continue Reading →

Die Russische Revolution

Vom Zarenreich zum Sowjetimperium
Author: Martin Aust
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340670753X
Category: History
Page: 279
View: 4696

Continue Reading →

Wer von der Russischen Revolution spricht, der meint in der Regel die bolschewistische Oktoberrevolution. Doch handelte es sich tatsächlich um eine Vielzahl von Revolutionen. Martin Aust lässt die Dramatik der Ereignisse wieder aufleben und zeigt, wie zwischen 1905 und 1921 auf dem gesamten Territorium des alten Zarenreiches Menschen und Parteien um ihr Überleben und die neue Ordnung rangen. Die Russischen Revolutionen waren geprägt von den sozialen und nationalen Verwerfungen des alten Reiches, die ihre volle Sprengkraft im Chaos des Ersten Weltkriegs entfalteten. Von Region zu Region zeigten sie daher ein anderes Antlitz. Nur wer das Zarenreich als Imperium sieht und die Komplexität des Vielvölkerstaates berücksichtigt, wird auch der Vielfalt der Russischen Revolutionen gerecht werden und den Übergang zum Sowjetimperium verstehen. Denn die neue Ordnung der Bolschewiki schloss nicht nur eine soziale Revolution ab. Sie schuf eine völlig neue Nationalitätenpolitik. Die junge Sowjetunion war die größte Nationsbildnerin der Welt, zertrümmerte das Potential ihrer neuen Nationalitätenpolitik jedoch schließlich selbst im stalinistischen Terror.

Das neue Russland

Der Umbruch und das System Putin
Author: Michail Gorbatschow
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732513777
Category: Biography & Autobiography
Page: 560
View: 1170

Continue Reading →

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation mit dem Westen sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow. Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des "Systems Putin" und die Absichten dieses Mannes. Unverblümt rechnet er mit Putin ab. Dieser zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen. Ein wichtiges, ein notwendiges Buch, das neue Blickwinkel eröffnet - und das politische Vermächtnis des großen Mannes, der die deutsche Einheit mitermöglichte.

Revolution and War in Contemporary Ukraine

The Challenge of Change
Author: Olga Bertelsen
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 3838270169
Category: Political Science
Page: 440
View: 4837

Continue Reading →

What are the reasons behind, and trajectories of, the rapid cultural changes in Ukraine since 2013? This volume highlights: the role of the Revolution of Dignity and the Russian-Ukrainian war in the formation of Ukrainian civil society; the forms of warfare waged by Moscow against Kyiv, including information and religious wars; Ukrainian and Russian identities and cultural realignment; sources of destabilization in Ukraine and beyond; memory politics and Russian foreign policies; the Kremlin’s geopolitical goals in its 'near abroad'; and factors determining Ukraine’s future and survival in a state of war. The studies included in this collection illuminate the growing gap between the political and social systems of Ukraine and Russia. The anthology illustrates how the Ukrainian revolution of 2013–2014, Russia’s annexation of the Crimean peninsula, and its invasion of eastern Ukraine have altered the post-Cold War political landscape and, with it, regional and global power and security dynamics.