Wenn Ideen Sex haben

Wie Fortschritt entsteht und Wohlstand vermehrt wird
Author: Matt Ridley
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705932
Category: Political Science
Page: 480
View: 9022

Continue Reading →

Eine überzeugende Absage an den Pessimismus unserer Zeit. Die Geschichte der Menschheit ist eine großartige Erfolgsgeschichte, und es gibt keinen vernünftigen Grund für die – allerdings weitverbreitete – Annahme, dass urplötzlich in unserer Zeit der Fortschritt erlahmen, die Innovationskraft und Erfindungsgabe der Menschen versiegen und die Verbreitung von Wohlstand an ein Ende kommen soll. Die kulturelle Entwicklung des Menschen hat über Jahrtausende zu immer besseren Lebensbedingungen geführt. Der Schlüssel dafür waren die Arbeitsteilung und der Austausch von Ideen. Wenn wir nicht verzagen und die kreativen Kräfte der Menschen nicht behindert werden, dann kann uns ein 21. Jahrhundert bevorstehen, in dem der Wohlstand sich vermehrt, Armut zurückgeht, Krankheiten eingedämmt werden, die Überbevölkerung abnimmt, die technologische Entwicklung blüht, Wissen und Bildung immer mehr Menschen erreicht und Umweltbedingungen sich verbessern.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401616X
Category: History
Page: 1216
View: 2846

Continue Reading →

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Besser als der Zufall

"Jobs to Be Done" – die Strategie für erfolgreiche Innovation
Author: Clayton M. Christensen
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705029
Category: Political Science
Page: 288
View: 5175

Continue Reading →

Produkte werden technisch immer ausgefeilter, es gibt Dutzende verschiedene Versionen, aus denen der Kunde wählen kann. Trotzdem liegen sie wie Blei in den Regalen. Warum? Hersteller beachten nicht, welchen "Job" ein Produkt oder auch eine Dienstleistung für den Kunden erfüllen soll. Clayton M. Christensen liefert mit dem "Jobs to Be Done"-Ansatz eine umfassende Theorie, wie man die Wünsche der Kunden erkennt und in den eigenen Produkten oder Dienstleistungen umsetzt. Er zeigt die praktische Anwendung und welche Auswirkungen die Methode auf Organisationsstrukturen und Führungsentscheidungen hat. So wird Innovation von der reinen Glückssache zu einem planbaren Prozess, der Unternehmen den entscheidenden Marktvorteil bringt.

Wir retten die Welt zu Tode

für ein professionelleres Management im Kampf gegen die Armut
Author: William Easterly
Publisher: N.A
ISBN: 9783593381572
Category:
Page: 388
View: 8037

Continue Reading →

Union Atlantic


Author: Adam Haslett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644005117
Category: Fiction
Page: 400
View: 3095

Continue Reading →

In einer Kleinstadt nahe Boston, dort, wo wohlhabende Bürger einmal ihre Sommermonate verbracht haben, begegnen sich drei Menschen, die so gar nicht zueinander passen: Charlotte, eine gebildete alte Dame aus der ehemals besseren Gesellschaft, Doug, der Emporkömmling, der sich selbst und der Union Atlantic Bank mit waghalsigen Spekulationen Millionen verschafft, um Milliarden zu verlieren, und der junge Nate, der in diesem Sommer kaum noch Gründe findet, je wieder nüchtern zu sein. Drei Generationen, die sich streiten, sich verlieben und fast ruinieren, die komische und tragische Konflikte austragen. Und dann sind da noch Sam und Wilkie, Charlottes Hunde, mit denen sie immerzu spricht – und beide antworten. Adam Haslett verbindet die Lebenslügen und -geheimnisse seiner Helden mit den Ereignissen der jüngsten amerikanischen Geschichte. «Union Atlantic» ist das Buch der Stunde: ein hellsichtiger, kluger und zutiefst menschlicher Roman über Krieg und Krise, Gewinn und Verlust. «Dieser Roman ist ein seltener Glücksfall. Er ist authentisch und von bezwingender Aktualität. Adam Haslett hat sie vorausgesehen: diese besondere Situation, diese besondere Krise. Und weil er unseren Politikern, unseren Meinungsmachern so weit voraus war – so weit voraus, wie es nur ein wahrhaftiger Autor sein kann –, ist es ihm gelungen, ein Buch von unvergleichlicher Reife und Vollständigkeit, voll Mitgefühl, Spannung und Humor zu schreiben. Es ist lange her, dass ein amerikanischer Romancier so viel gewagt und von dem, was er sich vorgenommen hat, so viel erreicht hat.» Jonathan Franzen

Perfekt! Der überlegene Weg zum Erfolg


Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446438203
Category: Political Science
Page: 416
View: 9231

Continue Reading →

Wie haben wir Erfolg, ohne verbissen zu sein? Wie schaffen wir es, unser Privatleben und unseren Beruf so miteinander zu verbinden, dass sie sich ergänzen und bereichern? Wie schöpfen wir aus der Fülle, statt uns vom Alltag auffressen zu lassen? Um all diese Fragen geht es in „Perfekt!“, dem neuen Buch von Robert Greene („Power – Die 48 Gesetze der Macht“). Und der Bestseller-Autor aus den USA bietet Lösungen: Mit Beispielen aus der Welt der Literatur und der Geschichte zeigt er, wie wir Schritt für Schritt herausfinden, wo unsere wirklichen Talente liegen und wie wir jene elegante Souveränität erlangen, nach der viele streben, die aber nur wenige erreichen.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Category: Philosophy
Page: 736
View: 3491

Continue Reading →

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Talk like TED

Die 9 Geheimnisse der weltbesten Redner
Author: Carmine Gallo
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149207
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 320
View: 8288

Continue Reading →

Präsentationen haben durch den Aufschwung der TED-Talks eine völlig neue Definition erfahren – die Online-Vorträge sind inzwischen zur Königsdisziplin des Vortrags und zum Vorbild für Redner auf der ganzen Welt geworden. Die immer beliebteren TED-Talks revolutionierten die Welt der Vorträge. Der Kommunikationsexperte Carmine Gallo analysierte Hunderte der besten TED-Talks und interviewte die bekanntesten und beliebtesten Redner wie Steve Jobs, Bill Gates und Bono, um die grundlegenden Regeln und Geheimnisse eines erfolgreichen TED-Vortrags herauszufinden. Gallo enthüllt in seinem Buch die Regeln, mit denen nicht nur TED-Talks garantiert zu einem vollen Erfolg werden!

Orthodoxie

eine Handreichung für die Ungläubigen
Author: Gilbert K. Chesterton
Publisher: N.A
ISBN: 9783863570187
Category:
Page: 303
View: 9226

Continue Reading →

The Sceptical Optimist

Why technology isn't the answer to everything
Author: Nicholas Agar
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 019102662X
Category: Science
Page: 256
View: 6356

Continue Reading →

The rapid developments in technologies — especially computing and the advent of many 'smart' devices, as well as rapid and perpetual communication via the Internet — has led to a frequently voiced view which Nicholas Agar describes as 'radical optimism'. Radical optimists claim that accelerating technical progress will soon end poverty, disease, and ignorance, and improve our happiness and well-being. Agar disputes the claim that technological progress will automatically produce great improvements in subjective well-being. He argues that radical optimism 'assigns to technological progress an undeserved pre-eminence among all the goals pursued by our civilization'. Instead, Agar uses the most recent psychological studies about human perceptions of well-being to create a realistic model of the impact technology will have. Although he accepts that technological advance does produce benefits, he insists that these are significantly less than those proposed by the radical optimists, and aspects of such progress can also pose a threat to values such as social justice and our relationship with nature, while problems such as poverty cannot be understood in technological terms. He concludes by arguing that a more realistic assessment of the benefits that technological advance can bring will allow us to better manage its risks in future.

Shaping the Developing World

The West, the South, and the Natural World
Author: Andy Baker
Publisher: CQ Press
ISBN: 1544350260
Category: Political Science
Page: 424
View: 1184

Continue Reading →

Why are some countries rich and others poor? Shaping the Developing World: The West, the South, and the Natural World, by Andy Baker, attempts to answer this thorny question using a threefold framework to categorize and analyze the factors that cause underdevelopment—from the consequences of colonialism, deficient domestic institutions, and gender inequality to the effects of globalization, geography, and environmental degradation. Country case studies at the end of chapters offer an ideal testing ground for the threefold framework, as they apply empirical data to the various explanations. Critical thinking questions then encourage students to weigh the different theoretical arguments. A series of well-designed features develop students’ understanding of indicators of development concepts and highlight various kinds of aid organizations and opportunities for development work in the field. Shaping the Developing World presents high-quality academic analysis in a format that is both engaging and informative.

The Willing World

Shaping and Sharing a Sustainable Global Prosperity
Author: James Bacchus
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108428215
Category: Business & Economics
Page: 496
View: 6508

Continue Reading →

Explains how to grow and govern the global economy in ways that will work economically and environmentally for sustainable development.

Life After the State


Author: Dominic Frisby
Publisher: Unbound Publishing
ISBN: 1908717882
Category: Political Science
Page: 288
View: 879

Continue Reading →

In 2006, the comedian Dominic Frisby began to question the advice his financial advisers were giving him and began to look after his own money. He was fascinated by the world of finance. Mad though his friends and family thought him at the time, he put everything he owned into gold, which subsequently appreciated by several hundred per cent. Soon MoneyWeek were asking him to write a weekly column and he began seven years of obsessive reading and study. Life After the State is the culmination of that process. Just as Frisby saw the financial crash of 2008 coming, he now sees another one, even more calamitous, headed our way – only this one has serious political ramifications as well. But not one high-profile politician, economist or journalist seems to 'get it' – because not one of them has correctly identified the cause of the problem. For Frisby, the problem is the State. In every instance where government gets involved in people's lives with a desire to do good, it can always be relied on to make the situation much, much worse. Yet despite this reality, we all seem to imagine that a world without the state would be a wild and terrifying place. With wit and devastating clarity of argument, Frisby shows that human nature proves the opposite to be true. Combining the paradigm-busting wisdom of Nassim Nicholas Taleb's The Black Swan with the readable charm of Freakonomics, Life After the State is a book that will change the way you think about money, education, healthcare and social justice for ever.

Britannia Unchained

Global Lessons for Growth and Prosperity
Author: Kwasi Kwarteng,Priti Patel,Dominic Raab,Chris Skidmore,Elizabeth Truss
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 1137274115
Category: Political Science
Page: 224
View: 9202

Continue Reading →

At a time of profound economic uncertainty, five rising stars of the Conservative party provide a powerful vision for a resurgent BritainBritannia Unchained argues that Britain needs to abandon pride to learn from other countries to achieve success. It puts Britain firmly within the context of international competition, particularly with emerging economies. Britain is often cited as a classic example of a declining power and yet Britain in the 21st century still possesses immense advantages: the English language, an excellent higher education, the most excellent financial sector in the world, and a convenient time zone. While many commentators forecast the decline of the West, while the Asian Tigers are the future, Britannia Unchained provides a persuasive and compelling route-map to an alternative future where through the right approach to education, the economy and a just and fair society, Britain can lead the world once more.

Borderless Economics

Chinese Sea Turtles, Indian Fridges and the New Fruits of Global Capitalism
Author: Robert Guest
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 0230341233
Category: Business & Economics
Page: 256
View: 5018

Continue Reading →

Acentury ago, migrants often crossed an ocean and never saw their homelands again. Today, they call - or Skype - home the moment their flight has landed, and that's just the beginning. Thanks to cheap travel and easy communication, immigrants everywhere stay in intimate contact with their native countries, creating powerful cross-border networks. In Borderless Economics, Robert Guest, The Economist's Business Editor, travels through dozens of countries and 44 American states, observing how these networks create wealth, spread ideas and foster innovation. He shows how: * Brainy Indians in America collaborate with brainy Indians in India to build $70 fridges and $300 houses * Young Chinese study in the West and then return home (where they're known as "sea turtles"), infecting China with ideas that will eventually turn it democratic * The so-called "brain drain" - the flow of educated migrants from poorcountries to rich ones - actually reduces global poverty *America's unique ability to attract and absorb migrants lets it tap into the energy of all the world's diaspora networks. So despite its current woes, if the United States keeps its borders open, it will remain the world's most powerful nation indefinitely. With on-the-ground reporting from Asia, Africa, Europe and even Idaho, this book examines how migration, for the all the disruption it causes, makes the world wealthier and happier.

Britannia Unchained

Global Lessons for Growth and Prosperity
Author: Kwasi Kwarteng,Priti Patel,Dominic Raab,Chris Skidmore,Elizabeth Truss
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 1137032243
Category: BUSINESS & ECONOMICS
Page: 144
View: 7374

Continue Reading →

Britain is at a cross-roads; from the economy, to the education system, to social mobility, Britain must learn the rules of the 21st century, or face a slide into mediocrity. Brittania Unchained travels around the world, exploring the nations that are triumphing in this new age, seeking lessons Britain must implement to carve out a bright future.