The Radioactive Boy Scout

The Frightening True Story of a Whiz Kid and His Homemade Nuclear Reactor
Author: Ken Silverstein
Publisher: N.A
ISBN: 9781439558195
Category: Science
Page: 209
View: 5581

Continue Reading →

Traces a boy's fascination with science and nuclear physics, which compelled him to misrepresent himself to the government and build a reactor in his back yard, causing an environmental catastrophe in his quiet Detroit town.

Capacity Building in the Fight Against Terrorism


Author: IOS Press
Publisher: IOS Press
ISBN: 1614993092
Category: Political Science
Page: 136
View: 5499

Continue Reading →

The fight against terrorism is constantly in the news, and NATO has committed to the mission of counterterrorism as a central role of the alliance. This is a mission which requires the maximum cooperation of all NATO members and partners, and the sharing of knowledge and expertise is crucial to its success. This book presents the proceedings of the NATO Centre of Excellence – Defence against Terrorism (COE-DAT) Advanced Training Course ‘Capacity Building in the Fight against Terrorism’, held in Bishkek, Kyrgyzstan in June 2012. The presentations were delivered by 11 expert practitioners and academics from eight countries. The subjects covered include: an overview of terrorism; NATO's approach to defence against terrorism; weapons of mass destruction terrorism; eco-terrorism; religion and the question of violence; as well as energy and environmental security, international cooperation, human rights, use of the internet, crisis management, finance, recruitment and prejudice perception management as they relate to the fight against terrorism. This book will be of interest to all those wishing to maintain an awareness of the current situation as regards terrorism and counter terrorism worldwide.

The Wrong Hands

Popular Weapons Manuals and Their Historic Challenges to a Democratic Society
Author: Ann Larabee
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190201185
Category: Political Science
Page: 272
View: 5801

Continue Reading →

"[A] valuable account ... The Wrong Hands brilliantly guides us through [the] challenges to American democracy." -Howard P. Segal, Times Higher Education Gun ownership rights are treated as sacred in America, but what happens when dissenters moved beyond firearm possession into the realm of high explosives? How should the state react? Ann Larabee's The Wrong Hands, a remarkable history of do-it-yourself weapons manuals from the late nineteenth century to the recent Boston Marathon bombing, traces how efforts to ferret out radicals willing to employ ever-more violent methods fueled the growth of the American security state. But over time, the government's increasingly forceful targeting of violent books and ideas-not the weapons themselves-threatened to undermine another core American right: free expression. In the 1886 Haymarket Square bombing, a new form of revolutionary violence that had already made its mark in Europe arrived in the United States. At the subsequent trial, the judge allowed into evidence Johann Most's infamous The Science of Revolutionary Warfare, which allegedly served as a cookbook for the accused. Most's work was the first of a long line of explosive manuals relied on by radicals. By the 1960s, small publishers were drawing from publicly available US military sources to produce works that catered to a growing popular interest in DIY weapons making. The most famous was The Anarchist Cookbook (1971), which soon achieved legendary status-and a lasting presence in the courts. Even novels, such as William Pierce's The Turner Diaries, have served as evidence in prosecutions of right-wing radicals. More recently, websites explaining how to make all manner of weapons, including suicide vests, have proliferated. The state's right to police such information has always hinged on whether the disseminators have legitimate First Amendment rights. Larabee ends with an analysis of the 1979 publication of instructions for making a nuclear weapon, which raises the ultimate question: should a society committed to free speech allow a manual for constructing such a weapon to disseminate freely? Both authoritative and eye-opening, The Wrong Hands will reshape our understanding of the history of radical violence and state repression in America.

Revisiting Nuclear Power


Author: Anne C. Cunningham
Publisher: Greenhaven Publishing LLC
ISBN: 1534501274
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 256
View: 7834

Continue Reading →

In an era defined by anxiety over global warming and the search for alternative fuel sources, nuclear power is rarely part of the conversation. It promises limitless power and a drastic reduction in greenhouse gas emissions worldwide. Yet, it is by no means perfectly safe or “clean,” as Three Mile Island, Chernobyl, and Fukushima remind us. Even so, thirty countries are operating 444 reactors, accounting for almost 11 percent of the world’s electricity production. The debate over nuclear energy is a fierce and emotional one, and arguments, agendas, assumptions, and factual information must be scrutinized meticulously and carefully. This volume allows readers to do just that as they begin to form their own opinions on the viability of nuclear power.

Make

Technology on Your Time
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Do-it-yourself work
Page: N.A
View: 5695

Continue Reading →

Die Ordnung der Dinge

Im Reich der Elemente
Author: Sam Kean
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455850030
Category: Psychology
Page: 448
View: 7573

Continue Reading →

Woraus besteht die Welt, woraus Mikroben, Meere, der Mensch? Kean gelingt etwas Schönes: Man kapiert’s auch ohne dröge Formeln. Das Hauptgebäude der modernen Chemie, das Periodensystem der Elemente, sieht langweilig aus, doch in ihm verbergen sich spannende Geschichten über Alchimisten, Entdecker und Goldgräber, Medizinalräte und Quacksalber, Kriegsstrategen, Spione, Geschäftemacher und Spinner. So macht Naturwissenschaft Spaß! Das periodische System der Elemente ist nicht nur eine große wissenschaftliche Leistung, sondern auch eine Schatzkiste voller skurriler Episoden, die von Leidenschaft, Abenteuern, Betrug und Besessenheit handeln. Während Kean die Grundbausteine des Universums und die Ordnung, die sie schaffen, erklärt, erzählt er zugleich, welche Rolle sie vom Urknall bis heute gespielt haben. Wie etwa Gerhard Domagk das Leben seiner Tochter riskierte, um die ersten Antibiotika zu entwickeln. Wie Portugal sowohl den Nazis als auch den Alliierten zu astronomischen Preisen Wolfram lieferte, weil beide Seiten es dringend für den Krieg brauchten.

Vier Fische


Author: Paul Greenberg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074746
Category: Nature
Page: 320
View: 5826

Continue Reading →

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.

Software

Roman
Author: Rudy Rucker
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641151740
Category: Fiction
Page: N.A
View: 7284

Continue Reading →

Was versteht eine Maschine unter „Unsterblichkeit“? Cobb Anderson hatte die ersten Roboter gebaut, die über ein eigenes Bewusstsein verfügten, und freute sich, als sie revoltierten und auf dem Mond ihre eigene Gesellschaft errichteten. Dafür wollen sie sich nun bei ihrem Schöpfer revanchieren: Sie versprechen ihm Unsterblichkeit – für einen siebzigjährigen Anarchisten nach einer Herztransplantation ein verlockendes Angebot. Die Roboter haben Cobb allerdings darüber im Unklaren gelassen, was sie unter „Unsterblichkeit“ verstehen. Für sie zählt nur die Software: die persönlichen Erinnerungen, die Art des Denkens, das Ich-Bewusstsein. Das alles würde für die Ewigkeit in die elektronischen Speicher eingehen und sorgsam bewahrt werden. Schließlich ist es vollkommen unlogisch, dass jemand – und sei er noch so alt – an diesem hinfälligen, ständig defekten, schrottreifen Anhängsel aus kohlenstoffhaltigen Verbindungen hängt ...

Rocket Boys - Roman einer Jugend


Author: Homer Hickam
Publisher: HarperCollins
ISBN: 395967726X
Category: Fiction
Page: 432
View: 3989

Continue Reading →

Für die einen ist Sputnik nur ein heller Fleck am Himmel. Doch Sonny bedeutet er die Welt. In der tristen Bergarbeiterstadt Coalwood gibt es für ihn nur zwei Möglichkeiten: Entweder er erhält ein Football-Stipendium am College oder er fristet sein Dasein in der Kohlemine seines Vaters. Doch Sonny hat eine Mission: Er will eine Rakete bauen. Gemeinsam mit seinen Freunden wagt er es, seine Zukunft in neue Bahnen zu lenken. Gegen die Angst. Gegen den Willen seines unnahbaren Vaters. Und für die Hoffnungen einer ganzen Stadt. "Wundervoll" The Times "Durch und durch charmant" New York Times "Der Text ist voller Witz, voller Selbstironie, immer erfüllt von Lebensfreude und liebendem Ernst." Die Welt "Homer Hickam erzählt in diesem fantasievollen Roman seine eigene Entwicklung vom Buben zum Nasa-Ingenieur. Es ist der klassische US-Traum - allerdings amüsant, originell und anschaulich aufgeschrieben." Münchner Merkur

Twitter

Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat
Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399067
Category: Political Science
Page: 335
View: 4387

Continue Reading →

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Das zweite Leben des Nick Mason

Thriller
Author: Steve Hamilton
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426436205
Category: Fiction
Page: 336
View: 7392

Continue Reading →

Ein packender Gangsterthriller des vielfach ausgezeichneten US-Thrillerautors, der fesselnde Auftakt zur Serie mit Nick Mason, dem "Hitman wider Willen" - für Fans von Lee Child, Harlan Coben und Dennis Lehane Nick Mason war immer ein sauberer Gangster - soweit das in seinem Gewerbe möglich ist. Bis einer seiner Kumpels einen verdeckten Ermittler erschoss. Nick hielt sich an den Ehrenkodex, verriet seinen Komplizen nicht und ging in den Bau. Totschlag, Mindeststrafe: 25 Jahre. Im Gefängnis wird Darius Cole, der Pate von Chicago, auf ihn aufmerksam und macht ihm ein verlockendes Angebot: Nick soll Coles Mann für besondere Aufgaben werden, sein Ausputzer - und dafür wird er ihn raushauen. Und so ist Nick nach fünf Jahren wieder draußen. Eigentlich könnte er jetzt sein Leben in Freiheit genießen. Wenn da nicht dieses Handy wäre, das man ihm bei der Rückkehr nach Chicago überreicht hat. Wann wird es das erste Mal klingeln? "Umwerfend. Ein packender Nonstop-Thriller, fesselnd von der ersten Seite an." Don Winslow

"Wir waren keine Helden"

Lebensretter im Angesicht des Holocaust ; Motive, Geschichten, Hintergründe
Author: Eva Fogelman
Publisher: N.A
ISBN: 9783423306416
Category:
Page: 323
View: 665

Continue Reading →

Die amerikanische Sozialpsychologin fragt nach den Motiven der Menschen, die ihr Leben für andere riskieren, analysiert Gemeinsamkeiten, vergleichbare Ursachen, Anlässe und wagt Deutungsmuster.

iPod


Author: J. D. Biersdorfer,David Pogue,Christian Hieber
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897219905
Category: Electronic books
Page: 309
View: 9896

Continue Reading →

Mit dem iPod und iTunes hat Apple die ganze Welt suchtig nach Musik, Bildern und Videos gemacht, die man einfach uberall zur Verfugung hat. Aber was haben sie wieder vergessen mitzuliefern? Ein verstandliches und lesefreundliches Handbuch zu Ihrem schicken kleinen Unterhaltungswunder. Zum Gluck gibt es unser Missing Manual, ein Buch, das genauso so viel Spa macht und genauso stylisch ist wie sein Thema. Alles was Sie wissen mussen: Volltanken, bitte: Laden Sie Musik, Filme und Fotos auf Ihren Nano, Classic, Touch oder Shuffle und erfahren Sie, wie Sie Ihre Schatze zum Leben erwecken. Ist es nicht schon zu teilen? Kopieren Sie Musik von einem Computer auf den anderen, versorgen Sie das ganze Haus mit Ihren Wiedergabelisten und bringen Sie Ihre Videos blitzschnell vom Nano auf YouTube. iTunes fur Profis: Was wollen Sie wirklich synchronisieren? Wie ware es mit einer blitzschnellen Wiedergabeliste uber Genius Mix? Konnen Sie Stucke "ohne Titel" automatisch umbenennen? Bringen Sie Ihren iPod auf Touren: Stellen Sie auf dem iPod neue Wiedergabelisten zusammen, drehen Sie Filme auf Ihrem Nano und bestucken Sie Ihren Touch mit Sprachmemos. Bummeln Sie durch den neuen iTunes Store: Finden Sie sofort, was Sie suchen, und holen Sie sich mit iTunes LP die Liedtexte, Begleitinfos und vieles mehr dazu.

Die Lichter von Paris

Roman
Author: Eleanor Brown
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 345874939X
Category: Fiction
Page: 387
View: 3186

Continue Reading →

»Ich liebe Die Lichter von Paris.« Jojo Moyes Nach außen scheint alles perfekt. Madeleine ist mit einem erfolgreichen Geschäftsmann verheiratet, sie hat ein schönes Zuhause in Chicago und keine finanziellen Sorgen. Dennoch ist sie nicht glücklich: Wie schon ihre Mutter und ihre Großmutter ist sie gefangen in einem Leben, das aus gesellschaftlichen Verpflichtungen besteht; die eigenen Träume sind auf der Strecke geblieben. Als Madeleine eines Tages auf dem Dachboden ihres Elternhauses die Tagebücher ihrer Großmutter entdeckt, erfährt sie Unglaubliches: Die strenge, stets auf Etikette bedachte Großmutter Margie war einst eine lebenslustige junge Frau, die der Enge des Elternhauses nach Europa ins wilde Paris der 20er Jahre entfloh, um frei und unabhängig als Schriftstellerin zu leben. Dort verliebte sie sich in einen charismatischen jungen Künstler und verbrachte einen glücklichen Sommer in der Pariser Boheme ... Von Margies Geschichte ermutigt, fasst sich Madeleine endlich ein Herz, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen ...