The Policy Driven Data Center with ACI

Architecture, Concepts, and Methodology
Author: Lucien Avramov,Maurizio Portolani
Publisher: Cisco Press
ISBN: 013358948X
Category: Computers
Page: 384
View: 6108

Continue Reading →

Using the policy driven data center approach, networking professionals can make their data center topologies faster to configure and more portable. They can also build cloud infrastructure faster than before. All of this can be achieved by using REST and python together with the latest Cisco technology called Application Centric Infrastructure (ACI). The Policy Driven Data Center with ACI helps Architects, IT administrators, Network Administrators and Engineers to build and troubleshoot multipurpose cloud architectures. Cisco data center experts Lucien Avramov and Maurizio Portolani thoroughly explain the architecture, concepts, and methodology of the policy driven data center. The authors cover the key technology concepts, the tools for modern data centers including python scripting and REST, the design consideration and methodology of modern fabrics including VXLAN-based forwarding, the policy model theory and concepts, how to build a multi-hypervisor and bare-metal infrastructure including OpenStack, the service integration, and advanced telemetry capabilities for troubleshooting. The book concludes by discussing universal data center switch architecture concepts in order to clearly understand switching concepts and the newer trends in the Nexus 9000 product portfolio. Drawing on their extensive experience in enterprise engagements, the authors present effective solutions for virtualized data centers, high performance computing, ultra-low latency environments, and large-scale data centers. In addition to discussing relevant concepts and methodologies, the authors address design considerations associated with hardware, topologies, automation, and scalability. Technical professionals will find invaluable guidance on migrating current data center environments to a policy driven data center.

Mobile and Wireless Networks


Author: Khaldoun Al Agha,Guy Pujolle,Tara Ali Yahiya
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119007550
Category: Technology & Engineering
Page: 352
View: 7516

Continue Reading →

This book presents the state of the art in the field of mobile and wireless networks, and anticipates the arrival of new standards and architectures. It focuses on wireless networks, starting with small personal area networks and progressing onto the very large cells of wireless regional area networks, via local area networks dominated by WiFi technology, and finally metropolitan networks. After a description of the existing 2G and 3G standards, with LTE being the latest release, LTE-A is addressed, which is the first 4G release, and a first indication of 5G is provided as seen through the standardizing bodies. 4G technology is described in detail along with the different LTE extensions related to the massive arrival of femtocells, the increase to a 1 Gbps capacity, and relay techniques. 5G is also discussed in order to show what can be expected in the near future. The Internet of Things is explained in a specific chapter due to its omnipresence in the literature, ad hoc and mesh networks form another important chapter as they have made a comeback after a long period of near hibernation, and the final chapter discusses a particularly recent topic: Mobile-Edge Computing (MEC) servers.

Cisco CCENT/CCNA ICND1 100-101

Das offizielle Handbuch zur erfolgreichen Zertifizierung. Übersetzung der 2. amerikanischen Auflage
Author: Wendell Odom
Publisher: N.A
ISBN: 9783864901072
Category:
Page: 928
View: 4953

Continue Reading →

Leitfaden zum Datenschutz in medizinischen Forschungsprojekten

Generische Lösungen der TMF 2.0
Author: Krister Helbing,Thomas Ganslandt,Johannes Drepper,Klaus Pommerening
Publisher: MWV
ISBN: 3954662957
Category: Computers
Page: 274
View: 8146

Continue Reading →

Das Vertrauen von Patienten und Probanden ist eine unverzichtbare Voraussetzung für den Erfolg medizinischer Forschungsprojekte, die ohne die Erhebung, langfristige Speicherung und Analyse von klinischen Daten und Proben nicht durchgeführt werden können. Medizinische Forschung arbeitet heute überwiegend vernetzt in zunehmend größeren Forschungsverbünden. Entsprechend nimmt auch die Bedeutung von Datenschutz und Datensicherheit immer weiter zu. Die TMF hat bereits 2003 erstmals generische Datenschutzkonzepte für medizinische Forschungsverbünde veröffentlicht, mit den Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder abgestimmt und der Forschergemeinschaft bereitgestellt. Auf dieser Basis konnten zahlreiche Forschungsprojekte ihre Datenschutzkonzepte – auch mit Beratung durch die Arbeitsgruppe Datenschutz der TMF – schneller erarbeiten und abstimmen. Die dabei gewonnenen Erfahrungen sind in die jetzt vorliegende grundlegende Überarbeitung der generischen Konzepte eingeflossen. So trägt das neue Konzept der Vielschichtigkeit medizinischer Forschungsprozesse durch einen modularen Aufbau Rechnung und wurde zudem in einen umfassenden Leitfaden eingebettet. Auch das neue Konzept wurde ausführlich mit Datenschützern abgestimmt und wird im Ergebnis von der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder medizinischen Forschungsprojekten und Verbünden als Basis für die konkrete Ausarbeitung von Datenschutzkonzepten empfohlen.

Adobe Photoshop Elements 5.0

Visuelle Einführung in die digitale Bildbearbeitung
Author: Philip Andrews
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827418623
Category: Computers
Page: 412
View: 8719

Continue Reading →

Ob Sie beruflich mit Digitalbildern arbeiten oder sich privat dafür interessieren: Dieses Buch bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die digitale Bildbearbeitung mit Adobe® Photoshop® Elements 5.0. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, damit Ihre Schnappschüsse wie Profiaufnahmen aussehen. Schritt für Schritt und anhand von vielen farbigen Beispielfotos stellt Ihnen das Handbuch die Bildbearbeitungswerkzeuge von Photoshop Elements vor. Sie lernen, wie Sie Ihre Fotos mithilfe von Farbkorrektur, Retusche, Mal- und Zeichenwerkzeugen und Fotolayouts überarbeiten und perfektionieren können. Beispiele aus der Praxis leiten Sie an - großartige Panoramen zu erstellen - Präsentationen zu gestalten - Animationen in E-Mails oder Webseiten einzufügen - Familienfotos zu restaurieren - Newsletter und Briefköpfe herzustellen und - Grußkarten zu entwerfen. Philip Andrews, Profi-Fotograf und Bildbearbeitungsexperte, demonstriert alle neuen Funktionen von Adobe® Photoshop® Elements 5.0, darunter auch wichtige Informationen zur Arbeit mit Raw-Dateien und zum Umgang mit mehrseitigen Fotokreationen. Er zeigt Ihnen auch, wie Sie professionell wirkende Webseiten einfach und schnell herstellen können. »Ob Sie Fotos bearbeiten, anspruchsvollere Webseiten erstellen oder bessere Ausdrucke erhalten wollen: Dieses Buch hilft Ihnen, problemlos mit den dafür notwendigen Werkzeugen des Programms umzugehen. Der Lernaufwand wird geringer!« Martin Evening, professioneller Fotograf und Autor von »Adobe Photoshop für Fotografen« »Mit diesem hervorragenden Wegweiser durch unser Photoshop Elements 5.0-Programm werden Sie in null Komma nichts fantastische digitale Bilder anfertigen.« Jane Brady, Adobe Systems, Inc.

Medizinische Informatik und Bioinformatik

Ein Kompendium für Studium und Praxis
Author: Martin Dugas,Karin Schmidt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642558836
Category: Medical
Page: 229
View: 1595

Continue Reading →

Das Buch bietet sowohl Medizinern und Biologen als auch Informatikern einen umfassenden und verständlichen Einstieg in die Medizinische Informatik und Bioinformatik. Die Darstellung der Themen ist abgestimmt auf die Studieninhalte dieser neuen Fachrichtungen. In den ersten Kapiteln werden die Grundbegriffe der Medizin (z.B. Anatomie, Biochemie, Physiologie, Genetik, Gesundheitswesen) und der Informatik (z.B. Algorithmen, Datenbanken, Internet, Software Engineering) erläutert. Dies ermöglicht dem Informatiker bzw. Mediziner einen schnellen Zugang zum jeweils komplementären Fachgebiet. In den folgenden Kapiteln werden alle relevanten Themen der Medizinischen Informatik (z.B. Krankenhausinformationssysteme, PACS, Datenschutz, ICD, DRG, Computer-based-Training) und der Bioinformatik (z.B. Sequenzanalyse, Gen-Datenbanken, Proteomics, Genomics, Genexpressionsanalyse) anschaulich dargestellt.

Cloud Migration


Author: Tobias Höllwarth
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826691776
Category:
Page: 291
View: 7399

Continue Reading →

Dieses Buch richtet sich an Manager und Unternehmer, die ber die konomisierung ihrer IT nachdenken m ssen. Und an Leser, die mehr ber die Cloud wissen, aber keine Spezialisten werden wollen. Das vorliegende Buch widmet sich ebenso umfassend wie fundiert den technischen, rechtlichen, steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und kologischen Aspekten des Cloud Computing, dazu werden praxisrelevante Vorschl ge zur Anbieterauswahl und Zertifizierung gemacht sowie konkrete Checklisten zur Verf gung gestellt.

Corporate Data Quality

Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle
Author: Boris Otto,Hubert Österle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662468069
Category: Business & Economics
Page: 205
View: 8978

Continue Reading →

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

Kuckucksei

Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten
Author: Clifford Stoll
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105607242
Category: Fiction
Page: 454
View: 1585

Continue Reading →

›Kuckucksei‹ schildert bis ins Detail die hochdramatische Jagd nach deutschen Hackern, die in amerikanische Computernetze eingedrungen waren. Es ist der autobiografische Report eines amerikanischen Computercracks, der leidenschaftlich für die Sicherheit der Datennetze kämpft. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Mikroallokation medizinischer Ressourcen

medizinische, medizinethische und gesundheitsökonomische Aspekte der Knappheit medizinischer Ressourcen
Author: Frank Dietrich
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 9783794522699
Category: Health care rationing
Page: 145
View: 2714

Continue Reading →

Computerarchitektur

Strukturen, Konzepte, Grundlagen
Author: Andrew S. Tanenbaum
Publisher: N.A
ISBN: 9783827371515
Category: Computer architecture
Page: 829
View: 3074

Continue Reading →

IP Multicast

Advanced Multicast Concepts and Large-Scale Multicast Design
Author: Josh Loveless,Ray Blair,Arvind Durai
Publisher: Pearson Professional
ISBN: 9781587144936
Category: Computers
Page: 368
View: 2081

Continue Reading →

IP multicast is central to today's enterprise and service provider networks. However, the set of technologies and practices surrounding IP multicast has evolved and matured: older books on the topic are severely out of date. IP Multicast Architectures offers comprehensive guidance for deploying modern IP multicast systems of all kinds: basic and advanced, enterprise and service provider. Focused on Cisco devices and technologies,IP Multicast Architectures addresses common features, deployment models, and field best practices. Each section offers immersive real-world explanations of multicast theory, and present multiple case studies showcasing best-practice multicast design methodologies. Each case study is carefully crafted to offer pragmatic "first-hand" guidance for building the right network for each environment and set of applications. Coverage includes Layer 2 and Layer 3 multicast; routing, forwarding, domains, inter-domain routing, wireless multicast forwarding, Inter-AS, mVPN, mVRF, cloud mVPN transport, and much more. Throughout, the authors' configurations, designs, features, and parameters reflect all that's been learned since IP multicast first became widespread.

CCNA Powertraining

ICND1/CCENT (100-105)
Author: Eric Amberg
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958454828
Category: Computers
Page: 1048
View: 1541

Continue Reading →

Narren des Zufalls

die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens
Author: Nassim Nicholas Taleb
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352750432X
Category:
Page: 352
View: 9203

Continue Reading →

Data-Warehouse-Systeme

Architektur, Entwicklung, Anwendung
Author: Andreas Bauer
Publisher: N.A
ISBN: 9783898647854
Category: Data warehousing
Page: 690
View: 2096

Continue Reading →

Hauptbeschreibung Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten Einblick sowohl in die Architektur und Entwicklung eines Data-Warehouse-Systems als auch in den gesamten Ablauf des Data-Warehouse-Prozesses - vom Laden der Daten bis zu deren Auswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Datenbanken und deren Konzeption, Modellierung und Optimierung. Die Autoren zeigen u. a. betriebswirtschaftliche Einsatzbereiche sowie wissenschaftliche und technische Anwendungsgebiete auf und geben Hinweise für den Aufbau und die Wartung eines Data-Warehouse-Systems. Begriffsdefinitionen und ein durchgängiges An.