The Plays of the San Francisco Mime Troupe 2000 - 2016


Author: N.A
Publisher: The San Francisco Mime Troupe
ISBN: N.A
Category: Performing Arts
Page: 1469
View: 7554

Continue Reading →

The never silent, hilariously thought-provoking,Tony and OBIE award-winning San Francisco Mime Troupe, in celebration of our 60 years of revolutionary theatre has put together an anthology of our scripts from 2000 - 2016. From the War on Terror to the War on Drugs, from genetically modified foods to financially modified democracy, from corporate personhood to Occupy to Trump - the Troupe has dealt with the issues of the day with our particular brand of outrageous, hard-hitting political musical comedies, tragedies, farces, and melodramas. Speaking truth to power, giving voice to the voiceless, comforting the afflicted, afflicting the comfortable, this collection of scripts is being provided - including introductions to the plays, photos, fan quotes, and artists biographies - at price every fan, supporter, student, historian, and comrade of the Troupe can afford… FREE!

Artistic Citizenship

Artistry, Social Responsibility, and Ethical Praxis
Author: David Elliott,Marissa Silverman,Wayne Bowman
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019063281X
Category: Art
Page: 560
View: 4791

Continue Reading →

This first-of-its-kind compendium unites perspectives from artists, scholars, arts educators, policymakers, and activists to investigate the complex system of values surrounding artistic-educational endeavors. Addressing a range of artistic domains-including music, dance, theater, visual arts, film, and poetry-contributors explore and critique the conventions that govern our interactions with these practices. Artistic Citizenship focuses on the social responsibilities and functions of amateur and professional artists and examines ethical issues that are conventionally dismissed in discourses on these topics. The questions this book addresses include: How does the concept of citizenship relate to the arts? What sociocultural, political, environmental, and gendered "goods" can artistic engagements create for people worldwide? Do particular artistic endeavors have distinctive potentials for nurturing artistic citizenship? What are the most effective strategies in the arts to institute change and/or resist local, national, and world problems? What obligations do artists and consumers of art have to facilitate relationships between the arts and citizenship? How can artistic activities contribute to the eradication of adverse 'ism's? A substantial accompanying website features video clips of "artivism" in action, videotaped interviews with scholars and practitioners working in a variety of spaces and places, a blog, and supplementary resources about existing and emerging initiatives. Thoroughly researched and engagingly written, Artistic Citizenship is an essential text for artists, scholars, policymakers, educators, and students.

Performance in the Twenty-First Century

Theatres of Engagement
Author: Andy Lavender
Publisher: Routledge
ISBN: 1136467203
Category: Performing Arts
Page: 236
View: 7416

Continue Reading →

Performance in the Twenty-First Century: Theatres of Engagement addresses the reshaping of theatre and performance after postmodernism. Andy Lavender argues provocatively that after the ‘classic’ postmodern tropes of detachment, irony, and contingency, performance in the twenty-first century engages more overtly with meaning, politics and society. It involves a newly pronounced form of personal experience, often implicating the body and/or one’s sense of self. This volume examines a range of performance events, including work by both emergent and internationally significant companies and artists such as Rimini Protokoll, Blast Theory, dreamthinkspeak, Zecora Ura, Punchdrunk, Ontroerend Goed, Kris Verdonck, Dries Verhoeven, Rabih Mroué, Derren Brown and David Blaine. It also considers a wider range of cultural phenomena such as online social networking, sports events, installations, games-based work and theme parks, where principles of performance are in play. Performance in the Twenty-First Century is a compelling and provocative resource for anybody interested in discovering how performance theory can be applied to cutting-edge culture, and indeed the world around them.

Uncle Tom's Cabin on the American Stage and Screen


Author: John W. Frick
Publisher: Springer
ISBN: 1137566450
Category: Performing Arts
Page: 308
View: 8666

Continue Reading →

No play in the history of the American Stage has been as ubiquitous and as widely viewed as Uncle Tom's Cabin . This book traces the major dramatizations of Stowe's classic from its inception in 1852 through modern versions on film. Frick introduce the reader to the artists who created the plays and productions that created theatre history.

König Heinrich VI., Dritter Teil


Author: William Shakespeare
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849625796
Category:
Page: 118
View: 2497

Continue Reading →

Heinrich VI. ist ein Historiendrama in drei Teilen mit jeweils fünf Akten von William Shakespeare. Der erste Teil mit dem Titel The First Part of Henry the Sixth ist ca. 1589–90 entstanden, die beiden anderen als The First Part of the Contention of the Two Famous Houses of York and Lancaster und The True Tragedy of Richard Duke of York and the Good King Henry the Sixth ca. 1590–92. Zusammen mit dem Stück Richard III. bilden sie die sogenannte York-Tetralogie. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

CHARLEYS TANTE

Schwank in drei Akten
Author: Brandon Thomas
Publisher: epubli
ISBN: 3737500576
Category: Drama
Page: N.A
View: 9954

Continue Reading →

Wer kennt sie nicht - Charleys vermeintliche Tante. Schon Oliver Hardy war in der ersten Verfilmung dieser berühmten Komödie mit von der Partie, zahlreiche weitere Verfilmungen u. a. mit Heinz Rühmann, Peter Alexander oder Thomas Heinze sollten folgen. "Charleys Tante" ist die Travestiekomödie schlechthin, sie brilliert durch Situationskomik und und skurrile Charaktere. Dabei suchen die Studenten Charley und Jack eigentlich nur eine Anstandsdame für ihr Rendezvous mit Amy und Kitty, weil aber Charleys Tante aus Brasilien, "wo die Affen herkommen", noch nicht verfügbar ist, muss Lord Fancourt Babberly deren Part übernehmen. Und "Babbs" wächst dabei über seine Rolle fast hinaus... und ein Feuerwerk der Komik kann beginnen.

Himmelssucher

Roman
Author: Ayad Akhtar
Publisher: carl´s books
ISBN: 364109027X
Category: Fiction
Page: 384
View: 469

Continue Reading →

Eine Geschichte von Verblendung, Schuld und der Hoffnung auf Versöhnung Milwaukee, Ende der siebziger Jahre: Hayat ist zehn Jahre alt, als Mina, die Jugendfreundin seiner Mutter, aus Pakistan nach Amerika kommt. Zwischen der schönen wie klugen Frau und dem verschlossenen Jungen entsteht eine innige Beziehung. Mina ist ihrem neuen Leben gegenüber aufgeschlossen, fühlt sich ihrer Kultur und ihrem Glauben aber weiter eng verbunden. So ist sie es auch, die Hayat mit dem Koran vertraut macht. Doch niemand, am allerwenigsten Mina selbst, ahnt, welch tiefgreifenden Einfluss dies auf den Teenager hat. Als Mina sich in Nathan Wolfsohn verliebt, sieht Hayat seine Welt und alles, was ihm wichtig scheint, bedroht. Aus Eifersucht und Angst begeht er einen ungeheuerlichen Verrat. Zu spät begreift er, welche Katastrophe er damit über diejenigen heraufbeschwört, die er am meisten liebt. Mit diesem bewegenden Familiendrama ist Ayad Akhtar ein überaus beeindruckender Debütroman gelungen. Klar und einfühlsam zeichnet er seine Figuren, ihre innere Zerrissenheit, ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen. Er erzählt von Verblendung und Schuld, ohne zu verurteilen – und von der Hoffnung, dass Versöhnung möglich ist.

Nahaufnahme Sasha Waltz

Gespräche mit Michaela Schlagenwerth
Author: Sasha Waltz,Michaela Schlagenwerth
Publisher: Alexander Verlag Berlin
ISBN: 3895814180
Category: Biography & Autobiography
Page: 160
View: 7115

Continue Reading →

Sasha Waltz gehört zu den bedeutendsten internationalen Tanztheater-Choreographinnen. In ausführlichen Gesprächen erkundet die Tanzkritikerin Michaela Schlagenwerth die künstlerische Arbeit der Choreographin und Regisseurin. Die Interviews geben dabei einen persönlichen Einblick in das Familienunternehmen Sasha Waltz, in Arbeitsprozesse, Herangehensweisen und Phantasien. Gleichzeitig entspannt sich dabei die Geschichte eines beeindruckenden schöpferischen Reifungsprozesses. Aktuelle Gespräche aus 2011 ergänzen das Porträt um ihre Opernarbeiten, Museumsprojekte und das Berliner Freiheits- und Einheitsdenkmal.

Helnwein


Author: Gisela Fiedler-Bender,Georg J. Dolezal,Gottfried Helnwein
Publisher: N.A
ISBN: 9780979739040
Category:
Page: 84
View: 4672

Continue Reading →

Der Sturm

Die letzte Fahrt der Andrea Gail
Author: Sebastian Junger
Publisher: N.A
ISBN: 9783894058418
Category:
Page: 320
View: 4503

Continue Reading →

Frühling der Barbaren

Roman
Author: Jonas Lüscher
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406646956
Category: Fiction
Page: 128
View: 7267

Continue Reading →

Der Protagonist dieser raffiniert gebauten Debütnovelle von Jonas Lüscher, der Schweizer Fabrikerbe Preising, wird auf einer Geschäftsreise in einem gehobenen tunesischen Oasenresort Zeuge aufwendiger Hochzeitsvorbereitungen. Reiche junge Engländer aus der Londoner Finanzwelt haben Freunde und Familie für ein großes Fest um sich versammelt und feiern schon im Voraus ausschweifend, als sich die wirtschaftlichen Krisensignale zur Katastrophe verdichten: Das britische Pfund stürzt ab, kurz danach ist England bankrott, mit unabsehbaren Folgen, die auch Tunesien nicht unberührt lassen. Preising, als Schweizer zwar von den schlimmsten Folgen ausgenommen, muss miterleben, wie dünn die Decke der Zivilisation ist, und lernt seine ganz eigene Lektion in Globalisierung, denn seine Firma lässt in Tunesien fertigen. Auch Preising bleibt nicht ungeschoren. Spannend, klug konstruiert, durchaus auch komisch, mit unvergesslichen Bildern und einer reichen, beweglichen Sprache erzählt, seziert dieses Buch menschliche Schwächen und zielt dabei mitten ins Herz der Gegenwart.

Die Geburt des Archivs

Eine Wissensgeschichte
Author: Markus Friedrich
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486780948
Category: History
Page: 320
View: 1360

Continue Reading →

Ein Archiv ist, was Menschen sich als Archiv denken: eine Schachtel mit der Aufschrift „Archiv“, eine Schatzkammer mit goldenen Kladden. Markus Friedrich schreibt erstmals die Geschichte des Archivs als eine Geschichte unserer Wissenskultur. An der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit wuchs europaweit die Idee, Dokumente an einem festen Ort aufzuheben. Hatte man zuvor die wichtigsten Papierstücke auf Reisen mit sich geführt, gründeten nun viele Fürsten, aber auch Kirchen und Klöster ihre eigenen Archive. Die Geschichte der Archive ist aber nicht nur eine des Bewahrens: Archive sind auch Orte des Vergessens und der Zerstörung. Feuer richteten verheerende Schäden an, ebenso Wasser und Feuchtigkeit. Und je mehr Dokumente aufbewahrt wurden, desto größer wurden die Probleme bei der Ordnung, Verwaltung und Benutzung der Dokumente, bis schließlich nicht nur das Archiv, sondern auch die Figur des Archivars geboren war.

Community Based Theatre

Funktionalität, Entwicklungs- und Rezeptionsgeschichte Des Volkstheaters in Zimbabwe
Author: Dietlind Schwarzenberger
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Amateur theater
Page: 140
View: 4756

Continue Reading →

Jesus for president

kompromsslose Experimente in Sachen Politik
Author: Shane Claiborne,Chris Haw
Publisher: N.A
ISBN: 9783765514449
Category:
Page: N.A
View: 8088

Continue Reading →

Kraftwerk

Mensch, Maschine und Musik ; [Neonlicht, die Kraftwerk-Story]
Author: Pascal Bussy
Publisher: N.A
ISBN: 9783865432612
Category:
Page: 208
View: 7662

Continue Reading →