Der Mensch im Kosmos


Author: Pierre Teilhard de Chardin
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406727948
Category: Fiction
Page: 336
View: 4600

Continue Reading →

«Meines Erachtens gibt es für das denkende Wesen keinen entscheidenderen Augenblick als den, wo ihm gleichsam die Schuppen von den Augen fallen und es entdeckt, dass es nicht einsam in den Einöden des Weltalls verloren ist, sondern dass ein universeller Lebenswille in ihm zusammenströmt und sich in ihm vermenschlicht. Der Mensch ist nicht, wie er so lange geglaubt hat, fester Weltmittelpunkt, sondern Achse und Spitze der Entwicklung – und das ist viel schöner.» Pierre Teilhard de Chardin Pierre Teilhard de Chardin beschreibt in seinem Hauptwerk «Der Mensch im Kosmos» die Geschichte der Welt von der Entstehung der Materie über die Evolution der Lebensformen bis zur Entwicklung des Menschen, in dem sich Materie und Geist verbinden und die Materie sich erstmals ihrer selbst bewusst wird. Am Ende steht die Vision von einer immer weiter fortschreitenden Evolution, in der die Menschheit ein Kollektivbewusstsein ausbildet. Das weltberühmte Buch ist eine der letzten großen ganzheitlichen Darstellungen der Natur- und Geistesgeschichte und zugleich ein faszinierender Vorläufer heutiger Big-History-Erzählungen.

The Phenomenon of Man


Author: Pierre Teilhard de Chardin
Publisher: Lulu Press, Inc
ISBN: 1329699513
Category: Religion
Page: N.A
View: 6461

Continue Reading →

Pierre Teilhard de Chardin SJ. 1 May 1881 – 10 April 1955 was a French philosopher and Jesuit priest who trained as a paleontologist and geologist and took part in the discovery of Peking Man.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Category: Political Science
Page: 560
View: 4746

Continue Reading →

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

The Phenomenon of Teilhard

Prophet for a New Age
Author: David H. Lane
Publisher: Mercer University Press
ISBN: 9780865544987
Category: Philosophy
Page: 189
View: 8901

Continue Reading →

New Age writer of the popular Aquarian Conspiracy Marilyn Ferguson observed that many of the leading lights of the New Age movement claim Teilhard as one of the most influential persons in their lives. Other influences acknowledged include C. G. Jung, Aldous Huxley, Swami Muktananda, Thomas Merton, Werner Erhard, and Maharishi Yogi. Indeed, of the 185 New Age leaders surveyed, Teilhard was the most frequently mentioned of any person who had most influenced their thinking. If this is the case, then if we are to understand the New Age movement properly it behooves us to take a careful and critical look at Teilhard de Chardin. David Lane has done precisely this in a clear, well documented, and penetrating way.... In this crucial book David Lane lays bare the philosophical, theological, and scientific failures of Teilhard's New Age enterprise. In a highly documented and insightful scrutiny of Teilhard's cosmic evolution, Lane unveils the apostate Christian roots of one of the most important forerunners of the New Age movement. This is one of the most significant and serious treatments of the modern roots of the New Age in print.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 3759

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Future of Man


Author: Pierre Teilhard De Chardin
Publisher: Image
ISBN: 0385510721
Category: Religion
Page: 336
View: 948

Continue Reading →

The Future of Manis a magnificent introduction to the thoughts and writings of Pierre Teilhard de Chardin, one of the few figures in the history of the Catholic Church to achieve renown as both a scientist and a theologian. Trained as a paleontologist and ordained as a Jesuit priest, Teilhard de Chardin devoted himself to establishing the intimate, interdependent connection between science—particularly the theory of evolution—and the basic tenets of the Christian faith. At the center of his philosophy was the belief that the human species is evolving spiritually, progressing from a simple faith to higher and higher forms of consciousness, including a consciousness of God, and culminating in the ultimate understanding of humankind’s place and purpose in the universe. The Church, which would not condone his philosophical writings, refused to allow their publication during his lifetime. Written over a period of thirty years and presented here in chronological order, the essays cover the wide-ranging interests and inquiries that engaged Teilhard de Chardin throughout his life: intellectual and social evolution; the coming of ultra-humanity; the integral place of faith in God in the advancement of science; and the impact of scientific discoveries on traditional religious dogma. Less formal thanThe Phenomenon of ManandThe Divine Milieu, Teilhard de Chardin’s most renowned works, The Future of Man offers a complete, fully accessible look at the genesis of ideas that continue to reverberate in both the scientific and the religious communities.

Schluss mit Prokrastination

Wie man aufhört zu verschieben und anfängt zu leben
Author: Petr Ludwig,Petra Kubin,Gernot Bogner
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149517
Category: Business & Economics
Page: 272
View: 4429

Continue Reading →

Prokrastination ist in der heutigen Zeit ein weit verbreitetes Phänomen: Aufschieberitis. Statt sich den anstehenden Aufgaben und Verpflichtungen zu widmen, werden diese beharrlich vor sich hergeschoben. Vor lauter Optionen sehen viele nicht mehr das Wesentliche. Schluss mit Prokrastination zeigt den Ausweg aus Demotivation, Frustration, Chaos und Stress. Das Ziel ist innere Motivation, Aktionsfähigkeit, Effektivität und Zufriedenheit in Beruf und im Privatleben. Petr Ludwig überträgt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis und räumt mit Halbwahrheiten und Mythen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung auf. Er erklärt, warum Aufgaben überhaupt aufgeschoben werden und wie man sich immer wieder aufs Neue motivieren kann. Anhand acht konkreter Instrumente kann jeder lernen, die eigene Vision zu finden, neue Gewohnheiten zu entwickeln, Aufgaben und Zeit zu organisieren und mit Misserfolgen umzugehen – damit nachhaltig mit der Prokrastination endlich Schluss zu machen.

Vermessung der Ewigkeit

7 fundamentale Erkenntnisse über das Leben nach dem Tod
Author: Eben Alexander,Ptolemy Tompkins
Publisher: Ansata
ISBN: 3641157692
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 224
View: 9017

Continue Reading →

Neue Antworten auf die großen Fragen des Lebens Die Nahtoderfahrung, von der Dr. Eben Alexander in seinem SPIEGEL-Bestseller Blick in die Ewigkeit berichtete, berührte Millionen von Menschen weltweit. Für den Neurochirurgen war sie der Anlass für eine weitaus umfassendere Erforschung dessen, was nach dem Tod geschieht: In seinem neuen Buch setzt er sein eigenes Nahtoderlebnis in Beziehung zu modernsten Wissenschaften, zu spirituellen und philosophischen Weisheitslehren sowie Aufsehen erregenden Erfahrungsberichten anderer Menschen. In Form von sieben fundamentalen Erkenntnissen über das Leben nach dem Tod lädt er zu einer spannenden Reise auf die »andere Seite« ein und führt vor Augen: Unser jetziges Leben ist nur ein kleines Kapitel in einer viel größeren Geschichte – der spirituellen Entwicklung des Universums. Und unsere unsterbliche Seele ist jederzeit Teil dieser Entwicklung ...

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!
Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Category: Social Science
Page: 576
View: 4773

Continue Reading →

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

The Phenomenon of Life

Toward a Philosophical Biology
Author: Hans Jonas,Eleonore Jonas
Publisher: Northwestern University Press
ISBN: 9780810117495
Category: Philosophy
Page: 303
View: 3021

Continue Reading →

One of the most prominent thinkers of his generation, Hans Jonas wrote on topics as diverse as the philosophy of biology, ethics and cosmology. This work sets forth a systematic philosophy of biological facts, laid out in support of his claim that mind is prefigured throughout organic existence.

Die Wege der Menschheit

eine Reise auf den Spuren der genetischen Evolution
Author: Spencer Wells
Publisher: N.A
ISBN: 9783100894304
Category: Human evolution
Page: 301
View: 4519

Continue Reading →

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov
Author: Heather Morris
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492992641
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 2986

Continue Reading →

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung 1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide. Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren. Die wahre Geschichte eines Holocaust-Überlebenden »Ein Buch, das nicht nur von den Schrecken des Holocaust erzählt, sondern auch von tiefer Liebe.«STERN ONLINE Für Leser von „Schindlers Liste“ und „Der Junge mit dem gestreiften Pyjama“

Wenn Männer mir die Welt erklären

Erweiterte Neuausgabe mit 2 neuen und bislang unveröffentlichten Essays
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455003486
Category: Social Science
Page: 224
View: 3593

Continue Reading →

»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.

The Phenomenon of Speaking in Tongues

Tongues of men, inspired tongues, tongues of angels, ecstatic tongues
Author: Ionel Plesa
Publisher: WestBow Press
ISBN: 144976407X
Category: Religion
Page: 48
View: 7287

Continue Reading →

It is known that the New Testament was written in the Greek language, but this does not lead us to believe that the writing of the four Gospels would have access to all the peoples. At the Lord's command, the disciples were sent to preach only to the "lost sheep of the house of Israel." However, the miracle of Pentecost "resolved their communication" with all the peoples of the Earth who had gathered together in Jerusalem.

Abraham Heschel and the Phenomenon of Piety


Author: Joseph Harp Britton
Publisher: A&C Black
ISBN: 0567311961
Category: Religion
Page: 328
View: 5924

Continue Reading →

Piety is often regarded with a pejorative bias: a "pious" person is thought to be overly religious, supercilious even. Yet historically the concept of piety has played an important role in Christian theology and practice. For Abraham Heschel, piety describes the contours of a life compatible with God's presence. While much has been made of Heschel's concept of pathos, relatively little attention has been given to the pivotal role of piety in his thought, with the result that the larger methodological implications of his work for both Jewish and Christian theology have been overlooked. Grounding Heschel's work in Husserl, Dilthey, Schiller and Heidegger, the book explores his phenomenological method of "penetrating the consciousness of the pious person in order to perceive the divine reality behind it." The book goes on to consider the significance of Heschel's methodology in view of the theocentric ethics of Gustafson and Hauerwas and the post-modern context reflected in the works of Levinas, Vattimo, Marion and the Radical Orthodoxy movement.

LION

Der lange Weg nach Hause
Author: Saroo Brierley
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370970X
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 3377

Continue Reading →

Es ist ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt sucht er nach Münzen und Essensresten. Schließlich schläft er vor Erschöpfung in einem wartenden Zug ein. Der fährt den kleinen Jungen ans andere Ende von Indien, nach Kalkutta. Völlig alleine an einem der gefährlichsten Orte der Welt schlägt er sich wochenlang auf der Straße durch, landet im Waisenhaus und gelangt so zu den Brierleys, die Saroo ein neues Zuhause in Australien schenken. Fünfundzwanzig Jahre später macht sich Saroo mit Hilfe von Google Earth auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Am Bildschirm fährt er Nacht für Nacht das Zugnetz von Indien ab. Das Unglaubliche passiert: Er findet ein Dorf, das dem Bild in seiner Erinnerung entspricht – und macht sich auf den Weg ...

The Phenomenon of Money (Routledge Revivals)


Author: Thomas Crump
Publisher: Routledge
ISBN: 113682362X
Category: Business & Economics
Page: 366
View: 2430

Continue Reading →

First published in 1981, this book concerns itself with the different ways in which money is used, the relationships which then arise, and the institutions concerned in maintaining its various functions. Thomas Crump examines the emergence of institutions with familiar and distinctive monetary roles: the state, the market and the banking system. However, other uses of money - such as for gambling or the payment of fines - are also taken into account, in an exhaustive, encyclopedic treatment of the subject, which extends far beyond the range of conventional treatises on money.