The Mystery of Hope in the Philosophy of Gabriel Marcel, 1888-1973)

Hope and Homo Viator
Author: Albert B. Randall
Publisher: Edwin Mellen Press
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 404
View: 1045

Continue Reading →

This study explores Marcel's understanding of hope as it relates to many categories, including: activity-act-life, anxiety-strangeness, availability-unavailability, being-having, captivity-trials, charity, communion-intersubjectivity, concrete philosophy, creativity, death, desire, despair, faith, prayer, sacrifice-suicide, and many others. In addition the book offers a spiritual biography of Marcel based on his two essays in autobiography, a bibliography of secondary material, and appendices which index Marcel's major passages on the themes described above.

When Death Enters the Therapeutic Space

Existential Perspectives in Psychotherapy and Counselling
Author: Laura Barnett
Publisher: Routledge
ISBN: 1134117019
Category: Psychology
Page: 256
View: 5596

Continue Reading →

Although it is a natural and inescapable part of life, death is a subject that is often neglected in psychotherapeutic literature and training. In When Death Enters the Therapeutic Space Laura Barnett and her contributors offer us insights into working with mortality in the therapeutic encounter. Taking an existential perspective, the book brings together a variety of client groups, all of whom have experienced a confrontation with mortality, and encourages the reader to engage with and reflect upon the subject of death. Although this may initially evoke anxiety and distress, Barnett and her contributors introduce the reader to the 'vitality of death' (Koestenbaum): an energy and focus that can come from confronting our greatest fears and anxieties, including the anxiety aroused by our own mortality. Topics covered include: philosophical roots and principal approaches to existential therapy health related issues including cancer, HIV and Intensive Care surviving violent trauma creating a safe space for the client short prognosis and palliative care bereavement. When Death Enters the Therapeutic Space presents therapists with an understanding of what it means to experience such traumas and prepares them for helping the client. It will be useful for trainee counsellors and experienced therapists alike.

Education as Civic Engagement

Toward a More Democratic Society
Author: G. Olson,L. Worsham
Publisher: Springer
ISBN: 1137021055
Category: Education
Page: 338
View: 9579

Continue Reading →

A collection of the finest works of scholarship examining education - mostly higher education - as civic engagement published over the last decade in JAC, an award-winning journal of rhetoric, politics, and culture.

Existenzerhellung


Author: Karl Jaspers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642993397
Category: Political Science
Page: 441
View: 7790

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Captain Charles Ryder
Author: Evelyn Waugh
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257603436
Category: Fiction
Page: 464
View: 7737

Continue Reading →

›Wiedersehen mit Brideshead‹ ist das englische Gegenstück zum amerikanischen ›Großen Gatsby‹: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit – und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Philosophische Weltorientierung


Author: Karl Jaspers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642993419
Category: History
Page: 340
View: 5717

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 6272

Continue Reading →

Galen und das hellenistische Erbe

Verhandlungen des IV. Internationalen Galen-Symposiums veranstaltet vom Institut für Geschichte der Medizin am Bereich Medizin (Charité) der Humboldt-Universität zu Berlin 18.-20. September 1989
Author: Jutta Kollesch,Diethard Nickel
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515060844
Category: Medical
Page: 214
View: 2376

Continue Reading →

Die Beitrage des Tagungsbandes befassen sich mit verschiedenen Aspekten des Problems, wie der Arzt Galen von Pergamon (2. Jh. n. Chr.) das geistige Erbe der hellenistischen Zeit rezipiert hat. Da das von ihm verarbeitete medizinische und philosophische Gedankengut unterschiedlichster Provenienz nahezu vollstandig aus nicht mehr erhaltenen Schriften hellenistischer Autoren stammt, bildet Galens Werk eine wesentliche Quelle fuer unsere Kenntnis der geistigen Stromungen im Hellenismus. In dem Buch wird zum erstenmal der Versuch unternommen, diese Thematik systematisch zu behandeln und die verschiedenartigen Formen der Aneignung des Erbes durch Galen nachzuweisen.

An der Seite der Armen

Theologie der Befreiung
Author: Gustavo Gutiérrez,Gerhard Ludwig Müller
Publisher: N.A
ISBN: 9783936484403
Category: Civil rights
Page: 184
View: 566

Continue Reading →

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem Sturz der kommunistischen Diktaturen sahen viele den endgültigen Sieg des Kapitalismus voraus. Als einer der wenigen mahnte Papst Johannes Paul II.: "Die wirtschaftliche Globalisierung muß im Lichte der Grundsätze sozialer Gerechtigkeit analysiert werden, wobei die vorrangige Option für die Armen zu achten ist". Das ist das Programm einer christlichen Theologie der Befreiung. Ihr geistiger "Vater" Gustavo Gutiérrez, erinnert gemeinsam mit seinem Freund, dem Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller, daran, wo die Kirche im Zeitalter des Neokapitalismus steht: An der Seite der Armen.

Topographie von Athen


Author: Walther Judeich
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3846070254
Category: History
Page: 440
View: 6881

Continue Reading →

Nachdruck des Originals von 1905.

Hangover Square

Eine Geschichte aus dem finstersten Earl's Court
Author: Patrick Hamilton
Publisher: Dörlemann eBook
ISBN: 3908778425
Category: Fiction
Page: 380
View: 8069

Continue Reading →

London 1939 - in der unerbittlichen Welt der Pubs in Earl’s Court gibt sich George Harvey Bone einer hilflosen Vernarrtheit hin: Netta ist kühl, voller Verachtung und - hoffnungslos begehrenswert. George treibt in einer Hölle der Trunkenheit. In seinen »toten« Momenten jedoch, wenn etwas in seinem Kopf »klick« macht, erkennt er ohne den geringsten Zweifel, daß er Netta töten muß ... In seinem düster-komischen Roman »Hangover Square« evoziert Patrick Hamilton die heruntergekommene, rauchverhangene Welt der Pubs, Pensionen und versoffenen Philosophen - in einem London voller dunkler Vorahnungen in den Monaten vor Kriegsausbruch.

Space, Time, and Deity


Author: A. Samuel
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5874435255
Category: History
Page: 22
View: 7663

Continue Reading →

Space, Time, and Deity. The gifford lectures at glasgow 1916-1918. In two volumes: Volume I

Wie kann man moralisch leben?

Geschichte und Gegenwart ethischer Kulturen
Author: Harry Redner
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170176669
Category: Philosophy
Page: 405
View: 8256

Continue Reading →

Redner geht zwei fundamentalen Fragen nach: Warum soll man ein moralisches, ein gutes Leben fuhren? Und: Wie ist das unter den Bedingungen der Gegenwart moglich?Zunachst gilt es, die Ethik-Typen und ihre Geschichte naher kennen zu lernen, um die gegenwartige ethische Situation mit ihren Spannungen und Defiziten zu verstehen. In Traditionen wachsen wir heute kaum noch hinein. Wir mussen sie regelrecht studieren, um schliesslich fur uns selbst die Frage beantworten zu konnen, worin ethisches Leben in einer Welt der staatlich verwalteten Anspruche und Notlagen noch bestehen und was uns zu einem solchen Leben bewegen kann.Unter dem Einfluss einschneidender Veranderungen in Staat und Gesellschaft - zunehmende Regulierung und Vergesetzlichung, extrem marktorientiertes Denken und Handeln, dominierende Funktion der Medien - ist das ethische Leben bereits stark beeintrachtigt. Immer deutlicher zeigt sich, dass das Individuum heute in seinen Rollen als Burger, als Person, als Mensch konkurrierenden ethischen Anspruchen unterworfen ist.Zur Reihe: Auf dem Hintergrund der offentlichen Diskussion behandelt die Reihe "Ethik aktuell" Fragen der Ethik, die jeden betreffen. Jeder Band der Reihe ist einem klar umrissenen Thema gewidmet und fragt nach Massstaben fur einen zentralen Bereich des individuellen und sozialen Lebens. Es werden Tendenzen unserer gegenwartigen gesellschaftlichen Praxis beleuchtet, moralphilosophische Positionen diskutiert und Antworten argumentativ entwickelt. Das erganzende Gesprach mit einer Personlichkeit des offentlichen Lebens unterstreicht den Bezug des jeweiligen Themas zur gesellschaftlichen Wirklichkeit

Philosophie

Abenteuer Denken
Author: Stephen Law
Publisher: N.A
ISBN: 9783401061788
Category:
Page: 247
View: 4874

Continue Reading →

Eine Anleitung zum Philosophieren, wie man sich mit Scharfsinn und Methode grossen Menschheitsfragen nähert: Z.B. was ist richtig, was ist falsch; gibt es einen Gott?

Einfuhrung in Ein Kunftiges Denken

Uber Marx Und Heidegger
Author: Kostas Axelos
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783484700727
Category:
Page: 113
View: 2013

Continue Reading →

Die in diesem Buch vereinigten Aufs�tze, Vortr�ge, Thesen und Gespr�che des Professors f�r Philosophie an der Sorbonne Kostas Axelos (geb. 1924) sind in den Jahren 1955 bis 1966 entstanden und in deutscher Sprache geschrieben worden. Von den Wurzeln des dichterischen Denkens Heraklits f�hrt das Nach-Denken des Philosophen Axelos zu Hegel, Marx, Nietzsche und Heidegger, und im Vor-Denken versucht er, �ber sie hinauszugelangen. Technik und Wissenschaft, unter deren Herrschaft sich die Weltgeschichte der Gegenwart vollzieht, stellen Kunst, Religion und Philosophie in Frage. Demgegen�ber mu� das Denken wieder seinen Platz erobern und behaupten. Diesem Ziel soll die �Einf�hrung in k�nftiges Denken� dienen - als ein Wegweiser zu den M�glichkeiten, �ber Idealismus und Materialismus hinaus in neue Bereiche vorzusto�en und die Metaphysik zu �berwinden.