The Mystery of Hope in the Philosophy of Gabriel Marcel, 1888-1973)

Hope and Homo Viator
Author: Albert B. Randall
Publisher: Edwin Mellen Press
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 404
View: 7248

Continue Reading →

This study explores Marcel's understanding of hope as it relates to many categories, including: activity-act-life, anxiety-strangeness, availability-unavailability, being-having, captivity-trials, charity, communion-intersubjectivity, concrete philosophy, creativity, death, desire, despair, faith, prayer, sacrifice-suicide, and many others. In addition the book offers a spiritual biography of Marcel based on his two essays in autobiography, a bibliography of secondary material, and appendices which index Marcel's major passages on the themes described above.

When Death Enters the Therapeutic Space

Existential Perspectives in Psychotherapy and Counselling
Author: Laura Barnett
Publisher: Routledge
ISBN: 1134117019
Category: Psychology
Page: 256
View: 8773

Continue Reading →

Although it is a natural and inescapable part of life, death is a subject that is often neglected in psychotherapeutic literature and training. In When Death Enters the Therapeutic Space Laura Barnett and her contributors offer us insights into working with mortality in the therapeutic encounter. Taking an existential perspective, the book brings together a variety of client groups, all of whom have experienced a confrontation with mortality, and encourages the reader to engage with and reflect upon the subject of death. Although this may initially evoke anxiety and distress, Barnett and her contributors introduce the reader to the 'vitality of death' (Koestenbaum): an energy and focus that can come from confronting our greatest fears and anxieties, including the anxiety aroused by our own mortality. Topics covered include: philosophical roots and principal approaches to existential therapy health related issues including cancer, HIV and Intensive Care surviving violent trauma creating a safe space for the client short prognosis and palliative care bereavement. When Death Enters the Therapeutic Space presents therapists with an understanding of what it means to experience such traumas and prepares them for helping the client. It will be useful for trainee counsellors and experienced therapists alike.

Education as Civic Engagement

Toward a More Democratic Society
Author: G. Olson,L. Worsham
Publisher: Springer
ISBN: 1137021055
Category: Education
Page: 338
View: 9052

Continue Reading →

A collection of the finest works of scholarship examining education - mostly higher education - as civic engagement published over the last decade in JAC, an award-winning journal of rhetoric, politics, and culture.

Philosophische Weltorientierung


Author: Karl Jaspers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642993419
Category: History
Page: 340
View: 8726

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Einfuhrung in Ein Kunftiges Denken

Uber Marx Und Heidegger
Author: Kostas Axelos
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783484700727
Category:
Page: 113
View: 2252

Continue Reading →

Die in diesem Buch vereinigten Aufs�tze, Vortr�ge, Thesen und Gespr�che des Professors f�r Philosophie an der Sorbonne Kostas Axelos (geb. 1924) sind in den Jahren 1955 bis 1966 entstanden und in deutscher Sprache geschrieben worden. Von den Wurzeln des dichterischen Denkens Heraklits f�hrt das Nach-Denken des Philosophen Axelos zu Hegel, Marx, Nietzsche und Heidegger, und im Vor-Denken versucht er, �ber sie hinauszugelangen. Technik und Wissenschaft, unter deren Herrschaft sich die Weltgeschichte der Gegenwart vollzieht, stellen Kunst, Religion und Philosophie in Frage. Demgegen�ber mu� das Denken wieder seinen Platz erobern und behaupten. Diesem Ziel soll die �Einf�hrung in k�nftiges Denken� dienen - als ein Wegweiser zu den M�glichkeiten, �ber Idealismus und Materialismus hinaus in neue Bereiche vorzusto�en und die Metaphysik zu �berwinden.

Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen


Author: Karl Marx
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843043957
Category: Fiction
Page: 52
View: 7316

Continue Reading →

Karl Marx: Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen Auszug aus den ökonomischen Manuskripten der Jahre 1857/58, die erstmals 1939 unter dem Titel »Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie« veröffentlicht wurden (Moskau 1939). – Die eckigen Klammern bei Marx wurden durch geschweifte Klammern ersetzt. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 42, Berlin: Dietz-Verlag, 1983. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

Orientalismus


Author: Edward W. Said
Publisher: N.A
ISBN: 9783100710086
Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000
Page: 459
View: 6269

Continue Reading →

Briefe


Author: Georg Cantor
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642743447
Category: Mathematics
Page: 535
View: 658

Continue Reading →

Das Buch enthält 185 vollständige chronologisch geordnete Briefe Cantors aus den verschiedenen Perioden seines Lebens, von denen ein großer Teil erstmals veröffentlicht wird. Aus ihnen wird die Entwicklung des Cantorschen Werkes ebenso deutlich wie die Stellung zu seinen Kollegen und das Ringen um die Anerkennung seiner Theorie. Durch die Vollständigkeit der Briefe und die damit verbundene Einbeziehung auch privater Passagen gewinnt man darüber hinaus Einblicke in Bereiche dieses Forscherlebens, ohne die man die vielschichtige Persönlichkeit Cantors kaum annähernd erfassen kann. Man erkennt, daß manches an dem bisherigen "Cantorbild" revisionsbedürftig ist oder zumindest differenzierter gesehen werden muß. Die den Briefen beigegebenen ergänzenden und erläuternden Kommentare enthalten häufig Passagen aus Antwortschreiben oder weiteren Briefen Cantors, die für das Verständnis der behandelten Sachverhalte hilfreich sind oder sogar neue Aspekte erkennen lassen. Ferner weisen sie auf Zusammenhänge zwischen den Briefen hin. Eine so ausgiebige Kommentierung ist bei wissenschaftlichen Briefsammlungen nicht sehr verbreitet. Ebenfalls hervorzuheben ist das sorgfältig zusammengestellte Sachverzeichnis, das zugleich Hinweise auf die in den Briefen behandelten Themen gibt. Man gewinnt mit diesem Werk eine "Autobiographie" Cantors, die zusammen mit den von Zermelo herausgegebenen "Gesammelten Abhandlungen" (auf die häufig verwiesen wird) ein umfassendes Bild von Leben und Werk dieses großen Forschers liefert.

Space, Time, and Deity


Author: A. Samuel
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5874435255
Category: History
Page: 22
View: 5851

Continue Reading →

Space, Time, and Deity. The gifford lectures at glasgow 1916-1918. In two volumes: Volume I

Tagebücher

nebst Aufsätzen und Entwürfen bis 1923
Author: Gershom Gerhard Scholem
Publisher: Judischer Verlag
ISBN: N.A
Category: Biography & Autobiography
Page: N.A
View: 7957

Continue Reading →

Georg Cantor


Author: Hans Joachim Ilgauds
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322822257
Category: Technology & Engineering
Page: 135
View: 1615

Continue Reading →

Georg Cantor

Leben, Werk und Wirkung
Author: Herbert Meschkowski
Publisher: N.A
ISBN: 9783411016532
Category: Mathematicians
Page: 315
View: 3434

Continue Reading →

ZettelWirtschaft

Die Geburt des Archivs aus dem Geist der Bibliothek
Author: Markus Krajewski
Publisher: N.A
ISBN: 9783865992147
Category:
Page: 272
View: 4278

Continue Reading →

Erinnerung an einen schmutzigen Engel : Roman


Author: Henning Mankell
Publisher: N.A
ISBN: 9783552055797
Category:
Page: 352
View: 7739

Continue Reading →

Schweden, Anfang 20. Jahrhundert: Die junge mittellose Hanna muss als älteste von fünf Geschwistern ihr Heimatland verlassen und kommt in die portugiesische Kolonie Mocambique. Sie wird dort ein Vermögen erben, ein Bordell leiten und einige Jahre später spurlos wieder verschwinden. Auf der Grundlage weniger überlieferter Dokumente hat Bestsellerautor Henning Mankell einen spannenden, farbenprächtigen Roman über eine außergewöhnliche Frau geschrieben, die ihren eigenen Weg zwischen den weißen Rassisten und der schwarzen Bevölkerung in Afrika finden muss.