The Mind and the Brain


Author: Jeffrey M. Schwartz,Sharon Begley
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780061961984
Category: Science
Page: 432
View: 3241

Continue Reading →

A groundbreaking work of science that confirms, for the first time, the independent existence of the mind–and demonstrates the possibilities for human control over the workings of the brain. Conventional science has long held the position that 'the mind' is merely an illusion, a side effect of electrochemical activity in the physical brain. Now in paperback, Dr Jeffrey Schwartz and Sharon Begley's groundbreaking work, The Mind and the Brain, argues exactly the opposite: that the mind has a life of its own.Dr Schwartz, a leading researcher in brain dysfunctions, and Wall Street Journal science columnist Sharon Begley demonstrate that the human mind is an independent entity that can shape and control the functioning of the physical brain. Their work has its basis in our emerging understanding of adult neuroplasticity–the brain's ability to be rewired not just in childhood, but throughout life, a trait only recently established by neuroscientists. Through decades of work treating patients with obsessive–compulsive disorder (OCD), Schwartz made an extraordinary finding: while following the therapy he developed, his patients were effecting significant and lasting changes in their own neural pathways. It was a scientific first: by actively focusing their attention away from negative behaviors and toward more positive ones, Schwartz's patients were using their minds to reshape their brains–and discovering a thrilling new dimension to the concept of neuroplasticity. The Mind and the Brain follows Schwartz as he investigates this newly discovered power, which he calls self–directed neuroplasticity or, more simply, mental force. It describes his work with noted physicist Henry Stapp and connects the concept of 'mental force' with the ancient practice of mindfulness in Buddhist tradition. And it points to potential new applications that could transform the treatment of almost every variety of neurological dysfunction, from dyslexia to stroke–and could lead to new strategies to help us harness our mental powers. Yet as wondrous as these implications are, perhaps even more important is the philosophical dimension of Schwartz's work. For the existence of mental force offers convincing scientific evidence of human free will, and thus of man's inherent capacity for moral choice.

Neue Gedanken - neues Gehirn

Die Wissenschaft der Neuroplastizität beweist, wie unser Bewusstsein das Gehirn verändert - Vorwort von Daniel Goleman
Author: Sharon Begley
Publisher: Arkana
ISBN: 3641012678
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 512
View: 9386

Continue Reading →

Naturwissenschaft am Wendepunkt: Die Grundlagen der Gehirnphysiologie müssen neu definiert werden. Lange Zeit hielt man das Gehirn des Menschen für unveränderlich – vergleichbar der Hardware eines Computers. Inzwischen sprechen viele wissenschaftliche Erkenntnisse dagegen. Damit nähert sich die Wissenschaft des Nervensystems dem spirituellen Weltbild des Ostens, das davon ausgeht, dass der Geist die Materie beherrscht. Die Implikationen dessen, was Wissenschaftler heute als „Neuroplastizität“ bezeichnen, sind revolutionär. Die renommierte Wissenschaftsjournalistin Sharon Begley beschreibt hier die spannende Entwicklung der Neurowissenschaften, die durch Zusammenarbeit mit Meditationsmeistern herauszufinden versuchen, wie und in welchem Maße Gedanken und Emotionen unser Gehirn beeinflussen. Buddhistische Erfahrungen belegen: Wir können Depression in Freude verwandeln und Aggression in Mitgefühl. Das heißt: Wir sind nicht Opfer unserer Gene, sondern selbst verantwortlich für unser Denken und Fühlen. • Eindrucksvolle Bestätigung buddhistischer Bewusstseins- und Meditationserfahrungen. • Hervorragender Wissenschaftsjournalismus: Die atemberaubenden Konsequenzen der „Neuroplastizität“.

Du bist mehr als dein Gehirn

Die Vier-Schritt-Lösung, um Gewohnheitsmuster zu durchbrechen, ungesunde Denkweisen abzulegen und Kontrolle über das Leben zu gewinnen
Author: Jeffrey M. Schwartz,Rebecca Gladding
Publisher: N.A
ISBN: 9783867810760
Category:
Page: 430
View: 5800

Continue Reading →

Neustart im Kopf

Wie sich unser Gehirn selbst repariert
Author: Norman Doidge
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508397
Category: Science
Page: 382
View: 5144

Continue Reading →

Die erstaunlichen Fähigkeiten unseres Gehirns Unser Gehirn ist nicht - wie lange angenommen - eine unveränderliche Hardware. Es kann sich vielmehr auf verblüffende Weise umgestalten und sogar selbst reparieren - und das bis ins hohe Alter. Diese Erkenntnis ist die wohl sensationellste Entdeckung der Neurowissenschaften. "Dr. Doidge, ein hervorragender Psychiater und Forscher, erkundet die Neuroplastizität in Begegnungen mit Pionieren der Forschung und mit Patienten, die von den neuen Möglichkeiten der Rehabilitation profitiert haben. ... Das Buch ist ein absolut außergewöhnliches und hoffnungsvolles Zeugnis der Möglichkeiten des menschlichen Gehirns." Oliver Sacks "...ein faszinierender Abriss der jüngsten Revolution in den Neurowissenschaften!" The New York Times "Das Gehirn ist kein fertig verdrahteter Denkapparat, der im Laufe des Lebens immer weiter verschleißt. Es kann sich umorganisieren, umformen und manchmal kann es sogar wachsen. Der Psychologe Norman Doidge erklärt neueste Ergebnisse der Hirnforschung: Durch einfühlsam geschilderte Beispiele macht er sie für jedermann verständlich und nachvollziehbar." Deutschlandfunk

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata
Author: Bessel van der Kolk
Publisher: N.A
ISBN: 9783944476131
Category:
Page: 480
View: 2021

Continue Reading →

Wie das Gehirn heilt

Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft
Author: Norman Doidge
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593432153
Category: Science
Page: 477
View: 7147

Continue Reading →

Selbstheilung ist keine Zauberei "Unheilbare" Krankheiten vollständig heilen? Das ist möglich. Lange stellten Mediziner bei chronischen Schmerzen, Parkinson oder Demenz die Diagnose "lebenslang". Norman Doidge durchbricht mit seinem Buch "Wie das Gehirn heilt" diese massive Wand aus Leid und Schmerz. Die revolutionäre Erkenntnis von Norman Doidge: Unser Gehirn heilt! Wie das funktioniert und welche Rolle bei der Neuroplastizität etwa traditionelle chinesische Medizin oder buddhistische Meditation spielt, zeigt er an erstaunlichen Beispielen. Ein Mann besiegt Parkinson durch Laufen, ein Blinder kann dank Meditation wieder sehen. Was nach Wunderheilung klingt, belegt Doidge mit wissenschaftlichen Studien. Und es verändert Leben. - Dieses Buch weist Millionen Patienten einen Weg aus dem Leid - ohne Operation, ohne Hokuspokus. - Es ist eine große Hoffnung für chronisch Kranke und deren Angehörige. - Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, populär und authentisch geschrieben. - Doidges bahnbrechende Erkenntnis über Neuroplastizität ist: Durch äußere Impulse wie Licht, Wärme und Elektrizität aber eben auch simple Bewegungen, können wir unser Gehirn dazu bringen, sich selbst zu heilen. - Mit seinem Buch "Neustart im Kopf" hat Doidge bereits einen spannenden Bestseller zum Thema Neuroplastizität vorgelegt. - "Wie das Gehirn heilt" hat es bereits auf die New York Times Bestsellerliste geschafft. - "Faszinierend ... erinnert an Oliver Sacks." The Guardian

Gedächtnistraining für Dummies


Author: John B. Arden
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527642781
Category: Self-Help
Page: 260
View: 5707

Continue Reading →

Wie behalte ich den Prüfungsstoff? Wie kann ich mir meine vielen Passwörter und PINs merken? Und wie behalte ich die vielen Details bei einem großen Projekt im Auge? Es ist eigentlich einfach, das Gedächtnis auf Hochleistung zu trimmen. John Arden erläutert, wie Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis funktionieren, wie bestimmte Informationen gespeichert werden und stellt Ihnen Techniken vor: vom Majorsystem über die Verknüpfungs- und Schlüsselwortmethode bis zum Locisystem und zu ABC-Listen. Sie finden Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Gedächtnis für Schule, Studium und Beruf trainieren können.

Wie unser Gehirn die Welt erschafft


Author: Chris Frith
Publisher: Springer Spektrum
ISBN: 9783642410383
Category: Psychology
Page: 301
View: 8611

Continue Reading →

Ist die Welt real – oder lediglich ein Konstrukt unseres Gehirns? Und wer ist eigentlich „Ich“? In Ihrem Kopf gibt es eine erstaunliche Vorrichtung, die Ihnen jede Menge Arbeit erspart – und die darin effizienter ist als die modernsten High-Tech-Computer: Ihr Gehirn. Tag für Tag befreit es Sie von Routineaufgaben wie der bewussten Wahrnehmung der Objekte und Geschehnisse um Sie herum sowie der Orientierung und Bewegung in der Welt, so dass Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren können: Freundschaften zu schließen, Beziehungen zu pflegen und Ideen auszutauschen. Wie sehr all das, was wir wahrnehmen, ein von unserem Gehirn geschaffenes Modell der Welt ist, wird uns kaum je bewusst. Doch noch überraschender – und vielleicht beunruhigender – ist die Schlussfolgerung, dass auch das „Ich“, das sich in die soziale Welt einfügt, ein Konstrukt unseres Gehirns ist. Indem das Gehirn es uns ermöglicht, eigene Vorstellungen mit anderen Menschen zu teilen, vermögen wir gemeinsam Größeres zu schaffen, als es einer von uns alleine könnte. Wie unser Gehirn dieses Kunststück vollbringt, beschreibt dieses Buch. Der britische Kognitionsforscher Chris Frith beschäftigt sich mit dem vielleicht größten Rätsel überhaupt, nämlich dem Entstehen und den Eigenschaften unserer Erlebniswelt – der einzigen Welt, die uns direkt zugänglich ist. Er behandelt dieses schwierige Thema in einer souveränen, sympathischen und sehr verständlichen Weise, immer nahe an den psychologischen und neurobiologischen Forschungsergebnissen, von denen einige bedeutende aus seinem Labor stammen. Er verzichtet dabei bewusst auf jeden bombastischen philosophischen Aufwand. Das macht das Buch unbedingt lesenswert. Gerhard Roth Frith gelingt das Kunststück, die enorme Bandbreite der kognitiven Neurowissenschaften nicht nur anhand vieler konkreter Beispiele darzustellen, sondern auch die Bedeutung ihrer Ergebnisse auszuloten ... eine Aufforderung, dem Augenschein zu misstrauen. Es gibt wenige Bücher, die diesen Appell ähnlich anschaulich und fundiert mit Leben füllen, gewürzt mit einer guten Portion Humor. Gehirn und Geist

übernatürlich? natürlich!

Warum wir an das Unglaubliche glauben
Author: Bruce M. Hood
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827425430
Category: Psychology
Page: 454
View: 9931

Continue Reading →

Die Wissenschaft vom (Aber-)Glauben Heutzutage trennen wir die Welt oft in eine Sphäre des Natürlichen und eine des Übernatürlichen. Unsere fünf Sinne erlauben uns, die natürliche Welt wahrzunehmen und zu verstehen, doch diese Sinne – das Sehen, das Riechen, das Schmecken, das Fühlen und das Hören – erklären nicht unseren Sinn für das Übernatürliche. In Natürlich übernatürlich beleuchtet Bruce Hood, auf welche Weise wir Menschen das Übernatürliche begreifen, und liefert uns einen fundierten Einblick in die Gründe, warum wir (an) das Unglaubliche glauben. _____ Die Mehrheit der Weltbevölkerung ist religiös oder glaubt an übernatürliche Phänomene. In den USA glauben neun von zehn Erwachsenen an Gott, und eine aktuelle Gallup-Umfrage zeigte, das etwa drei von vier Amerikanern in irgendeiner Form an Telepathie, Präkognition, Geister oder die Wiedergeburt glauben. Woher rührt dieses übernatürliche Gedankengut? Werden wir von unseren Eltern, von Kirchen und Medien indoktriniert, oder entstehen diese Glaubensinhalte auf andere Weise? In Natürlich übernatürlich gewährt uns der mehrfach ausgezeichnete Kognitionspsychologe Bruce M. Hood tiefe Einblicke in die Wissenschaft des Glauben an das Übernatürliche. Aberglaube und magisches Denken sind allgegenwärtig. Viele von uns drücken jemandem die Daumen, klopfen auf Holz, meiden schwarze Katzen oder gehen nicht unter Leitern hindurch. Der Tennisspieler John McEnroe weigerte sich, zwischen den Ballwechseln auf die weißen Linien des Platzes zu treten. Der Baseballspieler Wade Boggs bestand darauf, vor jedem Spiel der Boston Red Sox ein Hähnchen zum Abendessen zu verzehren. Präsident Barack Obama spielte am Morgen seines Siegs bei der Vorwahl in Iowa Basketball und setzte diese Gewohnheit dann an jedem weiteren Wahltag fort. Das übernatürliche Denken umfasst auch erhabenere Vorstellungen, etwa die sentimentalen Gefühle, die wir mit Fotos unserer Lieben verbinden, Trauringe und Teddybären. Auch der spirituellen Glaube und die Hoffnung auf ein Jenseits gehören dazu. Aber wir leben doch in einem modernen, wissenschaftlichen Zeitalter – warum also halten wir an solchen Verhaltensweisen und Glaubenssystemen fest? Wie sich zeigt, ist der Glaube an Dinge jenseits des Rationalen und Natürlichen allen Menschen gemein und taucht schon früh in der Kindheit auf. Tatsächlich ist, so Hood, dieser „Übersinn“ etwas, mit dem wir geboren werden - ein Sinn, den wir im Laufe des Lebens weiter entwickeln und der essenziell ist für die Art, wie wir die Welt verstehen. Ohne ihn könnten wir gar nicht leben! Unser Geist ist von vornherein darauf ausgerichtet, zu glauben, dass unsichtbare Muster, Kräfte und Wesenheiten die Welt durchdringen. Insofern ist es eher unwahrscheinlich, dass Versuche, den übernatürlichen Glauben oder abergläubische Verhaltensweisen zu verbannen, Erfolg haben werden. Diese gemeinsamen Glaubensvorstellungen und "heiligen" Werte sind wesentliche Grundlagen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, denn sie helfen uns, eine tiefere Verbindung zwischen uns zu sehen.

Leben nach dem Tod

Warum es nicht irrational, sondern logisch ist, an das Jenseits zu glauben
Author: Dinesh D'Souza
Publisher: Arkana
ISBN: 3641054621
Category: Body, Mind & Spirit
Page: N.A
View: 4127

Continue Reading →

Gute Gründe für den Glauben an Gott und das Jenseits Ist der Tod das Ende? Ist es vernünftig, an ein Jenseits zu glauben? Und wenn ja, welche Konsequenzen hat dieser Glaube für uns? Diesen Fragen, die die Menschen seit Jahrhunderten beschäftigen, geht Dinesh D’Souza in bisher nie dagewesener Weise nach. Er verlässt sich weder auf göttliche Offenbarung noch auf religiöse Glaubenserlebnisse oder heilige Texte, sondern nähert sich dem Thema mit Logik, Wissenschaft und außerordentlicher Gelehrsamkeit. Auf der Basis neuester Erkenntnis der Wissenschaft, Philosophie und Psychologie zeigt D’Souza, warum die atheistische Kritik an Gottes- und Jenseitsvorstellungen irrational ist – und warum es als Konsequenz daraus rational ist, an das Leben nach dem Tod zu glauben. Denn nicht zuletzt verleiht der Glaube an das Jenseits dem Leben Sinn und Tiefe, und ist zugleich ein Weg zum Glück und ein Grund zur Hoffnung.

The Shallows

How the internet is changing the way we think, read and remember
Author: Nicholas Carr
Publisher: Atlantic Books Ltd
ISBN: 1848878834
Category: Technology & Engineering
Page: 300
View: 6472

Continue Reading →

In this ground-breaking and compelling book, Nicholas Carr argues that not since Gutenberg invented printing has humanity been exposed to such a mind-altering technology. The Shallows draws on the latest research to show that the Net is literally re-wiring our brains inducing only superficial understanding. As a consequence there are profound changes in the way we live and communicate, remember and socialise - even in our very conception of ourselves. By moving from the depths of thought to the shallows of distraction, the web, it seems, is actually fostering ignorance. The Shallows is not a manifesto for luddites, nor does it seek to turn back the clock. Rather it is a revelatory reminder of how far the Internet has become enmeshed in our daily existence and is affecting the way we think. This landmark book compels us all to look anew at our dependence on this all-pervasive technology.

The Wiley Blackwell Handbook of Mindfulness


Author: Amanda Ie,Christelle T. Ngnoumen,Ellen J. Langer
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118294912
Category: Psychology
Page: 1248
View: 7747

Continue Reading →

The Wiley Blackwell Handbook of Mindfulness brings together the latest multi-disciplinary research on mindfulness from a group of international scholars: Examines the origins and key theories of the two dominant Western approaches to mindfulness Compares, contrasts, and integrates insights from the social psychological and Eastern-derived perspectives Discusses the implications for mindfulness across a range of fields, including consciousness and cognition, education, creativity, leadership and organizational behavior, law, medical practice and therapy, well-being, and sports 2 Volumes

Frag den Buddha - und geh den Weg des Herzens

Was uns bei der spirituellen Suche unterstützt. Neuausgabe
Author: Jack Kornfield
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641236533
Category: Religion
Page: 448
View: 838

Continue Reading →

Dies ist eines der wichtigsten Bücher, die über Meditation, über den Prozess der inneren Transformation und die Integration der spirituellen Praxis in unserer tägliches Leben geschrieben wurde. Mit „Frag den Buddha und geh den Weg des Herzens“ wurde der Psychologe und Meditationslehrer Jack Kornfield 1995 im deutschsprachigen Raum bekannt, und es ist bis heute eine Fundgrube und ein wichtiger Begleiter für alle, die sich auf die spirituelle Suche begeben. Im ersten Teil geht es um die Grundlage eines spirituellen Lebens: um Achtsamkeitspraxis und Meditation, um die Schwierigkeiten, die dabei auftauchen können, sowie um den Umgang mit unseren Schattenthemen. Im zweiten Teil zeigt Jack Kornfield, wie wir diese Praxis in unser Leben integrieren können, dabei kommen Mitgefühl, Abgrenzungsstrategien und der Umgang mit spirituellen Lehrern zur Sprache. Schließlich lädt er im dritten Teil dazu ein, Weisheit und Mitgefühl zu entfalten und mit Leichtigkeit und Freude unser Leben zu leben. Dieser spirituelle Klassiker berührt unser Herz und zeigt, was uns alles begegnen kann, wenn wir uns auf die Stille und den gegenwärtigen Moment einlassen. Er ist ein wertvoller Wegbegleiter in vielen Lebensphasen, um Einsicht, Klarheit und Heilung zu erfahren.

Leading Teams with Integrity

Advice from Leadership Experts (Collection)
Author: Stedman Graham,Ken Blanchard,Jon Huntsman,Doug Lennick,Fred Kiel Ph.D.
Publisher: FT Press
ISBN: 0133087182
Category: Business & Economics
Page: 1200
View: 3854

Continue Reading →

Know who you are and what you stand for—and use that knowledge to become a truly great leader! Four great books help you become a more focused, honorable, successful leader! In Identity: Your Passport to Success, Stedman Graham reveals why success in life flows from establishing your authentic identity: first, within yourself, and then outside, in the world. Graham provides a working definition of identity, shares powerful insights about why it’s so important, offers a process and structure for your own journey, and introduces his patented 9 Step Plan for SuccessTM. In Leading at a Higher Level, Revised and Expanded Edition, the legendary Ken Blanchard and his colleagues bring together everything they’ve learned about world-class leadership. Discover how to create targets and visions based on the “triple bottom line,” and make sure people know who you are, where you’re going, and the values that will guide your journey. In Winners Never Cheat, Jon M. Huntsman shows how to succeed at the top, without sacrificing principles that make life worth living. Huntsman personally built a $12 billion company from scratch, the old-fashioned way: with integrity. Now, he tells you how he did it, and how you can, too. Finally, in Moral Intelligence 2.0, Doug Lennick and Fred Kiel demonstrate why sustainable optimal business performance requires superior moral and emotional competencies. Using new case studies, they identify connections between moral intelligence and higher levels of trust, engagement, retention, and innovation. Readers will find specific guidance on moral leadership in both large organizations and entrepreneurial ventures, plus a new step-by-step plan for measuring and strengthening organizational integrity, responsibility, compassion, forgiveness, and more. From world-renowned experts in team building and team leadership, including Stedman Graham, Ken Blanchard, Jon M. Huntsman, Doug Lennick, and Fred Kiel

The Mindful Coach

Seven Roles for Facilitating Leader Development
Author: Doug Silsbee
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470579617
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 3641

Continue Reading →

Praise for The Mindful Coach "Success in business is predicated on eliciting the best from people. The Mindful Coach clearly articulates the essentials of how to do this. As someone who believes deeply in the potential of all people, I found Silsbee's approach both practical and profound. This is a must-read for everyone concerned with people and learning."—Arthur M. Blank, philanthropist; cofounder, The Home Depot; and owner and CEO, Atlanta Falcons "The Mindful Coach is not just another coaching model. It is a frame of reference for anyone involved in developing people. This highly readable book should serve as a reference for anyone genuinely concerned about helping others. It has had a significant impact on the way I approach coaching and developing others."—James N. Bassett, M.E?d., employee development, Institute of Nuclear Power Operations "The Mindful Coach digs deeply, offering a lens and structure for understanding the intimate and necessary connection between relationships and human development. No other skill set, knowledge, or awareness is more important to educators, leaders, and managers than what is presented in this precious volume."—Robert C. Pianta, Ph.D., dean, Curry School of Education, University of ?Virginia "This revised edition provides the structure for presence, through which new solutions become available. This book itself is a practice in the art of 'becoming,' while providing a clear action framework for powerfully engaging others with their own development. Silsbee has provided a gift to leaders, teachers, and coaches!"—Connie Maltbie-Shulas, manager, V-22 Training Systems, Boeing "This book has broad appeal not only for coaches, but also for managers, executives, and consultants. Leaders of all kinds can benefit from Silsbee's clear and caring process for bringing out the best in people. This is a must-read book for anyone who wants to jump-start themselves and others on their journey to their potential."—Diana Whitney, Ph.D., author, The Power of Appreciative Inquiry "This is the guide for leaders committed to helping others learn. The seven roles will help any leader facilitate more meaningful development conversations. This new edition engaged me instantly, with immediate applications in key relationships."—Darelyn "DJ" Mitsch, MCC, president, The Pyramid Resource Group; former president, The International Coach Federation

Der siebte Sinn der Tiere

Warum Ihre Katze weiß, wann Sie nach Hause kommen, und andere bisher unerklärte Fähigkeiten der Tiere
Author: Rupert Sheldrake
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104020221
Category: Pets
Page: 448
View: 8018

Continue Reading →

Der Querdenker unter den Naturwissenschaftlern mit neuen revolutionären Thesen! Tiere verfügen über Fähigkeiten, die uns immer wieder erstaunen: Viele Hunde und Katzen ahnen, wann ihr Besitzer nach Hause kommt; andere spüren, wenn »ihrem Menschen« etwas zustößt. Manche Tiere legen unglaubliche Distanzen zurück, um nach Hause zu finden. Einige merken intuitiv, dass ihnen ein Tierarztbesuch bevorsteht, andere können Naturkatastrophen im Voraus spüren. Rupert Sheldrake beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass Tiere Fähigkeiten besitzen, die wir Menschen verloren haben und die uns unerklärlich scheinen. Tiere, so seine These, können dazu beitragen, unser Verständnis vom Leben zu erweitern. Vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe