Korea 151

Ein Land zwischen K-Pop und Kimchi in 151 Momentaufnahmen
Author: Dennis Kubek,Bielle Kim
Publisher: Conbook Verlag
ISBN: 3958891667
Category: Travel
Page: 288
View: 5458

Continue Reading →

Korea – ein Land, in dem die Morgenstille der hektischen Bballi-Bballi-Mentalität gegenübersteht. In dem sich auf dem Land und in den Mega-Metropolen idyllische Szenerien auftun, durchzogen von Bergen, Reisfeldern und Reihen riesiger Apartmenthäuser. Ein fortschrittlicher Industriestaat, in dem noch Wahrsager die Zukunft weisen und Schamaninnen Geister austreiben. Wo Hightech und Konfuzianismus zusammentreffen und trotz den Reizen der Moderne alte Bräuche gepflegt werden. Begleiten Sie Dennis Kubek und Bielle Kim auf ihren Streifzügen über die koreanische Halbinsel und quer durch das geteilte Land. Bereisen Sie die am strengsten bewachte Grenze der Welt, probieren Sie feurig scharfes Kimchi und kühlen Sie Ihren Gaumen mit Bingsu. Stürzen Sie sich ins neonleuchtende Nachtleben von Seoul und singen sie sich im Noraebang die Seele aus dem Leib. Und entdecken Sie dabei ein schillerndes Land zwischen Tempeln, Palästen und Wolkenkratzern. Korea 151 ist eine einzigartige Dokumentation über die Menschen in einem Land zwischen Fortschritt und Familientradition. Erleben Sie in 151 Momentaufnahmen die Facetten von Kultur und Gesellschaft, begleitet von Geschichten, persönlichen Eindrücken und einem Blick hinter die Kulissen. Ein Buch für Entdecker und Liebhaber Koreas und diejenigen, die schon immer mehr über das Land erfahren wollten.

A Smile of Fortune

Harbour Story
Author: Joseph Conrad
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954273179
Category: Fiction
Page: 104
View: 1271

Continue Reading →

»A Smile of Fortune«, originally published in 1912 in Conrad’s volume of tales »Twixt Land and Sea«, tells the story of a young sea captain at the beginning of a promising career. His first mission is a voyage to the Indian Ocean where he is supposed to do lucrative trade with local merchants. He arrives at an island described as the »Pearl of the Ocean« where he makes the acquaintance of two very different brothers: one a respected tradesman, the other an ill-reputed and ruthless figure. The captain is torn between the two men but finally becomes involved with the dubious brother. When he realizes the scope of his engagement, it is too late to stop it ... Joseph Conrad was born in 1857 in former Poland. In 1886 he obtained British citizenship and two years later was appointed captain of the British merchant marine. His voyages to the Malay Peninsula and to the Congo Free State became the setting for his stories. Conrad published many tales and novels in English and is still regarded as one of the most brilliant authors in English literature. He died in 1924 in England.

Mein Dante

Mit einem Vorwort von Umberto Eco
Author: Roberto Benigni
Publisher: Sammlung Luchterhand
ISBN: 3641046424
Category: Fiction
Page: 224
View: 8182

Continue Reading →

Die hoch komische und heiß glühende Liebeserklärung an einen Klassiker der Weltliteratur Natürlich kennen Sie Dantes »Göttliche Komödie«. Natürlich wissen Sie, dass sie zu den wichtigsten Texten unserer Kultur gehört, dass sie die ganze Welt umfasst, vor allem aber die Hölle und das Paradies noch dazu. Aber Hand aufs Herz: Haben Sie sie tatsächlich einmal gelesen? Macht nichts. Denn jetzt haben Sie die Gelegenheit, mit dem Schauspieler Roberto Benigni auf eine schaurig schöne Entdeckungstour durch Dantes ungeheuerlichen Kosmos zu gehen. Benigni ist seinem Dante verfallen. Und mit seiner maßlosen, hinreißend komischen und bewundernd respektlosen Liebeserklärung wird jeder Leser zum verzauberten Dante-Anhänger. Mit einem Vorwort von Umberto Eco.

Fließend in drei Monaten

Wie Sie in kürzester Zeit jede Sprache erlernen
Author: Benny Lewis
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3864157358
Category: Cooking
Page: 256
View: 1488

Continue Reading →

Eine Sprache lernt man nicht nur, sondern man lebt sie. Benny Lewis ist Autodidakt und hat im Laufe der Zeit herausgefunden, worum es tatsächlich beim Lernen einer Sprache geht. In diesem Buch erklärt er, was es wirklich braucht, damit man jede Sprache in kürzester Zeit erlernt. Unerlässlich ist eine enorm hohe Motivation für das Erlernen der Sprache, und man muss sich trauen, die Sprache auch zu sprechen. Sei es durch eine persönliche Reise in das entsprechende Land, übers Internet oder durch einen Tandempartner. Darüber hinaus sollte man möglichst alles in der Fremdsprache tun, was Praxis bringt: Fernsehen schauen, Musik hören und lesen. Mit diesem Buch gibt der Autor Tipps für Eselsbrücken, um Vokabeln und die Grammatik einfacher zu erlernen, und er hilft dabei, die Herangehensweise an das Lernen so zu optimieren, dass es zu einem Kinderspiel wird. Sein Erfolg spiegelt sich im weltweit größten Sprachlernblog wider, mit dem er bereits Millionen Menschen dabei geholfen hat, eine neue Sprache zu erlernen.

Galilei und der erste Krieg der Sterne


Author: Luca Novelli
Publisher: N.A
ISBN: 9783401057415
Category: Astronomers
Page: 107
View: 3893

Continue Reading →

Abwechslungsreiche Lebensschilderung des grossen Wissenschaftlers: In knappen Abschnitten mit weiten Zeilenabständen, cartoonartigen Illustrationen und - last but not least - in Ich-Form erzählt Galilei sein wechselhaftes, aber höchst interessantes Leben. Es reicht von seiner Kindheit in Pisa, den Studien- und Forschungsarbeiten von Pisa, Siena, Florenz oder Rom, der allmählichen Anerkennung als Wissenschafter bis hin schliesslich zur grossen Konfrontation mit der katholischen Kirche. Galilei schwört bekanntlich von seinen Erkenntnissen wieder ab, um den harten Konsequenzen der Inquisition zu entgehen. Novellis Darstellung, die den neuen Lesegewohnheiten heutiger Jugend Rechnung trägt, ist locker und einladend. Ein Wörterbuch geht zum Schluss einzeln auf wichtige Begriffe ein. Ab 11 Jahren, gut, Ruedi W. Schweizer.

Der Duft von Honig und Lavendel

Roman
Author: Donatella Rizzati
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641201004
Category: Fiction
Page: 496
View: 2301

Continue Reading →

Viola Consalvi, eine junge Heilpraktikerin aus Rom, hat es sich zur Aufgabe gemacht, anderen zu helfen. Vor allem durch ihr besonderes Gespür für die Kraft der Kräuter, das sie für jeden die richtige Pflanze finden lässt. Doch als ihr geliebter Mann plötzlich stirbt, bricht Violas Welt zusammen. Sie fühlt sich einsam und unsicher – und sie hat ihr Gespür für die Kräuter verloren. Viola weiß nur einen Ausweg: Sie steigt in den Zug nach Paris. Hier, mitten in Montmartre, befindet sich der einzige Ort, der Viola immer Sicherheit gegeben hat: der kleine Kräuterladen von Gisèle. Als Viola den Laden betritt und seine magische Atmosphäre spürt, weiß sie sofort, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Und dann ist da noch Romain, der nette Barista aus dem Café um die Ecke ...

Denn das ist das Schreckliche an der Liebe


Author: Nicole Müller
Publisher: Schwabe AG
ISBN: 3907128052
Category: Fiction
Page: 140
View: 7064

Continue Reading →

Denn das ist das Schreckliche an der Liebe, dass die Geliebte oder der Geliebte ein Teil von uns ist, einen Teil von uns ausmacht, den man nicht ausreissen kann, ohne sich selbst zu verleugnen. Und so hat sie mich verlassen und nimmt einen Teil von mir mit.

Land meiner Sehnsucht

Australien-Saga
Author: Lynne Wilding
Publisher: N.A
ISBN: 9783442370146
Category:
Page: 506
View: 3765

Continue Reading →

Sydney, ca. 1925-1965: geschäftlich hat die junge, talentierte Hutmacherin Laura zwar sehr viel Erfolg, aber ihre Ehe ist ein tragisches Fiasko; da begegnet ihr der smarte Amerikaner Jack - mit einer dunklen Vergangenheit.

Über Rechtfertigung, eine Versuchung


Author: Martin Walser
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644017212
Category: Literary Collections
Page: 112
View: 2715

Continue Reading →

Gerechtfertigt zu sein, sagt Martin Walser, war einmal das Wichtigste. Staaten legitimieren sich durch Gesetze, Regierungen durch Wahlen. Aber der Einzelne? Zum Beispiel Josef K. im Proceß von Franz Kafka. Für Martin Walser ist das Buch der «Roman einer Gewissenserforschung, einer Suche nach Rechtfertigung», so wie Josef K. für ihn der letzte Romanheld ist, der das Fehlen von Rechtfertigung als Drama erlebt und daran zugrunde geht. Demgegenüber leben wir seit langem ohne das Bedürfnis nach Rechtfertigung, ja ohne auch nur die Frage danach. Rechtfertigung wird ersetzt durch Rechthaben. Dass uns recht zu haben genügt, nennt Martin Walser eine Verarmung. Um deutlich zu machen, was uns abhandengekommen ist, geht er zurück in die Vergangenheit: von Kafka zu Augustinus; zu Luther, Calvin und Max Weber; zu Nietzsche und Karl Barth, in deren Gegenüberstellung das Buch seinen Höhepunkt hat. «Einschlafen», sagt er, «könnte ich ohne sie. Aber um aufzuwachen aus dieser und jener Verschlafenheit, brauche ich beide.» Über Rechtfertigung ist Gewissenserkundung und Suche, Annäherung an Vorbilder und Vordenker, um über «verführerische Sprachbewegungen» zu den entscheidenden Fragen des Lebens, Glaubens und Schreibens vorzudringen. Oder zumindest zu einer Ahnung von dem, was fehlt.

In meinem fremden Land

Gefängnistagebuch 1944
Author: Hans Fallada
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841202586
Category: Literary Collections
Page: 333
View: 8464

Continue Reading →

»Ich habe das Leben wie alle gelebt, das Leben der kleinen Leute, der Masse.« Im Herbst 1944 resümiert Hans Fallada in einer Gefängniszelle sein Leben in der NS-Diktatur, die Zeit der inneren Emigration. Unter den Bedingungen der Haft, in ständiger Angst vor Entdeckung schreibt er sich vom Alpdruck der Nazizeit frei. Seine freimütigen, bisweilen provokanten Erinnerungen galten lange Jahre als verschollen. Mit dieser Edition werden sie erstmals veröffentlicht. Bekenntnishaftes lag dem Erzähler Fallada fern, doch in der seelischen Bedrängnis des Jahres 1944 wird die Selbstreflexion zur Überlebensstrategie. Im »Todeshause« bringt er seine politische Abrechnung zu Papier. »Ich weiß, daß ich wahnsinnig bin. Ich gefährde nicht nur mein Leben, ich gefährde [...] das Leben vieler Menschen, von denen ich berichte«, notiert der Getriebene. Er schreibt von Bespitzelung und Denunziation, von der Gefährdung seines Lebensquells, der literarischen Arbeit, und vom Schicksal vieler Freunde und Zeitgenossen wie Ernst Rowohlt und Emil Jannings. Zur Tarnung und um Papier zu sparen, verwendet er Kürzel. Seine Notate, den Blicken der Wärter ständig ausgesetzt, werden zu einer Art »Geheimschrift«. Am Ende gelingt es ihm, das Manuskript aus dem Gefängnis zu schmuggeln. »... noch heute, nach elf Jahren habe ich mich nicht an diese braunen Uniformen und an die Bulldoggenschnauzen ihrer Träger gewöhnen können. ... Sie zerstören jeden Menschen – und mit den Puppen, die dann zurückbleiben, haben sie leichtes Spiel.«

Das Labyrinth der Welt

Roman
Author: Ross King
Publisher: dotbooks
ISBN: 3958244726
Category: Fiction
Page: 576
View: 8219

Continue Reading →

Ein sagenumwobenes Buch und eine lebensgefährliche Suche: „Das Labyrinth der Welt“ von Ross King jetzt als eBook bei dotbooks. London, im 17. Jahrhundert. Ein mysteriöser Auftrag ereilt den Buchhändler Isaac Inchbold: Die geheimnisvolle Lady Aletha bittet ihn, ein überaus wertvolles Manuskript ausfindig zu machen, welches einst aus ihrem Besitz verschwand. Obwohl das Buch bereits Vater und Ehemann der Lady den Tod brachte, erklärt sich Inchbold bereit, sich dem gefährlichen Rätsel zu stellen. Dabei stößt er auf Spione und Gelehrte, Alchimisten und Ketzer – und ist schon bald in ein undurchsichtiges Netz aus Intrigen verstrickt, das auch sein eigenes Leben bedroht ... „King ist ein ausgezeichneter Roman gelungen, den man auf verschiedenen Ebenen goutieren kann: als Kriminal- und Abenteuerschmöker, als historischen und bibliophilen Roman oder als Netzwerk von Zeichen und Motiven.“ Neue Zürcher Zeitung Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das Labyrinth der Welt“ von Ross King. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Organisation

Theorie, Design und Wandel
Author: Gareth R. Jones,Ricarda B. Bouncken
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827373014
Category: Management
Page: 976
View: 2843

Continue Reading →

Realismus


Author: Kerstin Stremmel
Publisher: N.A
ISBN: 9783822829394
Category:
Page: 95
View: 7341

Continue Reading →

Einführung in den Realismus, die eine breite Palette von Namen und Ausprägungsformen von Realismen im 20. Jahrhundert nachweist.