The Initial Reception of the Novel "The Picture of Dorian Gray" Through the Victorian Public. An Analysis of the Standards of the Literary Critic


Author: Dominik Wohlfarth
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638901432
Category:
Page: 36
View: 360

Continue Reading →

Seminar paper from the year 2003 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 2,3 (B), University of Freiburg (English Faculty), course: Oscar Wilde Proseminar, 13 entries in the bibliography, language: English, abstract: This paper will be separated into three main parts. The first examines late-Victorian moral values, literary standards as well as Oscar Wildes view of art and its criticism. The second part explores reactions of the audience, especially the press, to Wildes novel The Picture of Dorian Gray.. The third part then critically analyses these arguments and explains the role Victorian values and the resulting literary expectation played in the criticism."

Entartung


Author: Max Nordau
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110257068
Category: History
Page: 860
View: 398

Continue Reading →

In a new edition, Karin Tebben presents Nordau’s best-known work “Degeneration” (“Entartung,” 1892/93), which focuses on the modern pathologies of artistic modernism. Together with Nietzsche, Nordau is one of the most influential thought leaders of a tradition that, as it developed further, had a problematic influence not only on the National Socialist organizers of the book burnings and of the “Entartete Kunst” (Degenerate Art) exhibition of 1937, but also on the Bolshevist persecution of the artistic modern or on Georg Lukács’ polemic against the avant-garde modern.

Erloschenes Licht


Author: Rudyard Kipling
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849615995
Category:
Page: 260
View: 8844

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. In "Erloschenes Licht" erzählt Kipling die Geschichte des erblindenden Malers Dick Heldar. Die Geschichte spielt in London, aber auch im Sudan und in Indien.

Oscar Wilde im Kreuzverhör

die erste vollständige Niederschrift des Queensberry-Prozesses
Author: Merlin Holland
Publisher: N.A
ISBN: 9783896672407
Category: Trials (Libel)
Page: 461
View: 2922

Continue Reading →

Mademoiselle de Maupin


Author: Théophile Gautier
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954552264
Category: Fiction
Page: 148
View: 8075

Continue Reading →

Mit dem 1835 veröffentlichten erotischen Roman »Mademoiselle Maupin« erlebte der französische Schriftsteller Théophile Gautier seinen ersten großen Erfolg. In einer Abfolge von Briefen werden die Erlebnisse der Titelheldin geschildert, die verkleidet als Mann in gleichgeschlechtlichen wie hetereosexuellen Erlebnissen ihr allumfassendes Liebesideal zu verwirklichen sucht. Als ihr das schließlich in einer rauschhaften Liebesnacht gelingt, verzichtet sie jedoch auf eine Fortsetzung, um ihr Liebesideal nicht durch Alltäglichkeit und Gewöhnung zu zerstören.

Sesam und Lilien


Author: John Ruskin,Hedwig Jahn
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5884461879
Category: History
Page: 266
View: 2349

Continue Reading →

Ausgew?hlte werke in vollst?ndiger ?bersetzung. Band 2.

Salome


Author: Oscar Wilde
Publisher: BookRix
ISBN: 3736854277
Category: Fiction
Page: 25
View: 2429

Continue Reading →

Der Einakter "Salome" (französisch "Salomé") von Oscar Wilde gilt als eines der wichtigsten Dramen der anglo-französischen Décadence. Die Originalsprache der Tragödie ist nicht englisch, sondern französisch. Wilde schrieb dazu am 17. Dezember 1891 an Edmond de Goncourt, er sei "im Herzen Franzose, der Geburt nach aber Ire und von den Engländern dazu verurteilt, die Sprache Shakespeares zu sprechen." Das Stück sorgte besonders in England für Skandal. Es wurde zensiert und zum Teil als Bearbeitung eines biblischen Stoffs auch verboten. Zudem wurde die Darstellung der sexuellen Begierde Salomés für untragbar gehalten. Heute gehört das Drama zu den etablierten, wenngleich auch wegen seiner Kürze eher selten gespielten Bühnenstücken an den Theatern besonders in Großbritannien. Die darauf beruhende Oper Salome von Richard Strauss gehört hingegen zum Repertoire der Opernhäuser in aller Welt.

De Profundis (Vollständige Ausgabe)


Author: Oscar Wilde
Publisher: BookRix
ISBN: 373685420X
Category: Fiction
Page: 137
View: 3044

Continue Reading →

"De Profundis" ist ein offener Brief, den der irische Schriftsteller Oscar Wilde zwischen 1895 und 1897, während seiner Inhaftierung in verschiedenen englischen Zuchthäusern an seinen früheren Freund und Liebhaber Lord Alfred Bruce Douglas schrieb. Der Name der Schrift, die etwa 50.000 Wörter umfasst, ist dem Psalm 130 entnommen: "'De profundis' clamavi ad te Domine." - "Aus der Tiefe rief ich, Herr, zu Dir".

Gegen den Strich


Author: Joris-Karl Huysmans
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954552795
Category: Fiction
Page: 108
View: 6725

Continue Reading →

Vom öden Leben der Pariser Gesellschaft hat sich der aus einem alten Adelsgeschlecht stammende Ästhet Jean Floressas des Esseintes in ein Landhaus außerhalb von Paris zurückgezogen. Dort widmet sich des Esseintes, der von der Überlegenheit des menschlichen Geistes über die Natur besessen ist, der Erschaffung einer allein der Schönheit verpflichteten bizarren Kunstwelt. Die Abwendung von den natürlichen Quellen des Lebens jedoch bleibt nicht ohne psychische Folgen, die des Esseintes in eine immer bedrohlichere Lage bringen.

Grüner Tee


Author: Joseph Sheridan Le Fanu
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849646009
Category: Fiction
Page: 26
View: 9556

Continue Reading →

"Geschichten für schlaflose Nächte" bietet Ihnen die schönsten, gruseligsten, unheimlichsten und atemberaubendsten Kurzgeschichten der okkulten und übernatürlichen Belletristik. Klassiker des Horror-, Geister- und Mystery-Genres erwachen hier zu neuem Leben. Band 11: Grüner Tee Der englische Geistliche Jennings gesteht dem okkulten Detektiv und Arzt Martin Hesselius, dass er von einem Dämon in Gestalt eines Affen verfolgt wird, der ständig versucht, in seinen Verstand einzudringen und nur für ihn selbst sichtbar ist. Als sich die Kreatur immer subtilerer psychologischer Methoden bedient, verschlechtert sich der Gesundheitszustand des Pfarrers zusehends. Und bald entdeckt Hesselius, welche Höllenpforte der Genuss von zu viel grünem Tee wirklich aufgestoßen hat ...