The Human Species

An Introduction to Biological Anthropology
Author: John Relethford
Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages
ISBN: N.A
Category: Physical anthropology
Page: 499
View: 9520

Continue Reading →

This general introduction to contemporary physical anthropology presents balanced coverage of the major components of the field: genetics and evolutionary theory, human variation, human evolution, and the biology, behavior, and evolution of primates.

The Human Species: An Introduction to Biological Anthropology


Author: John Relethford
Publisher: McGraw-Hill Education
ISBN: 9780078034985
Category: Social Science
Page: 544
View: 4499

Continue Reading →

In its ninth edition, The Human Species continues to provide a comprehensive approach to biological anthropology, especially the relationship between biology and culture, behavior in an evolutionary context, and humans as a species within the primate order. With its lively narrative and emphasis on the most current topics and findings in the field, The Human Species explores the major questions that concern biological anthropologists about our species.

The Human Species, An Introduction to Biological Anthropology


Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 1467280380
Category: Education
Page: 476
View: 5410

Continue Reading →

Facts101 is your complete guide to The Human Species, An Introduction to Biological Anthropology. In this book, you will learn topics such as Microevolution, The Evolution and Classification of Species, The Primates, and Primate Behavior and Ecology plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 5496

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

e-Study Guide for: The Human Species: An Introduction to Biological Anthropology by John Relethford, ISBN 9780078034985


Author: Cram101 Textbook Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 1478429895
Category: Education
Page: 84
View: 3194

Continue Reading →

Never Highlight a Book Again! Just the FACTS101 study guides give the student the textbook outlines, highlights, practice quizzes and optional access to the full practice tests for their textbook.

Fundamentals of Biological Anthropology


Author: John Relethford
Publisher: McGraw-Hill Humanities Social
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 386
View: 6739

Continue Reading →

A brief introduction to contemporary biological (physical) anthropology, this text presents balanced coverage of the major components of the field: evolutionary theory and genetics; the biology, behavior, and evolution of the living primates; human evolution; and human variation. This is a shortened version of The Human Species: An Introduction to Biological Anthropology, Third Edition.

Philosophy of Science and Race


Author: Naomi Zack
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415941648
Category: Philosophy
Page: 145
View: 1226

Continue Reading →

First published in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

50 Great Myths of Human Evolution

Understanding Misconceptions about Our Origins
Author: John H. Relethford
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470673915
Category: Science
Page: 304
View: 9828

Continue Reading →

50 Great Myths of Human Evolution uses common misconceptions to explore basic theory and research in human evolution and strengthen critical thinking skills for lay readers and students. Examines intriguing—yet widely misunderstood—topics, from general ideas about evolution and human origins to the evolution of modern humans and recent trends in the field Describes what fossils, archaeology, and genetics can tell us about human origins Demonstrates the ways in which science adapts and changes over time to incorporate new evidence and better explanations Includes myths such as “Humans lived at the same time as dinosaurs;” “Lucy was so small because she was a child;” “Our ancestors have always made fire;” and “There is a strong relationship between brain size and intelligence” Comprised of stand-alone essays that are perfect for casual reading, as well as footnotes and references that allow readers to delve more deeply into topics

The Human Species

An Introduction to Physical Anthropology
Author: Frederick Seymour Hulse
Publisher: New York : Random House
ISBN: N.A
Category: Evolution
Page: 524
View: 1590

Continue Reading →

General account of physical anthropology with reference to Australian Aborignes.

Jenseits von Natur und Kultur


Author: Philippe Descola
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768409
Category: Social Science
Page: 638
View: 8122

Continue Reading →

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Humans

An Introduction to Four-Field Anthropology
Author: Alice Beck Kehoe
Publisher: Routledge
ISBN: 1135258562
Category: Social Science
Page: 256
View: 1748

Continue Reading →

First Published in 1998. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Blogistan

Politik und Internet in Iran
Author: Annabelle Sreberny,Gholam Khiabany
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868545468
Category: Social Science
Page: 285
View: 1630

Continue Reading →

Die Protestwelle nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Iran vom Juni 2009 lenkte die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die lebendige Internetkultur der Islamischen Republik. Das Internet, heißt es, befördert den gesellschaftlichen Wandel in Ländern wie dem Iran, doch inwiefern unterscheidet sich das Netz von den Printmedien? Stellt es tatsächlich eine neue öffentliche Sphäre dar? Welchen Einfluss haben soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube auf die Organisation von Demonstrationen? Bringt die iranische Blogosphäre eine Kultur des Dissidententums hervor, die das islamistische Regime am Ende zu Fall bringen wird? Diese wegweisende Studie bietet Einblicke in die Internetkultur im heutigen Iran und untersucht die Auswirkungen der neuen Kommunikationsformen auf Gesellschaft und Politik. Die Autoren warnen davor, "Blogger" mit "Dissident" gleichzusetzen, denn auch das Regime hat längst mit der "Kolonisierung Blogistans" begonnen. Das Internet, so eine ihrer Thesen, bringt Veränderungen mit sich, die weder die Regierung noch die Demokratiebewegungen vorhersehen konnten und können. "Blogistan" ist nicht nur eine Fallstudie zur Internetaneigung in der islamischen Welt, sondern das Buch macht auch deutlich, welche Auswirkungen die Neuen Medien auf gesellschaftliche Strukturen und Prozesse haben.

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen
Author: Svante Pääbo
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030324
Category: Social Science
Page: 384
View: 7121

Continue Reading →

Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte

Human Antiquity

An Introduction to Physical Anthropology and Archaeology
Author: Kenneth L. Feder,Michael Alan Park
Publisher: McGraw-Hill Humanities Social
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 535
View: 2261

Continue Reading →

Where did we come from? To answer this question, anthropologists reconstruct the human past and study the human present from both biological and cultural perspectives. "Human Antiquity" offers an absorbing, straightforward explanation of human origins and evolution by thoroughly integrating physical anthropology and archaeology. Co-authors Kenneth Feder and Michael Park combine the ideas, methods, and knowledge from both biological anthropology and archaeology into a unified effort: Feder is an archeologist who conducts surveys, excavations, and analyses to understand the native inhabitants of New England; Park is a biological anthropologist interested in the application of evolutionary theory to the biological history of our species. .