The House of Fiction

From Pemberley to Brideshead, Great British Houses in Literature and Life
Author: Phyllis Richardson
Publisher: Unbound Publishing
ISBN: 1783523816
Category: Literary Criticism
Page: 480
View: 7743

Continue Reading →

Houses in literature have captured readers’ imaginations for centuries, from Gothic castles to Georgian stately homes, Bloomsbury townhouses and high-rise penthouses. Step on to a tour of real and imagined houses that great English writers have used to reflect the themes of their novels... houses that became like characters themselves, embodiments of the social and historical currents of their time. Phyllis Richardson takes us on a journey through history to discover how authors’ personal experiences in their homes helped to shape the imaginative dwellings that have become icons of English literature: Virginia Woolf’s love of Talland House in Cornwall is palpable in To the Lighthouse, just as London’s Bloomsbury is ever-present in Mrs Dalloway. E.M. Forster’s childhood home at Rook’s Nest mirrors the idyllic charm of Howards End. Evelyn Waugh plotted Charles Ryder’s return to Brideshead while a guest at Madresfield. Jane Austen was no stranger to a manor house or a good ballroom. And Horace Walpole’s ‘little Gothic castle’ in Twickenham inspired him to write the first English Gothic novel, The Castle of Otranto. But the English country house, from the idyllic to the unloved, is also viewed through a modern lens – Kazuo Ishiguro’s Darlington Hall, Ian McEwan’s Tallis House, Alan Hollinghurts’s Two Acres. Using historic sources, authors’ biographies, letters, news accounts, and the novels themselves, The House of Fiction presents some of the most influential houses in Britain through the stories they inspired, while offering candid glimpses of the writers who brought them to life.

Symbolism 14

[Special Focus – Symbols of Diaspora]
Author: Rüdiger Ahrens,Klaus Stierstorfer
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311040804X
Category: Literary Criticism
Page: 302
View: 3163

Continue Reading →

Symbolic representation is a crucial subject for and a potent heuristic instrument of diaspora studies. This special focus inquires into the forms and functions of symbols of diaspora both in aesthetic practice and in critical discourse, analyzing and theorizing symbolic practices from Shakespeare to Bollywood as well as in critical writings of theorists of diaspora.

Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Captain Charles Ryder
Author: Evelyn Waugh
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257603436
Category: Fiction
Page: 464
View: 9871

Continue Reading →

›Wiedersehen mit Brideshead‹ ist das englische Gegenstück zum amerikanischen ›Großen Gatsby‹: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit – und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Die Mudejar-Kunst

islamische Ästhetik in christlicher Kunst
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9783803041005
Category: Art, Mudéjar
Page: 317
View: 1294

Continue Reading →

Sterbensangst


Author: David Mark
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843702799
Category: Fiction
Page: 352
View: 4660

Continue Reading →

Aector McAvoy ist Polizist. Ein guter Polizist. Und er muss einen Mörder jagen. Seit Wochen versetzt der die abgelegene nordenglische Küstenstadt Hullin in Angst und Schrecken. Niemand ahnt, wann er wieder zuschlagen wird, welches Opfer er wählen wird. Aber dann beginnt McAvoy zu verstehen. Erfolgt einem Mann, der eine Mission hat: Er will Gerechtigkeit. Um jeden Preis. McAvoy ist ihm auf der Spur – und riskiert dabei alles: seinen Job, seine Familie, sein Leben ...

Eine englische Liebe

Roman
Author: Daisy Goodwin
Publisher: N.A
ISBN: 9783499256745
Category:
Page: 523
View: 1889

Continue Reading →

Die reiche Amerikanerin Mrs. Cash scheint mit der Heirat ihrer Tochter Cora und einem englischen Herzog am Ziel ihrer Träume. Während Cora Ivo tatsächlich liebt, gibt es Gerüchte, dass der verarmte Herzog sie nur des Geldes wegen geheiratet hat.

Girls In The Moon


Author: Janet McNally
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641182301
Category: Young Adult Fiction
Page: 416
View: 1026

Continue Reading →

Liebe, Musik, New York! New York, die aufregendste Stadt der Welt! Phoebe, Tochter zweier Rocklegenden, besucht ihre Schwester Luna, die kurz davor ist, mit ihrer Band The Moons so richtig durchzustarten. Doch Phoebe möchte Luna nicht nur beim Berühmtwerden zusehen. Sie möchte, dass sich ihre Mutter und ihre Schwester versöhnen, sie möchte ihren Vater finden und Schluss machen mit allen Geheimnissen und Halbwahrheiten, die die Familie zerstört haben. Und sie möchte diesen Jungen kennenlernen, mit dem sie sich seit Monaten heimlich schreibt: Archer.

Tobys Zimmer


Author: Pat Barker
Publisher: Dörlemann eBook
ISBN: 3908778387
Category: Fiction
Page: 400
View: 7790

Continue Reading →

Was macht der Krieg mit der Kunst - und die Kunst mit dem Krieg? Elinor und Toby sind Schwester und Bruder, Freunde und engste Vertraute. Im Jahrhundertsommer 1912 verbringen sie eine Nacht gemeinsam in Tobys Zimmer. Ihr Geheimnis nimmt Elinor später mit an die Slade School of Fine Art in London, wo sie Kunst studiert, während Toby im Royal Army Medical Corps in den Schützengräben Frankreichs dient. 1917 wird Toby als »Vermisst, vermutlich gefallen« gemeldet. Elinor stürzt in tiefe Trauer. Sie schließt sich als Assistentin dem Künstler und Chirurgen Henry Tonks an und beginnt, für ihn die zerstörten Gesichter von Soldaten zeichnerisch zu dokumentieren. In Tonks' Umfeld erwartet sie Aufschluss über Tobys Tod.

Abingdon Hall - Der letzte Sommer

Roman
Author: Phillip Rock
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 364112560X
Category: Fiction
Page: 640
View: 5090

Continue Reading →

Europa im Oktober 1914. Der Krieg naht, doch in diesem letzten Sommer hat er Abingdon Hall noch nicht erreicht. Hier, auf dem luxuriösen Landsitz der Familie Greville, nehmen die Partys und Romanzen ihren Lauf. Alexandra Greville, die Tochter des Hauses, macht sich für ihre Saison als Debütantin bereit, während ihr Bruder Charles einer hoffnungslosen Liebe nachtrauert. In den unteren Etagen, bei der Dienerschaft, bemüht sich das neue Hausmädchen Ivy, sich den Routinen der eingeschworenen Bediensteten anzupassen – und möglichst wenig aufzufallen. Doch lange kann der Krieg auch auf Abingdon Hall nicht mehr verleugnet werden ...

Eve Green


Author: Susan Fletcher
Publisher: N.A
ISBN: 9783833350849
Category:
Page: 349
View: 7825

Continue Reading →

Des Fremden Kind


Author: Alan Hollinghurst
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641076080
Category: Fiction
Page: 688
View: 2861

Continue Reading →

Im Sommer 1913 verbringt der junge aristokratische Dichter Cecil Valance ein Wochenende bei der Familie seines Cambridge-Kommilitonen George Sawle. Besonders Georges kleine Schwester Daphne ist sofort von dem gut aussehenden Gentleman eingenommen, und Cecil widmet ihr ein Gedicht. Es wird zum lyrischen Symbol einer ganzen Generation. Nach Cecils Tod im Ersten Weltkrieg ranken sich immer neue Mythen und Geheimnisse um die Person und das Werk des Dichters. Cecils Leser und sogar seine Familie stehen vor einem Rätsel. In den folgenden Jahrzehnten werden nicht nur Daphne und George, sondern vor allem Cecils literarischer Nachlass von Öffentlichkeit, Biografen und Wissenschaft instrumentalisiert – entsprechend der jeweiligen literarischen und kulturellen Mode der Zeit. Doch dann macht sich ein junger Literaturfreund daran, Cecils Geheimnis zu lüften, und ein Antiquar macht eine überraschende Entdeckung ... Ein sinfonischer Roman um eine schillernde und geheimnisvolle Figur – brillant erzählt in sinnenfreudigen Bildern und kommentiert mit ironischem Witz.

Dash & Lily

Ein Winterwunder
Author: Rachel Cohn,David Levithan
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641217431
Category: Young Adult Fiction
Page: 352
View: 9484

Continue Reading →

Endlich - die Geschichte von Dash und Lily geht weiter ... Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist ...

London Fields


Author: Martin Amis
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036994157
Category: Fiction
Page: 704
View: 557

Continue Reading →

Nicola Six hat eine Gabe: Sie kann in die Zukunft sehen. Und so weiß sie, dass sie bald ermordet wird. Sie kennt den Zeitpunkt, sie kennt den Ort, sie kennt das Motiv, sie kennt die Umstände. Nur wer ihr Mörder ist, weiß sie nicht. »London Fields« ist ein lustiger und genialvielschichtiger Roman und ein bedeutender Höhepunkt im Schaffen von Martin Amis. Eine aufregende Geschichte aus dem Herzen Albions, glänzend wie poliertes Leder und sexy wie die Hölle. »Ein Meisterwerk, das nicht zum größten Londoner Roman aller Zeiten geworden ist, aber genau das ist. Vollgepackt mit unvergesslichen Charakteren, ein Rendezvous mit Begehren, Wahnsinn und Tod. Was will man mehr?« GQ

Keinem schlägt die Stunde

(Fischer Klassik PLUS)
Author: Charles Bukowski
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104038589
Category: Fiction
Page: 368
View: 1575

Continue Reading →

Charles Bukowskis Erzählband »Keinem schlägt die Stunde« bildet die ganz Bandbreite der Kunst des Dirty Old Man ab – ein Schatz aus der Truhe des verstorbenen Schriftstellers, jetzt erstmals auf Deutsch. Von frühen, bislang unveröffentlichten Erzählungen aus den vierziger Jahren bis zu den späten Stücken, die Charles Bukowski in den Achtzigern schrieb, führt der mit einem Seitenhieb auf Hemingway betitelte Band »Keinem schlägt die Stunde« durch Bukowskis ganze Entwicklung als Schriftsteller. In seinen autobiographischen Geschichten verarbeitete Bukowski Wunden seiner Kindheit und Jugend: das problematische Verhältnis zu seinem Vater, seinen Außenseiter-Status als Deutsch-Amerikaner. Seine Erzählungen spielen vor dem Hintergrund der sozialen und politischen Turbulenzen der USA der sechziger Jahre, Bukowski schrieb Science-Fiction und experimentierte mit dem Verschwimmen von Fakt und Fiktion und er illustrierte einige seiner Erzählungen selbst. Charles Bukowskis Erzählungen sind skandalös und frech, sie sind zynisch und lüstern. »Keinem schlägt die Stunde« öffnet einen neuen Blick auf die Vielfalt des großen US-amerikanischen Schriftstellers Charles Bukowski – ein Geschenk für Fans des Dirty Old Man und ideal, um Bukowskis Werk kennenzulernen. »In jeder Schaffensphase pochten seine Geschichten vor Leben.« Kirkus Review

Namenlos

Erster Band
Author: Wilkie Collins,C. W. Whistling
Publisher: N.A
ISBN: 9783744600576
Category:
Page: 104
View: 7398

Continue Reading →

Namenlos - Erster Band ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1862. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei.

Metroland

Roman
Author: Julian Barnes
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462307568
Category: Fiction
Page: 256
View: 8848

Continue Reading →

Christopher Lloyd wächst in Metroland auf, dem Londoner Vorort, der von der Metropolitan Line bedient wird. Er und Tony gehen in die gleiche Klasse – und heben sich von den anderen Schülern ab, indem sie sich in Weltverachtung üben. Nach der Schule trennen sich zunächst ihre Wege: Christopher geht nach Paris, wo er in den Armen seiner ersten Freundin den Beginn der 1968er Studentenrevolution verschläft.1977 ist Christopher ruhig geworden, ein Familienmensch, während sein Freund Tony als radikaler Publizist immer noch die Verwirklichung der gemeinsamen Jugendideale einfordert.

Die Unvollendete


Author: Kate Atkinson
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426420465
Category: Fiction
Page: 592
View: 6054

Continue Reading →

Was wäre, wenn man sein Leben wieder und wieder leben könnte, bis man schließlich alles perfekt gemacht hätte? Wäre man dann ein glücklicher Mensch? Ursula Todd ist eine für ihre Zeit ganz besondere Frau: unabhängig, modern, realistisch. Mit Humor begegnet sie nicht nur ihrer skurrilen Familie, sondern auch den seltsamen Ereignissen in ihrem Leben. Wie jeder erlebt sie Situationen, in denen sie sich fragt: Was wäre, wenn? Was wäre geschehen, wenn sich ihre Teenagerliebe erfüllt hätte? Was wäre geschehen, wenn sie studiert hätte? Oder was wäre aus ihr geworden, wenn sie nicht in England, sondern in einem anderen Land aufgewachsen wäre? Wäre ihr Leben schrecklicher oder besser verlaufen? Doch anders als anderen Menschen bleibt es für Ursula nicht bei diesen Fragen. Ihr ist es gegeben, ihr Leben immer wieder zu korrigieren und damit jeden Fehler zu beseitigen. Dennoch erlebt sie Verlust, Verrat, Krieg und Tod. Was also soll diese Gabe? Ist es überhaupt möglich, sein Leben fehlerlos zu leben?

Das Mädchen mit den grünen Augen


Author: Edna O'Brien
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455004806
Category: Fiction
Page: 304
View: 310

Continue Reading →

Mit ihrer Liebe zum arrivierten Drehbuchautor Eugene stellt Kate sich den repressiven Konventionen ihres katholischen Umfelds entgegen. Die Diskrepanz zwischen Kates unbefangener Stimme und der harten Realität, die sie umgibt, macht deutlich, mit welch tiefer Empathie O’Brien erzählt; zugleich entsteht gerade aus diesem Kontrast der satirische Biss des Romans. „Das Mädchen mit den grünen Augen“, der zweite Teil der Country-Girls-Trilogie, ist eine zielsichere Kritik an der irischen Gesellschaft der fünfziger Jahre und ein Klassiker der Coming-of-age-Literatur. „Edna O’Brien ist subversiv im besten Sinne: Sie nimmt die Realität und erschafft aus ihr Gerechtigkeit.“ (Colum McCann)