The High Cost of Free Parking

Updated Edition
Author: Donald Shoup
Publisher: Routledge
ISBN: 1351178067
Category: Architecture
Page: 808
View: 4924

Continue Reading →

One of the American Planning Association’s most popular and influential books is finally in paperback, with a new preface from the author on how thinking about parking has changed since this book was first published. In this no-holds-barred treatise, Donald Shoup argues that free parking has contributed to auto dependence, rapid urban sprawl, extravagant energy use, and a host of other problems. Planners mandate free parking to alleviate congestion but end up distorting transportation choices, debasing urban design, damaging the economy, and degrading the environment. Ubiquitous free parking helps explain why our cities sprawl on a scale fit more for cars than for people, and why American motor vehicles now consume one-eighth of the world's total oil production. But it doesn't have to be this way. Shoup proposes new ways for cities to regulate parking – namely, charge fair market prices for curb parking, use the resulting revenue to pay for services in the neighborhoods that generate it, and remove zoning requirements for off-street parking. Such measures, according to the Yale-trained economist and UCLA planning professor, will make parking easier and driving less necessary. Join the swelling ranks of Shoupistas by picking up this book today. You'll never look at a parking spot the same way again.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte


Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Category: Architecture
Page: 220
View: 3165

Continue Reading →

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 4263

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
Author: Dale Carnegie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031479
Category: Self-Help
Page: 304
View: 5611

Continue Reading →

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Basic Methods of Policy Analysis and Planning -- Pearson eText


Author: Carl Patton,David Sawicki,Jennifer Clark
Publisher: Routledge
ISBN: 1317350006
Category: Political Science
Page: 480
View: 5156

Continue Reading →

Updated in its 3rd edition, Basic Methods of Policy Analysis and Planning presents quickly applied methods for analyzing and resolving planning and policy issues at state, regional, and urban levels. Divided into two parts, Methods which presents quick methods in nine chapters and is organized around the steps in the policy analysis process, and Cases which presents seven policy cases, ranging in degree of complexity, the text provides readers with the resources they need for effective policy planning and analysis. Quantitative and qualitative methods are systematically combined to address policy dilemmas and urban planning problems. Readers and analysts utilizing this text gain comprehensive skills and background needed to impact public policy.

Kulturgeographie der USA

Eine Nation begreifen
Author: Werner Gamerith,Ulrike Gerhard
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366248238X
Category: Science
Page: 297
View: 7795

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch hilft Studierenden der Geographie, das für Prüfungen über die Vereinigten Staaten von Amerika nötige Wissen zu erarbeiten. Statt eines enzyklopädischen Faktenwissens findet sich hier das dafür notwendige exemplarische Wissen über bedeutsame Aspekte Nordamerikas, wie Stadt- und Wirtschaftsentwicklung, aber auch Migration, Armut, Politik.

Das Harvard-Konzept

der Klassiker der Verhandlungstechnik
Author: William Ury,Bruce Patton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593374406
Category:
Page: 268
View: 1790

Continue Reading →

Routledge Handbook of the History of Sustainability


Author: Jeremy L. Caradonna
Publisher: Routledge
ISBN: 1134866550
Category: Business & Economics
Page: 444
View: 9424

Continue Reading →

The Routledge Handbook of the History of Sustainability is a far-reaching survey of the deep and contemporary history of sustainability. This innovative resource will help to define the history of sustainability as an identifiable field. It provides a unique resource for advanced undergraduates, graduate students, and scholars, and delivers essential context for understanding the current state and future path of the sustainability movement.? The history of sustainability is an increasingly important domain within the discipline of history, which draws on an interdisciplinary set of fields, ranging from energy studies, transportation, and urbanism to environmental history, economics, and philosophy. Key sections in this handbook cover the historiography of sustainability, resilience and collapse in historical societies, the deep roots of sustainability (seventeenth century to nineteenth century), the recent history of sustainability (twentieth century to present), and core issues and key debates in sustainability. This handbook is an invaluable research and teaching tool for those interested in the history and development of sustainability and an essential resource for the many sustainability studies programs that now exist in the world's universities.

Parking Reform Made Easy


Author: Richard W. Willson
Publisher: Island Press
ISBN: 161091452X
Category: Architecture
Page: 272
View: 5588

Continue Reading →

Today, there are more than three parking spaces for every car in the United States. No one likes searching for a space, but in many areas, there is an oversupply, wasting valuable land, damaging the environment, and deterring development. Richard W. Willson argues that the problem stems from outdated minimum parking requirements. In this practical guide, he shows practitioners how to reform parking requirements in a way that supports planning goals and creates vibrant cities. Local planners and policymakers, traffic engineers, developers, and community members are actively seeking this information as they institute principles of Smart Growth. But making effective changes requires more than relying on national averages or copying information from neighboring communities. Instead, Willson shows how professionals can confidently create requirements based on local parking data, an understanding of future trends affecting parking use, and clear policy choices. After putting parking and parking requirements in context, the book offers an accessible tool kit to get started and repair outdated requirements. It looks in depth at parking requirements for multifamily developments, including income-restricted housing, workplaces, and mixed-use, transit-oriented development. Case studies for each type of parking illustrate what works, what doesn't, and how to overcome challenges. Willson also explores the process of codifying regulations and how to work with stakeholders to avoid political conflicts. With Parking Reform Made Easy, practitioners will learn, step-by-step, how to improve requirements. The result will be higher density, healthier, more energy-efficient, and livable communities. This book will be exceptionally useful for local and regional land use and transportation planners, transportation engineers, real estate developers, citizen activists, and students of transportation planning and urban policy.

Lernen von Las Vegas

zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt
Author: Robert Venturi,Denise Scott Brown,Steven Izenour
Publisher: Birkhauser
ISBN: 9783764363628
Category:
Page: 216
View: 7489

Continue Reading →

Ausgangspunkt fur diese Veroffentlichung, die sich schon lange zu einem Klassiker der Architekturtheorie entwickelt hat, war ein Seminar mit dem Titel -Learning from Las Vegas, or Form Analysis as Design Research- an der Fakultat fur Kunst und Architektur der Yale University 1968."

Goethe

Kunstwerk des Lebens : Biographie
Author: Rüdiger Safranski
Publisher: Carl) Verla Hanser
ISBN: 9783446235816
Category: Authors, German
Page: 748
View: 8941

Continue Reading →

Das Goethe-Buch für unsere Zeit: Rüdiger Safranski nähert sich dem letzten Universalgenie aus den primären Quellen - Werke, Briefe, Tagebücher, Gespräche, Aufzeichnungen von Zeitgenossen. So wird Goethe ungewohnt lebendig: Ein junger Mann aus gutem Hause, dem Studentenleben zugetan und dauerverliebt, wird Bestsellerautor, bekommt eine gutdotierte Stellung, dilettiert in Naturforschungen, flüchtet nach Italien, lebt in wilder Ehe - und bei alledem schreibt er seine unvergesslichen Werke. Doch er wollte noch mehr: Das Leben selbst sollte zum Kunstwerk werden. Safranskis souverän geschriebenes Buch macht uns zu Zeitgenossen dieses Menschen und schildert eindringlich, wie Goethe sich zu Goethe gemacht hat.

Die Mauer

Roman
Author: John Lanchester
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115617
Category: Fiction
Page: 320
View: 4747

Continue Reading →

In Großbritannien gilt das Gesetz des Stärkeren. Das Land ist von einer hohen Mauer umgeben, die von den Bewohnern um jeden Preis gegen Eindringlinge verteidigt wird. Während in England der Brexit vorbereitet wird, legt Bestsellerautor John Lanchester einen brisanten neuen Roman vor. Joseph Kavanagh tritt seinen Dienst auf der Mauer an, die England seit dem großen Wandel umgibt. Er gehört nun zu jener Gruppe von jungen Menschen, die die Mauer unter Einsatz ihres Lebens gegen Eindringlinge verteidigt. Der Preis für ein mögliches Versagen ist hoch. Schaffen es Eindringlinge ins Land, werden die verantwortlichen Verteidiger dem Meer – und somit dem sicheren Tod – übergeben. Das Leben auf der Mauer verlangt Kavanagh einiges ab, doch seine Einheit wird zu seiner Familie, und mit Hifa, einer jungen Frau, fühlt er sich besonders eng verbunden. Gemeinsam absolvieren sie Kampfübungen, die sie auf den Ernstfall vorbereiten sollen. Denn ihre Gegner können jeden Moment angreifen. Und die sind gefährlich, weil sie für ein Leben hinter der Mauer alles aufs Spiel setzen. John Lanchester geht in seinem neuen Roman alle Herausforderungen unserer Zeit an – Flüchtlingsströme, wachsende politische Differenzen und die immer größer werdende Angst in der Bevölkerung – und verwebt diese zu einer hochgradig spannenden Geschichte über Liebe und Vertrauen sowie über den Kampf ums Überleben.

Plan B 4.0

So retten wir unsere Welt!
Author: Lester Russell Brown
Publisher: N.A
ISBN: 9783897063075
Category:
Page: 359
View: 5460

Continue Reading →

Wer hat meinen Vater umgebracht


Author: Édouard Louis
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104910316
Category: Fiction
Page: 39
View: 2884

Continue Reading →

Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs – ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch »Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können.« Édouard Louis »An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung« lautet der erste Satz in Édouard Louis‘ Roman »Das Ende von Eddy«. In seinem neuen Buch »Wer hat meinen Vater umgebracht« sieht Louis das anders, mittlerweile versteht er die Gewaltausbrüche seines Vaters, der unter der sozialen Ungerechtigkeit einer Gesellschaft leidet, die für Menschen wie ihn keinen Platz hat. Louis erinnert sich an einen liebevollen und fürsorglichen Vater, der seinem Sohn wünscht, aus den einfachen Verhältnissen auszubrechen. Édouard Louis hat es geschafft. Eine überwältigende Hommage an den eigenen Vater und dessen gescheiterte Träume.

Access for All

Zugänge zur gebauten Umwelt
Author: Wolfgang Christ
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034603878
Category: Architecture
Page: 184
View: 7685

Continue Reading →

Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Thema der Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.