The Great Equations: Breakthroughs in Science from Pythagoras to Heisenberg


Author: Robert P. Crease
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393345769
Category: Science
Page: 320
View: 306

Continue Reading →

"Any reader who aspires to be scientifically literate will find this a good starting place." —Publishers Weekly While we may be familiar with some of science’s greatest equations, we may not know that each and every equation emerged not in "Eureka!" moments but in years of cultural developments and scientific knowledge. With vignettes full of humor, drama, and eccentricity, philosopher and science historian Robert P. Crease shares the stories behind ten of history’s greatest equations, from the "first equation," 1 + 1 = 2, which promises a rational, well-ordered world, to Heisenberg’s uncertainty principle, which reveals the limitations of human knowledge. For every equation, Crease provides a brief account of who discovered it, what dissatisfactions lay behind its discovery, and what the equation says about the nature of our world.

A Brief Guide to the Great Equations

The Hunt for Cosmic Beauty in Numbers
Author: Robert Crease
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1472100174
Category: Mathematics
Page: 160
View: 705

Continue Reading →

Here are the stories of the ten most popular equations of all time as voted for by readers of Physics World, including - accessibly described here for the first time - the favourite equation of all, Euler's equation. Each is an equation that captures with beautiful simplicity what can only be described clumsily in words. Euler's equation [eip + 1 = 0] was described by respondents as 'the most profound mathematic statement ever written', 'uncanny and sublime', 'filled with cosmic beauty' and 'mind-blowing'. Collectively these equations also amount to the world's most concise and reliable body of knowledge. Many scientists and those with a mathematical bent have a soft spot for equations. This book explains both why these ten equations are so beautiful and significant, and the human stories behind them.

Life in the Market Ecosystem


Author: Stuart K. Hayashi
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739186698
Category: Business & Economics
Page: 624
View: 9267

Continue Reading →

Life in the Market Ecosystem argues that of all the political philosophies, Objectivism is the one that is most fit for humanity.

Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt
Author: Brian Cox,Jeff Forshaw
Publisher: Kosmos
ISBN: 3440152065
Category: Science
Page: 256
View: 7367

Continue Reading →

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.

The Multidimensionality of Hermeneutic Phenomenology


Author: Babette Babich,Dimitri Ginev
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3319017071
Category: Philosophy
Page: 398
View: 3689

Continue Reading →

This book offers new reflections on the life world, from both phenomenological and hermeneutic perspectives. It presents a prism for a new philosophy of science and technology, especially including the social sciences but also the environment as well as questions of ethics and philosophical aesthetics in addition to exploring the themes of theology and religion. Inspired by the many contributions made by the philosopher Joseph Kockelmans, this book examines the past, present and future prospects of hermeneutic phenomenology. It raises key questions of truth and method as well as highlights both continental and analytic traditions of philosophy. Contributors to The Multidimensionality of Hermeneutic Phenomenology include leading scholars in the field as well as new voices representing analytic philosophers of science, hermeneutic and phenomenological philosophers of science, scholars of comparative literature, theorists of environmental studies, specialists in phenomenological ethics and experts in classical hermeneutics.

Quanten

Einstein, Bohr und die große Debatte über das Wesen der Wirklichkeit
Author: Manjit Kumar
Publisher: N.A
ISBN: 9783827010193
Category:
Page: 540
View: 5935

Continue Reading →

Die großen Fragen - Mathematik


Author: Tony Crilly
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827429188
Category: Mathematics
Page: 203
View: 8778

Continue Reading →

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Mathematik, der einen Bogen spannt vom Beginn des Zählens und den idealen Platonischen Körpern bis zur Chaostheorie und dem Fermat’schen Theorem, setzt sich Tony Crilly mit jenen 20 Fragen auseinander, die das Herz der Mathematik und unseres Verständnisses der Welt bilden.

Das Buch der Universen


Author: John D. Barrow
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393379
Category: Science
Page: 360
View: 3769

Continue Reading →

Jahrtausendelang war für uns Menschen das eigene Universum so unbegreiflich, dass der Gedanke an andere Welten unvorstellbar war. Erst die moderne Physik mit der Theorie der Multiversen schuf die Voraussetzung, andere, neue Universen zu beschreiben, wie sie nach den Gesetzen der Physik möglich sind. John Barrow zeigt uns die bislang entdeckten Lösungen für Einsteins Universumsgleichung in diesem faszinierenden Buch: rotierende und unberechenbare, sich aufblähende und schrumpfende, heiße und kalte, bucklige und glatte, flache Universen und solche mit einem Loch in der Mitte, Universen voller Leben und Universen, die plötzlich aufhören zu existieren. Eine spektakuläre Reise in die fantastischen Welten der modernen Kosmologie – und an die Grenzen unseres eigenen Vorstellungsvermögens.

Geschröpft und zur Ader gelassen

Eine kurze Kulturgeschichte der Medizin
Author: Roy Porter
Publisher: Dörlemann eBook
ISBN: 3908778689
Category: Medical
Page: 256
View: 1908

Continue Reading →

Geschröpft und zur Ader gelassen erkundet die vielfältige, oftmals seltsame und manchmal schauerliche Art und Weise, in der die Menschen über die Jahrhunderte hinweg versucht haben, Krankheiten zu bekämpfen. Roy Porter, weltweit einer der renommiertesten Medizinhistoriker, verschafft uns mit profunder Sachkenntnis und tiefgründigem Humor einen Überblick über die Geschichte der Medizin.

Eine kleine Geschichte der Unendlichkeit


Author: Brian Clegg
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364404371X
Category: Fiction
Page: 352
View: 2572

Continue Reading →

Philosophen und Mathematiker hat das Nachsinnen über das Wesen des Unendlichen buchstäblich den Verstand geraubt – und dennoch ist es ein Konzept, das immer wieder unser Leben bestimmt. In diesem mit Anekdoten und Geschichten gespickten Buch nimmt uns Brian Clegg mit auf eine Reise durch das Grenzland zwischen dem extrem Großen und dem Ultimativen, von Archimedes, der die Zahl der Sandkörner bestimmte, die das Universum füllen würden, bis zu den neuesten Theorien über die physikalische Realität des Unendlichen.

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung


Author: A. Kolomogoroff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642498884
Category: Mathematics
Page: 62
View: 9031

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Was macht uns schlauer?

Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit über neue Strategien, unser Wissen zu erweitern
Author: John Brockman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026610
Category: Social Science
Page: 512
View: 3377

Continue Reading →

Der große Visionär, Wissenschaftsaktivist und Literaturagent John Brockmann hat den führenden Köpfen aus unterschiedlichsten Disziplinen die Frage gestellt, welche neuen wissenschaftlichen Konzepte und Ideen unser Wissen wesentlich erweitern werden. Hierbei sind die Naturwissenschaften ebenso wie die Philosophie, die Künste und die Rechts- und die Wirtschaftswissenschaften angesprochen. Eine spannende Debatte u. a. mit Daniel Kahneman, Richard Dawkins, Brian Eno, J. Craig Venter, Martin Rees, Ernst Pöppel, Gerd Gigerenzer, Nicholas Christakis, Lisa Randall, Hans Ulrich Obrist, Steven Pinker und George Dyson. »Man muss Brockman und den Wissenschaftlern dankbar sein. Viel zu selten werden Fragen diskutiert, die an unserem Selbstverständnis als Mensch rütteln oder Überzeugungen und mit ihnen Deutungshoheiten und Herrschaftsstrukturen in Frage stellen.« Deutschlandradio Kultur

Untersuchungen über höhere Arithmetik


Author: Carl Friedrich Gauss
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 0821842137
Category: Mathematics
Page: 695
View: 2131

Continue Reading →

In this volume are included all of Gauss's number-theoretic works: his masterpiece, Disquisitiones Arithmeticae, published when Gauss was only 25 years old; several papers published during the ensuing 31 years; and papers taken from material found in Gauss's handwriting after his death. These papers include a fourth, fifth, and sixth proof of the Quadratic Reciprocity Law, researches on biquadratic residues, quadratic forms, and other topics. This reprint of the German translation from Latin of the second edition published in 1889 includes an extensive appendix and concludes with a commentary on the papers (with references, where appropriate, to the relevant pages of the Disquisitiones).

Probleme der Atomdynamik

Erster Teil: Die Struktur des Atoms. Zweiter Teil: Die Gittertheorie des Festen Zustandes
Author: Max Born
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642996000
Category: Science
Page: 187
View: 875

Continue Reading →

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Glück, Logik und Bluff

Mathematik in Spiel — Methoden, Ergebnisse und Grenzen
Author: Jörg Bewersdorff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663108139
Category: Mathematics
Page: 357
View: 1248

Continue Reading →

Glück, Logik und Bluff - drei Begriffe, die abhängig vom Charakter eines Gesellschaftsspieles Wege zum Gewinn weisen. Eng damit verbunden sind drei mathematische Theorien: Die Wahrscheinlichkeitsrechung erlaubt es, die Gewinnchancen in Glücksspielen zu kalkulieren. Von Algorithmen, wie sie auch Schachcomputern zugrundeliegen, handelt die Theorie der kombinatorischen Spiele. Ganz andere Optimierungsansätze, nämlich solche aus der mathematischen Spieltheorie, sind gefragt, wenn Mitspieler wie bei Kartenspielen unterschiedliche Informationsstände über den erreichten Spielstand haben. Anhand vielfältiger (Bei-) Spiele werden Teile der drei Theorien vorgestellt.