The fundamentals of extremism

the Christian right in America
Author: Kimberley Blaker
Publisher: New Boston Books Inc
ISBN: N.A
Category: Political Science
Page: 287
View: 5808

Continue Reading →

"The politics, educational policies, and social values perpetuated by Christian fundamentalists are exposed in this critical perspective on the religious rights role in American society. Statistics and studies of the movement are offered that provide insight into the causes and characteristics of fundamentalism and its effects on minority groups including women, children, African Americans, gays, and lesbians. Essays from a variety of authors consider the path to theocracy, the effect of the theology of inerrancy on politics, and the state of fundamentalism in the United States after the September 11, 2001, terrorist attacks."

Restructuring Capitalism

Materialism and Spiritualism in Business
Author: Rogene Buchholz
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 135179521X
Category: Business & Economics
Page: 572
View: 1761

Continue Reading →

The main theme of this book is that, within contemporary capitalist societies a materialist outlook informed by science has triumphed creating the lack of a spiritual dimension to give meaning and purpose to the activities that are necessary for a capitalist society to function effectively. Capitalist societies are in trouble and need to be restructured to provide for the material needs of all the people who work within the system, not just the one percent, but because of the lack of a spiritual connection with each other and with nature this is not likely to happen. It has been said that society and the organizations within treat one another as objects to be manipulated in the interests of promoting economic growth and treat nature as an object to be exploited for the same purpose. This way of treating each other, and nature, is consistent with the way a capitalist system has worked in the past and was supposed to enable it to function efficiently to provide a fulfilling and enriched life for all its adherents through growth of the economy. However, as capitalist societies have become dysfunctional they will need a different kind of orientation to continue in existence. Restructuring Capitalism: Materialism and Spiritualism in Business argues that what is needed is a new sense of a spiritualization of the self and its relation to others and to the establishment of a spiritual connection with nature in order for capitalism to be restructured to work for everyone and for the society as a whole.

The Future of Interfaith Dialogue

Muslim-Christian Encounters through A Common Word
Author: Yazid Said,Lejla Demiri
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108619142
Category: Religion
Page: N.A
View: 3699

Continue Reading →

A Common Word Between Us and You (ACW) is an open letter, dated 13 October 2007, from leaders of the Islamic religion to those of the Christian religion. It calls for peace between Muslims and Christians and seeks common ground and understanding between both religions. This volume examines the document from a number of perspectives. Exploring the events that led to ACW, it provides an overview of responses to the document and its use of scripture. It also relates the reception of ACW to several specific and contrasting contexts, and recommends new avenues for ACW-inspired discussion. Advancing debate and dialogue between Jews, Muslims and Christians, this volume promotes a distinctive methodology for inter-religious studies, and serves as an invaluable resource for students and scholars of theology and religious studies.

Onward Christian Soldiers?

The Religious Right in American Politics
Author: Clyde Wilcox
Publisher: Routledge
ISBN: 0429974531
Category: Political Science
Page: 266
View: 9088

Continue Reading →

They have money, influence, power - and they turn out to vote. "They" are groups like Focus on the Family, Family Research Council, and Concerned Women for America (all parts of the Christian Right. But, are they a serious threat to religious liberty, bent on creating a theocratic state, or the last defenders of religion and family values in America). Bringing the story of the religious right up to the Obama administration, this revised fourth edition explores the history of the movement in twentieth and early twenty-first century American politics. The authors review the expansion of the Christian Right through George W. Bush's second administration and evaluate how the religious right fared in the 2006 and 2008 elections. Although figureheads of the religious right remain in the news, their power in Washington may be declining, and the authors consider the fate of the religious right under the Obama administration. Examining how the religious right both does and does not fit into the proper role of religious groups in American politics, Onward Christian Soldiers? is an essential addition to the Dilemmas in American Politics series.

Reformiert euch!

Warum der Islam sich ändern muss
Author: Ayaan Hirsi Ali
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641174627
Category: Social Science
Page: 320
View: 1154

Continue Reading →

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.

Democracy Gone

A Chronicle of the Last Chapters of the Great American Democratic Experiment
Author: Robert P. Abele
Publisher: University Press of America
ISBN: 0761846751
Category: Political Science
Page: 330
View: 2973

Continue Reading →

This book argues that the last eight years in particular have shown us that our democracy has largely evaporated, leaving behind only an exoskeleton that was once its original vertebrae of ends and principles. It is critical to our form of democracy in the U.S. that citizens become active participants.

Die Reformation der Rechte

Recht, Religion und Menschenrechte im frühen Calvinismus
Author: John Witte Jr.
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3788728345
Category: Religion
Page: 422
View: 9590

Continue Reading →

Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.

Glaube - Wahrheit - Toleranz

das Christentum und die Weltreligionen
Author: Pope Benedict XVI
Publisher: N.A
ISBN: 9783451281105
Category: Christianity and other religions
Page: 220
View: 4552

Continue Reading →

Kardinal Ratzingers in gewohnt intellektueller Brillanz verfasste Analyse wird kontroverse Reaktionen hervorrufen. Sein Appell, Andersglaubende zu achten, ohne das eigene Selbstverstaendnis vorschnell aufzugeben, ist eine unbequeme, aber weiterfuehrende Wortmeldung in einer notwendigen Diskussion.

Mord im Auftrag Gottes

eine Reportage über religiösen Fundamentalismus
Author: Jon Krakauer
Publisher: N.A
ISBN: 9783492242769
Category:
Page: 478
View: 1828

Continue Reading →

24. Juli 1984, USA: Allen Lafferty findet seine Frau bestialisch ermordet auf dem Küchenfußboden. Seine Tochter liegt in ihrem Kinderbettchen - auch sie ist tot. Die Mörder glaubten, sie handelten im Auftrag von Gott. Warum? Eine alarmierende Reportage über religiösen Fundamentalismus von Jon Krakauer, Autor des Bestsellers >In eisige Höhen. Eine große Reportage über die nahezu unglaubliche Geschichte und Gegenwart einer fundamentalistischen Bewegung im Herzen des aufgeklärten Westens.

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus


Author: Max Weber
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 384961221X
Category:
Page: 271
View: 3822

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)

Das Gebet des Jabez

Durchbruch zu einem gesegneten Leben / [aus dem Amerikan. übers. von Jens Uhder]. Hauptbd.
Author: Bruce Wilkinson
Publisher: N.A
ISBN: 9783894377656
Category: Bible
Page: 90
View: 6375

Continue Reading →

Das Evangelium des fliegenden Spaghettimonsters


Author: Bobby Henderson
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641182220
Category: Fiction
Page: 240
View: 8534

Continue Reading →

Am Anfang war die Nudel – und Bobby Henderson ist ihr Prophet Eine fulminante Satire über religiösen Dogmatismus und die Evolutionstheorie. Zahllose Menschen sind überzeugt zu wissen, wer die Welt erschuf und unsere Geschicke lenkt: Es ist das Fliegende Spaghettimonster. Die Glaubenssätze seiner Anhänger sind klar und überzeugend: Der Pastafarianismus steht für alles, was gut ist. Was lehnt er ab? Alles, was nicht gut ist. Und es ist ein Glaube, der sich im Einklang mit der Wissenschaft befindet. Ob Evolution, Schwerkraft oder globale Erwärmung – das vorliegende Evangelium hält für alles eine bestechend logische Erklärung bereit.

Furcht

Trump im Weißen Haus
Author: Bob Woodward
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644002738
Category: Political Science
Page: 512
View: 4033

Continue Reading →

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Die Vierte Politische Theorie


Author: Alexander Dugin
Publisher: Arktos
ISBN: 1907166629
Category: Political Science
Page: 238
View: 8493

Continue Reading →

Alle politischen Systeme der Moderne sind die Ergebnisse dreier unterschiedlicher Ideologien: Die erste und älteste ist die liberale Demokratie, die zweite ist der Marxismus und die dritte ist der Faschismus. Die zwei letzteren sind längst gescheitert und aus der Geschichte ausgeschieden; die erstere fungiert nicht mehr als Ideologie, sondern als etwas Selbstverständliches. Die Welt befindet sich heute am Rand einer postpolitischen Realität, in der die Werte des Liberalismus so tief eingewurzelt sind, daß sich der Durchschnittsmensch der Wirkung einer Ideologie in seiner Umwelt gar nicht bewußt ist. So droht der Liberalismus den politischen Diskurs zu monopolisieren, die Welt mit einer universalistischen Gleichheit zu überschwemmen und alles zu vernichten, was die verschiedenen Kulturen und Völker einzigartig macht. Laut Alexander Dugin bedarf es, um diesem Schicksal zu entgehen, einer vierten Ideologie, welche in den Scherben der ersten drei nach etwaigen brauchbaren Elementen sucht, doch selbst innovativ und einzigartig bleibt. Dugin bietet für diese neue Theorie nicht Punkt für Punkt ein Programm, sondern zeichnet in Umrissen den Rahmen, in dem sie sich entwickeln könnte und die Thematik, die sie behandeln muß. Die Vierte Politische Theorie soll die Mittel und Begriffe der Moderne gegen sie anwenden, um gegenüber der Kommerzialisierung eine Rückkehr der kulturellen Vielfalt, der traditionellen Weltanschauungen aller Völker der Welt zu zeitigen - und das in einem völlig neuen Kontext. Geschrieben von einem Wissenschaftler, der die Ausrichtung heutiger russischer Geopolitik aktiv beinflußt, ist Die Vierte Politische Theorie eine Einführung in eine Idee, die die politische Zukunft der Welt verändern könnte.

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert
Author: Samuel P. Huntington
Publisher: N.A
ISBN: 9783877630112
Category: Civilization, Modern
Page: 580
View: 4319

Continue Reading →

Mein Leben, meine Freiheit

die Autobiographie
Author: Ayaan Hirsi Ali
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Muslim women
Page: 493
View: 690

Continue Reading →

In ihrer Autobiografie erzählt die äEuropäerin des Jahres 2006ä, wie aus einem Flüchtling aus Afrika eine weltweit geachtete Freiheitskämpferin wurde und warum sie trotz aller Gefahren weitermacht.