Information und ihre Bedeutung in der Natur

Das Leben erfindet die Welt
Author: Wolfgang Johannsen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662502550
Category: Philosophy
Page: 428
View: 6848

Continue Reading →

Diese Buch begibt sich auf die spannende Suche nach dem Wesen der Information in der Natur. Es setzt sich mit der Frage auseinander, wie die Information in die Welt kam und sich in ihr entwickelte. Der Leser erfährt, welche Rolle die Bedeutung von Information als Gegenstand wissenschaftlicher Betrachtungen einnahm und heute einnimmt. Dabei macht die interdisziplinäre Behandlung von naturwissenschaftlichen und philosophischen Fragen den besonderen Reiz des Buches aus: Der Autor spannt einen weiten Bogen von der Informations- und Informatiktheorie über die Thermodynamik, die Quantenphysik und die Molekularbiologie bis hin zur Erkenntnistheorie. Dabei werden vielfältige und insbesondere auch aktuelle Forschungsergebnisse beleuchtet. Abschließend wird auf der Grundlage der Erkenntnisse in diesen Disziplinen eine neue und erweiterte Sicht auf die Information als Träger von Bedeutung begründet und modellhaft beschrieben. Besonders aufsehenerregende wissenschaftliche Durchbrüche und verblüffende Experimente spielen dabei eine Rolle. In der Mitte des letzten Jahrhunderts entstand in Wissenschaftskreisen ein neues Verständnis von Information, mit zentralen Leitfiguren wie Claude E. Shannon und Alan Turing. Hervorragende Naturwissenschaftler wie Erwin Schrödinger und Max Delbrück lieferten wichtige Impulse zu der seitdem andauernden kontroversen Diskussion über das Wesen der Information. Die Vielfalt der behandelten Themen bedeutet nicht nur für Experten, sondern auch für naturwissenschaftlich und philosophisch Interessierte eine spannende Lektüre und intellektuelles Vergnügen.

The Myth of the Closed Mind

Explaining why and how People are Rational
Author: Ray Scott Percival
Publisher: Open Court Publishing
ISBN: 0812696859
Category: Philosophy
Page: 304
View: 9125

Continue Reading →

Religious zeal, suicide terrorism, passionate commitment to ideologies, and the results of various psychological tests are often cited to show that humans are fundamentally irrational. The author examines all such supposed examples of irrationality and argues that they are compatible with rationality. Rationality does not mean absence of error, but the possibility of correcting error in the light of criticism. In this sense, all human beliefs are rational: they are all vulnerable to being abandoned when shown to be faulty.

The Fabric of Reality


Author: David Deutsch
Publisher: Penguin UK
ISBN: 014196961X
Category: Science
Page: 400
View: 3117

Continue Reading →

An extraordinary and challenging synthesis of ideas uniting Quantum Theory, and the theories of Computation, Knowledge and Evolution, Deutsch's extraordinary book explores the deep connections between these strands which reveal the fabric of realityin which human actions and ideas play essential roles.

Unser mathematisches Universum

Auf der Suche nach dem Wesen der Wirklichkeit
Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843710783
Category: Mathematics
Page: 520
View: 4382

Continue Reading →

„Max Tegmark, Prophet der Parallelwelten, flirtet mit der Unendlichkeit.“ ULF VON RAUCHHAUPT, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG WORUM GEHT ES? Max Tegmark entwickelt eine neue Theorie des Kosmos: Das Universum selbst ist reine Mathematik. In diesem Buch geht es um die physikalische Realität des Kosmos, um den Urknall und die „Zeit davor“ und um die Evolution des Weltalls. Welche Rollen spielen wir dabei – die Wesen, die klug genug sind, das alles verstehen zu wollen? Tegmark findet, dieses Terrain sollte nicht länger den Philosophen überlassen bleiben. Denn die Physiker von heute haben die besseren Antworten auf die ewigen Fragen. WAS IST BESONDERS? „Eine hinreißende Expedition, die jenseits des konventionellen Denkens nach der wahren Bedeutung von Realität sucht.“ BBC „Tegmark behandelt die großen Fragen der Kosmologie und der Teilchenphysik weitaus verständlicher als Stephen Hawking.“ THE TIMES WER LIEST? • Jeder, der das Universum verstehen will • Die Leser von Richard Dawkins und Markus Gabriel

Das elegante Universum

Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel
Author: Brian Greene
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641185653
Category: Science
Page: 512
View: 9480

Continue Reading →

Eine hervorragende Darstellung unseres physikalischen Wissens und der Suche nach der „Weltformel“. Was ist die Superstringtheorie? Brian Greene, einer der führenden Physiker auf dem Gebiet der Superstrings, nimmt uns mit auf eine faszinierende und aufregende Reise zu den Grenzen unseres Verständnisses von Zeit, Raum und Materie.„Das elegante Universum“ ist ein populär geschriebenes und allgemein verständliches Kompendium unseres physikalischen Wissens.

Die Ordnung der Zeit


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644000751
Category: Science
Page: 192
View: 2398

Continue Reading →

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

The Science of Doctor Who


Author: Paul Parsons
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Discoveries in science
Page: 335
View: 8424

Continue Reading →

Have you ever wondered how Daleks climb stairs? How Cybermen make little Cybermen? Or where the toilets are on the Tardis?Doctor Who arrived on TV screens in 1963. Since then, across light years and through millennia, the journeys of the Time Lord have shown us alien worlds, strange life forms, futuristic technology and mind-bending cosmic phenomena. Viewers cowered terrified of Daleks, were amazed with the wonders of time travel, and travelled through black holes into other universes and new dimensions.The breadth and imagination of the Doctor's adventures have made the show one of science fiction's truly monumental success stories. BBC Focus editor Paul Parsons explains the scientific reality behind the fiction.Discover: why time travel isn't ruled out by the laws of physics the real K-9 ? the robot assistant for space travellers built by NASA how genetic engineering is being used to breed Dalek-like designer life forms why before long we could all be regenerating like a Time Lord the medical truth about the Doctor's two hearts, and the real creature with five of them.

Sieben kurze Lektionen über Physik


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052212
Category: Science
Page: 96
View: 1870

Continue Reading →

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.

Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt
Author: Brian Cox,Jeff Forshaw
Publisher: Kosmos
ISBN: 3440152065
Category: Science
Page: 256
View: 4477

Continue Reading →

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.

Die subtile Kunst des Daraufscheißens


Author: Mark Manson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3961210594
Category: Self-Help
Page: 224
View: 4298

Continue Reading →

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Category: Political Science
Page: 560
View: 7998

Continue Reading →

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Theories of Everything

The Quest for Ultimate Explanation
Author: John D. Barrow
Publisher: Ballantine Books
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 302
View: 5741

Continue Reading →

A new account of the search for the definitive theory of the physical world examines changing ideas about the existence, from creation myths to Einstein to the most recent trends in physics

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern
Author: Jane McGonigal
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109741X
Category: Social Science
Page: 496
View: 3087

Continue Reading →

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Psychoanalysis and Gender

An Introductory Reader
Author: Rosalind Minsky
Publisher: Routledge
ISBN: 1134680333
Category: Literary Criticism
Page: 336
View: 3302

Continue Reading →

What is object-relations theory and what does it have to do with literary studies? How can Freud's phallocentric theories be applied by feminist critics? In Psychoanalysis and Gender: An Introductory Reader Rosalind Minsky answers these questions and more, offering students a clear, straightforward overview without ever losing them in jargon. In the first section Minsky outlines the fundamentals of the theory, introducing the key thinkers and providing clear commentary. In the second section, the theory is demonstrated by an anthology of seminal essays which includes: * Feminity by Sigmund Freud * Envy and Gratitude by Melanie Klein * An extract from Transitional Objects and Transitional Phenomena by Donald Winnicot * The Meaning of the Phallus by Jacques Lacan * An extract from Women's Time by Julia Kristeva * An extract from Speculum of the Other Woman by Luce Irigaray