The Ethical Journalist

Making Responsible Decisions in the Digital Age
Author: Gene Foreman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119031761
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 424
View: 8499

Continue Reading →

This new edition of a well-regarded, student-friendly textbook forjournalism ethics has been extensively revised and updated to meetthe needs of the 21st century journalist working in thedigital age. Educates aspiring journalists on ethical decision-making, withcoverage of key applied issues such as the principles of fairnessand accuracy, the duty of verification, the role of social media,the problems of plagiarism, fabrication, and conflicts of interest,business issues that affect journalism ethics, and questionsrelating to source relationships, privacy, and deception inreporting Includes extensive revisions to the majority of chapters, aswell as six new “Point of View” essays, eight new casestudies, and a full glossary Brings together the authoritative, engaging voice of a veteranjournalist, the viewpoints of distinguished scholars and print,broadcast, and digital practitioners, and insights from complex,real-world case studies Supplemented by an annually updated companion website withresources for teachers and students, including: links to currentarticles discussing the subjects covered in each of thebook’s chapters, and a teachers’ guide that offerssample syllabi, discussion guides, PowerPoint slides, sample quizand exam questions, and links to audiovisual material

Media Law, Ethics, and Policy in the Digital Age


Author: Mhiripiri, Nhamo A.,Chari, Tendai
Publisher: IGI Global
ISBN: 1522520961
Category: Law
Page: 330
View: 6814

Continue Reading →

The growing presence of digital technologies has caused significant changes in the protection of digital rights. With the ubiquity of these modern technologies, there is an increasing need for advanced media and rights protection. Media Law, Ethics, and Policy in the Digital Age is a key resource on the challenges, opportunities, issues, controversies, and contradictions of digital technologies in relation to media law and ethics and examines occurrences in different socio-political and economic realities. Highlighting multidisciplinary studies on cybercrime, invasion of privacy, and muckraking, this publication is an ideal reference source for policymakers, academicians, researchers, advanced-level students, government officials, and active media practitioners.

Die Vernetzung der Welt

Ein Blick in unsere Zukunft
Author: Eric Schmidt,Jared Cohen
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030618
Category: Political Science
Page: 448
View: 4875

Continue Reading →

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen
Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Category: Biography & Autobiography
Page: 512
View: 8064

Continue Reading →

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Das Recht der Völker

Enthält: "Nochmals: Die Idee der öffentlichen Vernunft"
Author: John Rawls
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110898535
Category: Philosophy
Page: 294
View: 7983

Continue Reading →

Welche Bedingungen lassen Völker gerecht und friedlich zusammenleben? Unter welchen Umständen sind Kriege gerechtfertigt? Welche Leitlinien müssen gegeben sein für Organisationen, die eine gerechte Gesellschaft von Völkern mit gleichen Rechten herzustellen vermögen? In acht Grundsätzen für eine gerechte internationale Ordnung entwickelt der amerikanische Philosoph John Rawls einen hypothetischen "Vertrag der Gesellschaft der Völker". Das jüngste Buch von John Rawls ist nach A Theory of Justice 1971, dt. 1975) und Political Liberalism (1993, dt. 1998) ein weiteres wichtiges Werk des bedeutenden amerikanischen Philosophen. Die Originalausgabe (The Law of Peoples, 1999) hat zu heftigen Kontroversen geführt.

Die Plattform-Revolution

Von Airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen: Wie neue Plattform-Geschäftsmodelle die Wirtschaft verändern
Author: Geoffrey G. Parker,Marshall W. Van Alstyne,Sangeet Paul Choudary
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958455212
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 8075

Continue Reading →

Media Management in the Age of Giants

Business Dynamics of Journalism. Second Edition.
Author: Dennis F. Herrick
Publisher: UNM Press
ISBN: 0826351646
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 416
View: 3384

Continue Reading →

The emergence of giant media corporations has created a new era in mass communications. The world of media giants—with a focus on the bottom line—makes awareness of business and financial issues critical for everyone in the industry. This timely new edition of a popular and successful textbook introduces basic business concepts, terminology, history, and management theories in the context of contemporary events. It includes up-to-date information on technology and addresses the major problem facing media companies today: How can the news regain profitability in the digital age? Focusing on newspaper, television, and radio companies, Herrick fills his book with real-life examples, interviews with media managers, and case studies. In a time when all the rules are changing because of digital technology, conglomeration, and shifting consumer habits, this text is a vital tool for students and working journalists.

The Journalist's Guide to Media Law

A handbook for communicators in a digital world
Author: Mark Pearson,Mark Polden
Publisher: Allen & Unwin
ISBN: 1760870323
Category: Law
Page: 576
View: 2580

Continue Reading →

We are all journalists and publishers now: at the touch of a button we can send our words, sounds and images out to the world. No matter whether you're a traditional journalist, a blogger, a public relations practitioner or a social media editor, everything you publish or broadcast is subject to the law. But which law? This widely used practical guide to communication law is essential reading for anyone who writes or broadcasts professionally, whether in journalism or strategic communication. It offers a mindful approach to assessing media law risks so practitioners can navigate legal and ethical barriers to publishing in mainstream and social media. This sixth edition has been substantially revised to reflect recent developments in litigation, and the impact of national security laws and the rising gig economy where graduates might work in the news media, PR, new media start-ups, or as freelancers. It covers defamation, contempt, confidentiality, privacy, trespass, intellectual property, and ethical regulation, as well as the special challenges of commenting on criminal allegations and trials. Recent cases and examples from social media, journalism and public relations are used to illustrate key points and new developments. Whether you work in a news room, in public relations or marketing, or blog from home, make sure you have The Journalist's Guide to Media Law at your side. 'Whether you're an MSM editor or reporter, a blogger, a tweeter or a personal brand, this book might save your bacon.' - Jonathan Holmes, former ABC Media Watch host 'The leading text book from which most journos learned their law' - Margaret Simons, associate professor in journalism, Monash University

Media Debates

Great Issues for the Digital Age
Author: Everette E. Dennis,John Calhoun Merrill
Publisher: Brooks/Cole
ISBN: 9780534579340
Category: Journalism
Page: 215
View: 9927

Continue Reading →

Bullshit


Author: Harry G. Frankfurt
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734873
Category: Political Science
Page: 48
View: 5837

Continue Reading →

Mit »Bullshit« legte der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurt den Klassiker der »Empört Euch!«-Bücher vor. Im Sturmlauf eroberte er die Herzen aller, die vom Nonsense-Gerede in U-Bahn und Büro und auf allen Kanälen schon lange genug hatten. Binnen Wochen verkaufte sich sein zorniges Manifest in den Vereinigten Staaten eine halbe Million Mal, ein globaler Feldzug gegen »Bullshitting« war die Folge. Doch Bullshit siegte. Bis heute haben wir dümmliche »Bild«-Kolumnen und hohles Gequassel in den Talkshows und am Handy. Ohnmächtig müssten wir all das über uns ergehen lassen, hätten wir nicht Frankfurts elegant-präzise Abrechnung mit derlei Phänomenen zur Hand, Urschrift aller Wut-Bücher und unverzichtbares Grundlagenwerk der angewandten Dummheitsforschung. Bullshit? Lesen!

Angst und Schrecken im Wahlkampf


Author: Hunter S. Thompson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641172144
Category: Fiction
Page: 576
View: 2847

Continue Reading →

Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten 1972 hat Hunter S. Thompson die Tour des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und in diesem Buch schonungslos Bilanz gezogen. Er enthüllt die Intrigen hinter den Kulissen des Wahlkampfes und entlarvt dabei die Mechanismen des politischen Machtkampfes. Ein kritisches Statement, das noch immer Gültigkeit hat.

Blogistan

Politik und Internet in Iran
Author: Annabelle Sreberny,Gholam Khiabany
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868545468
Category: Social Science
Page: 285
View: 3371

Continue Reading →

Die Protestwelle nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Iran vom Juni 2009 lenkte die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die lebendige Internetkultur der Islamischen Republik. Das Internet, heißt es, befördert den gesellschaftlichen Wandel in Ländern wie dem Iran, doch inwiefern unterscheidet sich das Netz von den Printmedien? Stellt es tatsächlich eine neue öffentliche Sphäre dar? Welchen Einfluss haben soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube auf die Organisation von Demonstrationen? Bringt die iranische Blogosphäre eine Kultur des Dissidententums hervor, die das islamistische Regime am Ende zu Fall bringen wird? Diese wegweisende Studie bietet Einblicke in die Internetkultur im heutigen Iran und untersucht die Auswirkungen der neuen Kommunikationsformen auf Gesellschaft und Politik. Die Autoren warnen davor, "Blogger" mit "Dissident" gleichzusetzen, denn auch das Regime hat längst mit der "Kolonisierung Blogistans" begonnen. Das Internet, so eine ihrer Thesen, bringt Veränderungen mit sich, die weder die Regierung noch die Demokratiebewegungen vorhersehen konnten und können. "Blogistan" ist nicht nur eine Fallstudie zur Internetaneigung in der islamischen Welt, sondern das Buch macht auch deutlich, welche Auswirkungen die Neuen Medien auf gesellschaftliche Strukturen und Prozesse haben.

Media Control

Wie die Medien uns manipulieren
Author: Noam Chomsky
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 349296253X
Category: Social Science
Page: 256
View: 7295

Continue Reading →

Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.

Die technologische Singularität


Author: Murray Shanahan
Publisher: N.A
ISBN: 9783957574404
Category: Science
Page: 270
View: 7928

Continue Reading →

›Technologische Singularität‹ bezeichnet den Zeitpunkt, an dem von künstlicher Intelligenz gesteuerte Maschinen sich fortlaufend selbst so zu verbessern imstande sind, dass sie sich der Beherrschung durch Menschenhand entziehen. Der Robotikspezialist Murray Shanahan beschreibt die unterschiedlichen derzeit weltweit vorangetriebenen technologischen Entwicklungen, die zu einem solchen Ereignis führen können. Er führt auf verständliche Weise in die komplexen Forschungen ein, die unsere nächste Zukunft verändern werden. Aus der Perspektive eines Praktikers beschäftigt er sich mit der Frage, ob künstliche Intelligenz über Bewusstsein verfügen kann, und entwickelt moralische Ansätze zu einem verantwortlichen Umgang mit dieser zumeist als Katastrophenszenario gezeichneten Zukunftsfantasie.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte


Author: Vereinte Nationen
Publisher: Aegitas
ISBN: 500064137X
Category: Law
Page: 8
View: 8171

Continue Reading →

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)), auch: Deklaration der Menschenrechte oder UN-Menschenrechtscharta oder kurz AEMR, ist das ausdrückliche Bekenntnis der Vereinten Nationen zu den allgemeinen Grundsätzen der Menschenrechte. Es wurde am 10. Dezember 1948 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Palais de Chaillot in Paris genehmigt und verkündet.

Big Data

Die Revolution, die unser Leben verändern wird
Author: Viktor Mayer-Schönberger,Viktor; Cukier Mayer-Schönberger
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864144590
Category: Political Science
Page: 288
View: 5839

Continue Reading →

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Facebook, YouTube, Xing & Co

gewinnen mit Social Technologies
Author: Charlene Li,Josh Bernoff
Publisher: N.A
ISBN: 9783446417823
Category:
Page: 294
View: 7622

Continue Reading →

Immer mehr Menschen nutzen "Social Technologies": Internet-Plattformen wie Facebook, YouTube und Twitter sowie Tools wie Podcasts, Wikis und Blogs, wo sie sich online austauschen. Dort finden sie, was sie suchen - Informationen, Produkte, Geschäftspartner oder einfach jemanden zum Chatten. Viele Unternehmen tun sich schwer mit den Social Technologies: Sie sind es nicht gewohnt, dass sich Kunden ganz unverblümt zu ihren Produkten äußern, statt die "offizielle" Produktwerbung zu schlucken. Aber ob es den Unternehmen gefällt oder nicht: Die Bedeutung der Social Technologies nimmt ständig weiter zu. Unternehmen, die diesen Trend ignorieren, sind jetzt schon erheblich im Nachteil gegenüber ihren Wettbewerbern - wer die Herausforderung annimmt, kann davon stark profitieren. Charlene Li und Josh Bernoff zeigen, wie Social Technologies funktionieren - und wie Unternehmen sie strategisch für sich nutzen können. Mehr als zwanzig konkrete Fallbeispiele zeigen, wie führende Unternehmen aus aller Welt und in ganz verschiedenen Branchen mit Social Technologies ihren Umsatz und ihren Gewinn steigern - und was Führungskräfte in allen Unternehmen davon lernen können. Charlene Li, vormals bei Forrester Research, ist nun als unabhängige Vordenkerin und Beraterin tätig. Josh Bernoff ist Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Er rief kontinuierlich erhobene Umfragen zu Technologiethemen bei Forrester Research ins Leben. Durch seine Forschungen versucht er eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Menschen Technologien nutzen.