The Encyclopedia of Trouble and Spaciousness


Author: Rebecca Solnit
Publisher: Trinity University Press
ISBN: 1595341994
Category: Social Science
Page: 344
View: 2313

Continue Reading →

The incomparable Rebecca Solnit, author of more than a dozen acclaimed, prizewinning books of nonfiction, brings the same dazzling writing to the essays in Encyclopedia of Trouble and Spaciousness. As the title suggests, the territory of Solnit’s concerns is vast, and in her signature alchemical style she combines commentary on history, justice, war and peace, and explorations of place, art, and community, all while writing with the lyricism of a poet to achieve incandescence and wisdom. Gathered here are celebrated iconic essays along with little-known pieces that create a powerful survey of the world we live in, from the jungles of the Zapatistas in Mexico to the splendors of the Arctic. This rich collection tours places as diverse as Haiti and Iceland; movements like Occupy Wall Street and the Arab Spring; an original take on the question of who did Henry David Thoreau’s laundry; and a searching look at what the hatred of country music really means. Solnit moves nimbly from Orwell to Elvis, to contemporary urban gardening to 1970s California macramé and punk rock, and on to searing questions about the environment, freedom, family, class, work, and friendship. It’s no wonder she’s been compared in Bookforum to Susan Sontag and Annie Dillard and in the San Francisco Chronicle to Joan Didion. The Encyclopedia of Trouble and Spaciousness proves Rebecca Solnit worthy of the accolades and honors she’s received. Rarely can a reader find such penetrating critiques of our time and its failures leavened with such generous heapings of hope. Solnit looks back to history and the progress of political movements to find an antidote to despair in what many feel as lost causes. In its encyclopedic reach and its generous compassion, Solnit’s collection charts a way through the thickets of our complex social and political worlds. Her essays are a beacon for readers looking for alternative ideas in these imperiled times.

Aus der nahen Ferne


Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455851169
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 1428

Continue Reading →

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Die Mutter aller Fragen


Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455001785
Category: Social Science
Page: 200
View: 8403

Continue Reading →

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 930

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
Author: Dale Carnegie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031479
Category: Self-Help
Page: 304
View: 2231

Continue Reading →

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Der Wind in den Weiden

oder Der Dachs lässt schön grüßen, möchte aber auf keinen Fall gestört werden
Author: Kenneth Grahame
Publisher: N.A
ISBN: 9783423716178
Category:
Page: 251
View: 7770

Continue Reading →

Der Galgen von Tyburn

Roman
Author: Ben Aaronovitch
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429844
Category: Fiction
Page: 400
View: 7505

Continue Reading →

In seinem sechsten Fall muss der fabelhafte Peter Grant - ein verschollenes altes Buch wiederfinden - einen verdächtigen Todesfall auf einer Party der Reichen und Schönen Londons aufklären - versuchen, es sich dabei nicht völlig mit Lady Ty zu verderben - vermeiden, vom Gesichtslosen ins Jenseits befördert zu werden - sich mit einem ganzen Haufen rauflustiger Amerikaner herumschlagen, die definitiv zu viel ›24‹ gesehen haben. Kurz: Peter bekommt die einzigartige Gelegenheit, es sich mit alten Freunden zu verderben und sich dabei jede Menge neue Feinde zu machen. Mal vorausgesetzt, er überlebt die kommende Woche.

Die Dinge beim Namen nennen

Amerikanische Krise
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455005314
Category: Social Science
Page: 256
View: 8981

Continue Reading →

In den USA, direkt vor Rebecca Solnits Haustür, herrscht Krieg. Ein Krieg, "der bereits so viele Opfer gefordert hat, dass wir ihn bei seinem wahren Namen nennen sollten, diesen Krieg, in dem so viele Menschen getötet wurden". Wir müssten uns eingestehen, was vor unseren Augen passiert, welche Gewalt Tag für Tag gegenüber Schwächeren ausgeübt wird, sei es durch Sexismus, Rassismus, Gentrifizierung oder Umweltverschmutzung. Denn erst wenn wir anerkennen, dass der Krieg eine Realität ist, können wir lautstark nach Frieden rufen und dem verzweifelten Zustand unserer Gegenwart entgegentreten – mit Kreativität, solidarischem Handeln und Hoffnung.

Lexikon der Verschwörungstheorien

Verschwörungen, Intrigen, Geheimbünde
Author: Robert Anton Wilson
Publisher: Westend Verlag
ISBN: 3864896525
Category: Political Science
Page: 300
View: 356

Continue Reading →

Verschwörung, die: "die Zusammenarbeit mehrerer Personen unter einheitlicher Zielsetzung und bewusster Ausschaltung fremden oder öffentlichen Einblicks, wodurch ihr Ziel und ihre Identität verborgen bleiben." - Bundesnachrichtendienst Es gibt Charles Darwins Evolutionstheorie und es gibt Area 51. Es gibt Kopernikus' heliozentrisches Weltbild und es gibt den Antichtristen. Es gibt Galileo Galileis Fallgesetze und es gibt Yin und Yang. Kurz gesagt: Jenseits der uns bekannten, auf Fakten beruhenden Naturwissenschaften begegnen uns Phänomene, deren Geheimnis uns noch lange oder sogar für immer verwehrt bleibt. Oder gibt es eigentlich kein Geheimnis? Und dann war da auch noch etwas namens Verschwörungstheorie... Was verbirbt sich hinter Flug 553? Was waren die Hintergründe von Prinzessin Dianas Tod? Was lässt sich über die Mafia sagen? Was hat es mit Pearl Harbor auf sich? Fans der Serien "Akte X" oder "X-Factor: Fakt oder Fiktion" werden Spaß daran haben, sich durch die Welt dieser Verschwörungen, Intrigen und Geheimbünde zu lesen und mehr über die berüchtigten Illuminaten, den Serienmörder Jack the Ripper und den rätselhaften Kornkreisen zu erfahren. Robert Anton Wilson, Kultautor der »Illuminatus«-Romane, entführt den Leser nicht ohne Augenzwinkern ins unheimliche Zwielicht der geheimnisvollen Mächte dieser Welt.

Common Wealth

Das Ende des Eigentums
Author: Michael Hardt,Antonio Negri
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593391694
Category: Political Science
Page: 437
View: 6824

Continue Reading →

In der momentanen Krise wächst das gesellschaftliche Unbehagen am Kapitalismus. Viele Menschen fragen jetzt nach einer menschlicheren Alternative des Zusammenlebens. Eine Gesellschaft jenseits von Maximen wie Profit, Konkurrenz und Besitzdenken - ist das möglich? Michael Hardt und Antonio Negri, Autoren des Bestsellers äEmpireä, entwickeln in ihrem neuen grossen Werk einen provozierend optimistischen Gesellschaftsentwurf. Dieser beruht nicht mehr auf dem neoliberalen Gegensatz von Privatbesitz und öffentlichem Eigentum, sondern auf der Idee des Gemeinsamen (äcommonä). Ressourcen wie Wasser, Luft und Pflanzen und immaterielle Güter wie Wissen und Information gehören uns allen. Wenn wir sie teilen, wird der Weg frei für eine gerechtere Gesellschaft, an der alle partizipieren können. Im Streit um das politische Profil des 21. Jahrhunderts bieten die Autoren ein zentrales Gegengewicht zu all jenen, die uns weismachen wollen, dass die derzeitige Politik- und Wirtschaftsform die einzig mögliche sei.

Magic Cleaning 2

Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben
Author: Marie Kondo
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644531013
Category: Self-Help
Page: 240
View: 9323

Continue Reading →

Das TIME Magazine zählt Marie Kondo zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt! In ihrem zweiten Bestseller gibt Marie Kondo, weltweit erfolgreiche Aufräumexpertin, auf klare wie charmante Weise Ratschläge, wie unsere Wohnung aufgeräumt und die Seele im Gleichgewicht bleibt. Detaillierte und illustrierte Beispiele vom optimalen Zusammenlegen der Kleidung bis zum Ordnunghalten in der Küche zeigen uns einen Alltag inmitten von Dingen, die uns guttun. Außerdem bekommt der Leser Hinweise, was man bei Rückfällen tun kann, wie man «schlampige» Familienmitglieder motiviert und wie aus unserer Wohnung mit einfachen Mitteln eine Wohlfühloase wird. Leben mit den Dingen, die man liebt. «Marie Kondo motiviert zum Generalangriff auf das alltägliche Chaos – und macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen.» Für Sie

Das Gegenteil von Einsamkeit


Author: Marina Keegan
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104033331
Category: Fiction
Page: 288
View: 726

Continue Reading →

Meisterhafte Stories voller Lebenslust Wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss starb Marina Keegan bei einem Autounfall. Sie war ein Ausnahmetalent, das der Welt brillante Texte voller Lebenslust hinterließ. Selbstbewusst und authentisch schrieb sie über Themen, die sie wie viele junge Erwachsene beschäftigten: Liebe, Lust, Eifersucht, Selbstzweifel, Geborgenheit, Ablehnung, Familie und Zukunft. Marina Keegans Stories und Essays vereinen schwerelosen, sensiblen und mitreißenden Optimismus mit ungeheurer literarischer Reife: hoffnungsvoll, wild und melancholisch. Man liest sich atemlos, lachend und mit Tränen in den Augen durch das ganze fulminante Buch.

Humans of New York

Die besten Storys
Author: Brandon Stanton
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 395971033X
Category: Photography
Page: 428
View: 4544

Continue Reading →

Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen.

Die zwölf Leben des Samuel Hawley


Author: Hannah Tinti
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036993703
Category: Fiction
Page: 576
View: 9060

Continue Reading →

Als Samuel Hawley mit seiner Tochter Loo nach Olympus zieht, soll das kleine Küstenstädtchen ihr Zuhause werden. Doch auch nachdem das ständige Umherziehen ein Ende hat, finden die beiden nur schwer Anschluss. Die Geheimnisse um Hawleys Vergangenheit machen die Einwohner von Olympus misstrauisch. Wieder sind Vater und Tochter sich gegenseitig die einzigen Freunde. Als Loo ihrer Großmutter begegnet, erfährt sie, dass hinter dem Unfalltod ihrer Mutter mehr steckt, als sie bisher glaubte. Loo wird eigenständiger, verliebt sich zum ersten Mal und sucht selbst nach Antworten. Hawleys Narben zeugen von seiner geheimnisvollen Geschichte, lange bevor es Loo gab. Und so sehr er auch versucht, seine Tochter zu schützen: Sein früheres Leben als Krimineller holt die beiden wieder ein.