Data Modeling Made Simple with ER/Studio Data Architect

Adapting to Agile Data Modeling in a Big Data World
Author: Steve Hoberman
Publisher: Technics Publications
ISBN: 1634620941
Category: Computers
Page: 342
View: 7971

Continue Reading →

Build a working knowledge of data modeling concepts and best practices, along with how to apply these principles with ER/Studio. This second edition includes numerous updates and new sections including an overview of ER/Studio’s support for agile development, as well as a description of some of ER/Studio’s newer features for NoSQL, such as MongoDB’s containment structure.

Data Modeling for MongoDB

Building Well-Designed and Supportable MongoDB Databases
Author: Steve Hoberman
Publisher: Technics Publications
ISBN: 1634620410
Category: Computers
Page: 226
View: 4750

Continue Reading →

Congratulations! You completed the MongoDB application within the given tight timeframe and there is a party to celebrate your application’s release into production. Although people are congratulating you at the celebration, you are feeling some uneasiness inside. To complete the project on time required making a lot of assumptions about the data, such as what terms meant and how calculations are derived. In addition, the poor documentation about the application will be of limited use to the support team, and not investigating all of the inherent rules in the data may eventually lead to poorly-performing structures in the not-so-distant future. Now, what if you had a time machine and could go back and read this book. You would learn that even NoSQL databases like MongoDB require some level of data modeling. Data modeling is the process of learning about the data, and regardless of technology, this process must be performed for a successful application. You would learn the value of conceptual, logical, and physical data modeling and how each stage increases our knowledge of the data and reduces assumptions and poor design decisions. Read this book to learn how to do data modeling for MongoDB applications, and accomplish these five objectives: Understand how data modeling contributes to the process of learning about the data, and is, therefore, a required technique, even when the resulting database is not relational. That is, NoSQL does not mean NoDataModeling! Know how NoSQL databases differ from traditional relational databases, and where MongoDB fits. Explore each MongoDB object and comprehend how each compares to their data modeling and traditional relational database counterparts, and learn the basics of adding, querying, updating, and deleting data in MongoDB. Practice a streamlined, template-driven approach to performing conceptual, logical, and physical data modeling. Recognize that data modeling does not always have to lead to traditional data models! Distinguish top-down from bottom-up development approaches and complete a top-down case study which ties all of the modeling techniques together. This book is written for anyone who is working with, or will be working with MongoDB, including business analysts, data modelers, database administrators, developers, project managers, and data scientists. There are three sections: In Section I, Getting Started, we will reveal the power of data modeling and the tight connections to data models that exist when designing any type of database (Chapter 1), compare NoSQL with traditional relational databases and where MongoDB fits (Chapter 2), explore each MongoDB object and comprehend how each compares to their data modeling and traditional relational database counterparts (Chapter 3), and explain the basics of adding, querying, updating, and deleting data in MongoDB (Chapter 4). In Section II, Levels of Granularity, we cover Conceptual Data Modeling (Chapter 5), Logical Data Modeling (Chapter 6), and Physical Data Modeling (Chapter 7). Notice the “ing” at the end of each of these chapters. We focus on the process of building each of these models, which is where we gain essential business knowledge. In Section III, Case Study, we will explain both top down and bottom up development approaches and go through a top down case study where we start with business requirements and end with the MongoDB database. This case study will tie together all of the techniques in the previous seven chapters. Nike Senior Data Architect Ryan Smith wrote the foreword. Key points are included at the end of each chapter as a way to reinforce concepts. In addition, this book is loaded with hands-on exercises, along with their answers provided in Appendix A. Appendix B contains all of the book’s references and Appendix C contains a glossary of the terms used throughout the text.

Corporate Data Quality

Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle
Author: Boris Otto,Hubert Österle
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662468069
Category: Business & Economics
Page: 205
View: 7196

Continue Reading →

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert
Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Category: Social Science
Page: 443
View: 4611

Continue Reading →

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg
Author: Sheryl Sandberg
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370578X
Category: Biography & Autobiography
Page: 312
View: 1508

Continue Reading →

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Papyros Ebers


Author: H. Joachim
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5872864442
Category: History
Page: N.A
View: 7185

Continue Reading →

UML 2 Für Dummies


Author: Michael Jesse Chonoles,James A. Schardt
Publisher: N.A
ISBN: 9783527701124
Category:
Page: 415
View: 5961

Continue Reading →

Meinen Sie nicht auch, dass man beim objektorientierten Programmieren schnell den Überblick verlieren kann? Nicht mit Unified Modeling Language und diesem Buch! Michael J. Chonoles und James A. Schardt zeigen Ihnen, wie Sie UML auf die un-terschiedlichen Systeme und Problemstellungen anwenden. Viele Fälle aus den verschiedenen Businessbereichen geben eine Vorstellung von den praktischen Einsatzbereichen und stehen Ihnen hilfreich zur Seite, eigene Anwendungen zu konstruieren und zu visualisieren. Tauchen Sie mit der aktuellsten Version 2.0 tief ins Objekt-, Komponenten- und dynamische Modeling ein und erhalten Sie darüber hinaus sehr viel Know-how zu Soft-wareentwicklung und -Design mit UML. Sie erfahren: * Welche Grundlagen der UML es gibt und wie man sie benutzt * Wie Sie ein Modell mit Hilfe der UML erstellen, und was man mit Klassen, Objek-ten, Assoziationen, Vererbungen und Generalisierungen anfängt * Wieso Use Cases so großartig für die Organisation Ihrer Produkte und Ihrer Systeme sind * Wie die verschiedenen Arten von Interaktionsdiagrammen in Aktion aussehen, und wie Sie diese zu Lösungen, Mustern oder Frameworks kombinieren * Wie Sie Zustandsdiagramme entwickeln und ein System entwerfen, in dem Sie Systempläne, Packages und Untersysteme benutzen

Einführung in SQL


Author: Alan Beaulieu
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897219387
Category: Computers
Page: 353
View: 5871

Continue Reading →

SQL kann Spaß machen! Es ist ein erhebendes Gefühl, eine verworrene Datenmanipulation oder einen komplizierten Report mit einer einzigen Anweisung zu bewältigen und so einen Haufen Arbeit vom Tisch zu bekommen. Einführung in SQL bietet einen frischen Blick auf die Sprache, deren Grundlagen jeder Entwickler beherrschen muss. Die aktualisierte 2. Auflage deckt die Versionen MySQL 6.0, Oracle 11g und Microsoft SQL Server 2008 ab. Außerdem enthält sie neue Kapitel zu Views und Metadaten. SQL-Basics - in null Komma nichts durchstarten: Mit diesem leicht verständlichen Tutorial können Sie SQL systematisch und gründlich lernen, ohne sich zu langweilen. Es führt Sie rasch durch die Basics der Sprache und vermittelt darüber hinaus eine Reihe von häufig genutzten fortgeschrittenen Features. Mehr aus SQL-Befehlen herausholen: Alan Beaulieu will mehr vermitteln als die simple Anwendung von SQL-Befehlen: Er legt Wert auf ein tiefes Verständnis der SQL-Features und behandelt daher auch den Umgang mit Mengen, Abfragen innerhalb von Abfragen oder die überaus nützlichen eingebauten Funktionen von SQL. Die MySQL-Beispieldatenbank: Es gibt zwar viele Datenbankprodukte auf dem Markt, aber welches wäre zum Erlernen von SQL besser geeignet als MySQL, das weit verbreitete relationale Datenbanksystem? Der Autor hilft Ihnen, eine MySQL-Datenbank anzulegen, und nutzt diese für die Beispiele in diesem Buch. Übungen mit Lösungen: Zu jedem Thema finden Sie im Buch gut durchdachte Übungen mit Lösungen. So ist sichergestellt, dass Sie schnell Erfolgserlebnisse haben und das Gelernte auch praktisch umsetzen können.

Agiles Projektmanagement für Dummies


Author: Mark C. Layton
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352781440X
Category: Business & Economics
Page: 432
View: 9531

Continue Reading →

Agiles Projektmanagement ist ein schneller und flexibler Ansatz zur Entwicklung und Verwaltung von Projekten aller Art, nicht nur im Softwarebereich. Dieses Buch erklärt Ihnen zunächst die agilen Prinzipien und Techniken - auch im Vergleich zum klassischen Projektmanagement. Anschließend sind Sie in der Lage, eine Produkt-Roadmap oder einen Zeitplan für Ihr Projekt nach agilen Prinzipien zu erstellen. Bereiten Sie sich auf Produkteinführungen mit der Leichtigkeit agiler Softwareentwickler vor. Behalten Sie Zeit und Kosten sowie Gruppendynamik, Qualität und Risiko Ihres Projekts im Blick, aber nutzen Sie auch die vorhandenen Freiräume.

Corporate Reputation Management

Wirksame Strategien für den Unternehmenserfolg
Author: Cornelia Wüst,Ralf T. Kreutzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834937207
Category: Business & Economics
Page: 369
View: 4039

Continue Reading →

Der gute Ruf’ eines Unternehmens ist nicht auf das Ergebnis von Image-Kampagnen zu beschränken, sondern bindet auch alle Marken sowie das Unternehmen als Ganzes mit seinen internen und externen Stakeholdern ein. Ausgewiesene Spezialisten diskutieren konkrete Frage- und Infrage-Stellungen zu bestehenden Konzepten und zeigen auf, durch welche Ansätze mit welchen Verantwortlichkeiten (bspw. von Unternehmenskommunikation und Medien) und Strategien nachhaltige Erfolge zu erzielen sind. Namhafte Vertreter aus Industrie, Beratung und Forschung präsentieren Lösungskonzepte.

Automatische Sichtprüfung

Grundlagen, Methoden und Praxis der Bildgewinnung und Bildauswertung
Author: Jürgen Beyerer,Fernando Puente León,Christian Frese
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662477866
Category: Technology & Engineering
Page: 973
View: 9572

Continue Reading →

Das Lehrbuch behandelt systematisch die Bildgewinnung für die automatische Sichtprüfung. Die Autoren leiten die wesentlichen Methoden detailliert ab und stellen alle gängigen Bildgewinnungsverfahren in einem strukturierten Zusammenhang dar. Der zweite Teil des Buches ist der Bildsignalbeschreibung und der Bildauswertung gewidmet, wobei insbesondere Methoden behandelt werden, die für die automatische Sichtprüfung relevant sind. Die Autoren skizzieren die Herleitung der beschriebenen Methoden, ohne sich in mathematischen Details zu verlieren. Ihr Ziel ist, dass der Leser die Zusammenhänge wirklich versteht und das "große Bild" des Fachgebietes erkennt. Das Buch ist in sich geschlossen und bedarf zum Verständnis keiner ergänzenden Literatur. Die 2. Auflage wurde gründlich überarbeitet, inhaltlich ergänzt und aktualisiert. Neue Beispiele verdeutlichen den Bezug zur Praxis. Die Zielgruppen Das Buch eignet sich für Studierende der Informatik, Elektro- und Informationstechnik, der Physik und des Maschinenbaus. Ebenso wendet es sich an Ingenieure in der Automatisierungstechnik.

Memory Jogger II : ein Taschenführer mit Werkzeugen für die kontinuierliche Verbesserung und erfolgreiche Planung


Author: Michael Brassard,Diane Ritter
Publisher: Goal/QPC
ISBN: 9781879364509
Category: Self-Help
Page: 164
View: 4697

Continue Reading →

In Klassenzimmern und Vorstandsetagen, Fertigungsstätten und Krankenhäusern verwenden Organisationen auf der ganzen Welt Kontinuierliche Qualitätsverbesserung (KQV) als Strategie, um tiefgreifende Veränderungen zu erzielen. Sie wollen dabei in einer Welt der direkten Kommunikation und des technologischen Fortschritts wettbewerbsfähig bleiben. Diese Organisationen müssen Kundenerwartungen erfüllen oder übertreffen und dabei bezüglich Kosten wettbewerbsfähig bleiben. Kontinuierliche Qualitätsverbesserung (KQV), ein systematisches, firmenweites Vorgehen zur Verbesserung aller Prozesse, die Qualitätsprodukte und –dienstleistungen hervorbringen, ist die Strategie vieler Organisationen, um die heutigen Herausforderungen zu meistern und sich auf zukünftige vorzubereiten. Halten Sie sich bei KQV an diese vier Grundsätze: Schaffen Sie eine starke Kundenorientierung.Verbessern Sie kontinuierlich alle Prozesse.Beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter.Mobilisieren Sie Daten und die Kenntnisse von Teams für bessere Entscheidungen.Verwenden Sie dieses Buch und die Werkzeuge darin, um kontinuierliche Verbesserung zu erzielen, Verbesserungen durchzuführen, Ihre Matarbeiter daran zu beteiligen und Ihr Vorgehen darauf auszurichten.Inhalt Danksagungen Gebrauchsanleitung für den Memory Jogger? II Auswahlatabelle für Werkzeuge Einleitung Vorgangsnetzplan (VNP) • Balkendiagramm Affinitätsdiagramm Brainstorming Ursachen & Wirkungs- / Fischgrätdiagramm Strichliste Regelkarte Datenpunkte Flußdiagramm Kräftefefeldanalyse Histogramm Beziehungsdiagramm (BD) Matrixdiagramm Nominale Gruppentechnik (NGT) • Mehrfachabstimmung Paretodiagramm Prioritätenmatrix Problemlösungs- /Prozeßverbesserungsmodell: Storyboard für Verbesserungen Prozeßfähigkeit Radarbild Verlaufsdiagramm Streudiagramm Leitinien für Teams • Phasen eines Teams • Sitzungen effektiv gestalten Baumdiagramm Prozeßentscheidungsdiagramm (PEDG)

e-Health


Author: Karl Jähn,Eckhard Nagel
Publisher: Springer
ISBN: 9783642639319
Category: Medical
Page: 357
View: 448

Continue Reading →

Elektronische Patientenakte, papierloser Befundtransfer, Online-Apotheke und Cyber-Operation – die Informationstechnologien, besonders das Internet, revolutionieren das Gesundheitswesen und bieten möglicherweise die Lösung für die Kostenprobleme in der Gesundheitsversorgung. Fundiert für medizinische Profis und leicht verständlich für medizinische Laien zeigt das Buch, was heute schon machbar und morgen möglich ist. Alle Trends und Entwicklungen, Chancen und Risiken im kompakten, interdisziplinären Überblick, mit anschaulichen Fallbeispielen, die konkrete Praxis-Perspektiven im e-Health aufzeigen.