The construction of environmental news

a study of Scottish journalism
Author: Fiona Campbell
Publisher: Ashgate Publishing
ISBN: 9781840143485
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 198
View: 8505

Continue Reading →

An examination of the journalistic process in Scotland, investigating the ways in which reporters identify, retrieve, interpret and reconstruct environmental information in the process of creating news.

Environment, Media and Communication


Author: Anders Hansen
Publisher: Routledge
ISBN: 1135280932
Category: Political Science
Page: 256
View: 1627

Continue Reading →

Communication about ‘the environment’ in and through a broad array of news, advertising, art and entertainment media is one of the major sources of public and political understanding of definitions, issues and problems associated with the environment. Environment, Media and Communication examines the social, cultural and political roles of the media as a public arena for images, representations, definitions and controversy regarding the environment. The book starts by discussing and outlining a framework for analyzing media and communication roles in the emergence of the environment and environmental problems as issues for public and political concern. It proceeds to examine who and what drives the public agenda on environmental issues, addressing questions about how governments, scientists, experts, pressure groups and other stakeholders have sought to use traditional as well as newer media for promoting their definitions of the key issues. The media are not merely an open public arena or stage, but rather themselves a key gate-keeper and influence in the process of communicating about the environment: the role of news values, organizational arrangements and professional practices, are thus examined next. Recognizing the importance of wider popular culture narratives to public understanding and communication about the environment and nature, the book proceeds with a discussion of the messages and moral tales communicated about the environment, science and nature in a range of media, including film and advertising media. It shows how this wider context provides important clues to understanding the successes and failures of selected environmental issues or campaigns. The book finishes with an examination of the key approaches and models used for understanding how the media influence and interact with public opinion and political decision-making on environmental issues. Offering a comprehensive introduction to theoretical approaches and models for the study of media and communication roles regarding the environment, and drawing on empirical research evidence and examples from Europe, America, Australia and Asia, the book will be of interest to students in media/communication studies, geography, environmental studies, political science and sociology as wll as to environmental professionals and activists.

Edinburgh Companion to Atlantic Literary Studies


Author: Leslie Eckel
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 1474418287
Category: Literary Criticism
Page: 432
View: 6010

Continue Reading →

New and original collection of scholarly essays examining the literary complexities of the Atlantic world systemThis Companion offers a critical overview of the diverse and dynamic field of Atlantic literary studies, with contributions by distinguished scholars on a series of topics that define the area. The essays focus on literature and culture from first contact to the present, exploring fruitful Atlantic connections across space and time, across national cultures, and embracing literature, culture and society. This research collection proposes that the analysis of literature and culture does not depend solely upon geographical setting to uncover textual meaning. Instead, it offers Atlantic connections based around migration, race, gender and sexuality, ecologies, and other significant ideological crossovers in the Atlantic World. The result is an exciting new critical map written by leading international researchers of a lively and expanding field. Key FeaturesOffers an introduction to the growing field of Atlantic literary studies by showcasing current work engaged in debate around historical, cultural and literary issues in the Atlantic WorldIncludes 26 newly-commissioned scholarly essays by leading experts in Atlantic literary studiesFuses breadth of historical knowledge with depth of literary scholarshipConsiders the full range of intercultural encounters around and across the Atlantic Ocean

Naturkatastrophen

Beiträge zu ihrer Deutung, Wahrnehmung und Darstellung in Text und Bild von der Antike bis ins 20. Jahrhundert
Author: Dieter Groh,Michael Kempe,Franz Mauelshagen
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823357124
Category: Natural disasters
Page: 434
View: 9999

Continue Reading →

Eager

The Surprising, Secret Life of Beavers and Why They Matter
Author: Ben Goldfarb
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 160358739X
Category: Beavers
Page: 304
View: 347

Continue Reading →

In Eager, environmental journalist Ben Goldfarb reveals that our modern idea of what a healthy landscape looks like and how it functions is wrong, distorted by the fur trade that once trapped out millions of beavers from North America's lakes and rivers. The consequences of losing beavers were profound: streams eroded, wetlands dried up, and species from salmon to swans lost vital habitat. Today, a growing coalition of "Beaver Believers"--including scientists, ranchers, and passionate citizens--recognizes that ecosystems with beavers are far healthier, for humans and non-humans alike, than those without them. From the Nevada deserts to the Scottish highlands, Believers are now hard at work restoring these industrious rodents to their former haunts. Eager is a powerful story about one of the world's most influential species, how North America was colonized, how our landscapes have changed over the centuries, and how beavers can help us fight drought, flooding, wildfire, extinction, and the ravages of climate change. Ultimately, it's about how we can learn to coexist, harmoniously and even beneficially, with our fellow travelers on this planet.

The Pilot

A Weekly Review of Politics, Literature, and Learning
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 9442

Continue Reading →

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert
Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Category: Social Science
Page: 443
View: 6511

Continue Reading →

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Issues in Genetic Medicine: 2011 Edition


Author: N.A
Publisher: ScholarlyEditions
ISBN: 1464963789
Category: Medical
Page: 2671
View: 376

Continue Reading →

Issues in Genetic Medicine / 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Genetic Medicine. The editors have built Issues in Genetic Medicine: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Genetic Medicine in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Genetic Medicine: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Reflexive Anthropologie


Author: Pierre Bourdieu,Loïc J. D. Wacquant
Publisher: N.A
ISBN: 9783518293935
Category: Sociology
Page: 351
View: 5489

Continue Reading →

Die tote Stunde

Kriminalroman
Author: Denise Mina
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641159792
Category: Fiction
Page: 448
View: 5269

Continue Reading →

Als die Journalistin Paddy Meehan einer häuslichen Auseinandersetzung nachgeht, öffnet ihr ein gut gekleideter Mann. Er versichert, dass alles in Ordnung sei. Bevor er die Tür wieder schließt, steckt er Paddy Geld zu. Tatsächlich wurde die Frau gefoltert und starb noch in dieser Nacht. Paddy bleiben nur wenige Tage, um die Wahrheit herauszufinden, bevor die Zeitung von der Bestechung erfährt und die Polizei die Ermittlungen aus ganz eigenen Gründen einstellt. Einzig Paddy lässt der düstere und grausame Fall nicht los, dessen Aufklärung einen Karrieresprung für sie bedeuten könnte – oder aber ihren Tod.

Die vierte Hand


Author: John Irving
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257601301
Category: Fiction
Page: 448
View: 1019

Continue Reading →

Während einer Indienreportage wird einem New Yorker Journalisten vor laufender Kamera die linke Hand von einem hungrigen Zirkuslöwen abgebissen; Millionen Fernsehzuschauer sind Zeugen des Unfalls. In Boston wartet ein verschrobener Handchirurg auf eine Gelegenheit, die erste amerikanische Handtransplantation vorzunehmen. Und eine junge Ehefrau in Wisconsin hat es sich in den Kopf gesetzt, dem einhändigen Reporter die linke Hand ihres Mannes zu geben – wenn dieser stirbt. Doch der Mann ist jung und kerngesund. "

Olympisches Feuer / Studio 6

Zwei Kriminalromane
Author: Liza Marklund
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843713499
Category: Fiction
Page: 896
View: 425

Continue Reading →

Die ersten beiden Fälle von Journalistin Annika Bengtzon in einem E-Book Bundle! Band 1: Olympisches Feuer: Ein Bombenattentat erschüttert Stockholm. Nur wenige Monate vor Beginn der Olympischen Spiele wird das neue Stadion komplett zerstört. Sind Terroristen für den Anschlag verantwortlich, der einer Frau das Leben kostete? Das Land ist im Aufruhr und die Polizei fahndet verzweifelt nach den Tätern. Doch auch Annika Bengtzon macht sich auf die Suche nach den Schuldigen. Dabei sieht die Journalistin und Mutter zweier Kinder Verbindungen, die außer ihr niemand erkennen mag. Und bringt sich schließlich selbst in tödliche Gefahr ... Band 2: Studio 6: Ein Mordfall, mitten im Sommerloch – diese Nachricht könnte für die noch unerfahrene Journalistin Annika Bengtzon den großen Durchbruch bedeuten. Die Tote war eine Tänzerin in Stockholms berüchtigtem Nachtclub, dem Studio 6. Annika stürzt sich in die Recherche. Und taucht immer tiefer ein in die Stockholmer Unterwelt, in einen Sumpf aus Sex und Gewalt.

Adolf Hitler

Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939 Biographie
Author: Dr. Volker Ullrich
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028125
Category: Biography & Autobiography
Page: 1088
View: 1965

Continue Reading →

Die neue große Hitler-Biographie für unsere Zeit Wer war Hitler wirklich? Eindrucksvoll zeichnet der Historiker und Publizist Volker Ullrich ein neues, überraschendes Porträt des Menschen hinter der öffentlichen Figur des »Führers«. Sichtbar werden dabei alle Facetten Hitlers: seine gewinnenden und ab-stoßenden Züge, seine Freundschaften und seine Beziehungen zu Frauen, seine Bega-bungen und Talente, seine Komplexe und seine mörderischen Antriebskräfte. Der erste Band schildert den Weg des Diktators von seinen frühen Jahren in Wien und München bis zum scheinbaren Höhepunkt seiner Macht im Frühjahr 1939. Eine glän-zend erzählte Biographie, die Hitler nicht als Monster zeigt, sondern als Meister der Verführung und Verstellung - und gerade dadurch nicht nur die Abgründe seiner Persönlichkeit, sondern auch das Geheimnis seines Aufstiegs greifbar macht. Der zweite Band dieser großen Biographie erscheint im Oktober 2018. Er behandelt die Jahre des Untergangs von 1939 bis 1945: von der Entfesselung des Zweiten Weltkriegs bis zum apokalyptischen Finale 1945. »Eine faszinierende ... Parabel darüber, wie ... zufällige Umstände, ein skrupelloser einzelner Mensch und die bewusste Blindheit anderer ... zusammen die Welt in einen unvorstellbaren Albtraum führen können.« Michiko Kakutani, New York Times »Jeder, der sich über den Zustand der Demokratie Sorgen macht, sollte dieses Buch lesen.« Sir Richard Evans, The Nation »Eine so verstörende wie aufschlussreiche Lektüre – nicht nur über die Vergangenheit, sondern auch mit Blick auf die Gegenwart.« Christopher Browning, The New York Review of Books »Eine großartige Leistung – eindrucksvoll und reich an Erkenntnissen.« Nicholas Stargardt, The Literary Review

Medien. Erzählen. Gesellschaft.

Transmediales Erzählen im Zeitalter der Medienkonvergenz
Author: Karl Nikolaus Renner,Dagmar Hoff,Matthias Krings
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110264544
Category: Social Science
Page: 355
View: 8422

Continue Reading →

Media convergence offers new opportunities to create and influence media content. This leads to numerous new forms of transmedia storytelling. They are the subject of this volume which contains contributions from experts of literary and cultural studies, of theatre and media studies, of ethnology and journalism.

Das Zeitalter der Gleichheit


Author: Alexis de Tocqueville
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN: 9783322978967
Category: Social Science
Page: 268
View: 1572

Continue Reading →

Alexis de Tocqueville, 1805 geboren, war ein um dreizehn Jahre älterer Zeitgenosse von Karl Marx. Beide beherrschte vom ersten Erwachen ihrer geistigen Regsamkeit an das Bewußtsein, in einer Zeit unerhörter Umwäl zungen aller Prinzipien und aller Bedingungen zu leben, die bis dahin für die Ordnung und den Geist des täglichen Lebens in der menschlichen Ge sellschaft maßgebend gewesen waren. Was die geistige Leidenschaft beider - so ver~chiedenartiger, so entgegengesetzter Menschen - von vornherein fesselte, war die Frage nach der Bedeutung, nach dem Wo-Hinaus dieser Entwicklung und ihr Verlangen, die entscheidenden Momente dieser Ver änderung bestimmen zu können. In der Unmittelbarkeit und Eindringlich keit der Beobachtung, in der Kraft und Schärfe der Analyse und was die grundsätzliche Bedeutung des Aspektes anbetrifft, unter dem sie die Er eignisse ihrer Zeit begriffen, konnte wohl einer dem anderen die Waage halten. Ja, in einer Hinsicht mindestens mochte Tocqueville sogar Marx übertreffen: in dem aufrichtigen Bemühen um vollständige Vorurteils losigkeit und in dem ernsten Bewußtsein der Verantwortung als Mitleben der seiner Zeit. Beide, Marx wie Tocqueville, konstatieren übereinstimmend - wenn auch aus sehr verschiedener Perspektive - zwei entscheidende Merkmale ihrer Zeit: einmal die Tendenz zu einer vollständigen Aufhebung aller gesell schaftlichen Unterscheidung, den Zug zu einer fortschreitenden Gleichheit der Vielen. Und ferner: den zwangsläufigen Charakter dieser Entwick lung, die ihre Antriebe aus der gesamten Vergangenheit und Geistesart des Abendlandes erhält.

Streichholzbriefe


Author: Umberto Eco
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 47
View: 3392

Continue Reading →

Diese Texte enstanden für die Kolumne "Bustine di Minerva" in der italienischen Wochenzeitschrift "L'Espresso", die von der "Zeit" teilweise abgedruckt wurde.