Die Welt von gestern in Farbe

Eine neue Geschichte der Welt von 1850 bis 1960. Mit über 200 historischen Fotografien erstmals in Farbe
Author: Dan Jones,Marina Amaral
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3745303806
Category: History
Page: 432
View: 9716

Continue Reading →

Was geschieht, wenn man die Epoche der Schwarz-Weiß-Fotografie aus ihrem monochromen Schlummer reißt? Seit dem 19. Jahrhundert wurden prägende Momente genauso wie Alltagsszenen auf Lichtbild gebannt. Das Zeitalter der Fotografie hatte begonnen und macht seither die Vergangenheit für die Nachwelt sichtbar – doch bis weit in das 20. Jahrhundert hinein nur in Schwarz-Weiß. Die Künstlerin Marina Amaral kolorierte mittels digitaler Bildbearbeitung 200 ikonische Bilder aus den Jahren 1850 bis 1960, sodass Schwarz-Weiß-Fotografien zu lebendigen und faszinierenden Farbfotos werden. Berühmte Staatsmänner, wichtige historische Ereignisse ebenso wie die Gesichter gewöhnlicher Menschen zeigen sich uns auf dramatische und unerwartete Weise. Ergänzt werden die Bilder durch informative Begleittexte des Historikers Dan Jones. Von der Zeit Bismarcks bis zum jungen Nelson Mandela, von der ersten Weltausstellung bis zur Epoche der Raumfahrt – Die Welt von gestern in Farbe bietet einen einzigartigen und oft wunderschönen neuen Zugang zur modernen Geschichte.

The Colour of Time: A New History of the World, 1850-1960


Author: Dan Jones
Publisher: Head of Zeus Ltd
ISBN: 1786692678
Category: History
Page: 448
View: 2345

Continue Reading →

The Colour of Time spans more than a hundred years of world history from the reign of Queen Victoria and the US Civil War to the Cuban Missile Crisis and beginning of the Space Age. It charts the rise and fall of empires, the achievements of science, industry and the arts, the tragedies of war and the politics of peace, and the lives of men and women who made history. The book is a collaboration between a gifted Brazilian artist and a leading British historian. Marina Amaral has created 200 stunning images, using contemporary photographs as the basis for her full-colour digital renditions. Dan Jones has written a narrative that anchors each image in its context, and weaves them into a vivid account of the world that we live in today. A fusion of amazing pictures and well-chosen words, The Colour of Time offers a unique – and often beautiful – perspective on the past.

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten


Author: Neil MacGregor
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406621481
Category: History
Page: 816
View: 3301

Continue Reading →

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918
Author: Simon Sebag Montefiore
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310490152X
Category: Biography & Autobiography
Page: 1032
View: 6380

Continue Reading →

Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Der Duft von Tee

Roman
Author: Hannah Tunnicliffe
Publisher: Diana Verlag
ISBN: 3641101166
Category: Fiction
Page: 400
View: 5010

Continue Reading →

„Es war Zeit für mich, ein eigenes Leben zu finden. Es war das Ende der Hoffnung und auch ihr Anfang.“ Grace blickt voller Zuversicht in die Zukunft, als sie ihren Mann in ein neues Leben nach Macao begleitet. Doch kurz nach ihrer Ankunft erfährt sie, dass sich ihr Traum von einer eigenen Familie nicht erfüllen wird. In ihrem Schmerz besinnt sich Grace auf ihre Leidenschaft, das Backen, und eröffnet ein Café. Im Lillian’s serviert sie nicht nur Tee und raffinierte Macarons, sondern begegnet auch Menschen, die ihr Leben verändern ... „Ein exotischer Schauplatz, köstliche Macarons und viel Gefühl – unbedingt lesen!“ Booklist

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt
Author: Peter Frankopan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644122814
Category: History
Page: 944
View: 4800

Continue Reading →

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

The Colour of Time

A New History of the Modern World 1850-1960
Author: Dan Jones
Publisher: N.A
ISBN: 9781786692689
Category: History
Page: 448
View: 3762

Continue Reading →

The Colour of Time spans more than a hundred years of world history from the reign of Queen Victoria and the US Civil War to the Cuban Missile Crisis and beginning of the Space Age. It charts the rise and fall of empires, the achievements of science, industry and the arts, the tragedies of war and the politics of peace, and the lives of men and women who made history. The book is a collaboration between a gifted Brazilian artist and a leading British historian. Marina Amaral has created 200 stunning images, using contemporary photographs as the basis for her full-colour digital renditions and bringing each of them to life in a style uniquely her own. Dan Jones has written a narrative that anchors each image in its context, and weaves them into a vivid account of the world that made the world we live in today. A fusion of amazing pictures and well-chosen words, The Colour of Time offers a unique - and often beautiful - perspective on the past.

Die Farben der Magie

Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt
Author: Terry Pratchett
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972225
Category: Fiction
Page: 256
View: 718

Continue Reading →

Seit mehr als dreißig Jahren begeistern Terry Pratchetts Romane von der bizarren Scheibenwelt Millionen Leser weltweit. Die neun ersten Scheibenweltbände zählen unbestritten zu den besten. Sie liegen nun vollständig neu bearbeitet und aktualisiert vom Originalübersetzer Andreas Brandhorst vor - mit Sammelcover und in einzigartiger Ausstattung, die das Regal jedes Fans zum Pratchett-Schrein werden lässt.

Claude Monet

The Color of Time
Author: Virginia Spate
Publisher: N.A
ISBN: 9780500282731
Category: Art
Page: 348
View: 9658

Continue Reading →

Provides an in-depth look of the French Impressionist's life and work, analyzing his paintings and examining the evolution of his style.

Identität

Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet
Author: Francis Fukuyama
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455005292
Category: Social Science
Page: 304
View: 2304

Continue Reading →

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der demokratischen Staaten weltweit erschreckend schnell zurückgegangen. Erleben wir gerade das Ende der liberalen Demokratie? Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama, Autor des Weltbestsellers Das Ende der Geschichte, sucht in seinem neuen Buch nach den Gründen, warum sich immer mehr Menschen antidemokratischen Strömungen zuwenden und den Liberalismus ablehnen. Er zeigt, warum die Politik der Stunde geprägt ist von Nationalismus und Wut, welche Rolle linke und recht Parteien bei dieser Entwicklung spielen, und was wir tun können, um unsere gesellschaftliche Identität und damit die liberale Demokratie wieder zu beleben. »Intelligent und klar – wir brauchen mehr Denker, die so weise sind wie Fukuyama.« THE NEW YORK TIMES »Einer der bedeutendsten Politikwissenschaftler der westlichen Welt.« DIE WELT

Claude Monet

1840-1926
Author: Charles F. Stuckey
Publisher: N.A
ISBN: 9780500279045
Category: Art
Page: 282
View: 1543

Continue Reading →

This book, originally published to coincide with the blockbuster exhibition at the Art Institute of Chicago in 1995--the most comprehensive retrospective ever assembled of Monet's work--features 161 masterpieces by Monet drawn from public and private collections all over the world, along with an extensive, month-by-month chronology which examines the artist's life and career in absorbing detail. 278 illustrations, 226 in color.

Es funktioniert!

Vom Vergnügen, endlich Physik zu verstehen
Author: Walter Lewin,Warren Goldstein
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641069610
Category: Science
Page: 384
View: 4557

Continue Reading →

Die besten Erklärungen des Kult-Professores. Physik verstehen und dabei auch noch Spaß haben? Unmöglich? Generationen begeisterter Zuhörer beweisen das Gegenteil. Mit Wissenschaftsstar Walter Lewin wird das, was jeder über Physik wissen sollte, zum rasanten Abenteuer. Wildly entertaining! Über 30 Jahre lang hält Walter Lewin am MIT eine Einführungsvorlesung für Physik, die unter Studenten Kultstatus hat. Hinter jeder Stunde Unterricht stecken 40 Stunden Vorbereitung. Sein Publikum soll Spaß haben an Fragen, die es sich ohne Physik nie gestellt hätte. Es soll die Schönheit der Naturgesetze entdecken - nicht einfach Formeln von der Tafel abschreiben. Vor einer Abrissbirne begibt sich der Kultprofessor in Lebensgefahr, und keiner vergisst jemals die Umwandlung von Lage- in Bewegungsenergie. Aus Liebe zur Physik wird bei Walter Lewin Begeisterung, und die ist hochansteckend!

The Colour of Time

Garry Fabian Miller
Author: Garry Fabian Miller,Nigel Warburton,Marina Warner,Adam Nicolson
Publisher: Black Dog Pub Limited
ISBN: 9781907317064
Category: Photography
Page: 190
View: 5105

Continue Reading →

Since establishing himself as a critically acclaimed landscape photographer in the 1970s, Fabian Miller has reinvented himself as an artist specializing in camera-less, darkroom-produced photographic images exploring the elements of light, time, and color in a notably spare, but also vividly spiritual aesthetic style which recalls elements of Modernism and intuitive scientific exploration. Fabian Miller exposes light directly onto photographic paper through substances such as plants, engine oil, cut-paper shapes, glass and water. The methods used in the capturing of Fabian Miller’s artworks means that they are nearly impossible to accurately reproduce, resulting in one of a kind, strikingly luminous pieces; a record of light’s behavior caught on photographic paper. The Colour of Time features images personally retouched under the artist’s direction, and therefore provides the most accurate printed representation of his work: “The pictures I make are of nothing which exists in the world…. What I am trying to suggest is a state of mind which lifts the spirits and gives strength and some kind of clarity.” The Colour of Time is split into three key sections. In the first section, noted academic philosopher Nigel Warburton provides an overview of Fabian Miller’s work to date, including pieces which were created prior to his landmark Year 1, October 2005–October 2006. Year 1 is Fabian Miller’s documentation through the passage of a year, with Fabian Miller creating a daily image, with results that vary from gentle to radical. The book features examples of artworks from all of the artist’s recent works, including Year 2 and later series, as well as pictures of Fabian Miller’s work in the context of various gallery exhibitions. The latter sections of the book more directly cover the periods of 2007–2008 and 2009–present. The second section encompasses full color plates of examples of work from the series Year 2. The artwork plates are prefixed with an introductory essay by novelist, mythologist and cultural historian Marina Warner. The final chapter is preceded with an introductory text by eminent travel writer and historian, Adam Nicolson, whose essay “The Otherworld” focuses on the prominence of the concept of night-time “nothingness” and the inexorable links between the notion of an “otherworld”, the natural world, and the human psyche in Fabian Miller’s work. Garry Fabian Miller has a deserved reputation as one of the most progressive artists working with photography today and The Colour of Time is a beautifully reproduced overview and welcome addition to the published work of the artist’s progressive and affecting recent output.

Der Wald

Roman
Author: Nell Leyshon
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3961610592
Category: Fiction
Page: 336
View: 7207

Continue Reading →

Eine Mutter und ihr Sohn. Zwei Leben – eine Vergangenheit. Der neue Roman von der Autorin desIndie-Bestsellers"Die Farbe von Milch" Polen im Zweiten Weltkrieg: Der kleine Pawel wächst wohlbehütet in einem bürgerlichen Warschauer Haushalt auf. Doch als der Krieg kommt und sein Vater sich im Widerstand gegen den Nationalsozialismus engagiert, ändert sich alles. Die Familie lebt in ständiger Gefahr. Eines Nachts bringt der Vater einen verwundeten englischen Kampfpiloten mit nach Hause, um ihn in Würde sterben zu lassen, und löst damit eine Kette folgenschwerer Ereignisse aus ... England, viele Jahre später: Pawel führt in England ein Leben als freier Künstler. Tief in sich trägt er die Erinnerung an die Erlebnisse seiner Kindheit – daran, wie er mit seiner Mutter in den Wald fliehen musste und dort Monate verbrachte, jenseits von allem, was er kannte, allein inmitten der Natur. Die Geschehnisse dieser Zeit haben beide ganz unterschiedlich geprägt und für immer aneinander gebunden; doch in der Gegenwart stellen sich Mutter und Sohn Hindernisse in den Weg, die es ihnen schwer machen, wieder zueinander zu finden ... »Ein Roman über den Verlust von Identität und darüber, wie es dem menschlichen Geist aus reinem Überlebensdrang gelingt, irgendwie das Beste draus zu machen.«emotion »Eine unfassbar starke Stimme.« DONNA über Die Farbe von Milch »Nell Leyshon ist eine furchtlose Erkunderin der Seelen.« SPIEGEL Online über Die Farbe von Milch »Ein Roman von archaischer Wucht.« SPIEGEL Online über Die Farbe von Milch »Ein kompromissloses Werk von seltsamer, sprachlicher Schönheit.« Brigitte über Die Farbe von Milch »Ein ungewöhnliches Meisterwerk.« BÜCHER Magazin über Die Farbe von Milch »Ein literarisches Kleinod.« WDR 5 Bücher über Die Farbe von Milch »Ebenso berührend wie eindringlich.« Myself über Die Farbe von Milch »Großer kleiner Roman.« Frankfurter Rundschau über Die Farbe von Milch