The Book of New Israeli Food

A Culinary Journey
Author: Janna Gur
Publisher: Kuperard (Bravo Limited)
ISBN: 0805212248
Category: Cooking
Page: 303
View: 2065

Continue Reading →

Brings together a collection of kosher recipes and culinary history in a volume that captures the broad diversity of modern-day Israeli cuisine, with dishes ranging from new interpretations of traditional classics to innovative exotic specialities.

Jerusalem

Das Kochbuch
Author: Yotam Ottolenghi,Sami Tamimi
Publisher: N.A
ISBN: 9783831023332
Category:
Page: 318
View: 839

Continue Reading →

Wir sehen uns am Meer

Roman
Author: Dorit Rabinyan
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316281
Category: Fiction
Page: 384
View: 2966

Continue Reading →

Romeo und Julia heute: Von der unmöglichen Liebe zwischen einer Jüdin und einem Palästinenser Die Tel Aviverin Liat lernt in New York den Maler Chilmi kennen, der aus Ramallah stammt. Die beiden verlieben sich, wohl wissend, dass ihre Liebe keine Zukunft hat: Wenn die Zeit in New York vorbei ist, wird auch die Beziehung, die eigentlich nicht sein darf, zu Ende gehen. Doch Liat und Chilmi haben die Rechnung ohne ihre Gefühle gemacht ... In der Heimat hätten sie sich nie kennengelernt, aber durch einen Zufall treffen die Israelin Liat und der Palästinenser Chilmi in New York aufeinander und verlieben sich. Liat kämpft mit sich, denn weder ihre Eltern noch ihre jüdischen New Yorker Freunde dürfen von der Beziehung erfahren, die ein klares Enddatum hat: Wenn Liat zurück nach Israel geht, ist Schluss. Doch Gefühle lassen sich nicht einfach abstellen, und die Herkunft der beiden sowie die Perspektivlosigkeit belasten ihre Gegenwart – eine Zukunft scheint unmöglich. Gibt es einen Ausweg, oder ist das private Glück vor dem Hintergrund des Konflikts der beiden Völker unmöglich? Ein Roman, der mit großer Wucht und in einer bildreichen, emotionalen Sprache von einer aussichtslosen Liebe erzählt. Das Buch wurde vom israelischen Erziehungsminister im Januar dieses Jahres von der Lektüreliste der Oberstufe gestrichen, was auch in Deutschland ein starkes Presseecho hervorrief.

Löwen wecken


Author: Ayelet Gundar-Goshen
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992995
Category: Fiction
Page: 432
View: 1485

Continue Reading →

Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben - warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden? Doch tags darauf steht die Frau des Opfers vor der Haustür des Arztes und macht ihm einen Vorschlag, der sein geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft. Wie hätte man selbst in einer solchen Situation gehandelt? Diese Frage schwebt über dem Roman, der die Grenzen zwischen Liebe und Hass, Schuld und Vergebung und Gut und Böse meisterhaft auslotet.

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch
Author: Ronen Bergman
Publisher: DVA
ISBN: 3641095158
Category: History
Page: 864
View: 9444

Continue Reading →

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

Judas

Roman
Author: Amos Oz
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518741128
Category: Fiction
Page: 331
View: 8516

Continue Reading →

Im Winter 1959 kommt der junge Schmuel Asch nach Jerusalem, um seine Magisterarbeit zu schreiben. Allein und ohne finanzielle Unterstützung, braucht er dringend eine Nebenbeschäftigung. Eine Anzeige führt ihn ins Haus eines eigentümlichen alten Mannes namens Wald; nachts liest er ihm vor und unterhält sich mit ihm – über die Ideale des Zionismus, über die jüdisch-arabischen Konflikte. Und dort trifft er auf die geheimnisvolle Atalja Abrabanel, deren verstorbener Vater einer der maßgeblichen Anführer der zionistischen Bewegung war. Sogleich ist Schmuel gefesselt von der Schönheit und Unnahbarkeit dieser Frau. Nach und nach gelingt es Schmuel, ihr Geheimnis zu enthüllen – und damit auch das des alten Wald. Amos Oz hat einen Liebesroman geschrieben und zugleich ein Buch über das geteilte Jerusalem vor dem Sechs-Tage-Krieg, eine Geschichte seines Landes mit all seinen Konflikten, seinen Hoffnungen und seiner Verzweiflung.

Jewish Soul Food

From Minsk to Marrakesh, More Than 100 Unforgettable Dishes Updated for Today's Kitchen
Author: Janna Gur
Publisher: Schocken
ISBN: 0805243097
Category: Cooking
Page: 240
View: 7954

Continue Reading →

The author of the acclaimed The Book of New Israeli Food returns with a cookbook devoted to the culinary masterpieces of Jewish grandmothers from Minsk to Marrakesh: recipes that have traveled across continents and cultural borders and are now brought to life for a new generation. For more than two thousand years, Jews all over the world developed cuisines that were suited to their needs (kashruth, holidays, Shabbat) but that also reflected the influences of their neighbors and that carried memories from their past wanderings. These cuisines may now be on the verge of extinction, however, because almost none of the Jewish communities in which they developed and thrived still exist. But they continue to be viable in Israel, where there are still cooks from the immigrant generations who know and love these dishes. Israel has become a living laboratory for this beloved and endangered Jewish food. The more than one hundred original, wide-ranging recipes in Jewish Soul Food—from Kubaneh, a surprising Yemenite version of a brioche, to Ushpa-lau, a hearty Bukharan pilaf—were chosen not by an editor or a chef but, rather, by what Janna Gur calls “natural selection.” These are the dishes that, though rooted in their original Diaspora provenance, have been embraced by Israelis and have become part of the country’s culinary landscape. The premise of Jewish Soul Food is that the only way to preserve traditional cuisine for future generations is to cook it, and Janna Gur gives us recipes that continue to charm with their practicality, relevance, and deliciousness. Here are the best of the best: recipes from a fascinatingly diverse food culture that will give you a chance to enrich your own cooking repertoire and to preserve a valuable element of the Jewish heritage and of its collective soul. (With full-color photographs throughout.) From the Hardcover edition.

Global Jewish Foodways

A History
Author: Hasia R. Diner,Simone Cinotto
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 1496206118
Category: COOKING
Page: 378
View: 6828

Continue Reading →

The history of the Jewish people has been a history of migration. Although Jews invariably brought with them their traditional ideas about food during these migrations, just as invariably they engaged with the foods they encountered in their new environments. Their culinary habits changed as a result of both these migrations and the new political and social realities they encountered. The stories in this volume examine the sometimes bewildering kaleidoscope of food experiences generated by new social contacts, trade, political revolutions, wars, and migrations, both voluntary and compelled. This panoramic history of Jewish food highlights its breadth and depth on a global scale from Renaissance Italy to the post–World War II era in Israel, Argentina, and the United States and critically examines the impact of food on Jewish lives and on the complex set of laws, practices, and procedures that constitutes the Jewish dietary system and regulates what can be eaten, when, how, and with whom. Global Jewish Foodways offers a fresh perspective on how historical changes through migration, settlement, and accommodation transformed Jewish food and customs.

Encyclopedia of Jewish Food


Author: Gil Marks
Publisher: HMH
ISBN: 0544186311
Category: Cooking
Page: 672
View: 1150

Continue Reading →

A comprehensive, A-to-Z guide to Jewish foods, recipes, and culinary traditions—from an author who is both a rabbi and a James Beard Award winner. Food is more than just sustenance. It’s a reflection of a community’s history, culture, and values. From India to Israel to the United States and everywhere in between, Jewish food appears in many different forms and variations, but all related in its fulfillment of kosher laws, Jewish rituals, and holiday traditions. The Encyclopedia of Jewish Food explores unique cultural culinary traditions as well as those that unite the Jewish people. Alphabetical entries—from Afikomen and Almond to Yom Kippur and Za’atar—cover ingredients, dishes, holidays, and food traditions that are significant to Jewish communities around the world. This easy-to-use reference includes more than 650 entries, 300 recipes, plus illustrations and maps throughout. Both a comprehensive resource and fascinating reading, this book is perfect for Jewish cooks, food enthusiasts, historians, and anyone interested in Jewish history or food. It also serves as a treasure trove of trivia—for example, the Pilgrims learned how to make baked beans from Sephardim in Holland. From the author of such celebrated cookbooks as Olive Trees and Honey, the Encyclopedia of Jewish Food is an informative, eye-opening, and delicious guide to the culinary heart and soul of the Jewish people.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 4846

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Kommt ein Pferd in die Bar

Roman
Author: David Grossman
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446251898
Category: Fiction
Page: 256
View: 1136

Continue Reading →

Für eine gute Pointe gab Dovele schon immer alles. Als Kind lief er oft auf den Händen. Er tat das, um seine Mutter zum Lachen zu bringen und damit ihm keiner ins Gesicht schlug. Heute steht er ein letztes Mal in einer Kleinstadt in Israel auf der Bühne. Er hat seinen Jugendfreund, einen pensionierten Richter, eingeladen. Im Laufe des Abends erzählt der Comedian zwischen vielen Witzen eine tragische Geschichte aus seiner Jugend. Es geht um Freundschaft und Familie, Liebe, Verrat und eine sehr persönliche Abrechnung auf dem Weg zu einer Beerdigung. Dem Kleinstadtpublikum ist das Lachen vergangen. Den Leser hält David Grossman mit diesem grandiosen Roman bis zur letzten Zeile gefangen.

Die Israelis

Leben in einem außergewöhnlichen Land
Author: Donna Rosenthal
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406573842
Category:
Page: 409
View: 1277

Continue Reading →

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen
Author: Dan Ariely
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426402092
Category: Psychology
Page: 320
View: 2974

Continue Reading →

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Inventing Jewish Ritual


Author: Vanessa L. Ochs
Publisher: Jewish Publication Society
ISBN: 9780827608344
Category: Social Science
Page: 300
View: 7014

Continue Reading →

Vanessa Ochs invites her readers to explore how Jewish practice can be more meaningful through renewing, reshaping, and even creating new rituals, such as naming ceremonies for welcoming baby girls, healing services, Miriam’s cup, mitzvah days, egalitarian wedding practices, and commitment ceremonies. We think of rituals—the patterned ways of doing things that have shared and often multiple meanings— as being steeped in tradition and therefore unalterable. But rituals have always been reinvented. When we perform ancient rituals in a particular place and time they are no longer quite the same rituals they once were. Each is a debut, an innovation: this Sabbath meal, this Passover seder, this wedding—firsts in their own unique ways. In the last 30 years there has been a surge of interest in reinventing ritual, in what is called minhag America. Ochs describes the range and diversity of interest in this Jewish American experience and examines how it reflects tradition as it revives Jewish culture and faith. And she shows us how to create our own ritual objects, sacred spaces, ceremonies, and liturgies that can be paths to greater personal connection with history and with holiness: baby-naming ceremonies for girls, divorce rituals, Shabbat practices, homemade haggadahs, ritual baths, healing services. Through these and more, we see that American Judaism is a dynamic cultural process very much open to change and a source of great personal and communal meaning. The ceramic “Tree of Life” spice container that appears on the cover of Inventing Jewish Ritual is by Susan Garson of Garson and Pakele Studios, www.garsonpakele.com

Salz. Fett. Säure. Hitze

Die vier Elemente guten Kochens.
Author: Samin Nosrat
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142829
Category: Cooking
Page: 472
View: 6925

Continue Reading →

Samin Nosrat verdichtet ihre reiche Erfahrung als Köchin und Kochlehrerin zu einem so einfachen wie revolutionären Ansatz. Es geht dabei um die vier zentralen Grundlagen guten Kochens: Salz, Fett, Säure und Hitze. Salz – das die Aromen vertieft. Fett – das sie trägt und attraktive Konsistenzen ermöglicht. Säure – die alle Aromen ausbalanciert. Und Hitze – die die Konsistenz eines Gerichts letztendlich bestimmt. Wer mit diesen vier Elementen souverän umgeht, kann exzellent kochen, ohne sich an Rezepte klammern zu müssen. Voller profundem Wissen, aber mit leichter Hand und gewinnendem Ton führt Nosrat in alle theoretischen und praktischen Aspekte guten Kochens ein, vermittelt Grundlagen und Küchenchemie und verrät jede Menge inspirierender Tipps und Tricks. In über 100 unkomplizierten Rezepten wird das Wissen vertieft und erprobt: frische Salate, perfekt gewürzte Saucen, intensiv schmeckende Gemüsegerichte, die besten Pastas, 13 Huhn-Varianten, zartes Fleisch, köstliche Kuchen und Desserts. Samin Nosrats Rezepte ermuntern zum Ausprobieren und zum Improvisieren. Angereichert mit appetitanregenden Illustrationen und informativen Grafiken ist dieses Buch ein unverzichtbarer Küchenkompass, der Anfänger genauso glücklich macht wie geübte Köche.

Thai food


Author: David Thompson
Publisher: N.A
ISBN: 9783899101829
Category:
Page: 672
View: 2607

Continue Reading →