The Art of Movement


Author: Ken Browar
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0316435155
Category: Performing Arts
Page: 304
View: 2277

Continue Reading →

A stunning celebration of movement and dance in hundreds of breathtaking photographs of more than 70 dancers from American Ballet Theater, New York City Ballet, Alvin Ailey American Dance Theater, Martha Graham Dance Company, Boston Ballet, Royal Danish Ballet, the Royal Ballet, and many more. The Art of Movement is an exquisitely designed, beautifully produced book that captures the movement, flow, energy, and grace of many of the most accomplished dancers in the world. These are the artists, from all walks of life, who are defining dance today. Here they are frozen in time in the most exquisite poses, and yet there's a feeling of movement in every photograph that makes the appear to be dancing across the pages. Accompanying the photographs are intimate and inspiring words from the dancers, as well as from choreographers and artistic directors, on what dance means to them. Dance is experiencing an unprecedented moment in popular culture. The Art of Movement is the perfect book for newly avid fans, as well as long-time lovers of dance.

Tanz durchs Leben


Author: Jordan Matter
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864135125
Category: Photography
Page: 240
View: 6847

Continue Reading →

Der außergewöhnliche Bildband Tanz durchs Leben präsentiert noch nie gesehene Fotografien von springenden, herumwirbelnden und schwebenden Tänzern – mitten im alltäglichen Leben: am Strand, auf einer Baustelle, in einer Bücherei, im Park, im Restaurant. Aufgeteilt in verschiedene Kategorien (z. B. Arbeit, Spiel, Liebe und viele mehr), zelebriert dieses Buch auf wundervolle und originelle Weise das Leben. Dabei wurden weder Photoshop noch Trampoline, Seile oder andere Tricks verwendet – alles ist echt. Mehr als 180 Fotografien betonen die akrobatische und zugleich grazile Seite des Tanzens und machen dieses Buch zu einem ganz besonderen Lesevergnügen.

Dance Instruction

Science Applied to the Art of Movement
Author: Judith Anne Gray
Publisher: Human Kinetics
ISBN: 9780873222334
Category: Performing Arts
Page: 168
View: 3933

Continue Reading →

Dance Anatomie

Der vollständig illustrierte Ratgeber für Beweglichkeit, Kraft und Muskelspannung im Tanz
Author: Jacqui Greene Haas
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3767920638
Category: Performing Arts
Page: 272
View: 6757

Continue Reading →

Wenn man als Tänzer erfolgreich sein möchte, muss man verstehen, wie man seinen Körper optimal trainiert, vorbereitet und schützt. Genau dies vermittelt »Dance Anatomie«. Anhand der 82 wichtigsten Tanzbewegungen mit über 200 farbigen Illustrationen auf leicht verständliche Art und Weise. Zielgerichtet und per Blick unter die Haut kann der Leser die passenden Übungen für sein Leistungsniveau und seinen Stil auswählen. Dabei werden seine Beweglichkeit, die Kraft und die Muskelspannung kontinuierlich verbessert. »Dance Anatomie« soll Ihnen als Tänzer helfen, Ihre Linie exakter zu formen und Choreografien rhythmisch und musikalisch prägnant auszudrücken. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie vor einer Jury, auf einer Bühne oder in einer Trainingsklasse tanzen. Was Jury, Publikum und Lehrende sehen möchten, sind Kraft, klare Linien und musikalische Genauigkeit. Sämtliche Übungen in diesem Buch werden durch Tipps zur korrekten Atemtechnik, dem gezielten Einsatz der Rumpfstabilisatoren und durch Sicherheitshinweise ergänzt, um Fehlhaltungen und Verletzungen vorzubeugen.

The Art of Movement


Author: Tab Edwards
Publisher: Tmbe
ISBN: 9780970089144
Category: Business & Economics
Page: 162
View: 1729

Continue Reading →

The Philosophy of Professional Selling and Why Some Sellers are More Effective than Others Over the Long Term

Physics and the Art of Dance

Understanding Movement
Author: Kenneth Laws
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780198033080
Category: Music
Page: 256
View: 2606

Continue Reading →

Written by a physicist with professional dance training, Physics and the Art of Dance explains how dancers can achieve better, safer performances through an understanding of physics in motion. Using simple, non-technical terms, Kenneth Laws combines his knowledge of both physics and dance to describe how the laws of gravity, momentum, and energy affect dancing bodies. The book explores the natural laws that govern the subtleties of balance, the techniques of leaps and pirouettes, and the impressive lifts and turns executed by ballet partners. Finally, Laws offers insight into two current discussions in the dance world--the effect of body size on ballet technique, and the relationship between science and the art of dance. Beautiful, original stop-action photographs by Martha Swope, along with clear diagrams, illustrate the concepts described in the text. Plus, an intriguing "puzzler" at the beginning of each chapter provides an engaging entrée into the topics presented. For those who want a more advanced understanding of the physics, extensive appendices are provided. This new book combines the best features of Laws's widely acclaimed The Physics of Dance and Physics, Dance, and the Pas de Deux by Laws and Cynthia Harvey. Its expert application of the basic principles of physics to the art of dance will be an invaluable resource for dancers and dance instructors and will open a new level of appreciation for lovers of the form. It will also appeal to physicists who seek to include the arts in their scientific pursuits.

Bewegung erinnern

Gedächtnisformen im Tanz
Author: Stephan Brinkmann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839422140
Category: Performing Arts
Page: 328
View: 9969

Continue Reading →

Die Studie betrachtet die besondere Eigenart des Erinnerungsprozesses von Tänzern im Tanz und beschreibt Tanzen als einen Gedächtnisakt, der in sich unterschiedliche Gedächtnisformen vereint. Aus der eigenen Tanzerfahrung heraus verbindet die Studie die Beschreibung von Proben und Aufführungen von Pina Bauschs »Le Sacre du Printemps« mit theoretischen Reflexionen aus Neurowissenschaft, Philosophie, Kulturwissenschaft und Tanztechnik. In ihrer Gesamtheit bietet die Studie eine interdisziplinäre Perspektive auf den Zusammenhang zwischen Bewegung und Erinnerung und macht Erfahrungswissen im Tanz für die Theoriebildung fruchtbar.

Dancing

The Pleasure, Power, and Art of Movement
Author: Gerald Jonas
Publisher: Turtleback
ISBN: 9780613637039
Category: Performing Arts
Page: 256
View: 3727

Continue Reading →

For use in schools and libraries only. This volume looks at the history of dance, dance around the world, and influential dancers and choreographers of the past and present.

Werde ein geschmeidiger Leopard – aktualisierte und erweiterte Ausgabe

Die sportliche Leistung verbessern, Verletzungen vermeiden und Schmerzen lindern
Author: Kelly Starrett,Glen Cordoza
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959710240
Category: Health & Fitness
Page: 480
View: 3083

Continue Reading →

Menschen wollen Leistung erbringen, aber fehlerhafte Bewegungsmuster können den Körper blockieren. Oft bleiben diese leistungslimitierenden Faktoren sogar erfahrenen Trainern verborgen. Werde ein geschmeidiger Leopard macht das Unsichtbare sichtbar. Kelly Starrett zeigt in diesem Buch seine revolutionäre Herangehensweise an Beweglichkeit und Erhalt der Leistungsfähigkeit und liefert den Masterplan für effektive und sichere Bewegungsabläufe in Sport und Alltag. Hunderte Schritt-für-Schritt-Fotos veranschaulichen nicht nur, wie Trainingsübungen wie Kniebeuge, Kreuzheben, Liegestütz, Kettlebell Swing oder Snatch, Clean und Jerk richtig ausgeführt werden, sondern auch wie die häufigsten Fehler vermieden oder korrigiert werden können. Kelly Starrett gliedert den menschlichen Körper in 14 Zonen und zeigt Mobilisationstechniken, mit denen man seine Beweglichkeit zurückgewinnen kann. Die überarbeitete und um 80 Seiten erweiterte Ausgabe des Bestsellers bietet Dutzende Strategien, mit denen gezielt auf einzelne Einschränkungen, eine Verletzung oder einen hartnäckigen Bewegungsfehler eingegangen werden kann. Mit einem 14-Tage-Programm lässt sich der ganze Körper in nur zwei Wochen neu mobilisieren.

Schwarzweiß-Fotografie

Die zeitlose Kunst des Monochromen
Author: Michael Freeman
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457622
Category: Photography
Page: 192
View: 6133

Continue Reading →

- Großartig illustriert durch Freemans eigene Werke sowie derer von Anselm Adams bis zu Brett Weston - Entdecken Sie die stilistische Variationsbreite von Schwarzweiß und ihren Einfluss auf die Bildinterpretation - Inklusive eines Schritt-für-Schritt-Tutorials zum Entwickeln eines Schwarzweiß-Films Dieses wunderschön illustrierte Buch ist Michael Freemans Standardwerk zur Schwarzweiß-Fotografie und eine umfassende Quelle für alles, was Monochrom ausmacht. Nach einer umfangreichen Einführung in die Historie und Tradition von Schwarz & Weiß widmet sich Michael Freeman allen erforderlichen digitalen Techniken wie Farbton- und Kontrastkorrektur, Bildbearbeitung, Infrarot, Hauttoneinstellungen und Filtern. Sie erfahren, was Sie bei der Umwandlung von Farbfotos in Schwarzweiß beachten müssen und wie Sie dabei die Kontrolle behalten. Die Feinheiten der Bearbeitung können Sie in kleinen Tutorials Schritt für Schritt nachvollziehen. Zudem geht Michael Freeman auf Stil und Ästhetik dieses ausdrucksstarken Mediums ein, indem er sich berühmter Fotografien bedient, und liefert aufschlussreiche Analysen, warum ein Foto seine individuelle Wirkung entfaltet. Ob Low-Key, High-Key, HDR, Farbstiche oder Tonemapping – den kreativen Varianten sind keine Grenzen gesetzt. Beleben Sie Ihre Fotos mit der Schwarzweiß-Kunst und erhalten Sie die besten Bilder, die Sie jemals fotografiert haben. Aus dem Inhalt: · Die technische Tradition von Schwarz & Weiß · Wellenlänge und Empfindlichkeit · Farbe entfernen · Tonwertnuancen und Textur · Rauschen, Bit-Tiefe & Schattierung · Arbeitsablauf für die Bildbearbeitung · Umkehrung der Helligkeit · Hauttöne und besondere Farben · Schwarzweiß denken · Der Umfang des Lichts: Ansel Adams · Der lange Weg des Grau: Paul Strand · Mitteltöne und Kontrast verändern · Low-Key und High-Key · Das digitale Zonensystem · HDR in Schwarzweiß · Schwarzweißfilm entwickeln

The Art and Science of Dance/movement Therapy

Life is Dance
Author: Sharon Chaiklin
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 0415996570
Category: Medical
Page: 356
View: 3537

Continue Reading →

The Art and Science of Dance/Movement Therapy offers both a broad understanding and an in-depth view of how and where dance therapy can be used to produce change. The chapters go beyond the basics that characterize much of the literature on dance/movement therapy, and each of the topics covered offers a theoretical perspective followed by case studies that emphasize the techniques used in the varied settings. Several different theoretical points of view are presented in the chapters, illuminating the different paths through which dance can be approached in therapy.

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil
Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960920717
Category: Self-Help
Page: 432
View: 8569

Continue Reading →

Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.

Theatre of Movement and Gesture


Author: Jacques Lecoq
Publisher: Routledge
ISBN: 1134240988
Category: Performing Arts
Page: 184
View: 1127

Continue Reading →

Published in France in 1987, this is the book in which Lecoq first set out his philosophy of human movement, and the way it takes expressive form in a wide range of different performance traditions. He traces the history of pantomime, sets out his definition of the components of the art of mime, and discusses the explosion of physical theatre in the second half of the twentieth century. Interviews with major theatre practitioners Ariane Mnouchkine and Jean-Louis Barrault by Jean Perret, together with chapters by Perret on Étienne Decroux and Marcel Marceau, fill out the historical material written by Lecoq, and a final section by Alain Gautré celebrates the many physical theatre practitioners working in the 1980s.