The Anthropology of Corporate Social Responsibility


Author: Catherine Dolan,Dinah Rajak
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785330721
Category: Social Science
Page: 274
View: 1609

Continue Reading →

The Anthropology of Corporate Social Responsibility explores the meanings, practices, and impact of corporate social and environmental responsibility across a range of transnational corporations and geographical locations (Bangladesh, Cameroon, Chile, the Democratic Republic of the Congo, Ghana, India, Peru, South Africa, the UK, and the USA). The contributors examine the expectations, frictions and contradictions the CSR movement is generating and addressing key issues such as the introduction of new forms of management, control, and discipline through ethical and environmental governance or the extent to which corporate responsibility challenges existing patterns of inequality rather than generating new geographies of inclusion and exclusion.

The Neoliberal Landscape and the Rise of Islamist Capital in Turkey


Author: Neşecan Balkan,Erol Balkan,Ahmet Öncü
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782386394
Category: Political Science
Page: 314
View: 5733

Continue Reading →

Islamist capital accumulation has split the Turkish bourgeoisie and polarized Turkish society into secular and religious social groupings, giving rise to conflicts between the state and political Islam. By providing a long-term historical perspective on Turkey's economy and its relationship to Islamism, this volume explores how Islamism as a political ideology has been utilized by the conservative bourgeoisie in Turkey, and elsewhere, to establish hegemony over labor. The contributors analyze the relationship between neoliberalism and the political fortunes of the Islamist Justice and Development Party (AKP), and examine the similarities and differences amongst new factions in the secular and Islamic middle class that have benefited economically, socially, and culturally during the AKP's reign. The articles also investigate the impact of the Gülen Movement and the role of the media in shaping the contours of intra-class struggle within contemporary Turkish political and social life.

Blood and Fire

Toward a Global Anthropology of Labor
Author: Sharryn Kasmir,August Carbonella
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782383646
Category: Social Science
Page: 308
View: 8925

Continue Reading →

Based on long-term fieldwork, six vivid ethnographies from Colombia, India, Poland, Spain and the southern and northern U.S. address the dwindling importance of labor throughout the world. The contributors to this volume highlight the growing disconnect between labor struggles and the advancement of the greater common good, a phenomenon that has grown since the 1980s. The collection illustrates the defeat and unmaking of particular working classes, and it develops a comparative perspective on the uneven consequences of and reactions to this worldwide project. Blood and Fire charts a course within global anthropology to address the widespread precariousness and the prevalence of insecure and informal labor in the twenty-first century.

Elusive Promises

Planning in the Contemporary World
Author: Simone Abram,Gisa Weszkalnys
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 0857459163
Category: Social Science
Page: 196
View: 9007

Continue Reading →

Planning in contemporary democratic states is often understood as a range of activities, from housing to urban design, regional development to economic planning. This volume sees planning differently-as the negotiation of possibilities that time offers space. It explores what kind of promise planning offers, how such a promise is made, and what happens to it through time. The authors, all leading anthropologists, examine the time and space, creativity and agency, authority and responsibility, and conflicting desires that plans attempt to control. They show how the many people involved with planning deal with the discrepancies between what is promised and what is done. The comparative essays offer insight into the expected and unexpected outcomes of planning (from visionary utopias to bureaucratic dystopia or something in-between), how the future is envisioned at the outset, and what actual work is done and how it affects people's lives.

Fairness and Justice in Natural Resource Politics


Author: Melanie Pichler,Cornelia Staritz,Karin Küblböck,Christina Plank,Werner Raza,Fernando Ruiz Peyré
Publisher: Routledge
ISBN: 1317269888
Category: Political Science
Page: 290
View: 562

Continue Reading →

As demand for natural resources increases due to the rise in world population and living standards, conflicts over their access and control are becoming more prevalent. This book critically assesses different approaches to and conceptualizations of resource fairness and justice and applies them to the analysis of resource conflicts. Approaches addressed include cosmopolitan liberalism, political economy and political ecology. These are applied at various scales (local, national, international) and to initiatives and instruments in public and private resource governance, such as corporate social responsibility instruments, certification schemes, international law and commodity markets. In doing so, the contributions contrast existing approaches to fairness and justice and extend them by taking into account the interplay between political scales, regions, resources, and power structures in "glocalized" resource politics. Various case studies are included concerning agriculture, agrofuels, land grabbing, water resources, mining and biodiversity. The volume adds to the academic and policy debate by bringing together a variety of disciplines and perspectives in order to advance both a research and policy agenda that puts notions of resource fairness and justice center-stage.

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115064
Category: Political Science
Page: 560
View: 7007

Continue Reading →

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Existenzweisen

Eine Anthropologie der Modernen
Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737376
Category: Social Science
Page: 600
View: 8678

Continue Reading →

Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: »Wir sind nie modern gewesen«, und sich an einer »symmetrischen Anthropologie« jenseits der Trennung von Natur und Kultur versucht. Nun legt er sein zweites Hauptwerk vor, das dieses faszinierende Projekt mit einer »Anthropologie der Modernen« fortschreibt und den verschiedenen Existenzweisen von Wissenschaft, Technologie, Recht, Religion, Wirtschaft und Politik in der modernen Welt nachspürt. Ein großes Panorama der Modi moderner Existenz. Latour setzt für dieses Projekt bei der globalen Verflechtung aller Lebensbereiche an, die heute nicht zuletzt am Problem des Klimawandels sichtbar wird. Zugleich zeigt sich aber an diesem Problem auch, dass es verschiedene Handlungssphären gibt, die jeweils eigene Existenzweisen besitzen: Politiker, die sich mit dem Klimaproblem befassen, sind eben keine Wissenschaftler, die Klimaforschung betreiben, und Unternehmer orientieren sich zunächst an den Maßgaben der Wirtschaftlichkeit; wissenschaftliche Ergebnisse werden daher nicht einfach in politische und ökonomische Handlungen übersetzt. Dennoch sind für Latour diese verschiedenen Existenzmodi nicht unabhängig voneinander, sondern durchdringen einander und kreieren gemeinsam Probleme, die es in der Folge auch gemeinsam zu lösen gilt. Es bedarf daher einer neuen Form der »Diplomatie«, die zwischen den einzelnen Existenzweisen vermittelt. Nicht weniger als die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel und nicht weniger als eine solche diplomatische Vermittlung versucht dieses grundlegende und wegweisende Buch zu leisten. Auf dass wir endlich modern werden!

Sociological Abstracts


Author: Leo P. Chall
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Sociology
Page: N.A
View: 8124

Continue Reading →

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

Corporate Responsibility Management


Author: Fridolin S. Brand,Herbert Winistörfer
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728137790
Category: Business & Economics
Page: 85
View: 8707

Continue Reading →

Das vorliegende «SML essentials» zeigt auf, wie ein moderner, professionell gestalteter, transparenter und damit glaubwürdiger Managementansatz zu Corporate Responsibility aufgebaut ist. Es soll die Leserschaft in die Lage versetzen, auf definierte Kriterien hin das CR-Management eines beliebigen Unternehmens anhand der öffentlich verfügbaren Informationen zu analysieren und zu bewerten. Dazu gehören Fragen wie: Welche Stakeholder und CR-Themen sind für das Unternehmen wesentlich? Wie lassen sich einzelne CR-Themen mit der Unternehmensstrategie verknüpfen? Wie lassen sich entsprechende Ziele, Indikatoren und Massnahmenpläne entwickeln? Wie werden die CR-Leistungen überprüft und bewertet? Wesentliche Inhalte dieses «SML essentials» wurden gemeinsam mit Fachpersonen aus der Unternehmens- und Beratungspraxis in einem breit angelegten Forschungsprojekt erarbeitet.

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
Author: Frederic Laloux
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800649144
Category: Fiction
Page: 356
View: 7558

Continue Reading →

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Applied Anthropology

Tools and Perspectives for Contemporary Practice
Author: Alexander M. Ervin
Publisher: Allyn & Bacon
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 288
View: 9497

Continue Reading →

Applied Anthropology provides students with the skills, perspectives, and methodologies needed when working in today's communities and organizations. An invaluable resource for any student of anthropology, this practical book answers the question, "What can I do with a degree in Anthropology?"

Guide

A Guide to Departments, a Directory of Members
Author: American Anthropological Association
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Anthropology
Page: N.A
View: 9736

Continue Reading →

Organisationskommunikation und Public Relations

Forschungsparadigmen und neue Perspektiven
Author: Ansgar Zerfaß,Lars Rademacher,Stefan Wehmeier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189611
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 328
View: 6523

Continue Reading →

Der Band diskutiert das Verhältnis von Konzeptionen der Organisationskommunikation und Public Relations. Public Relations wird in der Regel als spezifische Form oder Funktion der Kommunikation einer Organisation verstanden. Dennoch lassen sich PR-Praxis und selbst PR-Forschung betreiben, ohne dass ein expliziter Bezug auf Theorien und Konzepte der Organisation genommen werden müsste. Der Sammelband schließt diese Lücke, indem die Entwicklungslinien von PR-Theorien und Organisationskommunikation offengelegt, neue Ansätze zur Kombination beider Richtungen präsentiert und Untersuchungsfelder sowie empirische Zugänge zur internen Kommunikation von Organisationen vorgestellt werden.

The World as a company town

multinational corporations and social change
Author: Ahamed Idris-Soven,Elizabeth Idris-Soven,Mary K. Vaughan
Publisher: Walter De Gruyter Inc
ISBN: N.A
Category: Business & Economics
Page: 455
View: 5295

Continue Reading →

Telos


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Social sciences
Page: N.A
View: 2039

Continue Reading →

Eine andere Art, die Welt zu sehen

das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ; "ADD - Attention Deficit Discorder" ; [eine praktische Lebenshilfe für aufmerksamkeitsgestörte Kinder und Jugendliche]
Author: Thom Hartmann
Publisher: N.A
ISBN: 9783795007355
Category:
Page: 168
View: 7722

Continue Reading →

Direkte Aktion

ein Handbuch
Author: David Graeber
Publisher: N.A
ISBN: 9783894017750
Category: Anti-globalization movement
Page: 347
View: 2278

Continue Reading →