The Ambivalence of Scarcity and Other Essays


Author: Paul Dumouchel
Publisher: MSU Press
ISBN: 1628950005
Category: Political Science
Page: 405
View: 2561

Continue Reading →

First published in French in 1979, “The Ambivalence of Scarcity” was a groundbreaking work on mimetic theory. Now expanded upon with new, specially written, and never-before-published conference texts and essays, this revised edition explores René Girard’s philosophy in three sections: economy and economics, mimetic theory, and violence and politics in modern societies. The first section argues that though mimetic theory is in many ways critical of modern economic theory, this criticism can contribute to the enrichment of economic thinking. The second section explores the issues of nonviolence and misrecognition (méconnaissance), which have been at the center of many discussions of Girard’s work. The final section proposes mimetic analyses of the violence typical of modern societies, from high school bullying to genocide and terrorist attacks. Politics, Dumouchel argues, is a violent means of protecting us from our own violent tendencies, and it can at times become the source of the very savagery from which it seeks to protect us. The book’s conclusion analyzes the relationship between ethics and economics, opening new avenues of research and inviting further exploration. Dumouchel’s introduction reflects on the importance of René Girard’s work in relation to ongoing research, especially in social sciences and philosophy.

Mimesis

Kultur, Kunst, Gesellschaft
Author: Gunter Gebauer,Christoph Wulf
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Aesthetics
Page: 462
View: 6523

Continue Reading →

Nach der Natur

das Artensterben und die moderne Kultur
Author: Ursula K. Heise
Publisher: N.A
ISBN: 9783518260340
Category: Extinction (Biology)
Page: 189
View: 9098

Continue Reading →

Berliner Chronik


Author: Walter Benjamin
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843025606
Category: Fiction
Page: 56
View: 4516

Continue Reading →

Walter Benjamin: Berliner Chronik Sammlung von Beiträgen über Berlin, 1932 geschrieben. Vorläufer der »Berliner Kindheit um neunzehnhundert«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Eisbahn im Berliner Tiergarten, 1909. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Gewalt als Gottesdienst

Religionskriege im Zeitalter der Globalisierung
Author: Hans Gerhard Kippenberg
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406494666
Category: Globalization
Page: 272
View: 3085

Continue Reading →

Erleben, Erleiden, Erfahren

Die Konstitution sozialen Sinns jenseits instrumenteller Vernunft
Author: Kay Junge,Daniel Suber,Gerold Gerber
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839408296
Category: Social Science
Page: 514
View: 1074

Continue Reading →

Dieses Buch macht in zahlreichen Beiträgen auf Dimensionen des Handelns aufmerksam, die in der Geschichte der Sozialwissenschaften bisher eher ein Schattendasein führten. »Erleben«, »Erleiden«, »Erfahren« stehen dabei für drei Kategorien, die zwar schon auf eine philosophische Karriere zurückblicken können, in der Soziologie aber noch kaum etabliert sind. Der prominent besetzte Band leistet im Anschluss an diverse Theorietraditionen erste Übersetzungsversuche. Darüber hinaus werden in empirischen Zugriffen unterschiedliche Modalitäten und Eigenschaften ungeplanter Ereignisse herausgestellt und auf ihre identitätskonstitutive Funktion hin beleuchtet. Mit Beiträgen von Jeffrey C. Alexander, Aleida Assmann, Jan Assmann, Zygmunt Bauman, Heinz Bude, Helmut Dubiel, Klaus Eder, Shmuel N. Eisenstadt, Gerold Gerber, Alois Hahn, Kay Junge, Albrecht Koschorke, Claus Leggewie, Stephan Moebius, Richard Münch, Günter Oesterle, Andreas Reckwitz, Karl-Siegbert Rehberg, Michael Schmid, Wolfgang Ludwig Schneider, Wolfgang Seibel, Daniel Suber, Arpad Szakolczai und Johannes Weiß.

Kulturerbe

Eie Einführung
Author: Markus Tauschek
Publisher: N.A
ISBN: 9783496014843
Category: Cultural property
Page: 212
View: 9437

Continue Reading →

Bilder trotz allem


Author: Georges Didi-Huberman
Publisher: N.A
ISBN: 9783770540204
Category: Historiography and photography
Page: 260
View: 3456

Continue Reading →

Aber unabhangig davon, ob sie eine >Wahrheit des Lagers abzubilden vermogen, muss man sie als einzigartige Bild-Akte verstehen: als den Versuch, unter ausserster Gefahr ein Signal nach aussen zu richten. Dann geben sich die vier erhaltenen Fotografien als Uberreste zu erkennen, was sie von den tausenden von Aufnahmen unterscheidet, welche die SS selbst von den Lagern anfertigen liess und von denen man kurz vor der Befreiung in einer hastigen Aktion noch so viel wie moglich vernichtete. Die vier Fotografien sind Uberreste von einem Ort, an dem man alles daran setzte, die Ereignisse durch eine gewaltige Maschinerie der Des-Imagination