Tasting Georgia

A Food and Wine Journey in the Caucasus with Over 80 Recipes
Author: Carla Capalbo
Publisher: Interlink Books
ISBN: 9781566560597
Category: COOKING
Page: 464
View: 8186

Continue Reading →

Winner of the Prestigious Andre Simon Award explores Georgias culinary traditions. Nestled between the Caucasus Mountains and the Black Sea, and with a climate similar to the Mediterraneans, Georgia has colorful, delicious food. Vegetables blended with walnuts and vibrant herbs, subtly spiced meat stews and home-baked pies like the irresistible cheese-filled khachapuri are served at generous tables all over the country. Georgia is also one of the worlds oldest winemaking areas, with wines traditionally made in qvevri: large clay jars buried in the ground. Award-winning food writer and photographer Capalbo has traveled around Georgia collecting recipes and gathering stories from food and winemakers in this stunning but little-known country. The beautifully illustrated book is both a cookbook and a cultural guide to the personal, artisan-made foods and wines that make Georgia such a special place on the worlds gastronomic map.

Supra

Ein Fest der georgischen Küche
Author: Tiko Tuskadze
Publisher: ars vivendi Verlag
ISBN: 386913979X
Category: Cooking
Page: 208
View: 2206

Continue Reading →

Supra ist ein georgisches Festessen, das bei jeder sich bietenden Gelegenheit in größren wie kleineren Runden zelebriert wird. Ob Familie, Freunde, Nachbarn oder Bekannte - alle versammeln sich am Tisch und teilen ergreifende Trinksprüche, großartige Gespräche, besten Wein und natürlich Schüssel an Schssel köstlichstes Essen miteinander. Aus einer Vielzahl an Speisen, die in die Mitte des Tischs gestellt werden, kann sich jeder nach Herzenslust bedienen. Mit Supra gewährt Tiko Tuskadze einen tiefen Einblick in ihre Erinnerungen, ihre Liebe zu ihrer Heimat sowie ihre Küche. Von Lavash (gefüllte dünne Fladenbrote) über Khachapuri (mit Käse überbackenes Hefebrot), Khinkali (mit Fleisch oder Käse gefüllte Teigtaschen), Mtsvadi (gegrillte Fleischspieße) und Lobio (Bohnengericht) bis zu Perogi (gefüllte süße Teigtaschen) - tauchen Sie ein in das Land der Gastfreundschaft und werden Sie Zeuge georgischer Esskultur!

Kaukasis The Cookbook

The culinary journey through Georgia, Azerbaijan & beyond
Author: Olia Hercules
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1784721972
Category: Cooking
Page: 240
View: 7212

Continue Reading →

"A sensitive, personal journey expressed through the beauty of food - just wonderful" - Jamie Oliver "Olia Hercules is a storyteller-foodwriter, and a wholly original voice in the kitchen - there's not a recipe of hers I don't want to cook immediately" - Nigella Lawson "You might not think you would be interested in a book celebrating the food and flavours of the Caucasus...but you would be wrong. Olia Hercules is a great storyteller who will take you on a journey through the region without you ever having to leave the sofa" - Sunday Time Ireland "This is an incredible book - as I began to leaf through I started to smile, and I didn't stop" - Diana Henry "Each recipe has a story, making this a fascinating read as well as a stunning cookbook" - BBC Good Food "If the cooking of the Caucasian region isn't yet on your radar, it soon will be. (...) These gorgeous, flavour-packed recipes will give you a taste of what you've been missing" - delicious. magazine From the winner of the Observer's Rising Star Award and Fortnum & Mason Debut Food Book Award 2016 comes a celebration of the food and flavours of the Caucasus - bridging Europe and Asia and incorporating Georgia, Azerbaijan, Armenia, Iran, Russia and Turkey. Olia Hercules introduces us to more than 100 recipes for vibrant, earthy, unexpected dishes from across the region such as Plum fruit leather, Chestnut plov with pumpkin crust, Quince stuffed with lamb & carmalised shallots, Vine leaf dolma, Village breakfast, Khachapouri, Armenian "cognac" profiteroles and Red basil sherbet.

My Berlin Kitchen

Eine Liebesgeschichte
Author: Luisa Weiss
Publisher: Limes Verlag
ISBN: 3641109590
Category: Fiction
Page: 384
View: 2112

Continue Reading →

Eine Frau, ihre Stadt und ein Rezept für die Liebe Als sie sich ins Kochen verliebte, war Luisa Weiss noch ein junges Mädchen. Der Tochter einer Italienerin und eines Amerikaners, geboren in Berlin, aufgewachsen in Boston, fiel es stets schwer, sich an einem Ort wirklich zugehörig zu fühlen, doch in der Küche wirkten ihre Sorgen kleiner. Die Suche nach ihren Wurzeln führte Luisa nach Paris (wo sie ihrer großen Liebe Max begegnete), nach New York (was die Beziehung zu Max beendete) – und immer wieder nach Berlin, denn die Sehnsucht nach dem Zuhause ihrer Kindheit ließ sie niemals los. Nach einer weiteren schmerzlichen Trennung wagte sie den Sprung ins Ungewisse und zog von New York in die deutsche Hauptstadt – um sich selbst zu finden und endlich auch die wahre Liebe ...

Durch den wilden Kaukasus


Author: Fritz Pleitgen
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346241142X
Category: Fiction
Page: 306
View: 1009

Continue Reading →

Ein literarisch-politischer Reisebericht über den Kaukasus und seine Geschichte, über seine grandiosen Landschaften und Kulturen, über Kriegsgebiete und Handelsstraßen, über Menschen und ihre uralten Traditionen, über grenzenlose Gastfreundschaft und unausrottbare Blutrache. Der Kaukasus ist eine der geheimnisvollsten und abenteuerlichsten Regionen der Welt. Eine Landschaft voller Mythen! Hier wurde der Sage nach Prometheus an den Felsen gekettet, hierhin zogen die Argonauten, um das Goldene Vlies zu holen. In keiner Gegend der Erde gibt es so viele Sprachen und Kulturen wie im Kaukasus. Seit Jahrtausenden existieren die unterschiedlichsten Völkerschaften miteinander und nebeneinander, oft verbissen in wilder Feindschaft. Dichter und Schriftsteller aller Zeiten verfielen immer wieder der Faszination des Kaukasus – von Hesiod bis Alexandre Dumas, Michail Lermontow und Lew Tolstoi. Sie zogen durch die Gebirgslandschaft, kehrten in den Städten ein und berichteten von ihren Abenteuern. Der ehemalige Russland-Korrespondent Fritz F. Pleitgen hat sich einen Kindheitstraum erfüllt. Auf den Spuren berühmter »Vorreiter«, Reisender und Literaten, hat er sich selbst auf den Weg gemacht und den Kaukasus von Nord nach Süd und von West nach Ost durchquert. Seine abenteuerliche Reiseroute führte ihn durch Armenien, Aserbaidschan, Georgien und Tschetschenien, Berg Karabach und Abchasien sowie durch die Städte Wladikawkas, Tbilissi, Eriwan und Suchumi am Schwarzen Meer.

What Katie ate

über 100 Lieblingsrezepte aus Katies Küche
Author: Katie Quinn Davies
Publisher: N.A
ISBN: 9783865286833
Category:
Page: 298
View: 7360

Continue Reading →

Festessen


Author: Nigella Lawson
Publisher: N.A
ISBN: 9783831009343
Category:
Page: 432
View: 3145

Continue Reading →

Die Vorfreude auf feierliche Anlässe kommt für Nigella Lawson, die gefragteste Köchin Englands, spätestens bei den kulinarischen Vorbereitungen. In diesem Buch verrät die Bestsellerautorin ihre schönsten Festtagsrezepte für jeden Anlass. Dazu gehören Weihnachten, Neujahrsbrunch, Valentinstag, Ostern, Halloween, Hochzeiten und Kinderpartys ebenso wie internationale Rezepte zu Thanksgiving, Pessach, ein venezianisches Festmenü oder etwa die besten Schokoladekuchen. Eine reichhaltige Rezeptsammlung und ein wunderschönes Buch - herrlich unkompliziert und voller Leidenschaft für puren Genuss und gutes Essen.

Culinaria Russia

Russland, Ukraine, Georgien, Armenien, Aserbaidschan
Author: Marion Trutter
Publisher: N.A
ISBN: 9783833144738
Category: Cooking, Armenian
Page: 370
View: 4742

Continue Reading →

Aserbaidschan

Küche und Kultur
Author: Barbara Lutterbeck,Brunhild Seeler-Herzog
Publisher: N.A
ISBN: 9783868323054
Category:
Page: 168
View: 4708

Continue Reading →

Swanetien

Abschied von der Zeit
Author: Wolfgang Korall
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: 108
View: 310

Continue Reading →

Linke Ikonen

Benjamin, Eisenstein, Picasso nach dem Fall des Kommunismus
Author: Otto Karl Werckmeister
Publisher: N.A
ISBN: 9783446191365
Category: Communism and art
Page: 247
View: 4470

Continue Reading →

adibas

Roman
Author: Zaza Burchuladze
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841209793
Category: Fiction
Page: 192
View: 8995

Continue Reading →

Stell dir vor, es ist Krieg und du bist falsch angezogen Es gibt eine neue Realität, in der echt und gefälscht nicht mehr zu unterscheiden sind, eine Realität, in der Konzerne und Regierungen die Medien manipulieren und Menschen ihre Körper und Gefühle. Es ist die Realität 2.0, sie ist gefährlich, der Name dafür ist: adibas "Zaza Burchuladze hat ein sehr bewegendes, hochkomisches und zugleich tieftrauriges Buch geschrieben." Wladimir Sorokin "In den letzten fünf Jahren hatte ich ein arges Problem damit, dass mir in Interviews immer wieder die Frage gestellt wurde, welches der jüngst von mir gelesenen Bücher mich wirklich beeindruckt hätte. So ein Buch gab es nicht. [...] Dann las ich adibas." Aus dem Vorwort von Juri Andruchowytsch Es herrscht Krieg zwischen Russland und Georgien. Die russischen Truppen haben Tiflis eingekreist. Doch die Happy Few der Neureichen-Tiflis-Hipster und Womanizer ignorieren die Nachrichten vom Krieg vor ihrer Haustür. Mit hemmungslosem Sex, den verfügbaren Betäubungsmitteln und der Musik aus dem iPod schaffen sie sich ihre eigene Realität. Der Krieg existiert für sie vor allem in Fernsehen, Radio und Internet. Die Augen weit geschlossen, durchstreifen sie die Stadt zwischen Alltag und Ausnahmezustand. En passant entsteht so das Panorama einer Gegenwart aus Fake-Nachrichten, Fake-Brüsten, Fake-Gefühlen und einer Vergangenheit, die vielleicht authentischer war, aber deshalb auch nicht besser. Zaza Burchuladze erzählt provokant und mit scharfem Humor von dem Gefühl, in einer endlosen Imitation gefangen zu sein, der Tiflisser Tristesse. Selbst der Krieg scheint daran kaum etwas zu ändern. Oder vielleicht doch?

Taste of Persia

A Cook's Travels Through Armenia, Azerbaijan, Georgia, Iran, and Kurdistan
Author: Naomi Duguid
Publisher: Artisan Books
ISBN: 1579655483
Category: Cooking
Page: 400
View: 5801

Continue Reading →

Winner, James Beard Award for Best Book of the Year, International (2017) Winner, IACP Award for Best Cookbook of the Year in Culinary Travel (2017) Named a Best Cookbook of the Year by The Boston Globe, Food & Wine, The Los Angeles Times, The New York Times, The New York Times Book Review, The San Francisco Chronicle, USA Today, and The Wall Street Journal “A reason to celebrate . . . a fascinating culinary excursion.” —The New York Times Though the countries in the Persian culinary region are home to diverse religions, cultures, languages, and politics, they are linked by beguiling food traditions and a love for the fresh and the tart. Color and spark come from ripe red pomegranates, golden saffron threads, and the fresh herbs served at every meal. Grilled kebabs, barbari breads, pilafs, and brightly colored condiments are everyday fare, as are rich soup-stews called ash and alluring sweets like rose water pudding and date-nut halvah. Our ambassador to this tasty world is the incomparable Naomi Duguid, who for more than 20 years has been bringing us exceptional recipes and mesmerizing tales from regions seemingly beyond our reach. More than 125 recipes, framed with stories and photographs of people and places, introduce us to a culinary paradise where ancient legends and ruins rub shoulders with new beginnings—where a wealth of history and culinary traditions makes it a compelling place to read about for cooks and travelers and for anyone hankering to experience the food of a wider world.