Talking with Your Hands, Listening with Your Eyes

A Complete Photographic Guide to American Sign Language
Author: Gabriel Grayson
Publisher: Square One Publishers, Inc.
ISBN: 9780757000072
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 373
View: 8570

Continue Reading →

Uses almost 1,400 photographs to present a comprehensive guide to the techniques, words, and phrases used in American Sign Language.

Once Upon a Sign

Using American Sign Language to Engage, Entertain, and Teach All Children
Author: Kim Taylor-DiLeva
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1598844768
Category: Education
Page: 270
View: 6537

Continue Reading →

This book shows how integrating American Sign Language (ASL) into story time and other educational programs can benefit and entertain ALL children, whether or not they are hearing impaired, from infancy onward. * Includes 14 complete program ideas appropriate for young learners, from infancy through high school-age patrons (plus parents of babies/toddlers) * More than 200 photos clearly illustrate signs * Resources listed include ASL Books/Media for Adults, ASL Books/Media for Children, and the ASL Manual Alphabet

Integrating Literature in the Content Areas

Enhancing Adolescent Learning and Literacy: Enhancing Adolescent Learning and Literacy
Author: Sharon Kane
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1351813390
Category:
Page: N.A
View: 5456

Continue Reading →

This practical, accessible resource will help future and practicing teachers integrate literature into their middle school or high school classrooms, while also addressing content area standards and improving the literacy skills of their students. Two introductory chapters are followed by five chapters that each cover a different genre: Chapter 3, Informational Books; Chapter 4, Fiction; Chapter 5, Biography, Autobiography, and Memoir; Chapter 6, Poetry; and Chapter 7, How-to and Hands-on Books. Each genre chapter consists of four parts: Part 1: Discusses the genre and how content area teachers can use books within that genre to further content learning and enhance literacy skills. Part 2: Offers hands-on instructional strategies and activities using literature, with activities for use in a variety of disciplines. Part 3: Presents individual author studies (three or four per chapter) with bibliographies and guidelines for using the authors' books in content area courses. Part 4: Features an annotated bibliography of specially selected children and young adult literature for that genre, organized by content area. The annotations provide information about the book, which can be used to prepare booktalks, and teaching ideas for using in a specific content area. Altogether these sections contain more than 600 annotated entries tabbed by subject area, including art, English/language arts, languages and culture, math and technology, music, PE/health, science, and social studies/history.

An Introduction to Language


Author: Victoria Fromkin,Robert Rodman,Nina Hyams
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1337671274
Category: Education
Page: 624
View: 7447

Continue Reading →

AN INTRODUCTION TO LANGUAGE, 11th Edition, offers an up-to-date look at language studies and linguistics in today's world. This product is fresh and modern, and includes new developments in linguistics and related fields that strengthen its appeal to a wider audience. At the same time, it maintains the acclaimed light, friendly, readable style and the breadth of coverage that have made it a perennial best seller. The authors examine grammatical subjects (e.g., morphology, syntax, semantics, phonetics, phonology), childhood language development and adult secondary language acquisition, and the tremendous leap in knowledge achieved in neurolinguistics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Public Library Core Collection

A Selection Guide to Reference Books and Adult Nonfiction. Nonfiction
Author: John Greenfieldt,Patrice Bartell
Publisher: Hw Wilson Co
ISBN: 9780824210946
Category: Public libraries
Page: 1856
View: 6994

Continue Reading →

Library Journal


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Libraries
Page: N.A
View: 5497

Continue Reading →

Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Junior libraries, 1954-May 1961). Also issued separately.

Senior High Core Collection

A Selection Guide
Author: Raymond W. Barber,Patrice Bartell
Publisher: Hw Wilson Co
ISBN: 9780824210861
Category: Best books
Page: 1456
View: 952

Continue Reading →

- More than 6,500 books in the initial clothbound volume, plus more than 2,400 new titles in four annual supplements. - New coverage of biographies, art, sports, Islam and the Middle East, and cultural diversity. - Special focus on graphic novels, primary source materials, nonbook materials, and periodicals. - Analytic entries for items in collections and anthologies.

Buyer's Guide

1999-2000
Author: William White
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Library science
Page: N.A
View: 3846

Continue Reading →

Thinking Big, Learning Big

Connecting Science, Math, Literacy, and Language in Early Childhood
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Education
Page: 312
View: 535

Continue Reading →

BIG activities engage little learners with this complete curriculum for science, math, literacy and language. BIG is powerful. Children want to be BIG. They want to do BIG. They love enormous numbers like a hundred million billion and long words like "tyrannosaurus rex." They love to spread their arms wide and run as fast as they can. Thinking BIG, Learning BIG is filled with BIG activities to engage the imaginations of young children. Children learn best by seeing, feeling, and doing. Making things on a grand scale enhances their understanding. When children build a giant spider with eight legs and eight eyes, and a giant fly with six legs and two eyes and two wings, children can experience the difference between spiders and flies, that they are not just "bugs." BIG creations are more fun, more memorable, and therefore, more educational. The chapters are organized by topic, with activities that build science, math, literacy and language skills, which form a solid foundation for future learning. The information and activities align with the standards set by the National Academy of Sciences, the National Council of Teachers of Mathematics, the International Reading Association, and the National Council of Teachers of English. The BIG Connections section presents ways to integrate the topic throughout the curriculum--in sensory experiences, art, music, dramatic play, and gross motor skills. Thinking BIG, Learning BIG offers BIG fun and BIG learning! Chapters Include: Thinking BIG About Little Creatures: Worms Thinking BIG About Little Creatures: Spiders Seeds: Growing BIG Rain, Drip, Drop, Downpour Light! Colors! Rainbows! Huffing and Puffing: Feel the Wind Blow Brrr! Ice Is Cold Outer Space is Really Huge: Astronauts Explore the Moon How BIG Can We Build? Getting From Here to There: Roads, Ramps, Bridges, and Tunnels BIG Ideas: Inventions "Thinking, BIG, Learning BIG helps very young children to prepare for core academic areas with creative activities that are fun. At the same time, [Thinking, BIG, Learning BIG] guides children to think in ways that will help them achieve not only academically throughout their school years, but also, throughout their lives." Myrna B. Shure, Ph.D, Drexel University "This teacher-friendly book enables all to foster a love of learning and science in students" - Laura Ristrom Goodman, curriculum coordinator for Pima Medical Institute " 'Thinking BIG, Learning BIG' is going to be a BIG hit with early childhood educators everywhere. The comprehensive teaching units will help to make any classroom a great place for children to learn across the curriculum. The clear, concise directions for each activity make them easy to implement. The ideas a re child-centered and contain lots of great tips to make each lesson a valuable learning experience. 'Thinking BIG, Learning BIG' should be a BIG part of every teacher's curriculum plans." - Stephanie Burton, teacher and owner of Panda Bear Publications About the Author Marie Faust Evitt is the head teacher of a preschool class for four- and five-year-olds. Prior to teaching, Marie was an award-winning newspaper reporter and freelance journalist for more than 20 years. Her articles and essays on education, parenting, and child psychology have been published in national magazines and on websites including Newsweek, Parents, Child, Parenting, Scholastic's Parent & Child, Scholastic.com, and Family Fun. Marie lives in Mountain View, California.

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden
Author: Dale Carnegie
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104031479
Category: Self-Help
Page: 304
View: 7446

Continue Reading →

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Das geheime Leben der Bäume

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt
Author: Peter Wohlleben
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641114004
Category: Nature
Page: 224
View: 829

Continue Reading →

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Elf Spaziergänge und das Vergnügen der Aufmerksamkeit
Author: Alexandra Horowitz
Publisher: Springer Spektrum
ISBN: 9783642377440
Category: Psychology
Page: 400
View: 2191

Continue Reading →

Eine charmante Anregung zum bewussteren Hinschauen Alexandra Horowitz, Autorin des New York Times-Bestsellers Was denkt der Hund? (Inside of a Dog), legt nun ein zweites, ebenso kluges, unterhaltsames und überraschendes Sachbuch vor. Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen öffnet unseren Blick für Dinge, die wir erst sehen, wenn wir uns die Zeit dafür nehmen und wenn wir die Perspektive eines anderen zu unserer eigenen machen. Das Buch verdeutlicht, wie selektiv wir gewöhnlich die Welt wahrnehmen und wie wir sie immer wieder neu entdecken können. [Horowitz], die sich als charmante Begleiterin erweist, nimmt den Leser mit auf eine Reihe von wunderbar frischen und erhellenden Spaziergängen mit ihren Experten: einem Geologen, einem Typographen, einer Illustratorin, einem Naturliebhaber, einem Wildtierforscher, einem Stadtsoziologen, einer blinden Frau, einem Arzt, einem Soundtechniker, ihrem Kindergartenkind und ihrem Hund Finn ... Die Seiten klingen und leuchten geradezu und spiegeln die tiefe Begeisterung der Autorin für ihre Arbeit und deren Ergebnisse wieder. USA Today Ein unerwarteter und entspannender Trost für unsere erhitzten Gemüter ... eine erfrischende Hommage an den Lohn des Versuchs, die Welt einmal mit den Augen eines anderen zu sehen. Chicago Tribune _____ In diesem glänzend geschriebenen Werk zeigt uns die Autorin, wie wir das Alltägliche anders sehen können, indem wir – in den Worten von Sir Arthur Conan Doyle – „Kleinigkeiten beachten“. Sie schildert elf Spaziergänge, die sie – meist in ihrer Nachbarschaft in Manhattan – mit Experten verschiedenster Gebiete unternommen hat, darunter einem Stadtsoziologen, einer Künstlerin, einem Geologen, einem Arzt und einem Sounddesigner. Auch mit einem Kind und mit einem Hund geht sie eine Runde um den Block, um herauszufinden, wie diese Wesen die Welt wahrnehmen. Indem sie schildert, was all ihre Begleiter sehen, wie sie es sehen und warum die meisten von uns nicht dieselben Dinge sehen, offenbart sie die erstaunliche Macht unserer Aufmerksamkeit wie auch die psychologisch-neurobiologischen Grundlagen fachkundigen Beobachtens. Versuchen Sie es einmal selbst: Schalten Sie, wenn Sie das nächste Mal zu einem Spaziergang aufbrechen, Ihr Handy aus und seien Sie einmal ganz in der realen Welt, in der man Schatten hören kann, in der Fremde mithilfe von Geometrie miteinander kommunizieren, während sie aufeinander zugehen, in der Haltung Bescheidenheit ausdrücken und in der sich unter einem Blatt ein winziges Universum verbergen kann – und in der wahrhaftig Welten stecken, die in Welten stecken, die in Welten stecken.

Books in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 1085

Continue Reading →

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 9347

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Beifang

Eine Kindheit wie ein Roman
Author: Lisa Brennan-Jobs
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827079594
Category: Fiction
Page: 320
View: 8208

Continue Reading →

„Achtundzwanzig Prozent der männlichen Bevölkerung der USA könnten der Vater sein.“ Das sagte Steve Jobs dem Time Magazine über seine Tochter Lisa. Für die Öffentlichkeit war er da schon ein Halbgott. Was bedeutet es, einen Vater zu haben, der lange nichts von einem wissen wollte? Behutsam nähert Lisa Brennan-Job sich dieser für sie brennenden Frage und versucht mit ihren Kindheitserinnerungen Antworten zu finden. Aber, anders als von vielen erhofft, ist es keine gehässige Abrechnung mit dem Apple-Guru geworden, sondern ein kluges und berührendes Buch über die Liebe zwischen Eltern und Kindern - allen Widrigkeiten zum Trotz. Lisa war das Ergebnis einer schon im Ansatz gescheiterten Liebe. Als die Studentin Chrisann Brennan schwanger wurde, hatte Steve Jobs hatte gerade das College geschmissen und schraubte in der berühmten Garage im Silicon Valley komische Kästen zusammen. Chrisann wollte Künstlerin werden und verließ den "Nerd" Steve. Diese Kränkung sollte er ihr - und auch Lisa - lange nicht verzeihen. Der Apple-Gründer bestritt die Vaterschaft, nannte aber gleichzeitig wohl einen seiner Computer nach ihr. Und das kleine Mädchen erlebte eine Kindheit der Extreme: Da war einerseits ihre Hippie-Mutter, die nicht einmal genug Geld für ein Sofa hatte, und andrerseits eben einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt … Herzzerreißend und komisch – eine Kindheit, die man so nie erfinden könnte. "Ein zauberhaftes, berührend intimes Porträt, eine Geschichte aus der Sicht einer Tochter, deren Vater mit seinen eigenen Wurzeln zu kämpfen hatte - und der doch beinahe zu dem Vater wurde, den sie sich gewünscht hätte." ―Susan Cheever