Systems Performance

Enterprise and the Cloud
Author: Brendan Gregg
Publisher: Prentice Hall
ISBN: 0133390101
Category: Computers
Page: 792
View: 5711

Continue Reading →

The Complete Guide to Optimizing Systems Performance Written by the winner of the 2013 LISA Award for Outstanding Achievement in System Administration Large-scale enterprise, cloud, and virtualized computing systems have introduced serious performance challenges. Now, internationally renowned performance expert Brendan Gregg has brought together proven methodologies, tools, and metrics for analyzing and tuning even the most complex environments. Systems Performance: Enterprise and the Cloud focuses on Linux® and Unix® performance, while illuminating performance issues that are relevant to all operating systems. You’ll gain deep insight into how systems work and perform, and learn methodologies for analyzing and improving system and application performance. Gregg presents examples from bare-metal systems and virtualized cloud tenants running Linux-based Ubuntu®, Fedora®, CentOS, and the illumos-based Joyent® SmartOS™ and OmniTI OmniOS®. He systematically covers modern systems performance, including the “traditional” analysis of CPUs, memory, disks, and networks, and new areas including cloud computing and dynamic tracing. This book also helps you identify and fix the “unknown unknowns” of complex performance: bottlenecks that emerge from elements and interactions you were not aware of. The text concludes with a detailed case study, showing how a real cloud customer issue was analyzed from start to finish. Coverage includes • Modern performance analysis and tuning: terminology, concepts, models, methods, and techniques • Dynamic tracing techniques and tools, including examples of DTrace, SystemTap, and perf • Kernel internals: uncovering what the OS is doing • Using system observability tools, interfaces, and frameworks • Understanding and monitoring application performance • Optimizing CPUs: processors, cores, hardware threads, caches, interconnects, and kernel scheduling • Memory optimization: virtual memory, paging, swapping, memory architectures, busses, address spaces, and allocators • File system I/O, including caching • Storage devices/controllers, disk I/O workloads, RAID, and kernel I/O • Network-related performance issues: protocols, sockets, interfaces, and physical connections • Performance implications of OS and hardware-based virtualization, and new issues encountered with cloud computing • Benchmarking: getting accurate results and avoiding common mistakes This guide is indispensable for anyone who operates enterprise or cloud environments: system, network, database, and web admins; developers; and other professionals. For students and others new to optimization, it also provides exercises reflecting Gregg’s extensive instructional experience.

Linux-Kernel-Handbuch

Leitfaden zu Design und Implementierung von Kernel 2.6
Author: Robert Love
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827322470
Category:
Page: 472
View: 1471

Continue Reading →

Projekt Phoenix

Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma
Author: Gene Kim
Publisher: O'Reilly
ISBN: 3960100671
Category: Computers
Page: 352
View: 6334

Continue Reading →

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.

Spring im Einsatz


Author: Craig Walls
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446429468
Category: Computers
Page: 428
View: 9989

Continue Reading →

SPRING IM EINSATZ // - Spring 3.0 auf den Punkt gebracht: Die zentralen Konzepte anschaulich und unterhaltsam erklärt. - Praxis-Know-how für den Projekteinsatz: Lernen Sie Spring mit Hilfe der zahlreichen Codebeispiele aktiv kennen. - Im Internet: Der vollständige Quellcode für die Applikationen dieses Buches Das Spring-Framework gehört zum obligatorischen Grundwissen eines Java-Entwicklers. Spring 3 führt leistungsfähige neue Features wie die Spring Expression Language (SpEL), neue Annotationen für IoC-Container und den lang ersehnten Support für REST ein. Es gibt keinen besseren Weg, um sich Spring anzueignen, als dieses Buch - egal ob Sie Spring gerade erst entdecken oder sich mit den neuen 3.0-Features vertraut machen wollen. Craig Walls setzt in dieser gründlich überarbeiteten 2. Auflage den anschaulichen und praxisorientierten Stil der Vorauflage fort. Er bringt als Autor sein Geschick für treffende und unterhaltsame Beispiele ein, die das Augenmerk direkt auf die Features und Techniken richten, die Sie wirklich brauchen. Diese Auflage hebt die wichtigsten Aspekte von Spring 3.0 hervor: REST, Remote-Services, Messaging, Security, MVC, Web Flow und vieles mehr. Das finden Sie in diesem Buch: - Die Arbeit mit Annotationen, um die Konfiguration zu reduzieren - Die Arbeit mit REST-konformen Ressourcen - Spring Expression Language (SpEL) - Security, Web Flow usw. AUS DEM INHALT: Spring ins kalte Wasser, Verschalten von Beans, Die XML-Konfiguration in Spring minimalisieren, Aspektorientierung, Zugriff auf die Datenbank, Transaktionen verwalten, Webapplikationen mit Spring MVC erstellen, Die Arbeit mit Spring Web Flow, Spring absichern, Die Arbeit mit Remote-Diensten, Spring und REST, Messaging in Spring, Verwalten von Spring-Beans mit JMX

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten
Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis
Publisher: O'Reilly
ISBN: 3960101244
Category: Computers
Page: 432
View: 3644

Continue Reading →

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.

Zeitmanagement für Systemadministratoren


Author: Tom Limoncelli
Publisher: Springer DE
ISBN: 9783897214651
Category: Computer networks
Page: 206
View: 3129

Continue Reading →

Sie sind gern Sysadmin, klar. Sie haben Ihr Hobby zum Beruf gemacht. Es stort Sie nicht, bis spat in der Nacht vorm Rechner zu sitzen, das machen Sie in Ihrem Privatleben auch ofter mal. Als Sysadmin mussen Sie viele Projekte gleichzeitig managen und haben eine unubersichtliche Menge verschiedener, kleinteiliger Aufgaben zu bewaltigen. Und das bei standigen Unterbrechungen durch Chefs oder Kollegen, die schnell etwas wissen wollen oder dringend Hilfe brauchen. All das in der regularen Arbeitszeit zu schaffen, ist nicht ohne. Der Autor dieses Buchs, Thomas A. Limoncelli, ist selbst Systemadministrator und kennt die Anforderungen an den Beruf genau. Zeitmanagement fur Systemadministratoren konzentriert sich auf die Techniken und Strategien, die Ihnen helfen, Ihre taglichen Aufgaben als Sysadmin zu bewaltigen und gleichzeitig kritische Situationen in den Griff zu bekommen, die unvorhergesehen auf den Plan treten. Unter anderem lernen Sie, wie Sie mit Unterbrechungen am besten umgehen Ihren Kalender effektiv fuhren Routinen fur wiederkehrende Aufgaben entwickeln Prioritaten klug setzen Zeitfresser eliminieren Arbeitsprozesse automatisieren und dokumentieren"

TOGAF® Version 9 - Ein Pocket Guide


Author: The Open Group
Publisher: Van Haren
ISBN: 9087535813
Category: Education
Page: 178
View: 8599

Continue Reading →

TOGAF® stellt ein offenes, branchenübergreifend vereinbartes Framework sowie eine Methode fürs Management von Unternehmensarchitekturen bereit. Dieses Taschenbuch basiert auf TOGAF Version 9 Enterprise Edition. Es bietet eine kurze und prägnante Einführung in TOGAF Version 9 und basiert auf der Spezifikation von TOGAF 9 und ergänzenden Beiträgen von Mitgliedern von The Open Group Architecture Forum. Zielgruppe dieses Dokuments: Unternehmensarchitekten, insbesondere Geschäfts-, Daten- und IT-Architekten, Systemarchitekten oder Lösungsarchitekten sowie Führungskräfte, die sich mit TOGAF vertraut machen möchten. Es werden keine Vorkenntnisse über die Unternehmensarchitektur vorausgesetzt. Behandelte Themen: Allgemeiner Überblick über TOGAF, die Unternehmensarchitektur sowie über die Inhalte und wichtigsten Konzepte von TOGAF; Einführung in die Methode zur Architekturentwicklung (Architecture Development Method, ADM), die TOGAF für die Entwicklung von Unternehmensarchitekturen Bereitstellt; Überblick über die wichtigsten Arbeitstechniken und -ergebnisse des ADM-Zyklus; Überblick über die Richtlinien zur Anpassung der ADM; Einführung in das Architecture Content Framework, einem strukturierten Metamodell für Architektur-Artefakte; Einführung in das Enterprise Continuum, einem übergreifenden Konzept, das zusammen mit der ADM zur Entwicklung einer Unternehmensarchitektur verwendet werden kann; Einführung in die TOGAF-Referenzmodelle, einschließlich TOGAF-Basisarchitektur und Integrated Information Infrastructure Reference Model (III-RM); Einführung in das Architecture Capability Framework, einer Sammlung von Ressourcen und Elementen, die für den Aufbau und Betrieb einer Architekturfunktion innerhalb eines Unternehmens bereitstehen; Übersicht über die Unterschiede und Neuerungen von TOGAF 9 im Vergleich zu TOGAF 8.1.1.

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen
Author: Matthew Dixon,Brent Adamson
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864147239
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 4973

Continue Reading →

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.

ERP Value

Signifikante Vorteile mit ERP-Systemen
Author: Olaf Jacob
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540744401
Category: Business & Economics
Page: 174
View: 4496

Continue Reading →

Systeme zum Enterprise Resource Planning (ERP) stehen im Ruf, hohe Kosten zu verursachen. Der Nutzen von ERP-Systemen ist hingegen häufig unklar. Das Buch liefert einen Überblick über Methoden zur Optimierung von ERP-Systemen und beleuchtet verschiedene Aspekte der Kosten-/Nutzenoptimierung anhand von Erfahrungsberichten: vom Architekturmanagement über die Implementierung bis hin zum Betrieb von ERP-Systemen. Das Buch wendet sich an IT-Leiter, aber auch an Unternehmensleitungen, die nach Wegen zur Kosten-/Nutzenoptimierung suchen.

Hit Refresh

Wie Microsoft sich neu erfunden hat und die Zukunft verändert
Author: Satya Nadella,Jill Tracie Nichols,Greg Shaw
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864704847
Category: Political Science
Page: 256
View: 4484

Continue Reading →

Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple, Google und Amazon ins Hintertreffen geraten. Um diesen Rückstand wieder aufzuholen, musste Microsoft nicht nur eine Strategie entwickeln, wie es künftig mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz, Robotern und Co umgehen wollte – der einstige Vorreiter in Sachen Innovation musste seine Kultur vollkommen erneuern und seine Seele wiederfinden. Dies ist die Inside-Story dieser Transformation.

Förchtbar Maschien -

Roman
Author: Iain Banks
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641163757
Category: Fiction
Page: N.A
View: 8505

Continue Reading →

Der letzte Ausweg Die meisten Menschen haben die Erde verlassen, als sie erkannten, dass das Sonnensystem eine Dunkelwolke durchqueren und die Erde von der aufgeblähten Sonne verschlungen werden würde. Geblieben sind ein paar Menschenabkömmlinge, einige in virtueller, andere in biologischer Form. Schließlich wird auch ihnen klar, dass sie die Katastrophe nicht überdauern können. Nun suchen sie ratlos in den uralten Resten einstiger Größe nach einer rettenden Möglichkeit: der „förchtbar Maschien“. Aber die technische Zivilisation ist längst zu Staub zerfallen, und die Funktionen ihrer seltsamen Relikte sind nur schwer zu greifen ...

Big Data

Die Revolution, die unser Leben verändern wird
Author: Viktor Mayer-Schönberger,Viktor; Cukier Mayer-Schönberger
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864144590
Category: Political Science
Page: 288
View: 7594

Continue Reading →

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Microservices

Konzeption und Design
Author: Sam Newman
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958450830
Category: Computers
Page: 312
View: 9221

Continue Reading →

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Software Architecture for Big Data and the Cloud


Author: Ivan Mistrik,Rami Bahsoon,Nour Ali,Maritta Heisel,Bruce Maxim
Publisher: Morgan Kaufmann
ISBN: 0128093382
Category: Computers
Page: 470
View: 6406

Continue Reading →

Software Architecture for Big Data and the Cloud is designed to be a single resource that brings together research on how software architectures can solve the challenges imposed by building big data software systems. The challenges of big data on the software architecture can relate to scale, security, integrity, performance, concurrency, parallelism, and dependability, amongst others. Big data handling requires rethinking architectural solutions to meet functional and non-functional requirements related to volume, variety and velocity. The book's editors have varied and complementary backgrounds in requirements and architecture, specifically in software architectures for cloud and big data, as well as expertise in software engineering for cloud and big data. This book brings together work across different disciplines in software engineering, including work expanded from conference tracks and workshops led by the editors. Discusses systematic and disciplined approaches to building software architectures for cloud and big data with state-of-the-art methods and techniques Presents case studies involving enterprise, business, and government service deployment of big data applications Shares guidance on theory, frameworks, methodologies, and architecture for cloud and big data

Cloud Computing

Principles and Paradigms
Author: Rajkumar Buyya,James Broberg,Andrzej M. Goscinski
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118002209
Category: Computers
Page: 664
View: 1513

Continue Reading →

The primary purpose of this book is to capture the state-of-the-art in Cloud Computing technologies and applications. The book will also aim to identify potential research directions and technologies that will facilitate creation a global market-place of cloud computing services supporting scientific, industrial, business, and consumer applications. We expect the book to serve as a reference for larger audience such as systems architects, practitioners, developers, new researchers and graduate level students. This area of research is relatively recent, and as such has no existing reference book that addresses it. This book will be a timely contribution to a field that is gaining considerable research interest, momentum, and is expected to be of increasing interest to commercial developers. The book is targeted for professional computer science developers and graduate students especially at Masters level. As Cloud Computing is recognized as one of the top five emerging technologies that will have a major impact on the quality of science and society over the next 20 years, its knowledge will help position our readers at the forefront of the field.