Die Grenzen des Wachstums

Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit
Author: Dennis Meadows,Donella H. Meadows
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Economic history
Page: 183
View: 3161

Continue Reading →

Barron's AP Statistics

Advanced Placement Test in Statistics
Author: Martin Sternstein
Publisher: Barron's Educational Series
ISBN: 9780764102219
Category: College entrance achievement tests
Page: 421
View: 6206

Continue Reading →

This all-new prep manual reflects the growing trend in statistics courses taken by high school students preparing for college. Recommended as a supplement to classroom textbooks or as a self-teaching preparation, this guide offers 545 practice questions and solutions, including five full-length practice exams. Topics reviewed include graphical displays, distributions, bivariate data, and more.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 2256

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

The role of education in global competitiveness

hearing of the Committee on Health, Education, Labor, and Pensions, United States Senate, One Hundred Ninth Congress, second session, on examining the role of education in global competitiveness, focusing on the knowledge of math and science, and the respective high school reform and national security language initiatives, February 9, 2006
Author: United States. Congress. Senate. Committee on Health, Education, Labor, and Pensions
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Business & Economics
Page: 56
View: 9564

Continue Reading →

Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 1091

Continue Reading →

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert
Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Category: Social Science
Page: 443
View: 1022

Continue Reading →

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.